Star Wars Squadrons: Neue Map, Custom-Matches und mehr angekündigt

Kommentare (6)

Wie bekannt gegeben wurde, bekommt die Flug-Action "Star Wars Squadrons" in den nächsten Wochen zwei kostenlose Content-Updates spendiert. Versprochen werden unter anderem eine neue Map sowie die Unterstützung von Custom-Matches.

Star Wars Squadrons: Neue Map, Custom-Matches und mehr angekündigt
"Star Wars Squadrons" ist für die PS4 erhältlich.

In einer aktuellen Mitteilung kündigten die Entwickler von EA Motive gleich zwei kostenlose Content-Updates zu „Star Wars Squadrons“ an.

Mit diesen finden verschiedene neue Features den Weg in die Flug-Action. Das erste Update erscheint laut Entwicklerangaben am 25. November 2020 und hebt „Star Wars Squadrons“ auf die Version 3.0. Geboten werden hier kleinere Bugfixes, Balancing-Anpassungen sowie Optimierungen auf Basis des Community-Feedbacks.

Changelog fasst die Optimierungen zusammen

Im November-Update ebenfalls enthalten sind zusätzliche Komponenten für die verschiedenen Raumschiffe sowie die neue Karte „Fostar Haven“, die auf einem bekannten Schauplatz im „Star Wars“-Universum basiert. Im Laufe des kommenden Monats folgt zudem das Update auf die Version 4.0. Einen konkreten Releasetermin nannte EA Motive hier zwar nicht, bestätigte aber zumindest die Inhalte des Dezember-Updates.

Zum Thema: Star Wars Squadrons: Kostenloses „The Mandalorian“-Content-Update angekündigt

Freuen dürft ihr euch hier auf weitere Bugfixes, neue Starfighter in Form des B-Wing sowie des TIE-Defenders und die Möglichkeit, Custom-Matches zu erstellen beziehungsweise auszutragen. Alle weiteren Details zu den kommenden Updates wurden auf der offiziellen Website für euch zusammengefasst.

„Star Wars Squadrons“ ist für die Xbox One, den PC und die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: Electronic Arts (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dharma sagt:

    Highlight sind natürlich die beiden Schiffe

  2. Falkner sagt:

    Sagten die nicht es gibt keinerlei DLC?

  3. Khadgar1 sagt:

    Taugt das Game was? Die Userwertungen sind ja nicht so stark.

  4. dharma sagt:

    Ist kein DLC sondern ein Update, also kostenlos für alle

  5. worstcase sagt:

    @Khadgar1
    ICh find das Spiel taugt was. Ich steh leider mit der Steuerung auf dem Kriegsfuß, deshalb spiele ich es nicht. Ich versuche es immer mal wieder aber besser wird es nicht. Leider!
    Ich würde mich freuen wenn die Steuerung etwas Arcadelastiger wäre, dann würde ich es auch öffters spielen!

  6. President Evil sagt:

    Sehr schön 🙂