Press X for Trophies: Kontroverse Trophäen-Schleuder aus dem PlayStation Store entfernt

Mit "Press X for Trophies" wurde das Konzept der minderwertigen Spiele, die lediglich dazu gedacht sind, den Nutzer in kürzester Zeit mit möglichst vielen Trophäen zu "belohnen", auf die Spitze getrieben. Allem Anschein nach scheint Sony Interactive mittlerweile gegen Produktionen dieser Art vorzugehen.

Press X for Trophies: Kontroverse Trophäen-Schleuder aus dem PlayStation Store entfernt

"Press X for Trophies" wurde aus dem PlayStation Store entfernt.

Seit ihrer Einführung erfreuen sich die Achievements beziehungsweise im Fall der PlayStation-Plattformen die Trophäen großer Beliebtheit. Ein Umstand, den sich in der Vergangenheit zahlreiche Indie-Entwickler zunutze machten.

Ihren Anfang nahmen die sogenannten Achievement-Schleudern auf Steam. Hierbei haben wir es mit Produktionen zu tun, bei denen es gar nicht erst darum ging, eine hochwertige Gameplay-Erfahrung abzuliefern. Stattdessen werden die Titel zum kleinen Preis in den Download-Stores platziert und dienen lediglich dazu, den Nutzer in kürzester Zeit mit Achievements zu überschütten. Mittlerweile sind Titel dieser Art auch im PlayStation Store und im Xbox Store zu finden.

Zu den bekanntesten Werken dieser Art dürfte im PlayStation Store sicherlich „My Name is Mayo“ gehören. Hier müssen die Spieler beziehungsweise die Spielerin lediglich ein Mayonnaise-Glas antippen, um Trophäen abzustauben.

Wird bald aktiv gegen den Trophäen-Spam vorgegangen?

Allem Anschein nach könnte sich Sony Interactive Entertainment dazu entschieden haben, zukünftig gegen Produktionen dieser Art vorzugehen. Dies lässt zumindest die aktuelle Entwicklung rund um einen Titel mit dem Namen „Press X for Trophies“ vermuten. Veröffentlicht wurde der Titel von einem Studio mit dem Namen Game Achievements Ltd, der bereits deutlich machen dürfte, was von zukünftigen Veröffentlichungen des Studios zu erwarten ist.

Generell machen die Entwickler keinen Hehl aus ihren Plänen und führten in der Beschreibung von „Press X for Trophies“ aus: „Press X For Trophies ist ein Spiel, das entwickelt wurde, um zu verbreiten, wie sich die Dinge ändern müssen und wie sich die Welt der Spiele verändert. Es ist ein ironischer Titel und die Geschichte wird durch sein Trophäensystem erzählt.“ Lange Bestand hatte dieses Vorhaben allerdings nicht, da Sony Interactive Entertainment den Titel in der Zwischenzeit aus dem PlayStation Store entfernte.

Da eine offizielle Stellungnahme der PlayStation-Macher zu diesem Thema noch aussteht, bleibt abzuwarten, ob wir es hier mit einem Einzelfall zu tun haben oder ob Sony Interactive Entertainment zukünftig verstärkt gegen Produktionen wie „Press X for Trophies“ oder „My Name is Mayo“ vorgehen wird. Schließlich verdrängen Produktionen dieser Art in den Online-Stores die hochwertigen Indie-Titel, so die Vorwürfe der Community.


Weitere Meldungen zum Thema:


Sollte eine offizielle Stellungnahme zur aktuellen Entwicklung folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Game Experience

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Cyberpunk 2077

Erreicht in dieser Woche täglich mehr als eine Million Spieler

Saints Row

Embracer Group von den durchwachsenen Reviews enttäuscht

GTA 6

Solidarität mit Rockstar - Frühe Versionen von Uncharted 4, Horizon und mehr präsentiert

Modern Warfare 2

Laute Beschwerden der Spieler lösen ein Déjà-vu aus

PS Plus Premium

Erster PS1-Klassiker wurde mit einer 50hz/60hz-Wechsel-Funktion versehen

Cyberpunk Edgerunners

Ein brutaler wie stylischer Netflix-Anime - Serienkritik

GTA 6

Offizielles Statement - Das sagt Rockstar Games zum großen Leak

Call of Duty Modern Warfare 2

Trailer zur Open Beta und Grafikvergleich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

News-Kommentator

News-Kommentator

12. August 2022 um 16:46 Uhr
James-Blond

James-Blond

12. August 2022 um 16:47 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

12. August 2022 um 16:54 Uhr
James-Blond

James-Blond

12. August 2022 um 16:57 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

12. August 2022 um 17:08 Uhr
Das_Krokodil

Das_Krokodil

12. August 2022 um 17:32 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

12. August 2022 um 17:32 Uhr
Nero-Exodus88

Nero-Exodus88

12. August 2022 um 17:48 Uhr
Nero-Exodus88

Nero-Exodus88

12. August 2022 um 17:49 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

12. August 2022 um 17:54 Uhr
Lord Bierchen

Lord Bierchen

12. August 2022 um 18:08 Uhr
Das_Krokodil

Das_Krokodil

12. August 2022 um 18:15 Uhr
remmi_demmi91

remmi_demmi91

12. August 2022 um 18:17 Uhr
James-Blond

James-Blond

12. August 2022 um 18:21 Uhr
AtheistArriS

AtheistArriS

12. August 2022 um 19:09 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

12. August 2022 um 19:12 Uhr
Gurkengamer

Gurkengamer

12. August 2022 um 20:35 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

12. August 2022 um 21:19 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

12. August 2022 um 23:38 Uhr
AtheistArriS

AtheistArriS

13. August 2022 um 09:44 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

13. August 2022 um 12:50 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

14. August 2022 um 13:40 Uhr