Horizon Zero Dawn: Sony hat den PC-Termin enthüllt

Kommentare (40)

Das Action-Rollenspiel "Horizon: Zero Dawn" hat einen offiziellen Erscheinungstermin für den PC erhalten. Allzu lange werden PC-Spieler nicht mehr auf Aloys Abenteuer warten müssen. Zudem können sie einige technische Verbesserungen erwarten.

Horizon Zero Dawn: Sony hat den PC-Termin enthüllt
In "Horizon: Zero Dawn" muss man sich gefährlichen Maschinen entgegenstellen.

Bereits vor einigen Monaten hatte Sony Interactive Entertainment bestätigt, dass das Action-Rollenspiel „Horizon: Zero Dawn“ aus dem Hause Guerrilla Games in diesem Sommer auch für den PC erscheinen wird. Nun haben die Verantwortlichen einen offiziellen Erscheinungstermin bekanntgegeben.

Aloy hält Einzug auf dem PC

Demnach werden PC-Spieler ab dem 7. August 2020 in den Genuss der Complete Edition von „Horizon: Zero Dawn“ kommen können. Zum Preis von 49,99 Euro erhalten die Spieler sowohl das Hauptspiel, die Erweiterung „The Frozen Wilds“ als auch einige weitere digitale Boni (Carja-Sturmhüterin-Outfit, Carja-Machtbogen, Carja-Händlerin-Paket, Banuk-Vorreiterin-Outfit, Banuk-Keulbogen, Banuk-Reisende-Paket und Nora-Hüterin-Paket).

Die PC-Version umfasst auch einige neue Funktionen wie eine Ultra-Wide-Unterstützung, eine freigeschaltete Bildrate, dynamische Gräser, grafische Anpassungen, verbesserte Reflexionen, Controller-Optionen und ein Benchmark-Tool. Mit einem neuen Trailer haben die Verantwortlichen auch die zusätzlichen PC-Versionen vorgestellt.

Wer sich für die PC-Version von „Horizon: Zero Dawn“ interessiert, kann sich auf folgende Systemanforderungen einstellen:

MINIMUM:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 10 64-bits
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K@3.3GHz oder AMD FX 6300@3.5GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 780 (3 GB) oder AMD Radeon R9 290 (4GB)
  • DirectX: Version 12
  • Speicherplatz: 100 GB verfügbarer Speicherplatz

EMPFOHLEN:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 10 64-bits
  • Prozessor: Intel Core i7-4770K@3.5GHz oder Ryzen 5 1500X@3.5GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 1060 (6 GB) oder AMD Radeon RX 580 (8GB)
  • DirectX: Version 12
  • Speicherplatz: 100 GB verfügbarer Speicherplatz

Zum Thema

In „Horizon: Zero Dawn“ schlüpfen die Spieler in die Rolle der jungen Aloy, die als Ausgestoßene ihres Stammes ihre eigene Vergangenheit aufdecken und ihre Bestimmung finden möchte. Allerdings ist die Gesellschaft, wie wir sie kennen, nicht mehr existent. Tödliche Maschinen, die unter anderem die Form von Dinosauriern annehmen, beherrschen inzwischen die Welt und machen Jagd auf Aloy. In der offenen Welt kann man sich gegen einzigartige Maschinen und rivalisierende Stämme in den Kampf stürzen.

Sony Interactive Entertainment und Guerrilla Games hatten im vergangenen Monat mit „Horizon 2: Forbidden West“ einen Nachfolger zu dem gefeierten Action-Rollenspiel enthüllt. Der neue Teil soll voraussichtlich im Laufe des kommenden Jahres für die PlayStation 5 erscheinen. Ob der Titel eines Tages auch für den PC veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Christian1_9_7_8 sagt:

    Ich würde mich mega freuen, wenn sie es für die PS5 genau so upgraden, das es zumindest genau so ausschaut wie auf dem Pc mit höchster Einstellung..Wünsche allen Pc Spielern viel Spaß mit dieser Perle..

  2. questmaster sagt:

    Für 50 Euro für alles plus Verbesserung guter Preis viel Spaß bin am Überlegen schaue ich mal

  3. -KEI- sagt:

    Ich frag mich ob Monster hunter world die HZD quest dann nachgereicht bekommt...

  4. SkaZooka sagt:

    Wow. Damit entfällt auch der letzte Grund für mich, meine PS4Pro zu behalten.
    OK, ich sollte noch auf Ghost of Tsushima warten, das könnte sich noch lohnen. Ansonsten habe ich die PS4 seit Ewigkeiten nur noch für HZD eingeschaltet

  5. Lando_ sagt:

    @ SkaZooka

    Sehe ich ähnlich. Seitdem Sony einen auf Microsoft macht und große Exklusivtitel für den PC freigibt, ist der Besitz einer PlayStation-Konsole auch gar nicht mehr so reizvoll. Ein guter Gaming-Rechner würde ja gleich für mehr Vielfalt sorgen.

