Resident Evil: Das erste Filmplakat zum Movie-Reboot

Das für dieses Jahr geplante Film-Reboot zu "Resident Evil" hat ein erstes Filmposter erhalten. Es ist zwar nicht besonders aussagekräftig, vermittelt aber zumindest den Eindruck, dass uns ein klassisches Horrorerlebnis erwartet.

Resident Evil: Das erste Filmplakat zum Movie-Reboot

Der neue "Resident Evil"-Film soll zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren.

Über Twitter veröffentlichte der Schauspieler Chad Rook ein erstes Filmposter zum Film-Reboot von „Resident Evil“. Zwar sind keine Charaktere zu sehen, doch das Foto weckt durchaus Horror-Feeling. Neben dem Schriftzug sehen wir einen düsteren Wald, über den ein roter Filter gelegt wurde. Dazu wurden die Namen aller relevanten Charaktere quer über das Bild verteilt.

Wie bereits bekannt sind nahezu alle bekannten Figuren der „Resident Evil“-Reihe mit am Start. Dazu gehören Jill Valentine (Hannah John-Kamen), Leon Scott Kennedy (Avan Jogia), Chris Redfield (Robbie Amell), Brad Vickers (Nathan Dales), Ada Wong (Lily Gao), Chief Irons (Donal Logue), Claire Redfield (Kaya Scodelario), Richard Aiken (Chad Rook), William Birkin (Neal McDonough) und natürlich der Bösewicht Albert Wesker (Tom Hopper). Der Film wird vom britischen Regisseur Johannes Roberts produziert, der unter anderem für den Horrorfilm „47 Meters Down“ verantwortlich ist.

Im Gegensatz zu den bisherigen „Resident Evil“-Filmen mit Milla Jojovich, bei denen der Fokus auf eine actionreiche Darstellung gelegt wurde, soll hier wieder der Horror-Aspekt in den Vordergrund gerückt werden. Die Handlung konzentriert sich auf die Ursprünge der Serie, genauer gesagt die ersten drei Teile der langjährigen Videospielreihe. Als Handlungsorte dienen die Arklay Mountains und Racoon City.

Bilder vom Dreh verfügbar

Im vergangenen November gab es bereits ein paar Bilder vom Dreh zu sehen. Dort sehen wir den Helikopter der S.T.A.R.S, der in einem finsteren Waldstück in der Nähe des schaurigen Spencer-Anwesens gelandet ist. Falls ihr davon nichts mitbekommen habt, könnt ihr euch die Fotos in diesem Beitrag anschauen:

Related Posts

Der Film soll am 3. September 2021 in die Kinos kommen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Call of Duty auf PlayStation

Microsoft bestätigt 10-Jahres-Angebot

God of War Ragnarök

Neues Update liefert den Foto-Modus und weitere Verbesserungen

Star Wars Jedi Survivor

Release für PS5, Xbox Series X/S und PC Mitte März 2023

Activision Blizzard x Microsoft

Führen Zugeständnisse zur FTC-Genehmigung der Übernahme?

Diablo 4

Neuer Releasezeitraum aufgetaucht - Enthüllung der Collector's Edition in Kürze?

Need for Speed Unbound

PS5-Spieler sind überwiegend zufrieden

Assassin’s Creed Mirage

Erscheint nach Verzögerungen erst im August 2023 - Gerücht

Hideo Kojima

Startet mit mysteriösen Logos "eine neue Reise"

Mehr Top-Artikel

Kommentare

clunkymcgee

clunkymcgee

10. März 2021 um 15:23 Uhr
KORG-Zero-8

KORG-Zero-8

10. März 2021 um 15:43 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

10. März 2021 um 17:08 Uhr
Yamaterasu

Yamaterasu

10. März 2021 um 17:42 Uhr
Sascha.Henning

Sascha.Henning

11. März 2021 um 08:24 Uhr
ArthurKane

ArthurKane

11. März 2021 um 15:07 Uhr