PS4 & PS5: Diese Spiele erscheinen kommende Woche

Kommentare (31)

Über insgesamt 13 neue Spiele durften sich Gamer in dieser Woche freuen. In der nächsten Woche steigt diese Zahl leicht und es erscheinen sogar 15 Videospiel-Neuveröffentlichungen für PlayStation 4 und PlayStation 5.

PS4 & PS5: Diese Spiele erscheinen kommende Woche
Nächste Woche erscheinen 15 neue Spiel für PS4 und PS5.

Wie bereits in dieser Woche dürfen sich Spieler auch in den kommenden Tagen auf einen ziemlich umfangreichen Katalog von neuen Spielen freuen, die im Handel erscheinen werden. Insgesamt umfasst dieser 15 Titel für PlayStation 4 und PlayStation 5. Auf welche Games ihr euch genau freuen dürft, das wollen wir uns nachfolgend gemeinsam mit euch etwas näher ansehen.

Bus Simulator 21 (PS4)

Release: 7. September 2021

Zunächst kommen vor allem Fans etwas entspannterer Simulationen auf ihre Kosten sowie all jene, die vielleicht schon länger den Traum hegten, mal hinter dem Steuer eines Busses Platz zu nehmen. Mit „Bus Simulator 21“ könnt ihr euch diesen Wunsch nun erfüllen und dabei nicht nur in zwei großen Open-World-Gebieten fahren, sondern insgesamt 30 Busse international bekannter Hersteller wie Alexander Dennis, Scania und Volvo steuern.

Der Ansatz einer freibefahrbaren Karte stellt dabei ein Novum innerhalb der Spielereihe dar und soll euch den Alltag eines Busfahrers noch authentischer vermitteln als zuvor. Dabei müsst ihr jedoch nicht nur auf den Straßen euer Geschick beweisen, sondern auch im Büro gekonnt organisieren. Wahlweise dürft ihr den Titel auch im Multiplayer erleben.

Crown Trick (PS4)

Release: 7. September 2021

Bevorzugt ihr indes eher ein wundervoll animiertes Rollenspiel-Abenteuer, dann ist vielleicht „Crown Trick“ etwas für euch. Mit seinem rundenbasierten Kampfsystem dürfte das Game dabei wohl besonders alteingesessenen Genre-Fans zusagen, die modernen Echtzeit-Kampfsystemen aktueller RPGs nicht allzu viel abgewinnen können. Eure Reise führt euch dabei in ein Labyrinth aus mehreren Dungeons, die euch mit diversen Gefahren konfrontieren.

Zunächst wären da die Abschnitte selbst, die alle prozedural generiert werden und euch somit vor immer neue Herausforderungen stellen. Anders als andere Rollenspiele sperrt euch der Titel jedoch in einem kleinen Dungeon ein, in dem ihr euch dann allerlei Gegnern entgegenstellen müsst. Dabei kommt es in erster Linie auf euer strategisches Geschick und den gekonnten Einsatz eurer Fähigkeiten und Gegenstände an.

F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch (PS4, PS5)

Release: 7. September 2021

In den letzten Monaten fiel „F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch“ einigen Spielern etwa bei der einen oder anderen State of Play-Ausgabe ins Auge. Das Game entführt euch in eine Dieselpunk-Welt, in der vor einigen Jahren ein gewaltiger Krieg tobte, in dessen Verlauf unter anderem die Tiere von Fackelstadt besiegt wurden. Das Kaninchen Rayton, ein Ex-Widerstandskämpfer, sieht sich nun jedoch gezwungen, wieder aktiv zu werden.

In klassischer Metroidvania-Manier erkundet ihr dabei verschiedene Areale, in denen allerlei Gefahren und Belohnungen auf euch warten. Hierzu zählen unter anderem neue Fähigkeiten, mit denen ihr weiter voranschreiten könnt. Darüber hinaus könnt ihr ebenfalls Abkürzungen und Geheimnisse entdecken. Allzu friedlich geht es dabei allerdings nicht immer zu, doch glücklicherweise kann euer Kampfkarnickel einige Waffen gekonnt einsetzen.