  6. Sunwolf sagt:

    @Lando_

    Wenn du so gern 2 bis 3 Jahre warten möchtest bis du die alten Eisen auf dem PC spielen kannst, warum nicht!

  7. Dennis_ sagt:

    Warum kapieren manche nicht, das sehr viele kein bock auf den PC haben und auf den Konsolen bleiben? Exklusivtitel hin oder her.

  8. keepitcool sagt:

    Geiles Spiel, habs aber auf der PS4 schon 2 mal durchgezockt, da muss es für mich nicht noch die PC-version sein, auch wenn ich schon nochmal Bock hätte das DIng in 4k/60fps zu zocken;-)...Ich denke das man das Spiel per AK auch auf der PS5 in ähnlicher Quaitöt spielen können wird wie am PC...

  9. keepitcool sagt:

    @Lando
    HZD ist er erste 1st-Partytitel wo es eine PC-Version geben wird, also würde ich nicht sagen das Sony einen auf MS macht:-)...Alles andere bleibt ja PS-exklusiv.

  10. Eloy29 sagt:

    Dazu kommt bald Teil 2 auf der PS5 und viele PC Spieler werden sicherlich angetan sein von diesen absoluten Top Titel und einige sich wahrscheinlich dann auch eine der Konsolen zulegen. Somit ein gutes Marketing und natürlich verdient Sony hier auch nicht wenig Geld mit dieser Version. Wünsche allen PC Spielern viel Vergnügen mit Eloy.

  11. Galahad sagt:

    Teil 2 wird dem dann irgendwann folgen, wie mittlerweile viele PS Titel. PC-Spieler sind schon die Gewinner der letzten Jahre und manch verblendeter Konsolero meinte noch der PC steht vorm Ende. Die haben mehr zu spielen wie die Konsolen Spieler, kaufen fast durchgängig viel billiger ein und nun kommen fast alle Konsolentitel, wenn auch teilweise mit zeitlichen Verzug auf ihren PC auf dem sie dann noch technisch besser präsentiert werden.

  12. VincentV sagt:

    @Galahad

    Nur das Horizon eben der einzige Titel ist der Sony wirklich selbst gehört. Daher kann man jetzt nicht vorhersagen was oder wann was kommt.

  13. Aspethera sagt:

    Es wird nur Hoirzon für PC geben und das wars dann auch, kein anderes Spiel wird für den PC kommen.Das hat Sony schon bestätig, dass man keine weiteren Spiele erwarten sollte. Seht das mal lieber so Sony versucht mit dem Teil die Leute zur PS5 zu ziehen

  14. VincentV sagt:

    Nein. Sony sagte das sie in Zukunft individuell entscheiden. Das kann heißen das noch was kommt oder eben nicht. Sporadisch haben sie es aber nicht ausgeschlossen.

  15. Shezzo sagt:

    Wenn ich ende des Jahres mein neues Monster hier stehen habe muss ich erstmal locker 30 Games nachholen die niemals für Ps erscheinen werden. Aber die 5 wird natürlich trotzdem irgendwann geholt. Ich habe nämlich echt kb 3 4 Jahre zu warten auf manches Game ^^

  16. keepitcool sagt:

    @Shezzo
    Meinst du jetzt deinen PC?...Naja, ich verabschiede mich so langsam vom PC-Gaming. Der Kosten-Nutzen-Faktor stimmt einfach nicht mehr da ich verhältnismäßig immer weniger spiele und die ganzen Launcher stören mich auch immer mehr...Die PS5 wird ne starke Konsole und über die XCLoud zocke ich dann den ein oder anderen MS-Titel der mich interessiert. Damit bin ich wunderbar abgedeckt und brauche keine 1500 Euro aufwärts für einen PC investieren wo ich vielleicht mal paar Titel in etwas hübscher zocken könnte, diese dann aber auch für die PS5 erscheinen...Jedem aber das Seine:-)...Im Prinzip zocke ich eh hauptsächlich SP-Games und da bekomme ich bei Sony eine reichhaltige Auswahl...

  17. Helge Schneider sagt:

    Geil hab auf der ps4 pro, aber nur angezockt....
    Dann gönne ich es mir nochmal auf PC
    Ich komm auf 30 fps nicht mehr klar

  18. James T. Kirk sagt:

    Bei der PC version wird das schlechte Gameplay nur noch mehr auffallen. 7/10 würde ich dem Spiel geben, Geschichte war interessant, Musik war gut. Grafik war auch gut. Das Wasser und die Wolken haben mich ein wenig gestört. Gameplay war langweilig, Monoton und nicht gut designed.

