PS5 Faceplates: Der nächste Hersteller kündigt Custom-Seitenteile an

Kommentare (42)

Ein weiterer Hersteller steigt in die Produktion von Custom-Faceplates für die PS5 ein. Die Massenproduktion soll Ende des Jahres starten. Interessenten können sich bereits in einen Mailverteiler eintragen.

PS5 Faceplates: Der nächste Hersteller kündigt Custom-Seitenteile an
So sieht die erste Version von Dbrand aus.

Die PS5 verweilt seit einigen Wochen auf dem Markt. Doch noch immer steht hinter dem Vertrieb von Custom-Faceplates ein großes Fragezeichen. Offizielle Seitenteile wurden bislang nicht angekündigt. Und mindestens ein Dritthersteller bekam nach einer entsprechenden Ankündigung Post von Sonys Rechtsabteilung. Auslöser war offenbar die wenig durchdachte Namensgebung „PlateStation“.

Weitere Hersteller ziehen nach

Später meldete sich ein zweiter Anbieter zu Wort und betonte, dass man keine rechtlichen Probleme erwartet. Und auch Dbrand gab inzwischen bekannt, dass in absehbarer Zeit Faceplates für die PS5 angeboten werden. Der Marktstart soll 2021 erfolgen.

„Die Fähigkeiten, die wir in den letzten Jahren bei der Entwicklung des Grip Case verfeinert haben, haben unser Unternehmen in die einzigartige Lage versetzt, Faceplates in OEM-Qualität herzustellen: Solche mit all der Präzision, der Liebe zum Detail und der unnötig aufwendigen Verpackung, die ihr von Dbrand erwartet“, so das Unternehmen im Zuge der Ankündigung.

Bis zum Jahresende soll die Massenproduktion der PS5-Faceplates beginnen. Bestellungen werden jedoch erst dann angenommen, wenn die Faceplates im Hauptquartier in Toronto auf Lager sind und versandt werden können. „Wenn CD Projekt RED uns etwas gelehrt hat, dann, dass es eine schlechte Idee ist, Produkte zu verkaufen, bevor sie fertig sind“, heißt es weiter.

Falls ihr zu den Spielern zählt, die ihre PS5 mit andersfarbigen Seitenteilen aufwerten möchten, könnt ihr euch bei Dbrand für eine Launch-Benachrichtigung in einen Mailverteiler eintragen.

Zum Thema

Dbrand scheint sich zunächst auf schwarze Faceplates zu konzentrieren. Doch wie die PS5 beispielsweise im Look von „Spider-Man“ aussehen könnte, verdeutlichte schon ein vor Monaten veröffentlichtes Video. Nach dem Launch der PS5 kamen zahlreiche Designs von Spielern in den Umlauf.

Was haltet ihr von den austauschbaren Seitenteilen der PS5? Würdet ihr sie kaufen? Oder reicht euch das weiße Standard-Design der neuen Sony-Konsole?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dharma sagt:

    also wenn dann hol ich mir mal ne offizielle mit dem PlayStation Logo drauf


    Kommentar melden

  2. bulku sagt:

    Also, wenn ich Sony wäre, hätte ich auch alle verklagt, die Mit meiner Konsole ohne mir was abzugeben Geld verdienen wollen. Zumindest am anfang geht sowas nicht, in der Auto Industrie, wenn da ein neues Modell rauskommt, wird/darf auch nicht gleich was kopiertes/Dritthersteller rauskommen, nach ner gewissen zeit geht sowas oder nach Lizenzgebühren...


    Kommentar melden

  3. Crysis sagt:

    Das Spiderman Design würde ich mir sofort kaufen.


    Kommentar melden

  4. keepitcool sagt:

    Ich hole mir eh erst eine wenn es eine von Sony offiziell in schlichtem schwarz gibt, die lege ich mir dann horizontal unter den TV und sie fällt kaum auf;-)...Achja in der DE natürlich...


    Kommentar melden

  5. ras sagt:

    Und warum gibts sowas von Sony noch nicht?

    Ach ja, kommt erst in einem halben Jahr mit "offiziellen Preisen" die total überzogen sein werden:)


    Kommentar melden

  6. god slayer sagt:

    Wenn das aufgrund von lizensen nicht geht wie in der auto industrie, dann ist dieses verbot nicht zeitlich gebunden. Rechte sind rechte da ist egal obs 1 tag oder 100 jahre auf dem markt ist kopien oder fälschungen sind verboten und das bleibt auch so.