Sonic Colours: Ultimate (PS4)

Release: 7. September 2021

Mit „Sonic Colours: Ultimate“ feiert ein älteres Videospiel-Abenteuer des ikonischen SEGA-Maskottchens sein Comeback. Zunächst übrigens „nur“ digital, denn die Retail-Version wurde kürzlich auf den 1. Oktober 2021 verschoben. Wie der Titelzusatz bereits andeutet, dürfen sich Spieler dabei über einige Verbesserungen freuen, etwa eine 4K-Auflösung, 60FPS sowie eine verfeinerte Steuerung und einige optische Anpassungsoptionen für Sonic.

Ansonsten bleibt spielerisch eigentlich alles beim Alten: Erneut müsst ihr einen Plan des bösen Dr. Eggmans durchkreuzen und dabei einige halsbrecherische Parcours im Höchsttempo bewältigen. Die kleinen Wisps, die ihr dabei befreien könnt, verleihen Sonic neue Fähigkeiten und lassen euch so die eine oder andere Abkürzung nutzen.

Struggling (PS4)

Release: 8. September 2021

Wollt ihr mal wieder ein neues Koop-Spiel spielen, dann schaut euch „Struggling“ näher an. In diesem Titel übernehmt ihr gemeinsam die Kontrolle über eine recht grotesk aussehende Kreatur, wobei jeder von euch einen Arm des Wesens steuert. Wirklich alles hierbei ist auf gutes Teamwork ausgelegt; gute Kommunikation ist also Trumpf!

Ihr bahnt euch entsprechend gemeinsam einen Weg durch die abwechslungsreichen Levels, wobei ihr immer wieder kleine Rätsel lösen müsst. Darüber hinaus mutiert eure Spielfigur immer weiter, was wiederum neue Kräfte freischaltet, die ihr nutzen könnt, um weiter voranzukommen. Außerdem soll euch das ebenfalls dabei helfen, einige Kopfnüsse zu knacken.

BloodRayne Betrayal: Fresh Bites (PS4, PS5)

Release: 9. September 2021

Dürstet es euch indes nach einem klassischen 2D-Actionspiel mit allerlei Blut und Monstern, könnte „BloodRayne Betrayal: Fresh Bites“ eventuell ein kleines Highlight in der kommenden Woche für euch darstellen. Hierbei handelt es sich um ein optisch aufgehübschtes Remaster des inzwischen zehn Jahre alten Originals, das zudem um eine neue Sprachausgabe sowie das eine oder andere moderne Gameplay-Feature erweitert wurde.

Ihr schlüpft darin in die Rolle der Protagonistin Rayne, die sich nicht nur mit allerlei Monstern und gefährlichen Bossgegnern messen, sondern letztendlich ihrem eigenen Vater entgegenstellen muss. Dabei kommt es nicht nur auf gute Reaktionen in den Kämpfen, sondern auch Geschick in kleinen Jump ’n‘ Run-Passagen an. Um neue Spieler nicht zu überfordern, darf zwischen dem Original-Schwierigkeitsgrad und einer etwas einsteigerfreundlichen Alternative gewählt werden.

Hindsight 20/20: Wrath of the Raakshasa (PS4, PS5)

Release: 9. September 2021

Mit „Hindsight 20/20: Wrath of the Raakshasa“ wartet derweil ein Action-RPG auf euch. Darin soll es möglich sein, Fehler aus vorherigen Durchläufen korrigieren zu können. Jede euer Entscheidungen und Handlungen soll spürbare Konsequenzen nach sich ziehen, die euer Spielerlebnis beeinflussen sollen, um eines von zehn Enden zu erleben.

Eine wichtige Rolle soll dabei den blutigen Kämpfen zukommen, die ihr in der Rolle des einarmigen Kriegers Jehan bestreitet. Dabei steht es euch frei, ob ihr mit gezückter Waffe in den Kampf zieht, um eure Gegner auszuschalten, oder ob ihr stattdessen lieber versucht, eure potentiellen Feinde zu besänftigen und einen Konflikt zu vermeiden.

The Touryst (PS4, PS5)

Release: 9. September 2021

Ihr seid Urlaubsreif? Fall ja, wäre vielleicht „The Touryst“ zumindest für einen virtuellen Kurzurlaub geeignet. In diesem Game verschlägt es euch auf die Monument Islands, wo es euch komplett freisteht, wie ihr eure kostbare Freizeit verbringen möchtet. Vielleicht erliegt ihr ja zunächst dem verlockenden Ruf des Ozeans?

