Sony x Balenciaga: PlayStation-Kollektion verfügbar – T-Shirts kosten mehr als 500 Euro

Kommentare (39)

Sony Interactive Entertainment ist erneut eine Mode-Kooperation eingegangen. Nachdem im vergangenen Monat exklusive Nike-Sneaker vorgestellt wurden, gibt es jetzt eine Kollektion mit der französischen Luxusmarke Balenciaga. Die Preise für die angebotenen Kleidungsstücke haben es mehr als in sich.

Sony x Balenciaga: PlayStation-Kollektion verfügbar – T-Shirts kosten mehr als 500 Euro
Für ein Kleidungsstück aus der PlayStation-Kollektion müsst ihr tief in die Tasche greifen.

Sony Interactive Entertainment und die Luxus-Bekleidungsmarke Balenciaga sind eine etwas ungewöhnliche Kooperation eingegangen. Ab sofort werden im Online-Shop des französischen Modelabels ein schwarzes und ein rotes T-Shirt sowie ein schwarzer Kapuzenpullover angeboten – alle drei Kleidungsstücke sind teurer als die PlayStation 5 selbst!

Gewaltige Preise für ein schlichtes Design

Die beiden Shirts kosten jeweils 510 Euro, während ihr für den Hoodie sogar 665 Euro hinblättern müsstet. Mit dem Design machen die drei Oberteile eher weniger auf sich aufmerksam, weil es äußerst schlicht gehalten ist. Wir sehen auf der Vorderseite den Schriftzug „PS5“, während auf der Rückseite zusätzlich das PlayStation-Logo und -Symbole, der Markenname Balenciaga und der Schriftzug „November 2020 Collection“ enthalten ist. Auch auf den Ärmeln erkennen wir die vertrauten Symbole und die beiden Logos.

Balenciaga ist zwar für exorbitante Preise bekannt, doch der herangezogene Vergleich mit Sonys Hardware-Produkten sorgt im Moment für Aufmerksamkeit. Was genau sich die Verantwortlichen von Sony dabei gedacht haben, wissen wir natürlich nicht. Das Unternehmen möchte mit solch einer Kooperation wohl die Bekanntheit der Marke PlayStation weiter steigern. Der durchschnittliche Gamer wird sich davon jedenfalls nicht angesprochen fühlen.

Tatsächlich sind einige Größen der besagten Kleidungsstücke schon ausverkauft. Genau wie bei vorherigen Kollektionen wird vermutlich eine limitierte Stückzahl angeboten.

Erst im vergangenen Monat sind exklusive Nike-Sneaker in den Handel gekommen, die ihr euch hier ansehen könnt:

Related Posts

Die Sony-Konsole selbst ist wegen des weltweiten Mangels an Halbleiterchips nach wie vor schwer zu bekommen. Laut offizieller Aussage werden sich die Fans bis nächstes Jahr gedulden müssen, bis die weltweite Nachfrage gedeckt werden kann.

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Tag Team sagt:

    Etwas dümmeres habe ich noch nie gesehen. Dafür muss ich Sony wirklich kritisieren. Was hat Playstation mit Mode zu tun? Genau wie mit den Sneakern finde ich diese neue Markterschließung einfach nur lächerlich! Schuster, bleib bei deinen Leisten!

  2. TM78 sagt:

    Ich kann mir nicht vorstellen das dass stimmt. Das wäre doch Wahnsinn soviel Geld für ein popliges T-Shirt zu verlangen.

  3. 7ZERO7 sagt:

    Die machen echt jetzt überall geld mit fans viel spaß leute XD

  4. Christian1_9_7_8 sagt:

    Ist ja ein richtiger Schnapper..werd gleich mal ein paar bestellen..brauche eh neue T-Shirts auf Arbeit

  5. Enova sagt:

    Okay, da bin ich raus. Das ist nur für Leute die nicht wissen wohin mit ihrem Geld. Ganz ehrlich so ein einfaches Design kann ich mir auch selbst drucken lassen xP

  6. clunkymcgee sagt:

    Das sind die normalen Preise für Balenciaga T-Shirts. Es gibt auch welche für 750€.

  7. clunkymcgee sagt:

    Übrigens. Die Shirts sind nur noch in XS und S verfügbar. Scheinen also ganz gut wegzugehen 😀

  8. Mr Eistee sagt:

    Bei meinen Türkischen oder auch Marokkanischen Händler meines vertrauen für Marken, krieg ich sowas für einen Bruchteil. 🙂

  9. Zentrakonn sagt:

    Mr Eistee da sind dann auch nur 2 Buchstaben vertauscht

  10. clunkymcgee sagt:

    Noch lustiger sind die Preise, die für die RTX 3080TI aufgerufen worden sind heute. 1200€ UVP aber in den gängigen Shops 2500-3000€.

  11. 90ziger sagt:

    Verkehrte Welt... Sei es diese überteuerten Shirts oder wie zuletzt genannt die Grafikkarten Preise...

  12. MerowingerXD sagt:

    Ist halt eine Luxus Marke und nichts für Hartz 4 Empfänger.

  13. Blackmill_x3 sagt:

    Hab mir erstmal welche gegönnt

  14. OFWGKTA sagt:

    Ein echt teurer Spaß, um der Welt seine Jungfräulichkeit preiszugeben.