    Kommentar melden

  7. Stuka sagt:

    Tipp:
    Mit Sprühfolie selbst umgestalte. Die gibt's von Folia Tec und kann man wieder abziehen wenn es einem nicht gefällt.
    Davon gibt es jede Menge Videos auf Youtube.


    Kommentar melden

  8. keepitcool sagt:

    @ras
    Sag bloß:-)...Natürlich wird es so sein, Sony hat doch längst offiziell bestätigt das es irgendwann solche Plates zu kaufen geben wird, Special Designs/Edition kommen werden und und und...Den Zeitpunkt will aber Sony festlegen und nicht irgendwelche Dritthersteller die sich an sowas bereichern wollen, völlig logisch...


    Kommentar melden

  9. ras sagt:

    Was braucht Sony da so lang für?

    Ja "irgendwelche Dritthersteller " die 1/3 vom offiziellen Sony Preis haben wollen bereichern sich daran:D

    Bei aller Liebe zu Sony aber am Ende wirds überteuerte Seitenteile geben mit kaum Auswahl und definitiv schlechteren Designs.

    Dann lieber "irgendwelche Dritthersteller "


    Kommentar melden

  10. big ed@w sagt:

    Ist wohl nur eine Frage wie es gesetzlich geregelt ist.
    Wenn der Sachverhalt wie bei den Amiibos ist,kann es für drittanbieter noch lustig werden.
    Wenn es legitim ist die Teile zu verkaufen,dann muss man sich bei Sony an die eigene Nase fassen,da es eine Sache ist wenn irgendwelche technisch komplizierteren Sachen wie superschnelle SSD"s zertifiziert werden müssen.
    Eine ganz andere wenn nur primitive Seitenteile aus Plastik gespritzt werden müssen,deren Formen schon seit Monaten bei Sony vorhanden sind u diese Teile bereits seit langem produzieren-in Weiss.
    Kann aber auch sein,dass im Augenblick alles was produziert werden kann für ps5 Konsolen benötigt wird und erst was auf den Markt kommen kann wenn die ps5 nicht mehr ausverkauft ist.


    Kommentar melden

  11. katharsis sagt:

    Eine andere Form, sollte ja kein großes Problem darstellen?!
    Das wäre traumhaft!
    Mir gefällt dieses übergroßen Blumenvasen Design überhaupt nicht horizontal gerade so zu ertragen...hinstellen mag ich die ps5 überhaupt nicht.


    Kommentar melden

  12. redeye4 sagt:

    Ras ist mal wieder am rumheulen. Ist ja was ganz Neues das der Konsolenhersteller für seine eigenen Produkte mehr verlangen würde als irgendein Dritthersteller. XD


    Kommentar melden

  13. keepitcool sagt:

    @ras
    Lass Sony doch erstmal überhaupt anständdig liefern, das wird nicht vor Februar/März passieren und dann sehen wir mal weiter. Es wird doch eh eine offizielle, komplett schwarze Version geben, genug Speicla Editions und irgendwann auch separat erhältliche Face Plates in allen möglichen Farben und Mustern..Warum muss es denn schon JETZT sein?...Versteh ich nicht..Sony tut gut daran erstmal einheitliche und leise Lüfter einzubauen, gewisse Mängel in den griff zu kriegen bevor wir über irgendwelche kosmetische Plates reden können...


    Kommentar melden

  14. Mr Eistee sagt:

    Solange die anderen Hersteller keine Playstation bzw. von Sony geschützten Namen/Symbole etc, verwenden, können die so viele Seitenteile herstellen und verkaufen wie sie wollen.


    Kommentar melden

  15. ras sagt:

    @redeye4

    Was hat das mit rumheulen gemein?

    Das sind 0815 billig Seitenteile. Sony hätte vor Monaten Deals mit anderen Herstellern machen können.

    Schön parallel zum PS5 Launch/Start, eine schöne,große Auswahl an Seitenteilen.


    Kommentar melden

  16. redeye4 sagt:

    Oh ja echt schlimm Ras wenn in solch turbulenten Zeiten wo es überhaupt ein Wunder ist das die Konsolen rechtzeitig fertig wurden, keine Seitenteile zusätzlich angeboten. Es gibt ja sonst keine Probleme.


    Kommentar melden

  17. ResidentDiebels sagt:

    Also, wenn ich Sony wäre, hätte ich auch alle verklagt, die Mit meiner Konsole ohne mir was abzugeben Geld verdienen wollen. Zumindest am anfang geht sowas nicht, in der Auto Industrie, wenn da ein neues Modell rauskommt, wird/darf auch nicht gleich was kopiertes/Dritthersteller rauskommen, nach ner gewissen zeit geht sowas oder nach Lizenzgebühren...
    ------------------------------------

    @ bulku

    erzähl doch keinen Mist junge!