Alternativ könnt ihr auch shoppen gehen, euch am Strand entspannen, die Spielhallen unsicher machen, surfen oder eine schöne Beachparty feiern. Falls euch das alles auf Dauer zu langweilig sein sollte, solltet ihr euch mit einigen der älteren und seltsam anmutenden Touristen austauschen, die etwas über uralte Monumente zu wissen scheinen.

Toy Soldiers HD (PS4)

Release: 9. September 2021

Manch einer erinnert sich eventuell noch an das Strategie- und Tower Defense-Game „Toy Soldiers“ aus dem Jahre 2010. Dieses feiert nun in einer HD-Version sein Comeback, die für eine neue Spielergeneration überarbeitet wurde. Dabei steht es euch frei, ob ihr von oben das Kommando erteilt oder euch mitten in die Schlacht begebt.

Die Schlachtfelder sind dem Ersten Weltkrieg nachempfunden und es ist natürlich eure Aufgabe, die Kontrolle über die Kämpfe zu erlangen. Um dieses Ziel erreichen zu können, könnt ihr allerlei Einheiten und Waffen nutzen. Zudem bietet die Neuauflage auch frische Inhalte wie neue Levels, eine verbesserte Steuerung und überarbeitete Grafik.

Ultra Age (PS4)

Release: 9. September 2021

Etwas überraschend erfolgte vor zwei Wochen die Ankündigung des Actionspiels „Ultra Age“, das bereits in wenigen Tagen unter anderem für die PlayStation 4 veröffentlicht werden wird. Der Titel ist dabei klar von Genregrößen wie „Devil May Cry“ inspiriert, was insbesondere am schnellen Schwertkampf ersichtlich wird.

Die Handlung versetzt euch dabei in der Rolle des Kriegers Age ins Jahr 3174. In dieser futuristischen Welt müsst ihr Kämpfe gegen allerlei fortschrittliche Roboter sowie Alienmonster bestreiten. Wichtig ist dabei der geschickte Einsatz eurer verschiedenen Waffen und Fähigkeiten, um die Geschichte zu einem guten Ende führen zu können.

A Day Without Me (PS4)

Release: 10. September 2021

Darf es etwas gemächlicher zugehen, empfiehlt sich vielleicht ein Blick auf das Adventure-Spiel „A Day Without Me“. Darin ist es eure Aufgabe, einem Mysterium auf die Schliche zu kommen, denn ihr seid scheinbar der einzige Mensch in eurer Heimatstadt. Wo sind alle anderen hin? Warum seid ihr allein? Welche Geheimnisse warten auf euch?

Die Entwickler werben dabei mit einer geheimnisvollen Geschichte, die euch in ihren Bann ziehen soll. Darüber hinaus bietet der Titel eine halboffene Spielwelt, in der nicht nur allerlei Rätsel, sondern des Weiteren ebenso einige Herausforderungen auf euch warten.

Life is Strange: True Colors (PS4, PS5)

Release: 10. September 2021

Eine der namhaftesten Neuveröffentlichungen der kommenden Woche ist sicherlich „Life is Strange: True Colors“. Im neuesten Ableger von Square Enix‘ beliebter Adventure-Reihe schlüpft ihr in die Rolle der jungen Alex Chen, die es ins verschlafene Städtchen Haven Springs in Colorado verschlägt. Dort möchte sie ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen und außerdem wieder eine Verbindung zu ihrem großen Bruder Gabe aufbauen.

Dabei erwartet euch jedoch nicht nur ein geerdetes Charakterdrama, denn Alex verfügt über eine besondere Kraft, die es ihr ermöglicht, die Emotionen ihrer Mitmenschen zu lesen. Darüber hinaus müsst ihr natürlich wieder viel mit den verschiedenen Charakteren im Spiel interagieren und Entscheidungen treffen, die den Verlauf der Story beeinflussen. Unsere Eindrücke zum 1. Kapitel des Games könnt ihr unserer Preview entnehmen.

Lost in Random (PS4, PS5)

Release: 10. September 2021

Mit „Lost in Random“ beweist Electronic Arts erneut ein Herz für kleinere Videospielproduktionen. Das kleine Action-Adventure verschlägt euch in ein düsteres Wunderland, in dem nur die Tapferen überleben. Regiert wird dieses Random genannte Königreich von einer bösen Königin, der ihr euch in der Rolle der kleinen Even entgegenstellen müsst, die sich auf der Suche nach ihrer geliebten Schwester befindet.