    Bin gespannt was noch alles für den PC erscheint. Wer glaubt das keine weiteren PS Exklusiv Titel für den PC erscheinen sollte sich lieber warm anziehen. Da kommt noch einiges.

  19. keepitcool sagt:

    @Kirk
    Das Gameplay war alles andere als schlecht, ganz im Gegenteil. DIe Waffenauswahl war ganz cool, die Kämpfe gegen die ganzen Roboarten waren richtig gut gemacht und spaßig, taktisch und je nach Schwieirgkeitsgrad fordernd...

    "Einiges" wird da sicherlich nicht kommen und wenn dann deutlich zeitversetzt. Wer einige Jahre warten will kann das gerne tun, glaube allerdings auch nicht das die großen Sony-Blockbuster auch für den PC erscheinen. HZD ist mittelrweile über 3 Jahre alt und gilt quasi als "Testobjekt". Kann man machen um da nochmals etwas Umsatz zu machen um auch viele PCler die keine PS4 hatten für den 2. Teil zu begesitern die ich dann eventuell dann auch eine PS5 holen werden..Gar nicht mal so unklug..

  20. Ezio_Auditore sagt:

    @ Lando_

    Dann Kauf dir einen PC und werde glücklich damit und dann kannst du gerne auf die exklusiven Spiele von der PlayStation 3-4 Jahre warten.

  21. Christian1_9_7_8 sagt:

    @Kirk du scheinst mit nichts zufrieden zu sein‍♂️‍♂️‍♂️...Nenn mir mal 3 Games wo in deine Augen alles passt

  22. Twisted M_fan sagt:

    könnte sein das ich es mir noch mal fürn PC hole meine Grafikkarte Radeon RX 580 ist auch bei Empfholen dabei das freut mich.Schön wäre wenn es über GoG spielbar wäre das ist mein lieblings launcher.Steam ist aber auch sehr gut.Die FPS zahl interessiert mich allerdings nicht ich bemerke da nie einen Unterschied ob 60 oder 120fps.Eigendlich suche ich nur noch mal einen Grund um mich noch mal für das Spiel zu begeistern.Ich finde das Spiel einfach nur fantastisch und hatte mich total begeistert.

    Am Monitor könnte ich es auf WQHD spielen mein TV kann nur 1080p ich werde mal gucken wie es auf dem PC am ende laufen wird.

  23. merjeta77 sagt:

    Abzocke, das Spiel ist gar nicht so viel wert.

  24. RETROBOTER sagt:

    Schade, exclusives würde ich nie woanders releasen.. bin etwas entäuscht von Sony, die pcler etc. kaufen ne playsi oder gehen leer aus, so muss!

  25. VincentV sagt:

    Dir soll auch der Dreck unterm Nagel gegönnt werden. 😀

  26. TheSchlonz sagt:

    Also ik freu mir. Fand ich auf der PS schon ausgesprochen gut. (bis auf die grottenschlechten Dialogsequenzen, die hab ich auf dem Gameboy schon besser gesehen)
    Das werde ich jetzt noch mal in superschön zocken, obwohl es auf der PS auch schon gut aussah.

  27. Khadgar1 sagt:

    @Keep

    Auch wenn ich das Game sehr mag (bestes
    Sony exclusive diese Gen) aber die KI war schon sehr dämlich, wodurch die Kämpfe dann auch wieder so lala waren.

  28. keepitcool sagt:

    @Khadgar
    "Bestes" Sony-Exkluisvgame ist schwierig, denke das man da Uncharted 4, TLoU 2, Spiderman, Bloodborne und God of War hier dazu zählen müsste. Alles Top-Games...Aber gut, ist ja jetzt nicht das Thema...

    Inwiefern war die K.I. dämlich?. Die Maschinenwesen reagierten erstaunlich schlau, gerade wenn es mehrere waren. Sobald sie dich erspähten gingen die Alamrglocken an, man musste da schon vorsichtig durchs hohe Gras schleichen.
    Bei den Kämpfen musstest schon mal hurtig in alle Richtungen hechten um auszuweichen, dann schnell den Zeitlupenmodus an und ab gehts mit den Pfeilen in die Schwachstellen:-)...Also die Kämpfe haben mir mega viel Spaß gemacht...Ich habe bei dem Spiel lediglich 2 Kritikpunkte, die Mimik und die etwas repititiven Nebenquests. Naja, eigentlich 3 aber das dürfte wohl ebenso beim Nachfolger implementiert werden. Mehr NPCs die man anlabern kann und Gebäude die man beteten kann bzw. allgemein größere Städte und Dörfer..

  29. Kalim1st sagt:

    Last of Us Part1 und 2 und God of War werden nächstes Jahr auch auf PC nachgeschoben.

