Resident Evil 9: Laut Insider bereits in Arbeit – Allerdings noch weit entfernt

Kommentare (20)

Laut einem als verlässliche Quelle geltenden Insider befindet sich "Resident Evil 9" bereits seit einer ganzen Weile in Entwicklung. Da der Fokus zunächst auf "Resident Evil Village" liegt, sollten wir auf absehbare Zeit jedoch nicht mit weiteren Details oder gar dem Release rechnen.

Resident Evil 9: Laut Insider bereits in Arbeit – Allerdings noch weit entfernt
"Resident Evil Village" erscheint im Mai 2021.

Aktuell dreht sich bei Capcom nahezu alles um die Fertigstellung von „Resident Evil Village“, das sich für die Konsolen und den PC in Entwicklung befindet.

Wie der Industrie-Insider AestheticGamer“ alias „Dusk Golem“, der sich bezüglich der „Resident Evil“-Reihe in der Vergangenheit als verlässliche Quelle einen Namen machte, berichtet, wird hinter den Kulissen gleichzeitig an „Resident Evil 9“ gearbeitet. Laut „Dusk Golem“ befindet sich der nächste Hauptableger der Horror-Serie bereits seit Ende 2018 bei Capcom in Entwicklung.

Release erst 2024 oder später?

Da zunächst natürlich die Fertigstellung von „Resident Evil Village“ in den Mittelpunkt rückt, sollten wir auf absehbare Zeit nicht mit konkreten Details zu „Resident Evil 9“ rechnen. Laut „Dusk Golem“ dürfte der Release des Titels erst 2024 oder später erfolgen. Erschwerend kommt hinzu, dass durchaus die Möglichkeit besteht, dass die Entwicklung von „Resident Evil 9“ einem Reboot unterzogen wird, so der Insider weiter.

Zum Thema: Resident Evil Village: Capcom stellt die Collector’s Edition vor

„Erwartet es jedoch nicht in absehbarer Zeit. Ich kann mir buchstäblich nicht vorstellen, dass es vor 2024 veröffentlicht wird. Bis zu dem Punkt, an dem es eigentlich nicht einmal wert ist, darüber zu reden, könnte in der Entwicklung alles passieren. Das Ganze könnte rebootet werden (das ist in der RE-Serie schon öfter geschehen)“, führte „Dusk Golem“ aus.

„Resident Evil Village“ erscheint am 7. Mai 2021 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S und die PlayStation 5.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. olideca sagt:

    Na glaubt etwa jemand eine so erfolgreiche IP wie RE beendet man einfach?

  2. Farbod2412 sagt:

    Die sollen sich erstmal auf den 8 teil konzentrieren und fertig entwickeln damit es nicht so ein Desaster wird wie cyberpunk 2077 und die reden jetzt schon über resident evil 9 hahaha das ist echt nicht mehr normal

  3. Mursik sagt:

    Ich hoffe die gehen da wieder Back to the Roots. Mit Zombies, 3rd Person Ansicht usw.
    Diese Kacke vom 7 & 8 Teil ist ja echt zum kotzen.

  4. olideca sagt:

    @Mursik Das ist Deiner Meinung nach "zum kotzen". Für mich als alter RE-Zocker ist Ego-Ansicht das beste was passieren konnte....

  5. Mursik sagt:

    @olideca Wem seiner Meinung denn sonst ? Ich kann nur für mich sprechen und für keinen anderen.

  6. Ita54 sagt:

    First person = kaufe ich nicht
    Komme nicht mehr mit klar.
    Entweder third person oder eben nur was für die anderen. 😉

  7. CaptainObvious sagt:

    Bin auch kein Fan der Ego Ansicht aber werde es trotzdem kaufen. Teil 2 Remake war einfach perfekt

  8. branch sagt:

    @Farbod
    Wann war ein RE Spiel jemals so ein Desaster wie CP2077?
    Die liefen dich alle ziemlich sauber

  9. DanteAlexDMC84 sagt:

    Mursik:
    Ist dir eigentlich klar das die Zombies mit der Atombombe in Resident Evil 3 ausgerottet wurden?? oder hast du den teil verpasst?
    Erklär mir mal wie die Zombies zurück kommen sollen? soll Umbrella wieder den T-Virus machen?
    falls du es auch nicht weis, der den T-Virus erntwickelt hat ist in RE2 getötet worden.