Begleitet werdet ihr dabei von Dicey, einem lebendigen Würfel, der euch hilft, die uralten Mysterien dieses Reiches aufzudecken. Unterteilt ist die Spielwelt in sechs Bereiche und in jedem davon herrschen ganz eigene Regeln. Natürlich müsst ihr euch auch einigen Gegnern stellen, was ihr in taktischen Gefechten tut, in denen ihr mittels eurer Sammelkarten Evens Kampfstil jederzeit anpassen könnt. Werdet ihr das Schicksal besiegen?

NBA 2K22 (PS4, PS5)

Release: 10. September 2021

Auch Basketball-Fans kommen nächste Woche mit „NBA 2K22“ auf ihre Kosten. Besonders viel Wert legen die Entwickler dabei auf Authentizität, weshalb euch eine breite Auswahl echter Spieler erwartet, mit denen ihr in realen NBA- und WNBA-Umgebungen auf dem Spielfeld euer ganzes Können demostrieren dürft.

Im MyTEAM-Modus dürft ihr euch sogar euer persönliches Dreamteam zusammenbasteln und dabei aus einem breiten Pool von aktiven Spielern sowie echten Basketball-Legenden auswählen. Darüber hinaus warten mit Meine Karriere und Mein GM (Manager-Modus) noch weitere umfangreiche Spielmodi auf euch.

Tales of Arise (PS4, PS5)

Release: 10. September 2021

Last but not least, wie es so schön heißt, schwingt sich mit „Tales of Arise“ der neueste Ableger von Bandai Namcos hochgelobter JRPG-Reihe in den Handel. Darin erwartet euch eine lebendige neue Spielwelt die ihr sowohl tagsüber als auch nachts erkunden dürft, wobei euch immer wieder neue Gefahren erwarten. Ihr reist dabei mit eurer Gruppe von Charakteren von Stadt zu Stadt, um euer großes Ziel zu erreichen: Die Befreiung eures Volkes.

Die Helden des Spiels heißen Alphen und Shionne, die, obwohl sie aus zwei entzweiten Völkern stammen, zusammenarbeiten müssen, um diese schwierige Zeit überstehen zu können. Die Kämpfe laufen in Echtzeit ab und bieten mit der Boost-Schlag-Mechanik ein neues wichtiges Element. Dank neuer Grafikfilter erstrahlt das Spiel dabei in einem Look, der spürbar von Anime- und Wassermalfarben inspiriert worden ist.

Werdet ihr euch eines der neuen Spiele holen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. keksdose81 sagt:

    Lis 3. ^^
    İch freie mi so dierisch. İch han scho freida dräna in den Glotzbebbel. 🙂

  2. AlgeraZF sagt:

    LiS 3 \(^.^)/

  3. Farbod2412 sagt:

    Ich freu mich auf Tales of arise hab es für die ps5 Vorbestellt bei gamesstop 2 spiele abgegeben und für 9.99 Euro Tales of arise 😀

  4. vangus sagt:

    Wird eine herrliche Woche mit Lost in Random, LiS3 und dem Playstation Event! Geht jawohl ab!

    Dieses F.I.S.T. Spiel ist auch interessant, eines der Spiele vom China-Programm. Wirkte in Trailern bisher immer überzeugend.

  5. Plastik Gitarre sagt:

    haha. was isch denn a glotzbebbel?
    stimmt das nächste wochenende wird unterhaltsam. lis ist natürlich favorit.

  6. DarkSashMan92 sagt:

    Nur Tales of Arise und Life is strange sind interessant

  7. keksdose81 sagt:

    @Plastik Gitarre. Glotzbebbel bedeutet Augen auf schwäbisch :p

  8. Nanashi sagt:

    Freu mich schon riesig auf Tales of Arise. Demo hatte schon überzeugt, wie es aussieht endlich mal eine vernünftige Modernisierung der Tales of Reihe

  9. RikuValentine sagt:

    Tales of Hype natürlich. Aber auch F.I.S.T, Crown Trick und Lost in Random sind einen Blick Wert.

  10. Plastik Gitarre sagt:

    @keksdose
    bei uns pottkindern herrscht ja so datt und watt und komma bei mich bei.

