Code To Jin Yong: Martial-Arts-Actionspiel im Wuxia-Stil angekündigt

Die Tencent Games-Tochter Lightspeed Studios hat "Code: To Jin Yong" angekündigt, ein Open-World-Actionspiel im Wuxia-Stil, das auf der Reihe der Martial-Arts-Romane von Jin Yong basiert.

Code To Jin Yong: Martial-Arts-Actionspiel im Wuxia-Stil angekündigt

Tencent und das Entwicklungsstudio LightSpeed haben mit „Code: To Jin Yong“ ein Spiel angekündigt, das auf der Unreal Engine 5 basiert. Spieler erwartet damit ein Martial-Arts-Actionspiel im Wuxia-Stil, das auf den Romanen des chinesischen Schriftstellers Jin Yong basiert.

Mit „Code: To Jin Yong“ wird laut Ankündigung ein Abenteuer geboten, das viele der von Jin Yong geschaffenen Helden zeigen wird, darunter Yang Guo, Qiao Feng, Linghu Chong und viele mehr.

Weite und großartige Welt versprochen

Die Engine von Epic Games soll die Physik für die Darstellung spektakulärer Kampfkunsttechniken liefern, während die Photogrammetrie-Technologie verwendet wurde, um eine immersive Welt zu entwerfen, die als „weit und großartig“ beschrieben wird.

Einzelne Plattformen wurden nicht genannt, sodass unklar ist, ob Konsolen unterstützt werden. Allerdings scheint es, dass die weltweite Veröffentlichung schon in „naher Zukunft“ erfolgen wird. Unterhalb dieser Zeilen kann ein Trailer zu „Code: To Jin Yong“ angeschaut werden.

„Als erstes Open-World-Spiel basierend auf der Unreal Engine 5, in dem die legendären Helden der Jin Yong-Kampfsportwelt die Hauptrolle spielen, wird Code To Jin Yong  in naher Zukunft für Spieler auf der ganzen Welt veröffentlicht. Spieler können sich darauf freuen, die riesige und großartige Welt der Kampfkünste frei zu erkunden“, heißt es in der Beschreibung von Lightspeed.

Ebenfalls wurde ein Video veröffentlicht, in dem LightSpeed selbst vorgestellt wird. Falls ihr bisher nichts von diesem Studio gehört habt: Es handelt sich um ein internationales Unternehmen mit Entwicklungsabteilungen in China, den USA, Singapur, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Japan, Südkorea, Neuseeland und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Das bekannteste Projekt des Studios ist die mobile Version von „PUBG“.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PlayStation

Hinweise auf einen möglichen PC-Launcher entdeckt

The Callisto Protocol

Alterseinstufung liefert Details zu den Gore-Elementen

Assassin’s Creed Infinity

Insider berichtet von zwei Settings und einer baldigen Enthüllung

God of War

Story-Zusammenfassung bereitet auf Ragnarök vor

PlayStation Network

Wird der Service bald auf den PC ausgeweitet?

PS5

Japanischer Händler reagiert mit ungewöhnlicher Maßnahme auf Engpässe & Scalper

PS4

Verkaufte sich laut Microsoft doppelt so oft wie die Xbox One

Crunchyroll Expo 2022

Studio BONES-Boss spricht im PLAY3.DE-Interview über Mob Psycho 100 & mehr

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Blacknitro

Blacknitro

28. Juni 2022 um 10:39 Uhr
DynastyWarrior

DynastyWarrior

28. Juni 2022 um 10:49 Uhr
DynastyWarrior

DynastyWarrior

28. Juni 2022 um 10:55 Uhr
James-Blond

James-Blond

28. Juni 2022 um 10:58 Uhr
KingOfkings3112

KingOfkings3112

28. Juni 2022 um 11:01 Uhr
NathanDrake1005

NathanDrake1005

28. Juni 2022 um 11:05 Uhr
SoulHunter

SoulHunter

28. Juni 2022 um 11:42 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

28. Juni 2022 um 12:58 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

28. Juni 2022 um 13:23 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

28. Juni 2022 um 17:47 Uhr
DynastyWarrior

DynastyWarrior

28. Juni 2022 um 18:22 Uhr