Battlefield 2042: Beta ist nicht auf dem neusten Stand

Die Beta von "Battlefield 2042" soll zwar repräsentativ für das kommende Spiel sein. Allerdings basiert sie auf einem mehrere Monate alten Build, wie sich dem Tweet eines Comnmunity Managers entnehmen lässt.

Battlefield 2042: Beta ist nicht auf dem neusten Stand

Die Beta von "Battlefield 2042" läuft seit gestern.

Electronic Arts und DICE haben verraten, dass die Beta von „Battlefield 2042“ auf einer älteren Version des Ego-Shooters basiert und dass viele Fortschritte gemacht wurden, die sich in der finalen Version des Spiels widerspiegeln werden.

Teilnehmen an der Beta von „Battlefield 2042“ können seit gestern die ersten Early Access-Kunden. Die komplette Freischaltung für alle interessierten Spieler erfolgt am morgigen 8. Oktober 2021.

Weitere Verbesserungen

Den neusten Stand bekommen die Spieler mit der Beta jedoch nicht zu Gesicht. Ein Community Manager des Publishers EA betonte in einem Tweet, dass die Beta bereits „ein paar Monate alt“ ist.

„Wir polieren und verbessern sie, um sicherzustellen, dass sie repräsentativ für das Spiel ist, das wir entwickelt haben. Aber natürlich nehmen wir täglich Verbesserungen, Änderungen und Erweiterungen vor“, so der Community Manager weiter.

Darüber hinaus verriet Oskar Gabrielson, General Manager von DICE, dass in den vergangenen Monaten bei der Entwicklung von „Battlefield 2042“ erstaunliche Fortschritte gemacht wurden, einschließlich der Verbesserungen an der Grafik und der Stabilität, die es nicht ganz in den Open-Beta-Build geschafft haben.

„Wir möchten, dass ihr wisst, dass wir in den letzten Wochen vor der Veröffentlichung große Fortschritte machen und uns darauf konzentrieren, euch ein fantastisches Spielerlebnis zu bieten, wenn der Early Access am 12. November beginnt“, so Gabrielson weiter.

Dass die Beta-Version nicht den aktuellsten Stand zeigt, ist keine Überraschung. Denn zusammen mit dem Release von „Battlefield 2042“ wurde auch die Beta, die bereits fertig vorgelegen haben dürfte, verschoben.

Weitere Meldungen zu Battlefield 2042: 

Falls ihr einen Blick auf das finale Spiel werfen möchtet: „Battlefield 2042“ wird voraussichtlich am 19. November 2021 für PS5, PS4, PC, Xbox Series X/S und Xbox One auf den Markt gebracht. Mehr zum Shooter erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

505 Games

Was sind „Stray Blade“ und „Miasma Chronicles“?

Silent Hill

Remake, Sequel und episodische Story-Adventures geplant?

Silent Hill

COVID-19 soll Release verzögert haben - Enthüllung in den nächsten Monaten?

PS5 & PS4

Ubisoft+ angekündigt mit Classics für PS Plus

PlayStation Plus Premium

6 enthaltene Testversionen in der Übersicht

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Michael Knight

Michael Knight

07. Oktober 2021 um 14:21 Uhr
Spottdrossel

Spottdrossel

07. Oktober 2021 um 14:59 Uhr
DrSchmerzinator

DrSchmerzinator

07. Oktober 2021 um 16:45 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

07. Oktober 2021 um 17:03 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

07. Oktober 2021 um 21:12 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

08. Oktober 2021 um 13:29 Uhr