Jump Force: Der erste DLC erscheint im Mai

Kommentare (5)

Wie Bandai Namco Entertainment bekannt gab, wird die Anime-Keilerei "Jump Force" im Mai mit dem ersten DLC bedacht. Konkrete Details nannte das Unternehmen bisher allerdings nicht.

Jump Force: Der erste DLC erscheint im Mai

In der vergangenen Woche veröffentlichten Bandai Namco Entertainment und die Entwickler von Spike Chunsoft den Fighting-Titel „Jump Force“.

Wie bereits im Vorfeld der Veröffentlichung bekannt gegeben wurde, dürfen sich die Spieler in den Monaten nach dem offiziellen Release auf neun zusätzliche Download-Charaktere freuen. Die Neuzugänge sind sowohl einzeln als auch im Rahmen des sogenannten Charakter-Pass erhältlich. Doch wann geht es mit der DLC-Unterstützung los?

Kürzere Ladezeiten und mehr versprochen

In einem aktuellen Statement wies Bandai Namco Entertainment darauf hin, dass die ersten Download-Inhalte zu „Jump Force“ im Mai veröffentlicht werden. Konkrete Details nannte das japanische Unternehmen bisher nicht. Es wird jedoch vermutet, dass der DLC die ersten neuen Kämpfer umfassen wird. Ergänzend zum DLC wird derzeit an Updates zu „Jump Force“ gearbeitet.

Zum Thema: Jump Force: Update soll Ladezeiten reduzieren und Zwischensequenzen überspringbar machen

Offiziellen Angaben zufolge nehmen sich die Entwickler von Spike Chunsoft bei den Arbeiten an den neuen Updates das Feedback der Community zu Herzen. Das Ziel: Die meist kritisierten Fehler zu beheben. Unter anderem wurden eine Reduzierung der Ladezeiten und überspringbare Story-Sequenzen in Aussicht gestellt. Einen Termin bekam das Update bisher leider nicht spendiert.

„Jump Force“ ist für den PC, die Xbox One und die PS4 erhältlich.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KeksBear sagt:

    Wird mal für 25 Euro gekauft. DLC sind mir eig egal. Malsehen wo der Preis schneller sinkt. Xbox oder PS4. Hat jemand eine von beide Fassungen gespielt?

    (melden...)

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Na wenn da kein Content gezielt zurück gehalten worden ist....

    (melden...)

  3. Weichmacher sagt:

    Kratos vielleicht? Ach...Nee..."Jump"

    (melden...)

  4. VincentV sagt:

    Nein der hat zu große Ansprüche. Wohl im Gegensatz zu dir dem nichts mehr neues einfällt. Seit 3 Monaten. :p

    (melden...)

  5. Weichmacher sagt:

    Ich hab einfach vergessen das Kratos doch nicht springen kann, ich Doofi.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews