Quantum Error: 6 Minuten Gameplay aus dem Horror-Shooter

Kommentare (18)

Am laufenden Wochenende könnt ihr einen weiteren Blick auf den First-Person-Horror-Shooter "Quantum Error" werfen. Ein Video mit sechs Minuten Laufzeit liefert Einblicke.

Quantum Error: 6 Minuten Gameplay aus dem Horror-Shooter
"Quantum Error" wird für PS4 und PS5 entwickelt.

Die Entwickler von TeamKill Media haben im Zuge der Future Games Show umfangreicheres Gameplay-Material aus dem kommenden Shooter „Quantum Error“ veröffentlicht. Anschauen könnt ihr euch das Videomaterial unterhalb dieser Zeilen. Entwickelt wird der First-Person-Horror-Shooter momentan für PS4 und PS5. Ein präziser Release-Termin wurde bislang nicht genannt.

Monad Quantum im Fokus

In „Quantum Error“ rückt die Forschungseinrichtung Monad Quantum in den Fokus. Sie liegt 30 Meilen vor der Küste Kaliforniens und geht nach einem Angriff von unbekannten Wesen in Flammen auf. Dadurch wird der vollständige Lockdown ausgelöst und ein Notruf zum Garboa Fire Department in San Francisco ausgesendet.

Als Spieler werdet ihr in „Quantum Error“ in die Rolle von Captain Jacob Thomas verfrachtet und gemeinsam mit Shane Costa sowie einer Crew zur Forschungseinrichtung geschickt. Eines der Ziele ist es, so viele Menschen wie möglich aus dem brennenden Komplex zu retten. Ganz so einfach wird die Mission am Ende nicht. Denn es warten einige düstere Geheimnisse in den Tiefen von Monad Quantum.

Kurz nach der Ankündigung gab TeamKill Media bekannt, dass „Quantum Error“ auf der PS5 mit einer 4K-Auflösung und 60 FPS laufen soll. Das sei zumindest das Ziel. In einem späteren Statement betonten die Macher, dass es kein Problem sei, dieses Ziel auf der PS5 zu erreichen.

Zum Thema

Nachfolgend könnt ihr euch das anfangs erwähnte Gameplay-Video mit Szenen aus „Quantum Error“ anschauen. Mehr zum neuen Shooter erfahrt ihr wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. usp0nly sagt:

    Kommt schon echt geil, aber 70€ sollte es nicht kosten.

  2. Gurkengamer sagt:

    Meh .... das Monsterdesign ist schon recht altbacken irgendwie .

  3. Mr.x1987 sagt:

    Die Animationen der Gegner machen leider ein wenig die Atmosphäre kaputt...Der Rest sieht eigentlich ganz stimmig aus.

  4. redeye4 sagt:

    Für 4 Entwickler nicht schlecht. Wird fix unterstützt.

  5. cosanos sagt:

    Jammer Tanten gibt es immer, egal ob gut oder schlecht das Spiel ist..... Selbst bekommen die nichts auf die Reihe im Leben...

  6. CAP sagt:

    Hab ich was verpasst, oder gibt es quasi kein Trefferfeedback?

  7. xjohndoex86 sagt:

    @CAP
    Es gibt keins oder sagen wir mal nur Schwaches. ^^ Gegnerdesign ist leider auch 08/15. Der Rest macht schon was her... aber ganz ehrlich: Da spiele ich lieber noch mal die Dead Space Reihe oder Alien Isolation.

  8. SchatziSchmatzi sagt:

    @xjohndoex86
    Bin da ganz deiner Meinung.

    Dead Space bleibt weiterhin die unangefochtene 1 Nummer im Horror Genre

  9. Eloy29 sagt:

    Dafür das es in im Kern nur vier Leute sind die es entwickeln sieht es sehr gut aus.
    An den Treffer Feedback sollten sie aber noch einiges verändern, so ist es nicht da.

  10. Baran sagt:

    Sieht langweilig aus wird bestimmt 0815

  11. mic46 sagt:

    @Baran,

    dann passt dass Spiel ja genau zu dir.
    Ganz klar.

  12. Baran sagt:

    So wie dein Name und profilbild

  13. mic46 sagt:

    @Baran,

    .........und weiter?, so ergibt dein Satz keinen Sinn,..hmmm...wobei es ja nie ein Sinn macht was Du Schreibst, Glas Klar.

  14. Misko2002 sagt:

    Meh. Ein Spiel weniger auf meiner Wunschliste.

  15. Baran sagt:

    mic46 was auch immer kiddie

  16. Saleen sagt:

    Das Trefferfeedback ist in der Tag ziemlich bäh aber ich investiere gerne.
    Hab da ziemlich Lust drauf

  17. redeye4 sagt:

    Mann darf da keine AAA Qualität erwarten. Ist deren 2. Spiel und noch dazu sehr klein. Aber so ein Setting ähnlich Dead Space macht immer Laune. Und ein bischen Abwechslung scheint es auch zu geben.

  18. Eloy29 sagt:

    redeye4 finde ich auch und es sieht schon gut in der Richtung Dead Space aus. Ein Meisterwerk erwarte ich mir hier nicht.

Kommentieren