    Wie kann man nur so einen Stuss verbreiten?

    Seit wann müssen Tuning Firmen Lizenzgebühren an Autohersteller zahlen?

    Wann kapiert ihr das endlich, dass wir in einer Freien Marktwirtschaft leben. Jeder darf Faceplates herstellen für die PS5. Sony hat da nichts zu melden und schon gar keine Gebühren zu kassieren. Hattet ihr nie Wirtschafts Unterricht in der Schule? Das ist ja furchtbar was sich fanboys für einen Müll zusammenreimen.

    Man darf nur keine Faceplates verkaufen und dabei einen Playstation ähnlichen Namen als marke verwenden wegen der verwechslungsgefahr. Aber Teile für die PS5,Xbox, Nintendo darf jeder herstellen wie er will. Sony hat da garnichts zu melden. Schaltet doch mal euren Kopf ein bevor ihr solche Märchen verbreitet.


    Kommentar melden

  18. Starfish_Prime sagt:

    🙂 einfach herrlich!


    Kommentar melden

  19. hgwonline sagt:

    Also eine Hülle mit Lufteinlass da wo die Lüfter sitzen, dafür die Platte näher am Gehäuse wäre eine Überlegung wert.


    Kommentar melden

  20. Squall Leonhart sagt:

    Leute wenn ihr eine schicke PlayStation 5 haben wollt dann wartet doch mal ab. Sony wird sicher in 2021/2022 limited Editions der PlayStation 5 bringen. Die üblichen Verdächtigen zur Designauswahl werden wohl: God of War Ragnarök, Gran Tourismo, FF16, FF7R-2, Dragon Quest usw.

    Ich warte lieber bis dahin und um mir das nötige Kleingeld für einen 4k Sony OLED + HDMI 2.1 Fernseher zusammen zulegen 🙂


    Kommentar melden

  21. keepitcool sagt:

    @Squall
    Halte ich für sinnvoll:-). Mir reicht aktuell noch ne PS4, werde wohl auch noch Sackboy und Miles Morales drauf zocken...


    Kommentar melden

  22. Natchios sagt:

    @squall leonhart

    wenn sony nicht mal in die gänge kommt dann brauchen sie das in zukunft garnicht anbieten.
    dazu hat sony wahrscheinlich nur die üblichen 3 farben und ihre bundles brauch man nicht wenn man schon eine konsole hat.

    so oder so sieht man hier wieder das ein release kauf neuer konsolen für den allerwertesten ist.
    hab meine ps5 auch verkauft weil mir das teil im jetzigen zustand nichts bringt und die weiß grauen plates finde ich vor allem in der größe einfach hässlich. hätte ich vorher nicht erwartet.


    Kommentar melden

  23. redeye4 sagt:

    @Natchios
    Wegen der Seitenplatten die Konsole verkaufen? Scheinst ja echt krass am Gaming interessiert zu sein. Stimmt, man zockt ja nur wegen dem Look der Konsole. Wozu vorab sich anschauen ob einem die Farben zusagen. Klar doch.


    Kommentar melden

  24. big ed@w sagt:

    Der hat seine ps5 nicht verkauft,weil
    er keine Besitzt u auch nicht kaufen will.

    Nur ein weiterer xbot der erst seit ein paar Wochen hier ist.
    Wegen der Seitenteile hat in 40 Jahren noch niemand eine Konsole gekauft oder verkauft u das wird sich auch mit der ps5 u natchios nicht ändern.


    Kommentar melden

  25. WeylandYtani sagt:

    Sony hat einfach den kompletten Launch völlig verkackt. Homescreen UI ist nicht fertig, immer noch keine addon Speicher zertifiziert (was nicht schlimm wäre, wenn man mehr als einen Luftballon auf der Station speichern könnte), keine eigenen Seitenteile, Zubehör z.T. Nicht lieferbar (von den Konsolen ganz zu schweigen). Das ist wirklich ein völlig desaströses Bild für so einen Konzern und ich wette, dass da der ein oder andere Kopf rollt.


    Kommentar melden

  26. Eqlipzhe sagt:

    Besser wären Custom Lüfter damit der Kasten endlich mal leise wird.


    Kommentar melden

  27. martgore sagt:

    @Eqlipzhe

    hm, ja klar. Also meine PS5, ist sehr leise. Egal was ich bis jetzt gespielt habe.


