F.I.S.T. Forged in Shadow Torch: Neuer State of Play Trailer veröffentlicht

Das kommende Metroidvania-Spiel "F.I.S.T.: Forged in Shadow" zeigt sich in einem neuen Gameplay Trailer, der auch den Veröffentlichungstermin des Titels enthüllt.

F.I.S.T. Forged in Shadow Torch: Neuer State of Play Trailer veröffentlicht

"F.I.S.T.: Forged in Shadow" erscheint unter anderem für PS4 und PS5.

Nachdem es Anfang Mai noch hieß, das Metroidvania „F.I.S.T.: Forged in Shadow“ habe die finale Phase der Entwicklung erreicht, wurde im Rahmen der gestrigen State of Play-Ausgabe ein neuer Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt nicht nur neue Gameplay-Szenen, sondern enthüllt auch den Release des Titels. Das Video findet ihr wie gewohnt weiter unten im Artikel.

F.I.S.T. Forged in Shadow Torch: Metroidvania erscheint im September

Die Story des Spiels entführt euch in eine Dieselpunk-Welt, in der es vor sechs Jahren einen gewaltigen Krieg gab. Die Tiere von Fackelstadt wurden während dieses Konflikts von der Roboterlegion besiegt. Einer der einstigen Widerstandskämpfer, das Kaninchen Rayton, sieht sich jedoch nun gezwungen, erneut aktiv zu werden, denn einige seiner Freunde wurden verhaftet. Rayton legt erneut seine Metallfaust an, um gegen die Unterdrücker zu kämpfen.

Das Game lässt euch dabei mehr als ein Dutzend verschiedener Zonen in bester Metroidvania-Manier erkunden. Es warten also allerlei neue Fähigkeiten, versteckte Räume und Geheimnisse sowie Abkürzungen darauf, von euch gefunden zu werden. Dies soll euch natürlich einen Anreiz liefern, bereits besuchte Gebiete erneut zu erkunden.

Doch warum zieht Rayton mit einer riesigen Metallfaust in den Kampf und nicht mit „herkömmlichen“ Waffen wie etwa einem Schwert? Laut eines Beitrags im PlayStation Blog von Yang Xiang, der beim Entwicklerteam TiGames im Business Development-Bereich tätig ist, hätten sich die Macher für eine Faust als Primärwaffe entschieden,  da diese gut die Wut ausdrücken würde, die der Spieler an den Gegnern auslassen wolle.

Zum Thema: F.I.S.T. Forged in Shadow Torch: Neuer Trailer stellt das tierische Metroidvania vor

Darüber hinaus besitzt unser Kampfkaninchen auch noch zwei weitere Waffen: Einen Bohrer und eine Peitsche. Beide sollen einzigartige Vorteile mit sich bringen und sowohl im Kampf als auch bei der Erkundung von „F.I.S.T.: Forged in Shadow“ eine wichtige Rolle spielen. Die Entwickler streben dabei für ihr Spiel, das auf Basis der Unreal Engine 4 entstand, einen flüssigen Übergang zwischen den verschiedenen Gameplay-Elementen an.

„F.I.S.T.: Forged in Shadow“ erscheint am 7. September 2021 für PlayStation 4 und PlayStation 5. Eine PC-Version (via Steam) ist ebenfalls geplant, allerdings hat diese gegenwärtig noch keinen Veröffentlichungstermin.

Freut ihr euch auf „F.I.S.T.: Forged in Shadow“?

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Godfall

Challenger Edition vorgestellt – das steckt (nicht) drin

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Twisted M_fan

Twisted M_fan

09. Juli 2021 um 12:34 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

09. Juli 2021 um 12:35 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

09. Juli 2021 um 13:11 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

09. Juli 2021 um 16:02 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

10. Juli 2021 um 10:59 Uhr