Metal Gear Solid: Synchronsprecher deuten aufregende Neuigkeiten für die Reihe an

Kommentare (31)

Einige bekannte Synchronsprecher der "Metal Gear Solid"-Reihe haben auf Twitter diverse Hinweise gegeben, dass in absehbarer Zeit eine neue Ankündigung zu erwarten ist.

Metal Gear Solid: Synchronsprecher deuten aufregende Neuigkeiten für die Reihe an

„Metal Gear“-Fans haben einen Grund, aufgeregt in die Zukunft zu blicken, wie eine Reihe von Tweets von bekannten Synchonsprechern der Reihe andeutet. Entsprechende Tweets wurden vom Voice Director Kris Zimmerman, der an allen „Metal Gear Solid“-Titel mitgewirkt hat, Robin Atkin Downes, der Stimme von Kazuhira Miller und David Hayter, der Stimme von Solid Snake und Big Boss geteilt.

In einem Tweet gab Downes beispielsweise zu verstehen, dass „die Planung von Missionen ihre Zeit braucht“. Gleichzeitig verlinkte er einen Artikel von David Hayter und seine Arbeit als Solid Snake. Dazu stellte er die Frage, „Was geschieht jetzt mit uns?“ Daraufhin erwiderte Hayter das bekannte Zitat, „Gerade wo ich denke, ich bin draußen, ziehen die mich wieder rein“, aus „Der Pate – Teil III“.

Robin Atkin Downes deutete zudem an, dass eine Ankündigung im Rahmen von The Video Game Awards zu erwarten sein könnte, während Kris Zimmerman lediglich zu verstehen gab, dass „neue aufregende Dinge am Horizont“ warten. Die Menge der Hinweise von verschiedenen Personen, die an der Reihe beteiligt waren, lässt vermuten, dass tatsächlich eine Ankündigung bevorsteht.

Möglicherweise arbeitet Konami an einem „Metal Gear Solid 6“, an einer neuen Episode zu „Metal Gear Solid 5“ oder vielleicht auch an einem kompletten Remake eines früheren Teils der Reihe.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. jayman sagt:

    wenn dann bitte remakes von Teil 1-3 das wär richtig fein!

  2. Buzz1991 sagt:

    Ich wollte gerade schreiben, dass man das nicht zu hoch gewichten darf. Es gab auch schon für Ford einen Werbespot, wo glaube ich David Hayter eingesprochen hat. Dass Robin Atkin Downes aber sogar zu einem Tweet von The Game Awards Stellung nimmt, heizt die Gerüchteküche ein.

  3. VincentV sagt:

    Metal Gear Survive 2 :p

  4. Caprisun sagt:

    METAL GEAR SOLID 100%

  5. Chingy142 sagt:

    Metal gear solid in der Qualität wie Resi2 Remake

  6. Bulllit sagt:

    boahh ein remake zu teil 1 oder 3!!! alter falter!

  7. Hal Emmerich sagt:

    Vielleicht ist das wirklich nur show von Konami und Kojima das sie sich getrennt haben und Death Stranding ist ein neues MGS und wir bekommen das dritte MGS5 The Phantom Pain kapitel das eine cutscenes mit Solid Snake enthält am ende.

    Schon klar ist sehr unwarscheinlich aber bei Kojima weiß man nie!

  8. Snej sagt:

    @Chingy142
    Das wäre der Wahnsinn. Sollte es so kommen, dann sind Teil 1 und 3 meine Favoriten und sind jetzt schon vorbestellt!!!

  9. murphy sagt:

    Remake wird gekauft.
    Neuer Teil ohne Kojima wird ignoriert.

  10. Subject 0 sagt:

    Ein MGS ohne Kojima wird nichts.
    MGS 5 ist der beste Beweis.

  11. InStalls sagt:

    Man wie ich diese Reihe seit meiner Jugend geliebt habe. Bis dann Teil 5 kam, was kein schlechtes Spiel ist aber halt leider kein wahres MGS mehr.

  12. Lass Miranda sagt:

    Teil drei, Snakeeater war mein absoluter Liebling.

  13. olideca sagt:

    Mit phantom pain starb MGS für mich.

  14. Mr Eistee sagt:

    An Subject 0
    Der hat doch an Phantom Pain fleißig mitgewerkelt, und überall hat er sich doch da verewigt. Jedesmal wenn man ne Mission gestartet hat stand da Created by Kojima bla bla bla usw.

  15. Hal Emmerich sagt:

    MGS5 ist geil, finds nur mega schade das viel von der story nur über die audio kassetten erzählt wurde und nicht über cutscenes!

  16. Buzz1991 sagt:

    @Hal Emmerich:

    Nicht nur sehr unwahrscheinlich, sondern auszuschließen. Der Image-Schaden, den Konami bekam, das Theater bei den TGA 2015, Kursverluste an der Börse, das ist alles ganz sicher nicht ein Plan.

