Battlefield 2042: Mit DLSS - Dafür ohne Ray-Tracing-Unterstützung?

Aktuellen Berichten zufolge wird "Battlefield 2042" zu den Titeln gehören, die auf dem PC Gebrauch von Nvidias DLSS-Technologie machen werden. Im Gegenzug dazu könnte zumindest zum Start auf eine Ray-Tracing-Unterstützung verzichtet werden.

Battlefield 2042: Mit DLSS – Dafür ohne Ray-Tracing-Unterstützung?

"Battlefield 2042" erscheint im Oktober 2021.

Wenige Wochen nach der offiziellen Enthüllung des Shooters könnten weitere technische Details zu „Battlefield 2042“ durchgesickert sein.

Zu finden sind diese in einer aktuellen Pressemitteilung des Chipherstellers Nvidia, der darauf hinweist, dass die PC-Version von „Battlefield 2042“ Gebrauch von der hauseigenen DLSS-Technologie machen wird. Im Gegenzug dazu könnte allerdings zum Start auf eine Unterstützung der Ray-Tracing-Technologie verzichtet werden. Dies lassen zumindest die Formulierungen aktueller Pressemitteilungen vermuten.

Ray-Tracing-Unterstützung wird nicht erwähnt

So wird in einer Nvidia-Pressemitteilung zu „Doom Eternal“, das ebenfalls eine DLSS-Unterstützung bietet, explizit darauf hingewiesen, dass der düstere Shooter aus dem Hause id Software auch Ray-Tracing unterstützt. Bei „Battlefield 2042“ hingegen fehlt dieser Hinweis, was dahingehend gedeutet wird, dass DICE in der Tat auf diese Technologie verzichten könnte.

Zum Thema: Battlefield 2042: Die Größe der 7 Maps veranschaulicht und weitere Details

Denkbar wäre aber natürlich auch, dass wir es hier lediglich mit einem Versehen zu tun haben. Eine offizielle Stellungnahme von DICE beziehungsweise Electronic Arts zu diesem Thema steht noch aus. Sollte diese folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

„Battlefield 2042“ wird 22. Oktober 2021 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S sowie die PlayStation 5 veröffentlicht und im Gegensatz zu seinen Vorgängern auf eine klassische Kampagne verzichten. Stattdessen liegt der Fokus voll und ganz auf einer umfangreichen Multiplayer-Kampagne.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Saints Row in der Vorschau

Stopft dem Gegner Granaten in die Hose!

F1 22

Unterstützung von PlayStation VR geplant? Das sagt Codemasters

Silent Hill 2 Remake

Was sagt Bloober zu den Gerüchten?

PS5

Cover in Starlight Blue, Galactic Purple und Nova Pink erscheinen in Kürze

Silent Hill

Schauspielerin scheint die Echtheit der geleakten Bilder zu bestätigen

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Zentrakonn

Zentrakonn

01. Juli 2021 um 08:41 Uhr
Bumboclaat

Bumboclaat

01. Juli 2021 um 09:08 Uhr
Christianweg

Christianweg

01. Juli 2021 um 11:10 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

01. Juli 2021 um 11:47 Uhr
Christianweg

Christianweg

01. Juli 2021 um 16:01 Uhr
Christianweg

Christianweg

01. Juli 2021 um 16:54 Uhr