Dead Space Remake: Peeling-System und weitere Neuerungen vorgestellt

Ergänzend zur Veröffentlichung des ersten Gameplay-Trailers sprachen die Entwickler der EA Motive Studios über die neuen Features, die im Remake von "Dead Space" geboten werden. Zu diesen gehört die erweiterte Zerstückelungsmechanik, die den Namen Peeling-System tragen wird.

Dead Space Remake: Peeling-System und weitere Neuerungen vorgestellt

Das Remake zu "Dead Space" erscheint Anfang 2023.

Am gestrigen Dienstag Nachmittag versorgten uns die Entwickler der EA Motive Studios mit einem Gameplay-Trailer, der uns einen ersten Blick auf die spielerische Umsetzung des „Dead Space“-Remakes ermöglichte.

Ergänzend dazu ging das Studio auf die Neuerungen ein, die im Rahmen des Remakes geboten werden. An der Spitze steht natürlich die erweiterte Zerstückelungsmechanik, die unter dem Namen Peeling-System den Weg ins Spiel findet. Laut den Motive Studios fügt das Peeling-System den Necromorphs im Wesentlichen Sehnen, Knochen und Fleischschichten hinzu, die von euch „auf schockierende neue Weise gebrochen, zerrissen oder zerschmettert werden können“.

Gleichzeitig wird es den Entwicklern mit dem Peeling-System ermöglicht, den von euch angerichteten Schaden darzustellen.

Entwickler versprechen ein abwechslungsreicheres Kampfsystem

Im Vergleich mit dem Original aus dem Jahr 2008 wird euch das Remake von „Dead Space“ dank des Peeling-Systems vor allem im Kampf zusätzliche Möglichkeiten, die tödlichen Widersacher auszuschalten, zur Seite stellen. Ein weiteres neues Feature versteckt sich laut offiziellen Angaben hinter dem Intensity-Director, mit dem alles, was auf Isaacs Weg erscheinen kann, dynamisch angepasst wird. Die dargestellten Elemente reichen dabei von den Spawnpunkten und den Angriffsmustern der Necromorphs bis hin zu Effekten wie Rauch, Partikeln, Soundeffekten oder der Beleuchtung.

Gleichzeitig wirkt sich der Intensity-Director auf das Stresslevel von Isaac aus, verändert den Herzschlag beziehungsweise die Atmung des Protagonisten und sorgt so für eine noch dichtere Atmosphäre. Um die Necromorphs zu bekämpfen, greift ihr im „Dead Space“-Remake nicht nur auf die verschiedenen Waffen zurück. Auch die Umgebung der Ishimura kann genutzt werden, um die düsteren Aliens auszuschalten.

Zu den weiteren Verbesserungen des Remakes gehören neue Räume, Hindernisse und Routen auf der Ishimura, eine optimierte Nutzeroberfläche und mehr Dialogzeilen für den Protagonisten Isaac, durch die die Geschichte von „Dead Space“ und die Beziehungen der Charaktere untereinander vertieft werden sollen.


Weitere Meldungen zum Dead Space Remake:


Das Remake von „Dead Space“ erscheint am 27. Januar 2023 für den PC, die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Need for Speed Unbound

Umfangreicher Gameplay-Leak gewährt Einblicke in das Rennspiel

Gran Turismo 7

Ferrari Vision Gran Turismo vorgestellt und bald verfügbar

PS Plus Extra & Premium im Dezember

Beliebter Assassin's Creed-Titel wird entfernt

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Black Friday 2022

Sales bei Amazon, Media Markt und Saturn - PS Plus, Spiele und mehr

Guardians of the Galaxy Holiday Special

Charmantes Weihnachts-Abenteuer - Filmkritik

The Witcher 3 für PS5

Cross-Progression, Zugänglichkeits-Features und mehr bestätigt

Battlefield

Laut Sony kein ernsthafter Konkurrent für Call of Duty

Mehr Top-Artikel

Kommentare

PSFanboy666

PSFanboy666

05. Oktober 2022 um 10:34 Uhr
Ridgewalker

Ridgewalker

05. Oktober 2022 um 10:37 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

05. Oktober 2022 um 11:15 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

05. Oktober 2022 um 11:28 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

05. Oktober 2022 um 11:39 Uhr
chris-ti-an

chris-ti-an

05. Oktober 2022 um 12:03 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

05. Oktober 2022 um 12:28 Uhr
Ridgewalker

Ridgewalker

05. Oktober 2022 um 14:12 Uhr
Peter_Parker

Peter_Parker

06. Oktober 2022 um 09:46 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

06. Oktober 2022 um 09:50 Uhr