Genshin Impact: Ab sofort für die PS5 erhältlich – Version 1.5 mit neuen Inhalten veröffentlicht

Kommentare (10)

Ab sofort ist das Rollenspiel "Genshin Impact" mit technischen Verbesserungen auch für die PlayStation 5 erhältlich. Außerdem ist das neue Update 1.5 mit zahlreichen neuen Inhalten erschienen.

Genshin Impact: Ab sofort für die PS5 erhältlich – Version 1.5 mit neuen Inhalten veröffentlicht

Die zuständigen Entwickler von miHoYo haben ein neues umfangreiches Update für das Rollenspiel „Genhin Impact“ veröffentlicht. Mit dem Update 1.5 hat man unter anderem die spielbaren Charaktere Eula und Yanfei sowie das „Kanne der Vergänglichkeit“-System hinzugefügt. Des Weiteren kann man neue Ausrüstungsgegenstände, neue Gegner, eine neue Handlung und vieles mehr.

Ab sofort auch auf PlayStation 5

Zu Zhonglis neuen Legendenauftrag „Historia Antiqua – 2. Akt ‚Kein bloßer Stein'“ heißt es von offizieller Seite: „Ein seltsamer uralter Baum hat hier über die Jahrhunderte hinweg still gestanden und ist Zeuge von allem, was geschehen ist. Um den Bergmann zu retten und das Rätsel ein für alle Mal zu lösen, begibst du dich zu der alten Stätte, die alle Antworten bereithält …“

Des Weiteren haben die Verantwortlichen die PlayStation 5-Version von „Genshin Impact“ veröffentlicht, sodass man den Titel endlich auch mit einigen technischen Verbesserungen auf der Next-Gen-Konsole spielen kann. Die PlayStation 5-Version bietet eine 4K-Auflösung, verbesserte Texturen und kürzere Ladezeiten.

Die Spieldaten werden im Übrigen zwischen PlayStation 5 und PlayStation 4 geteilt, sodass man die Fortschritte stets auf die jeweils andere Konsole übernehmen kann. Somit muss man sich keine Sorgen um seine Fortschritte machen. Allerdings kann man immer noch nicht die PlayStation-Konsolen mit den PC- oder den Mobile-Versionen verbinden.

Mehr zum Thema: Genshin Impact – Release-Termin der PS5-Version bekannt – 8 Minuten Gameplay

Weitere Informationen zu allen Änderungen des neuesten Updates haben die Verantwortlichen auf der offiziellen Seite zusammengefasst. Mit einem neuen Trailer erhalten wir auch einen Eindruck von dem Update 1.5:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Electrotaufe sagt:

    Dann werde ich es mir jetzt auch mal anschauen. Aber f2p ist meistens nicht so der Bringer, oder man darf ständig im Shop was holen um überhaupt weiter zu kommen.

  2. 7ZERO7 sagt:

    #Electrotaufe da liegst du halb richtig, du kannst die story und nebenmissionen eig F2P spielen, aber wenn du jetzt keine ahnung schwerste levels spielen willst oder beste rüstung haben usw dann klar muss man dafür zum shop gehen, aber ich denke als F2P wenn du das game so nimmst wie es ist, ist es ein sehr gutes game man muss ja nicht alle Charaktere haben solange man spaß beim spielen hat XD

  3. Hideo Kojima sagt:

    Hat sich da irgendwas getan?
    Habs zu Release mal gespielt.
    Würde irgendwann repetetiv und von Stunde zu Stunde kam immer mehr das Kisten öffnen in den Fokus und es gab ohne Money kaum noch progress, da die Ressourcen begrenzt waren.

    Der koop war auch seltsam.
    Dann kam eine Hate Welle und was ist nun?

    Hat sich da was getan oder ist im Prinzip alles beim alten mit miesen Drop raten und pay2win usw?

    Ernstgemeinte Frage.

  4. Dunderklumpen sagt:

    PS4 Version 26,81 GB
    PS5 Version 18,98 GB

    Das nenn ich mal nen Unterschied

  5. Dunderklumpen sagt:

    @Hideo bin lvl 55
    Beim Gacha hat sich nix geändert.
    Aber man konnte sich schon einige sehr gute 4* Charaktere und Waffen auch einfach erspielen.
    Coop funzt eigentlich, nur das leidige Thema Truhen öffnen und Story-Fortschritt sind immer noch Gaga.
    Ansonsten ist es im Endgame seeeeehr grindig.
    Aber mittlerweile kommt alle sechs Wochen ein großes Update und regelmäßige kleine Events zwischendurch.

  6. ras sagt:

    Man muss keinen einzigen Euro ausgeben um voranzukommen.

  7. Hideo Kojima sagt:

    @Dunderklumpen
    Dankeschön.

    @ras
    Danach hat niemand gefragt.

  8. James T. Kirk sagt:

    @ras
    Für diesen Mist würde ich auch keinen einzigen Euro ausgeben.

  9. Dunderklumpen sagt:

    @James T. Kirk
    Ich glaube damit kommen die auch ganz gut klar xD

  10. Juan sagt:

    Muss man direkt eine PS5 Version laden oder reicht das Update?