  11. MartinDrake sagt:

    Life is Strange und Lost in Random werdens bei mir wohl werden.

    Obwohl ich mit „Iki-shima“ Tormented Souls und Returnal eigentlich noch versorgt bin!

  12. Frosch1968 sagt:

    "The Touryst" kann ich nur sehr empfehlen!

  13. AlgeraZF sagt:

    Tales of Button Smashing 😀

  14. AlgeraZF sagt:

    Mashing

  15. Devil-Ninja sagt:

    Ultra Age und Tales of Arise werden gekauft.

  16. AlgeraZF sagt:

    @RikuValentine

    Wünsche dir aber viel Spaß mit dem Spiel! Die Demo war bis auf das Kampfsystem sehr gut.

  17. sonderschuhle sagt:

    Was ich mir wünsche, ist Shadowrun Portierung auf PS4 oder PS5. Vielleicht können die einige hier dann den Unterschied erkennen, was RPG betrifft.

    Tales of Arise werd ich später besorgen.

  18. RikuValentine sagt:

    Wer Tales of wie ein Button Masher spielt spielt es leider falsch 😀 Nichts gegen dich Algera.

  19. Björn23 sagt:

    Bei mir ist es nur Life is strange True collors. Der Rest ist mir momentan nicht so wichtig.

  20. Crysis sagt:

    Auf Lost in Random bin ich sehr gespannt.

  21. Squall Leonhart sagt:

    Sonic Colours die physische Version bestellt, kommt daher erst im Oktober.
    F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch hole mir später irgendwann mal als Retail Fassung von Play-Asia.
    Crown Trick sieht interessant aus. Wird irgendwann mal im späten Herbst geholt.

    Ultra Age sieht mal verschärft aus. Die Entwickler aus Südkorea werden immer besser. Wird auf jeden Fall beobachtet. :-D)

    Am meisten freue ich mich auf die Collectors Edition von Tales of Arise. Die dürfte dann laut Games Only, ab 18. September versendet wurden.^^

  22. kema2019 sagt:

    Mega geile Woche. Schon sehr hype auf Tales of Arise und Lost in Random sah auch sehr interessant aus

  23. Icebreaker38 sagt:

    Uhhhh bärenstarke Woche.

  24. Rasierer sagt:

    Crown Trick schaut interessant aus. Hoffe es hat ähnlich viel Inhalt wie Hades.

  25. Diddi89 sagt:

    Man hätte die Spiele allgemein etwas besser auf die vor Monate auslegen können. September und Oktober sind ja jetzt wirklich voll von guten spielen. Bei mir werden es dann LiS 3 und Kena. Tales off passt da leider nicht mehr rein. Mal abgesehen von teilweise sehr guten indie vertretern.

  26. Wassillis sagt:

    Den Hype um Life is a Strange werde ich nie verstehen.

  27. Echodeck sagt:

    F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt also erstmal danke für diese Übersicht auf Play3.de, habe es gestern dann gleich noch vorbestellt, den Titel bekommt man glaube ich noch heute mit PS+ vergünstigt

  28. Twisted M_fan sagt:

    Wie Diddi89 schon richtig schrieb sind die Releases viel auf September und Oktober gelegt,dann wundern sich viele Entwickler Puplisher das sie schlecht verkaufen.Schon irgend wie blödheit.

    Ich werde nur F.I.S.T diesen Monat kaufen ansonsten bin ich mit dem Multiplayer Modus von Ghost of Tushima bestens unterhalten.Seid vielen Jahren das erste Mulitplayer das ich intensiver zocke.

  29. AndromedaAnthem sagt:

    * Life Is Strange ~ True Colors * ist schon länger vorbestellt! 🙂

  30. Yago sagt:

    Die nächsten monate werden schön 🙂

    Tales of Arise vorbestellt und kommt Mittwoch oder Donnerstag, Death Stranding upgrade wird geholt.

    Im Oktober habe ich Demon Slayer und Guardians-of-the-galaxy vorbestellt.

    November gibt es Pokémon Remake und die neue Xbox (nur für exklusiv Titel) und im Dezember Dying Light 2 und Halo 🙂

  31. triererassi sagt:

    Tales und modernisiert?
    Ist Exakt wie früher, ausser das die Grafik hübscher ist.
    Der Rest ist halt altbacken wie eh und je.
    Freu mich trotzdem drauf:)