  15. xjohndoex86 sagt:

    Als Schlafshirt gerade noch gut genug. ^^

  16. Link87 sagt:

    Wow ich dachte bei Nintendo ist es schon teuer aber das hier
    Sony Fans kaufen echt alles

  17. Pro27 sagt:

    Die ms t Shirts gibt's dann bei Aldi in der grabelkisten 2 für 1,99

  18. AlgeraZF sagt:

    Hahaha Sony die Geldgeier!

  19. Lando_ sagt:

    Ein Schnapper!

    Oh, Nintendos Merch ist preislich nun auch keine Günstigkeit. (: Über Xbox-Duschregel reden wir lieber erst gar nicht.

  20. Pro27 sagt:

    Ja Sony ein verlogener geldgieriger Haufen...
    Wie ms oder Nintendo auch Ach ja die schenken euch ja alles oder... Witzfiguren ständig am heulen.

  21. Dark Empire sagt:

    Na, endlich was für den russischen Oligarchen Sohn.
    3...2....1.....Shitstorm. 😉

  22. Pro27 sagt:

    Für Leute ohne Geld sind Spiele auch teuer...
    Kann man ja mieten für alle die kein Geld für ihr Hobby haben.

  23. ilija1984 sagt:

    Das passiert wenn man die PlayStation überteuert verkauft. Die haben sich bestimmt gedacht, wer so intelligent ist, sie überteuert zu kaufen, der kauft auch so ein Shirt im Wert einer PlayStation. Warum auch nicht. Es gibt ja genügend intelligente

  24. Link87 sagt:

    Wer brauch schon eine PS5 wenn man sich für den gleichen Preis ein T-Shirt kaufen kann =)

  25. DANIEL1 sagt:

    Für Marken Geile Kinder ist das bestimmt was. Für Menschen die im Leben stehen eher weniger.

  26. Khadgar1 sagt:

    Ist ja peinlich sowas. Ein paar basement dweller werden sicherlich zugreifen.

  27. Saleen sagt:

    @Christian1_9_7_8
    Ich hab die Größe M/L

    Nehme 3 wenn du schon mal am bestellen bist. Natürlich für die Arbeit, lohnt sich ja in der Freizeit nicht ^^

  28. Blackmill_x3 sagt:

    Eure Armut kotzt mich an. Nur am rumheulen.
    Ihr seid halt nicht die Zielgruppe für so etwas.
    Es gibt aber Menschen die juckt es nicht, wenn so ein Shirt 500-1000 Euro kostet. Macht sich auf dem Konto nicht bemerkbar

  29. Pro27 sagt:

    Man sollte sein Einkommen an das Leben das man führen will anpassen.
    Man kann auch mit Geld im Leben stehen.

  30. Gurkengamer sagt:

    Nah... für die Kohle lass ich mir lieber 10 mal den jaggon zuzeln ..

  31. webrov_ sagt:

    @ Gurkengamer
    jawohl, die Damen aus dem Milleu haben nun auch lang genug unter der Krise gelitten und gehören unterstützt!

  32. Dunderklumpen sagt:

    @Gurkengamer
    Da sind deine Ansprüche an die Damenwelt aber auch nicht all zu hoch gesteckt, wenn die das für nen Fuffi machen 😀

  33. ResidentDiebels sagt:

    lol die ganzen fanboys wie sie versuchen das schön zu reden.

    wer sich sowas kauft schnüffelt auch UHU kleber

    aber gut zu sehen, dass sony sein rEsSoUrCeN sinnvoll einsetzt.

  34. KoA sagt:

    Play3 hat wohl irgendwie vergessen zu erwähnen, dass es sich hierbei um die spezielle PlayStation-Scalper-Kollektion handelt. 😀

  35. Pro27 sagt:

    Die Marketing Abteilung hat ja auch direkt mit der spieleentwicklung zu tun nee...
    Das einzige das aus der Xbox community zu hören ist ist Neid, Missgunst und Schadenfreude....
    Is euer Phil nicht lieb zu euch...

  36. RoyceRoyal sagt:

    Also wenn demnächst Handtaschen von Gucci oder ähnlich erscheinen , werden die sich auch am Markenpreis orientieren.

    Es gibt ia weiterhin das 5€ Shirt beim Basar um die Ecke. Aber wenn es etwas mehr sein darf.. why Not.

  37. Samael sagt:

    Hab von der Marke noch nie was gehört... Naja, wers braucht, ich gehöre nich zur Zielgruppe 😀

  38. matze0018 sagt:

    Gleich erstmal 5 Stück bestellen!!

  39. Nathan Drake sagt:

    @Tag Team

    Sony will doch nicht ins Modegeschäft. Das ist Marketing. Für Playstation sowie für die jeweilige Modemarke.
    Abgesehen davon sind die Reichen ja im letzten Jahr reicher als jemals zuvor geworden und auch Milliardäre kamen mehr als jemals zuvor neu dazu. Wird also sicher einige Kunden dafür geben. Und die dazugekommenen 100 Mio unter der Armutsgrenze Lebenden, müssen ja irgendwie kompensiert werden 😉