Halo Infinite: Credits für Cosmetics lassen sich bald im Spiel verdienen

„Halo Infinite“ hat seinen Multiplayer-Part im letzten November als Free-to-Play-Variante auf den Markt gebracht. Der Modus finanziert sich durch einen Battle Pass und Mikrotransaktionen, was in der Community immer wieder in der Kritik steht. Jerry Hook, der Head Designer bei „Halo Infinite“, kündigte jetzt kommende Änderungen an dem System an.

Halo Infinite: Credits für Cosmetics lassen sich bald im Spiel verdienen

Noch vor dem Start der Kampagne von „Halo Infinite“ haben 343 Industries und Microsoft im letzten November den Multiplayer-Part des Spiels auf den Xbox-Plattformen und über Steam veröffentlicht. Der Modus ist Free-to-Play und enthält einen Battle Pass sowie kosmetische Mikrotransaktionen, die mit Echtgeld, den sogenannten Credits, gekauft werden können. In der nächsten Saison des Spiels sollen Credits auch durch den Battle Pass von „Halo Infinite“ verdient werden können.

Credits bald auch im Battle Pass

„Dank eures anhaltenden Feedbacks freuen wir uns bestätigen zu können, dass Credits im Battle Pass von Season 2 verdient werden können. Das bedeutet, dass ihr im Rahmen eures „Halo Infinite“-Fortschritts Credits verdienen könnt. Wir werden mehr darüber berichten, wenn Season 2 näher rückt“, heißt es über Twitter und im Halo-Waypoint-Forum.

Wie genau die Spieler an die Credits kommen, ist jedoch noch nicht bekannt. Auch ist noch unklar, ob und wie viele Credits bei dem kostenlosen Battle Pass verdient werden können und ob die Menge ausreicht, um sich die Bezahlversion des Passes zu sichern. Season 2 von „Halo Infinite“ soll nach dem derzeitigen Erkenntnisstand im Mai starten. Zu diesem Zeitpunkt soll auch die Koop-Kampagne des neuesten Teils der Halo-Reihe verfügbar gemacht werden.

In der letzten Woche hatten die Entwickler von 343 Industries bereits bekanntgegeben, die Kosten für Cosmetics im Ingame-Shop von „Halo Infinite“ senken zu wollen. Diese Änderungen sind in dieser Woche in Kraft getreten. In der nächsten Woche dann sollen einige Artikel, die zuvor nur in Item-Bundles angeboten wurden, auch einzeln erhältlich sein.

Weitere Meldungen zu Halo Infinite: 

Dazu arbeiten die Entwickler weiter an den Problemen mit dem beliebten Multiplayer-Modus Big Team Battle. Ein kürzlich veröffentlichter Hotfix konnte nicht alle Schwierigkeiten mit dem Matchmaking beheben. Daraufhin sollen BTB-Herausforderungen ab dem nächsten Dienstag erst einmal aus der Challenges-Rotation verschwinden.

Quelle: Halo Waypoint, Kotaku

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Forspoken

Veröffentlichung erneut verschoben und neuer Termin

God of War Ragnarök

Releasetermin enthüllt und neuer Trailer veröffentlicht

Red Dead Online

„RDO ist tot“, sagen Spieler und planen Beerdigung

Red Dead Redemption & GTA 4

Remaster wegen GTA 6 auf Eis gelegt?

PS5

Sony heuert offenbar Entwickler für weitere Emulatoren an

PS Plus Juli 2022

Essential-Spiele für PS4 und PS5 zum Download bereit

PS5

Neues Patent beschreibt ein "Was wäre wenn?"-Feature für Spiele

Nintendo

Stellt Pläne zum Schutz der Spieleentwicklung bei Katastrophen vor

Mehr Top-Artikel

Kommentare

BlackPlayerX

BlackPlayerX

22. Januar 2022 um 14:30 Uhr
BlackPlayerX

BlackPlayerX

22. Januar 2022 um 14:36 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

22. Januar 2022 um 14:42 Uhr
PirateKing

PirateKing

22. Januar 2022 um 14:54 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

22. Januar 2022 um 14:55 Uhr
varaos0608

varaos0608

22. Januar 2022 um 15:08 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

22. Januar 2022 um 15:10 Uhr
proevoirer

proevoirer

22. Januar 2022 um 15:10 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

22. Januar 2022 um 15:13 Uhr
BlackPlayerX

BlackPlayerX

22. Januar 2022 um 15:14 Uhr
varaos0608

varaos0608

22. Januar 2022 um 15:21 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

22. Januar 2022 um 15:26 Uhr
mariomeister

mariomeister

22. Januar 2022 um 15:29 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

22. Januar 2022 um 15:35 Uhr