    Kommentar melden

  28. Arkani sagt:

    Braucht kein Mensch...so wie sie ist gefällt sie uns.


    Kommentar melden

  29. Ita54 sagt:

    Meine 4 PS5 mit Laufwerk sind alle super leise. 🙂


    Kommentar melden

  30. Rikibu sagt:

    Fände es an sich schon gut, wenn es mehr Hifi-esque Sideplates gäbe... damit das Ding nicht so aussieht wie ein Fiebertraum von Luigi Colani...
    liegend im hifi board hab ich vom Design eh nix... da will ich nur effektive Kühlung.


    Kommentar melden

  31. god slayer sagt:

    Meine playsi ist auch mega leise schon 12 std am stück cod gezockt und ich muss schon ca 5 cm an die playsi gehen um überhaupt ein geräusch wahrnemen zu können.


    Kommentar melden

  32. Natchios sagt:

    @redeye4

    da hab ich mich vielleicht falsch ausgedrückt.
    ich hab die konsole nicht wegen der optik verkauft, sondern unter anderem wegen der fehlenden features.


    Kommentar melden

  33. Bodom76 sagt:

    Das Problem war doch vorprogrammiert...warum man das überhaupt konzipiert hat ist fraglich..Design völlig verkackt ..


    Kommentar melden

  34. Mr.x1987 sagt:

    @Natchios da ja bekannt ist, wo du dich gern aufhälst und zusätzlich öl ins Feuer gibst, würde ich mal behaupten, das du nie Eine Ps5 besessen hast 😉


    Kommentar melden

  35. god slayer sagt:

    Arkani nein die jonsole gefällt die ich mag zb generell keine weißen möbel, computer, hifi, oder tv geräte und auch niemand sonst den ich persönlich kenne. Ich warte bis die schwarzen platten komme so lange steht das ding hinterm fernseher so das ich das ding nicht sehen muss.


    Kommentar melden

  36. god slayer sagt:

    #konsole gefällt dir


    Kommentar melden

  37. Denoe sagt:

    Was für ein uninformierter Quatsch hier wieder steht. Sony hat bislang keine offiziellen Faceplates angekündigt. Werden sie auch nicht, weil sie überhaupt gar kein Interesse daran haben diese einzeln zu verkaufen. Sony wird Special Editions der PS5 mit anderen Faceplates rausbringen. Nicht mehr und nicht weniger.


    Kommentar melden

  38. Yago sagt:

    @Natchios

    Sorry aber ein richtiger gamer, gerade der auch wegen tollen exklusiv Spielen zickt, verkauft bestimmt nicht seine Konsole wegen irgendwelchen Feature die nicht wirklich soo wichtig sins und man weiß das sie noch nachgereicht werden.

    Dann zocke mal schön Xbox, da hast du alle features nur keine neuen Spiele und ein Unternehmen die den Gaming Markt kaputt machen mit ihren ganzen Studio Käufen und schön alles in den gamepass.

    Super.


    Kommentar melden

  39. Spritzenkarli sagt:

    die Leute können sichs derweilen auf die PS4 draupicken ... weils ja nicht genug PS5 gibt


    Kommentar melden

  40. Natchios sagt:

    @Mr.x1987
    wo ich mich gerne aufhalte. ^^

    ich bin auch auf xbox seiten aktiv, was ja nichts schlimmes ist.
    bin auch auf neutralen seiten usw.
    bin ja kein konsolen fanboy. ^^

    wenn ich was zu kritisieren hab dann sag ich das, ohne kritik kann man keine konsole verbessern.
    das gilt für die playstation wie für die xbox und andere plattformen.


    Kommentar melden

  41. Mr.x1987 sagt:

    Da bist du aber nicht neutral unterwegs..sich lächerlich über etwas zu machen hat nichts mit kritik zu tun.Und ich bezweifle einfach das alles was du sagst der Wahrheit entspricht...darf ich doch oder?


    Kommentar melden

  42. TheEagle sagt:

    die kommentare wieder mal, einfach keine ahnung haben und riesen mist schreiben, typisch play3 user. leute, ihr wisst schon das es tausende ersatzteile für die iphones gibt das von dritthersteller angeboten werden ohne lizens. es gibt auch gamepads das genau so aussieht wie die der switch und diese werden auch verkauft. nintendo ist eines der gierigsten firmen und wenn die schon die fresse halten, dann bedeutet das ganz einfach, sie können rechtlich nicht vorgehen.


    Kommentar melden