  10. clunkymcgee sagt:

    "Wie der Industrie-Insider AestheticGamer“ alias „Dusk Golem“, der sich bezüglich der „Resident Evil“-Reihe in der Vergangenheit als verlässliche Quelle einen Namen machte"

    So wie er verbreitet hat, dass die PS5 bei RE8 extrem schlecht läuft, weil er es nicht ertragen konnte, dass die PS5 mehr gelobt wurde als die XSX? Dem Typen muss man einfach glauben 🙂

  11. Royavi sagt:

    DanteAlexDMC84
    "Ist dir eigentlich klar das die Zombies mit der Atombombe in Resident Evil 3 ausgerottet wurden? "

    Deswegen gibt es in RE:6 Zombies.

    Und was ist mit Resident Evil Degenerations?
    Jahre nach Racoon City, und es geht noch immer um das T-Virus.

    "Erklär mir mal wie die Zombies zurück kommen sollen?"
    Man kann ein neues Virus wie in Teil 6 nehmen oder Lore aus Umbrella Corps Spiel, wo man versucht alte Technologien von Umbrella zu bergen worunter auch das T-Virus bei sein könnte.

    Die Firma WilPharma hatte ein Mitarbeiter, welcher für T-Virus-Ausbrüche auf der ganzen Welt verantwortlich war, also ist auch das noch möglich.

    Du Resi-Noob...

  12. DanteAlexDMC84 sagt:

    Royavi: Ts.. hör dir den an... der macht so als hätte ich geschrieben das "alle" Zombies in Raccon City ausgerotett worden sind...
    Das viele noch überlebt haben und durch land gekommen sind und sich verteilt haben ist wohl klar...
    Ja neuer Vidrus du held und nicht der T-Virus... Deswegen war auch das verhalten der Zombies in RE6 auch anders als in den ursprünglichen Resident Evil Teilen.

    Aber gut kommt doch wernn man net nachdenkt du Resi-Noob.
    Will er mir hier was erzählen... XD

  13. ConanShinishi sagt:

    Wie wäre wenn die mal den dritten Teil als Remake als ein komplettes Remake raus bringen würden statt vieles raus zu schneiden? Sollen die doch wieder die fixed camera oder Third Perspektive einbauen.

  14. Banane sagt:

    @Mursik

    Kann dir nur zu 100% zustimmen.

  15. RoyceRoyal sagt:

    Resident Evil 9? Geiler Scheiß! Vorbestellung ist draußen!

  16. Peter_Parker sagt:

    @ DanteAlexDMC84
    Verliert die Diskussion und versucht es irgendwie zu retten!
    Du hast grundlos Mursik angekeift und nein bei der Aussage „ Ist dir eigentlich klar das die Zombies mit der Atombombe in Resident Evil 3 ausgerottet wurden?“ ist nicht klar, dass welche „überlebten“ 😉
    Nu keifst den anderen über dem neuen Virus an, obwohl selbst schriebst, dass noch T-Virus Zombies entkamen und sich wunderbar verbreiten können.
    Ach und du Experte, Mursik schrieb nur Zombies und somit ist es für ihn egal durch welche Viren sie entstanden.
    Eindeutig besiegt!^^

  17. Peter_Parker sagt:

    @DanteAlexDMC84
    Ach und bevor ich es vergesse, man kann fking nochmal Viren reproduzieren und in nem fiktivem Spiel sogar mit Leichtigkeit.
    Ist doch mit Corona das gleiche, wenn der Hersteller vom Impfstoff draufgeht geht die Welt unter oder was? 😀

  18. xy-maps sagt:

    Erstmal abwarten zu wann Resident Evil 8 verschoben wird.

  19. VisionarY sagt:

    man munkelt dass sie bereits an Resident Evil 20 arbeiten. Das soll dann 2030 rauskommen. VR Only mit einer Permadeath funktion. Wenn man stirbt platzen einem die Augen
    xD

  20. RikuValentine sagt:

    @xy - maps

    Welches Resident Evil wurde denn so die letzten Jahre verschoben?