  17. HuStLa sagt:

    An MGS5 hat man gesehen, dass selbst Kojima an seine alten Erfolge nicht anknüpfen kann. Man musste ja auf den Mainstream setzen. Jedes Spiel braucht eine Open World ist ja klar. Es war kein schlechtes Spiel aber für mich einfach kein MGS mehr. Ein Remake würde ich mir aber auch zulegen.

  18. Lichtenauer sagt:

    Sollte es tatsächlich zu einem Remake kommen, erwarte ich mindestens die spielerische Qualität eines MGS V, sonst juckts mich nicht.

  19. Dante_95 sagt:

    Bitte ein Remake von Teil 1 - 4. Das wäre etwas feines. Mit Survive 2 braucht man bestimmt nicht rechnen xD Die miesen Verkaufszahlen haben gezeigt, dass die meisten Fans sowas zutiefst ablehnen.

    Bei den Filmen gibt es eine goldene Himbeere für den schlechtesten Schauspieler des Jahres. Gibt es sowas auch im Spielesektor? Falls ja, dann müsste Survive nominiert werden.

  20. noctis_lucis90 sagt:

    Metal Gear hin oder her.
    Wir sprechen hier über Konami und nicht über den Schöpfer und die ganzen Leute die am Ersten und Ground Zero gearbeitet hatten.
    Ähm räusper... Die Leute von Teil 1 - Ground Zero sind nun alle bei Kojima Production.
    Nur noch Synchronsprecher und eher ein kleine MGS Mitarbeiter sind bei Konami.
    Das sind aber nicht die Storywriter, Sound-Editing, Creative-Producer etc.
    Soll heißen wer denkt das bei den verbliebenen Mitarbeiter ein Spiel dabei rauskommt das sich Metal Gear Solid nennen darf liegt falsch.
    Auch dieser Raiden Teil (boykottiere alle MGS Titel wo nicht die Original Mitarbeiter an Bord waren) war zurecht ein Flopp und wurde ohne Kojima und die Original Mitarbeiter produziert.
    Leute hört auf diesen drecks Verein Geld zu geben das sind ehrenlose Hunde die nur auf Geld aus sind.

  21. DanteAlexDMC84 sagt:

    Ein Remake zu Metal Gear Solid 3 Snake Eater und Metal Gear Solid 1, würde ich noch kaufen.
    Sollte es aber ein Metal Gear Solid VI werden, wird es für mich ohne Kojima nicht mehr intressant. Genau schon wie das Metal Gear Survie. Intressiert mich nicht und will ich nicht. Noch nicht mal Kostenlos würde ich das ding wollen.

  22. Trinity_Orca sagt:

    Wenn man nicht metal gear rising gespielt hat is man selbst schuld. Eins der geilsten hack and slashs der letzten jahre

  23. Richi+Musha sagt:

    Wie sich jeder hier als krasser MGS-Noob outet. Allein schon das Kazuhira beteiligt sein wird, deutet ja wohl deutlich darauf hin, dass es kein Remake von 2 oder 3 sein wird und falls sie tatsächlich MGS angehen wollen, dann wird er darin auch nur 2 Sätze sprechen.

  24. Am1rami sagt:

    Ich glaube, das ist nur promo für den Film.

  25. Plastik Gitarre sagt:

    keine ahnumg was diese spekulationen heraufbeschwören. meine grüze zu der ganzen sülze: MGS 3. meine erste berührung mit mgs auf ps2 war eine offenbarung.
    MGS 4. der oktocamo anzung der sich an alle oberflächen anpasst war einfach legendär.
    MGS 5. open world hat mich total überfordert und ist nicht der stil von MGS meiner meinung nach.
    die MGS collection ist doch auf PS3 remastered worden. wer die nicht gezockt hat sollte dies tun.

  26. Konsolenheini sagt:

    ich möchte ein Metal Gear oder Metal Gear 2, als 3D Vorgeschichte spielen, also die alten msx im modernen gewand, oder eine fortsetzung zu metal gear solid 4..

  27. Hal Emmerich sagt:

    Eine fortsetzung zu MGS4 OHNE Kojima? Nicht mit mir!

  28. Hal Emmerich sagt:

    Vielleicht hat Kojima uns alle die letzten jahre getrollt und Death Stranding ist ein neues MGS, wie vorher schon geschrieben sehr sehr unwarscheinlich aber bei Kojima weiß man eben nie!

  29. Upsidedown sagt:

    Vieleicht ist das gar nicht Solid Snake sondern Manuel Neuer:-D

  30. Argonar sagt:

    Sie kündigen ein richtiges Metal Gear Solid 2 an, wodurch alle Spiele außer 1 und 3 (und die alten NES Spiele) nicht mehr canon sind, das wär mal was.

  31. Hal Emmerich sagt:

    Argonar das wäre ja mal mega scheiße!

Kommentieren