Ghost of Tsushima: Überraschender Sieger bei Beliebtheitsumfrage

Kommentare (44)

Das Open World-Actionspiel "Ghost of Tsushima" feierte vor wenigen Tagen sein einjähriges Jubiläum und zu diesem Anlass konnten Fans für ihre Lieblingscharaktere abstimmen. Den 1. Platz konnte sich jedoch nicht Hauptcharakter Jin sichern.

Ghost of Tsushima: Überraschender Sieger bei Beliebtheitsumfrage
"Ghost of Tsushima" feierte kürzlich sein einjähriges Jubiläum.

Das Samurai-Abenteuer „Ghost of Tsushima“ von Sucker Punch zählte für viele PlayStation-Spieler zu den größten Highlights des letzten Jahres. Im Laufe der Geschichte traf Hauptcharakter Jin Sakai auf zahlreiche Figuren, die ihn unterstützten oder behinderten. Nun wollte PlayStation Japan (via Siliconera) von den Fans wissen, welche ihre Lieblingsfigur ist. Kürzlich wurde das Ergebnis auf Twitter veröffentlicht und enthüllt einen überraschenden Sieger.

Ghost of Tsushima: Jin Sakai belegt nur den 2. Platz

Die Abstimmung wurde anlässlich des kürzlich erfolgten einjährigen Jubiläum des Open World-Actionspiels gestartet. Unter die Top 10 schafften es beispielsweise Bösewicht Khotun Khan, Jins Onkel Lord Shimamura sowie die Verbündeten unseres Hauptcharakters Yuna, Taka, Ishikawa und Masako Adachi, die auf Platz 3 landete.

Die Silbermedaille sicherte sich unsere Spielfigur Jin, während der 1. Platz an den einzigen nicht-menschlichen Charakter in den Top 10 ging: Einen Fuchs. Richtig gelesen, das kleine Raubtier schnappte sich den Platz an der Sonne und das sogar mit einem deutlichen Vorsprung gegenüber unserem Protagonisten. PlayStation Japan würdigte seinen Sieg mit den Worten: „Die ehrenvollste Auszeichnung geht an Tsushimas Idol, Fuchs-sama.“

Insgesamt stimmten 87.106 Fans für ihre Lieblingsfiguren aus „Ghost of Tsushima“ ab, wobei der Fuchs satte 30% mehr Stimmen erhielt als Jin. Dass die Fans des Titels einen Narren an den Füchsen gefressen hatten, wurde erst kürzlich wieder ersichtlich, als Sucker Punch anlässlich des ersten Jubiläums des PS4-Spiels einige Statistiken veröffentlichte. Aus diesen geht hervor, dass Spieler insgesamt über 55,63 Millionen Füchse gestreichelt haben.

Zum Thema: Ghost of Tsushima Director’s Cut: Iki Story Trailer veröffentlicht

Eine Zahl, die mit der in vier Wochen erscheinenden Neuauflage „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ noch steigen dürfte. In dieser dürfen übrigens nicht nur Füchse gestreichelt werden, sondern noch weitere Tiere, die im neuen Story-Gebiet, der Insel Iki, warten. Über Twitter bestätigten die Macher kürzlich, dass Spieler an Schreinen auf dem Eiland bald auch Affen, Hirsche und Katzen streichen dürfen – und das so oft sie wollen.

„Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ wird am 20. August 2021 sowohl digital als auch physisch für PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht.

https://twitter.com/PlayStation_jp/status/1417036236368138241

Wer ist euer Lieblingscharakter in „Ghost of Tsushima“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    Hört ihr auch die Tränen der grünen Fraktion?!

  2. PS-Gamer sagt:

    Hab das Spiel noch nicht gespielt. Werde mir aber die DC Edition für die PS5 holen. 🙂

  3. Nathan Drake sagt:

    Ich mochte Yuna und Enjo sehr gut. Taka war auch toll. Jin sowieso ein super Protagonist - ein Normalo. Fuchs habe ich jeden gestreichelt.

    Freue mich auf Iki. Habe auf Google Maps schon den ersten Schrein entdeckt. Unterhalb von Iki, im Westen, liegt ganz Nah eine kleine Insel (Name grad vergessen). Dort gibts einen Schrein

    Zumindest zur Heutigen Zeit, ist Iki einiges dichter Bevölkert als Tsushima

  4. Peter Enis sagt:

    @knoblauch

    nope.

  5. cenationnr1 sagt:

    Ich war immer happy als ich eikn fuchs gefunden habe.

  6. Knoblauch1985 sagt:

    @Peter Enis

    Dann musst du zum Hörgeräteakustiker mein lieber! 😉

  7. Saowart-Chan sagt:

    Verdient! (>^-^>)

    @ Knoblauch1985

    Muhahaha xDD

  8. AnanasBowle sagt:

    Wieso gibt's Death's Door nicht für PlayStation? Hab überall geguckt, schade. 🙁

  9. Krawallier sagt:

    Wieder ne reine PS4 News und wieder Fanboy Hate und da wird es wohl nicht lange zum Whataboutismus dauern wo behauptet wird das die bei XD viel schlimmer sind.

  10. Magatama sagt:

    Könnt ihr kein Bild richtig angucken? Da ist eindeutig Masako Adachi auf Platz 3, und nicht Sadanobu Ishikawa, der ist auf Platz 4.

  11. Aspethera sagt:

    @Knoblauch1985 macht dein Beitrag in irgendeiner Weise für irgendwen Sinn außer für dich?

  12. Yaku sagt:

    WTF. Yuriko nicht Platz 1?
    Die Nebenquest war sooo traurig. Mit Abstand die beste Questreihe im Spiel.

  13. TemerischerWolf sagt:

    XD

    Freu mich schon auf das Add On. 🙂

  14. Knoblauch1985 sagt:

    @Krawallier

    Du setzt den Whataboutismus gleich mit Playstation news auf einer Playstation Seite wo Playstation Fans sind?
    Der Whataboutismus hat unendliches Leid und tot über eine ganze Region gebracht.
    Ab in die Bibliothek mit dir!

    @Aspethera

    Macht dein Beitrag in irgendeiner Weise für irgendwen Sinn außer für dich?

  15. Aspethera sagt:

    @Knoblauch1985 ja er geht auf deinen ein, weil deiner aus der Luft gegriffen ist und Null Sinn ergibt

  16. Knoblauch1985 sagt:

    @Aspethera

    Nicht alles muss einen Sinn ergeben.
    Manches wird auch nur geschrieben um indirekt sein Hohn und Spott auszudrücken.
    Entspann dich.
    Nimm nicht alles so ernst! 😉
    Und vergiss nicht.
    Du bist hier auf einer Playstation Fan Seite.

  17. Krawallier sagt:

    Und du verwechsels da wohl was mit dem wahhabismus.
    Und auch wenn dies eine Playstation News Seite ist, bedeutet das nicht das die Konkurrenz, b.z. in diesen Fall Kunden der Konkurrenz schlecht geredet werden muss, dass ist alleine deine Entscheidung.

  18. raphurius sagt:

    Ich fand die Geschichten rund um Tomoe und Taka sehr eindrucksvoll!

  19. Knoblauch1985 sagt:

    @Krawallier

    Und du, und du und du! Wow. Bin erstaunt was für gegen Argument du grad gebracht hast! *Sarkasmus off*

    Du kannst mir doch in meinem Heimat Stadion nicht sagen, das nicht über die gegnerische Mannschaft schlecht geredet werden muss!
    LoL, wo sind wir den?! Hahahahaha.

  20. TheDarkstar10 sagt:

    das spiel hat mir letztes Jahr grundlegend deutlich besser gefallen das TLOU2...

  21. Krawallier sagt:

    Ich mag Bärlauch lieber.

  22. merjeta77 sagt:

    Ghost of Tsushima ist definitiv das beste Spiel in letzten 10 Jahre. Dafür stehe ich mit meinem Namen.

  23. Knoblauch1985 sagt:

    @Krawallier

    Das war klar. Bärlauch ist ja auch die sanfte Variante des Knoblauchs.

    @merjeta77

    Dein letzter Absatz ist super. 🙂

  24. vangus sagt:

    Wen interessiert der Fuchs? Warum sollte irgendwer den Fuchs wählen? Der hat ja nicht mal Persönlichkeit.
    Nur weil man ihn streichelt und er so niedlich ist? Haben da nur Kiddies abgestimmt?
    Der Fuchs hat spätestens ab der zweiten Insel nur noch genervt, da es eh nur wieder dieselbe langweilige Nebenaktivität war.

    Der stärkste Charakter im Spiel ist eindeutig Yuna. Mit der hatte man auch die besten Missionen im Spiel, auch wenn selbst diese nie auf hohem Erzählniveau waren.
    Jin hingegen ist sehr generisch und austauschbar.
    Sind alle entfernt von den derzeitigen Messlatten, was Charaktere betrifft, aber gut, das Spiel will ja auch gar nichts Tiefgreifendes sein, es ist halt als Mainstream-Game konzipiert und von daher ist das Writing sicherlich ausreichend, aber es ist auch nie besonderes gut.

  25. Krawallier sagt:

    Gibts auch ein Ranking mit den nervigsten Charaktere? Für mich wäre es Fürst Shimamura einfach weil er ständig mit den Weg des Samurais nervt, obwohl diese doch in der Story damit krachend gescheitert sind.

  26. kristallin sagt:

    @vangus
    Das Streicheln von Tieren reduziert nachweislich den Stress und wird somit als positiv wahrgenommen, vielleicht deshalb.

    Ich hatte noch kein Spiel, wo man Tiere streicheln konnte, aber manchmal stelle ich meine Spielfigur neben ein Tier und tue so als ob. Ich finde alleine den Gedanken schon entspannend, deshalb überrascht mich diese Umfrage nicht.

  27. Krawallier sagt:

    Bei Shenmue 1 hab ich meine erste digitale Katze gestreichelt....

  28. Magatama sagt:

    What does the fox say?
    "Ring-ding-ding-ding-dingeringeding!
    Gering-ding-ding-ding-dingeringeding!
    Gering-ding-ding-ding-dingeringeding!"

  29. Ifosil sagt:

    Sogar als PC-Spieler muss ich zugeben, dass dieses Spiel das einzige seit 10 Jahren ist, was wirklich gut ist.

  30. vangus sagt:

    @kristallin
    Die Frage ist wohl eher, in welchem Spiel man NICHT ein Tier streicheln kann...

    Ich habe schon in so vielen Spielen ein Tier gestreichelt, da weiß man gar nicht was man zuerst aufzählen soll... Als erstes fiel mir das Rindvieh in Uncharted 2 ein...

    Stellst du dich auch neben menschliche NPCs und tust so als ob? ^^

  31. Yago sagt:

    @Krawallier

    Also bei Fable damlas habe ich einige Katzen gestreichelt 😉

  32. Yago sagt:

    @vangus

    Sei nicht so 😀

  33. Saowart-Chan sagt:

    @vangus

    Ich finde diejenigen die das Spiel nicht durchgespielt haben, noch jede Nebenquest Reihe zu den Charakteren gemacht hat, sollte sich nicht über die Entscheidung anderer beschweren bzw sie als kindisch abstempeln, geschweige den, sich selbst eine Meinung zu bilden!!! >u>
    (Auch wen Yuna eine gute Wahl ist! :P)

  34. vangus sagt:

    @Saowart-Chan
    Ich habe das Spiel durchgespielt und ich glaube, ich habe auch eine Mission mit dem Fuchs gespielt mit toten Füchsen überall.
    Nur was hat das mit einem vollwertigen Charakter zu tun? Der Fuchs ist komplett nebensächlich im Spiel und in der Story. Es ist schon lächerlich, dass er überhaupt zur Auswahl stand bei dieser Umfrage! Das ist alleine schon respektlos gegenüber all den anderen Charakteren im Spiel, die tausend mal aufwendiger erschaffen bzw. geschrieben wurden als so ein sche!ß Fuchs, der einen andauernd nur den Weg zeigt auf immer gleicher Weise. Sorry aber da gibt es so viel stärkere Tiercharaktere, wie z.B. Trico oder der Hund in Fallout 4, aber dieser Fuchs ist ein einziges Nichts, die Nominierung zur Umfrage eine Farce, und dass er noch gewählt wird ein Armutszeugnis.

  35. Saowart-Chan sagt:

    @ vangus

    Oh entschuldige! O:
    War mir sehr sicher dass du damals gesagt hättest, dass du es nicht über den zweiten Inselabschnitt geschafft hast, da habe ich dich dann wohl verwechselst! ^^;

  36. Lichkoenig sagt:

    Ich glaube vangus hat im Leben einfach keinen Spaß. Schade für ihn. Für alle anderen, die sich über den Fuchs freuen, ist das Leben eben auch mal etwas fröhlicher. Und da ich den Fuchs mag, und es lustig finde, dass die Leute ihn gewählt habe freue ich mich auch.

  37. kristallin sagt:

    @vangus
    Damit mir dann die virtuelle Belästigungsklage ins Haus flattert? Nö danke, darauf hab ich ja mal gar keinen Bock.

    Ich könnte dir ne Menge Spiele aufzählen, wo man keine Tiere streicheln kann, aber darauf habe ich genauso wenig Bock.

  38. Devil-Ninja sagt:

    Absolut verdient!!!

  39. Krawallier sagt:

    @Yago Shenmue müsste aber vor Fable erschienen sein. Ansonsten hab ich das erste mal in Fable ein Gegner geköpft und mit seinen Koof Fussball gespielt.

  40. vangus sagt:

    Das Streicheln wurde deshalb vermieden, erstrecht in früheren Spielen, weil diese Kontakte zwischen Hand und Haut extrem schwierig umzusetzen sind. Es ist für Entwickler der absolute Horror, wenn sich z.B. auch zwei Charaktere die Hand schütteln, da kriegen Entwickler Schweißperlen auf der Stirn, alleine wenn sie das in anderen Spielen sehen. Sehr schwer umzusetzen.
    Das, ... und Türen. Türen jeglicher Art sind auch der totale Horror... 😉

  41. Scorpionx01 sagt:

    @vangus Kollisionsabfragen... sehr Rechenintensiv

  42. kristallin sagt:

    @vangus
    Dann wird man in FIFA22 Tiere streicheln können? So als DLC, streichle vor dem Spiel ein Tier für verbesserte Schussgenauigkeit. Und dann schön mit Micros, passende Halsbänder ect. zum Schnäppchenpreis. Das wäre ja herrlich 😀

    Ich bekomme auch immer Schweissausbrüche, wenn ich anderen Menschen die Hand geben muss.

  43. RoyceRoyal sagt:

    Was die einen zum beliebtesten Charakter wählen ist für mich ein leckeres Abendmahl.

  44. Argonar sagt:

    Hm genau, weil Kiddies stehen nachweislich für alles was niedlich ist und sicher nicht auf den Samurai Asssassinen Badass. Ich würd mal sagen das war eher die "Ich spiel auf Story/Easy Mode" Fraktion