    Denke die Abstände werden bald auf 2 Jahr exclusive raus laufen.

    Die Steam verkaufszahlen sind einfsch zu heftig, als das man es ignorieren kann als Sony.

  30. keepitcool sagt:

    @Kalim1st
    HZD ist schon auf Platz 1 geschossen, wenn das Spiel sich wirklich mio.-fach verkauft könnte Sony tatsächlich ins Grübeln kommen. Wobei ich mir da kein MS-ähnliches Konzept vorstellen kann. Das man wirklich auch sämtich Sony-Blockbuster auf PC bringt, so wirklich glauben kann ich da irgendwie nicht dran^^..Oder aber sie folgen einfach rund 2 Jahre nach dem PS-Release, denn Sony möchte nachwievor so viele Konslen wie möglich verkaufen und damit würden man die Konsolenverkäufe natürlich massiv einbremsen...

  31. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Klar, hab ja nicht für die Allgemeinheit gesprochen sondern für mich. Bloodborne und Spiderman waren ja keine Sony exclusives. Wenn wir die mitzählen, dann sind Bloodborne, Nioh 1&2 und Sekiro vor HZD ^^

    Ja hast war etwas verallgemeinert. Die der Maschinen ging noch, bei den menschlichen Gegnern war es ganz schlimm aber oftmals war es das gleiche Verhalten. Sie folgen dir nur teils, bleiben dann stehen und warten, gehen wieder zurück und das bis sie tod sind. Aber KI ist in Games schon lange ein Problem.

  32. keepitcool sagt:

    Seit wann sind BB und Spidey keine Sony-Exkluisves?^^...From Software gehört zwar nicht zu Sony, aber BB war eine exklusive Auftragsarbeit, die Markenrechte gehören ebenfalls Sony, sie haben das Projekt vollumfänglich finanziell untersützt. Ähnliches bei Spidey, wobei Insomniac mittlerweile eh fest zu Sony gehört...
    Nioh gibts mittlerweile auch für den PC, Nioh 2 wird vermutlich auch irgendwann kommen und Sekiro hat ja nichts mit Sony zu tun, das Ding ist Multi...

    Wie auch immer, BB, Nioh 1+2 oder Sekiro sind gar nicht mein Ding, bloß weg mit sowas:-p...

  33. clunkymcgee sagt:

    Der Preis ist viel zu hoch. Das werden deswegen viele illegal beziehen.

  34. Khadgar1 sagt:

    @Keep

    Mit Sony exclusives meinte ich von den First Party Studios entwickelt 🙂
    Sekiro ist Multi? Das muss an mir vorbeigezogen sein. Mea Culpa^^

    Du weisst nur nicht, was gut für dich ist 😉

  35. VincentV sagt:

    Insomniac war zwar noch kein First Party Studio als sie Spider-Man machten aber die Rechte an Filmen und Spiele gehören Sony. Auch Bloodborne ist eine Marke von Sony die eben von From entwickelt wurde.

    Nioh 1 und 2 hingegen sind Marken von Tecmo und Team Ninja und haben mit Sony da eben nur einen exklusiv Vertrag.

  36. keepitcool sagt:

    @Khadgar1
    Schon klar, wobei jetzt Bloodborne auch PS4 exklusiv geblieben ist. Da macht es auch keinen Unterschied ob das Spiel von From Software oder von einem 1st-Partystudio ist;-). Aber rein von der Definition hast natürlich Recht...

    Oh doch, das weiß ich schon. Ich mag halt keine schweren, gameplaytechnisch anstengenden Games. Dafür fehlt mir heute schlicht die Zeit und die Geduld mich da reinzuarbeiten. Ich will einfach nur Spielspaß und Unterhaltung und da gehts mir mit den typischen Sony-Games blendend:-)

  37. keepitcool sagt:

    @VincentV
    Stimmt, wobei Nioh 2 nachwieovr PS4 exklusiv ist, eine PC-Version da noch nicht angekündigt worden..

  38. VincentV sagt:

    Sobald alle DLC da sinds wirds denk ich soweit sein.

  39. keepitcool sagt:

    Aha, du meinst spätestens dann ist die PC-Version fällig:-p..Judgment z.b. hält sich erstaunlich lang PS4-exklusiv, das Spiel fand ich extrem geil...Gleich mal ne Empfehlung aussprechen:-)

  40. Khadgar1 sagt:

    @keep

    Jo klar, wollte es nur etwas definieren, da ich für interne und externe Studios unterschiedliche Top Listen habe 🙂
    Exklusiv sind die Games für mich auch wenn sie auf dem PC erscheinen. Ich kann sie dennoch nicht auf einer MS oder Nin Konsole spielen und den PC zähl ich eh nicht mit.

Kommentieren

Reviews