Crash Bandicoot 4 It’s About Time: Frisches Gameplay-Material zum Plattformer eingetroffen

Kommentare (8)

Mit "Crash Bandicoot 4: It's About Time" geht die Plattformer-Reihe in die nächste Runde. Was spielerisch geboten wird, verraten euch die heute veröffentlichten Gameplay-Videos.

Crash Bandicoot 4 It’s About Time: Frisches Gameplay-Material zum Plattformer eingetroffen
"Crash Bandicoot 4: It's About Time" erscheint unter anderem für die PS4.

Mit „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ wurde vor ein paar Wochen der neueste Ableger der langlebigen Plattformer-Reihe angekündigt.

Für die Umsetzung sind die Entwickler von Toys for Bob verantwortlich, die bereits die „Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy“ entwickelten. Da am heutigen Freitag das Preview-Embargo fiel, können wir euch zum Abschluss der Woche mit frischen Spielszenen zu „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ versorgen. Diese stehen wie gehabt unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit.

Neo Cortex sorgt erneut für Chaos

Spielerisch wird sich „Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ laut Entwicklerangaben sowohl an den Wurzeln der Reihe orientieren als auch neue Elemente bieten, mit denen neue Spieler für das Abenteuer begeistert werden sollen. Die Geschichte dreht sich um die beiden Bösewichte Neo Cortex und N. Tropy, die wieder einmal für Unruhe sorgen und zum Großangriff auf das Multiversum blasen.

Zum Thema: Crash Bandicoot 4 It’s About Time: Frisches Video zeigt das Piraten-Level und neue Tricks

„Zum Glück sind Crash und Coco auch noch da und fest entschlossen, die vier Quantum-Masken zu vereinen, mit denen sie die Regeln der Realität verändern können. Neue Fähigkeiten? Check. Mehr spielbare Charaktere? Logisch. Andere Dimensionen? Keine Frage. Übertriebene Bosse? Klar. Abgefahren wie immer? Worauf du deine Jeans-Shorts wetten kannst. Hä? Sowas gibt’s? Nicht in diesem Universum!“, so die Macher weiter.

„Crash Bandicoot 4: It’s About Time“ erscheint am 2. Oktober 2020 für die PS4 und die Xbox One.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. sami78 sagt:

    ich freue mich schon darauf

  2. Kintaro Oe sagt:

    Mega!

    Gruß

  3. Konsolenheini sagt:

    freu .ich drauf, aber mag den neuen style von crash nicht... in cttr ist es besser

  4. ShawnTr sagt:

    wer hätte gedacht das es jemals ein neues crash bandicoot geben würde. ich kann nur jedem raten es zu spielen. kauft es euch. macht es zum game of the year und vlt sehen wir nochmal ein crash spiel.

  5. Twisted M_fan sagt:

    Gefällt mir persönlich nicht Crash sieht anders aus als in den alten Teilen und die Levels haben nicht den charm den ich erwarte.Grafisch ist es in Ordnung mehr aber auch nicht.Bei solch stark vorgegebenen wegen ist viel mehr drin als das gezeigte.Die Remaster fand ich deutlich hübscher.Aber trotzdem bin ich am Spiel interessiert und mal schaun wie es am ende wird.

  6. VincentV sagt:

    Also ich finde die bisher gezeigten Level sehr schön gestaltet.

  7. GeaR sagt:

    Hat sich Doktor neo cortex Liften lassen? Sieht auf einmal komplett anders aus.

  8. Horst sagt:

    Sieht sehr geil aus, wow. Schöne Überraschung 🙂

Kommentieren