Jump to content

PlayStation 5


E4tThiZz_Z
 Share

Recommended Posts

vor 5 Minuten schrieb Gurgol:

Ja. Wobei Miles Morales eher ein standalone DLC ist (ein hervorragendes). Vom Aufwand her ist es sicher nicht mit einem Spider-man PS4 oder Ratchet gleichzusetzen. 

Bin ich bei Dir, wurde aber ja quasi "aus dem Hut gezogen", denn parallel lief ja noch die Entwicklung zu Ratchet and Clank und die Ankündigung kam (soweit ich weiß) quasi aus dem Nix. Freue mich sehr auf Spiderman 2. Bin gespannt, was die noch herausholen können. Hoffe auf bessere Bossfights und dutzende Nebenquests. Mal schauen, wie es wird.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb Smoove Move:

Bin ich bei Dir, wurde aber ja quasi "aus dem Hut gezogen", denn parallel lief ja noch die Entwicklung zu Ratchet and Clank und die Ankündigung kam (soweit ich weiß) quasi aus dem Nix. Freue mich sehr auf Spiderman 2. Bin gespannt, was die noch herausholen können. Hoffe auf bessere Bossfights und dutzende Nebenquests. Mal schauen, wie es wird.

Jetzt müssten sie nur noch den originalen Peter aus der PS4 Version zurück bringen. Der Typ war wesentlich charismatischer als das neue Gesicht. Er sah tatsächlich so aus, als ob dieses ständige hin und her zwischen Peter und Spider-man Stressig ist. Der neue ist so glatt gebügelt. Auch die emotionalen Szenen zum Ende hin, waren beim PS4 Peter wesentlich glaubhafter. Er sah tatsächlich am Boden zerstört aus. Der neue wirkt eher so, als ob er einen schlechten Test geschrieben hätte.

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Gurgol:

Jetzt müssten sie nur noch den originalen Peter aus der PS4 Version zurück bringen. Der Typ war wesentlich charismatischer als das neue Gesicht. Er sah tatsächlich so aus, als ob dieses ständige hin und her zwischen Peter und Spider-man Stressig ist. Der neue ist so glatt gebügelt. Auch die emotionalen Szenen zum Ende hin, waren beim PS4 Peter wesentlich glaubhafter. Er sah tatsächlich am Boden zerstört aus. Der neue wirkt eher so, als ob er einen schlechten Test geschrieben hätte.

Kann ich auch nur zustimmen. Es wird aber vermutlich ein Crossover geben, Charakterwechsel, oder Mission X geht funktioniert nur mit Spiderman und Mission Y nur mit Miles. Aber vielleicht kann man sich entscheiden und es gibt Stress zwischen den Beiden. Keine Ahnung, ich lasse mich überraschen. Aber ja, das originale Spiderman hatte deutlich mehr Tiefgang.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Eloy29:

Warum sollte Sony nicht mit der Expertise von Deviation Studios einen FPS entwickeln der auf lange Sicht mit dominierend wird in diesen Sektor?

Sie hatten Killzone und machten da den Fehler es mehr in die Richtung COD zu bringen was nicht so gut ankam. Shadow Fall ist leider ziemlich gescheitert. War KZ 2 und 3 dort noch mehr eigenständig so nahmen sie das hier leider heraus.

Du verstehst mich da falsch. Klar sollen sie mit Deviation einen neuen FPS machen, aber bitte mit eigenständigen Ideen.

Ich halte nur den Ansatz für falsch, dass von Beginn an als COD-Konkurrenz aufzubauen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Smoove Move:

Kann ich auch nur zustimmen. Es wird aber vermutlich ein Crossover geben, Charakterwechsel, oder Mission X geht funktioniert nur mit Spiderman und Mission Y nur mit Miles. Aber vielleicht kann man sich entscheiden und es gibt Stress zwischen den Beiden. Keine Ahnung, ich lasse mich überraschen. Aber ja, das originale Spiderman hatte deutlich mehr Tiefgang.

Ich meine nicht Miles. Ich meine den Peter Parker recast. Ich hasse ihn noch immer. 

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Gurgol:

Ich meine nicht Miles. Ich meine den Peter Parker recast. Ich hasse ihn noch immer. 

Dazu kann ich nicht wirklich viel sagen. Mir ging PP nicht wirklich auf die Nerven, wenn es bei Dir anders ist, dann kann ich das nachvollziehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Diggler:

Du verstehst mich da falsch. Klar sollen sie mit Deviation einen neuen FPS machen, aber bitte mit eigenständigen Ideen.

Ich halte nur den Ansatz für falsch, dass von Beginn an als COD-Konkurrenz aufzubauen.

Ja so ist es. Ich weiß nur nicht warum nicht in Konkurrenz zu COD ? Ich gehe mal davon aus das diese IP von Deviation Games kommt und dort sind etliche Entwickler von COD Studios, Battlefield und sonstigen Shootern Meilensteine. Wieso sollte man "Angst" vor Call of Duty haben ?

Hätte BF2042 nicht alles falsch gemacht wäre ein Riesenmarkt für dieses Game da gewesen.

Ich frage mich mehr wie wird dann das GAAS bei Sony aussehen? Nimmt man sich hier auch COD als Vorbild? Gibt es Fantasy Kostümchen so weit das Auge reicht? Funkelnde ,Sternchen in allen Farbtönen Waffenskins Armbanduhren etc....?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Was soll falsch an einer CoD Alternative sein? Bei CoD hat sich ja auch niemand beschwert. Ist halt immer der selbe Re-skinte Müll aber ich zocke es auch jedes Jahr aufs Neue. First-Person-Shooter gibt es nicht wirklich viele auf der PS5 und schon gar keine die eine fette Grafik haben. Zocke aber auch immer nur den Singleplayer Part, sinnloses MP Rumgeballer ohne Ziel und Zweck ist nicht so meins. 
 

Hätte natürlich auch lieber einen neuen Killzone Ableger von Guerilla, aber man muss halt nehmen was man kriegt. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mal was Anderes, gabs diese "Aktivitäten" auf der PS5 schon vor der neuen Beta? Also dass man mittels eines Buttons direkt wieder ins Spielgeschehen kommt. Ist jetzt ziemlich prominent auf dem Homescreen. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...