Jump to content
Play3.de
MR-7

Zukunft (Ausbildung)

Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

 

ich bin 19 Jahre alt, werde diesen September 20, weiß allerdings immer noch nicht, welchen Beruf ich erlernen möchte.

Hab einen Realschulabschluss und arbeite derzeit als "Hilfsarbeiter" in einer Firma, bis ich mal einen Entschluss gefasst habe.

Spiele mit dem Gedanken zur Polizei oder zur Bundeswehr zu gehen, aber man hört ja auch immer sehr viel Negatives darüber, was mich dann doch ein wenig abschreckt. Kann mir da jemand Erfarungen schreiben, die er mit diesen Berufen gemacht hat oder gerade macht?

 

Bin gegenüber anderen Berufen allerdings auch nicht abgeneigt. Habt ihr da noch gute Berufe, die Spaß machen und auch nicht ganz so schlecht entlohnt werden. Man will sich ja auch im späteren Leben mal etwas gönnen können. :)

 

Wenn ihr mir vielleicht ein wenig weiterhelfen könntet, wäre ich echt sehr dankbar.


[sIGPIC][/sIGPIC]

made by Uncut

Share this post


Link to post
Share on other sites

von der polizei kann ich viel gutes berichten - hab einige gute freunde dort und die machen den job auch nach jahren noch sehr gerne

 

bei der bundeswehr sieht das anders aus.die meisten(fast alle) wollen da wieder weg.

 

ich würde mal versuchen ein praktikum bei der polizei zu machen und ein wenig reinzuschnuppern,wenn dich sowas interessiert

Share this post


Link to post
Share on other sites
von der polizei kann ich viel gutes berichten - hab einige gute freunde dort und die machen den job auch nach jahren noch sehr gerne

 

bei der bundeswehr sieht das anders aus.die meisten(fast alle) wollen da wieder weg.

 

ich würde mal versuchen ein praktikum bei der polizei zu machen und ein wenig reinzuschnuppern,wenn dich sowas interessiert

 

In den meißten Bundesländern braucht man für die Laufbahn des Polizisten aber eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
In den meißten Bundesländern braucht man für die Laufbahn des Polizisten aber eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur.

 

 

da könntest du recht haben.dachte für den mittleren dienst (heisst glaub ich jetzt anders) reicht auch ein realschulabschluss.kann aber tatsächlich sein,dass dies mit einer abgeschlossenen ausbildung einhergeht.

 

WENN ihm aber der beruf dann wirklich am herzen liegt,ist es heutzutage ja auch relativ unkompliziert das abitur nachzumachen.ob er das möchte/dazu in der lage ist,ist die andere frage.

 

auf jeden fall guter hinweis

 

p.s: die einstellungstests sind (teils) auch nicht ohne. was hast du denn bisher so gemacht,dass du mit fast 20 nur nen realschulabschluss hast und noch keine ausbildung? worauf ich hinaus will - wie sieht denn dein bildungsniveau in etwa aus?wie deine körperliche konstitution?

Edited by AlexiusD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin in NRW Polizist und sehr zufrieden. Genau wie mein engere Freundeskreis die bei der Polizei sind. Allerdings stimmt es für NRW das Fachoberschulreife benötigt wird. Der Beamtenstatus ist in der heutigen Zeit meiner Meinung nach sehr wichtig. (Als einer von vielen positiven Gründen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
da könntest du recht haben.dachte für den mittleren dienst (heisst glaub ich jetzt anders) reicht auch ein realschulabschluss.kann aber tatsächlich sein,dass dies mit einer abgeschlossenen ausbildung einhergeht.

 

WENN ihm aber der beruf dann wirklich am herzen liegt,ist es heutzutage ja auch relativ unkompliziert das abitur nachzumachen.ob er das möchte/dazu in der lage ist,ist die andere frage.

 

auf jeden fall guter hinweis

 

p.s: die einstellungstests sind (teils) auch nicht ohne. was hast du denn bisher so gemacht,dass du mit fast 20 nur nen realschulabschluss hast und noch keine ausbildung? worauf ich hinaus will - wie sieht denn dein bildungsniveau in etwa aus?wie deine körperliche konstitution?

 

hab evtl daran gedacht, dass man bei der polizei dann das fachabi nachholen kann, nachdem ich die ausbildung für den mittleren dienst gemacht habe, falls ich denn angenommen werde.

 

habe wirtschaftsgymnasium probiert, aber hat mir absolut nicht gefallen und deswegen auch abgebrochen, was im nachhinein absolut dumm von mir war und ich diesen fehler nie wieder machen würde. leider lern ich oftmals nur dann, wenn ich einen fehler gemacht habe.

dumm bin ich aufjedenfall nicht, würde mich schon als schlau und vorallem schnell lernfähig einschätzen.

körperlich bin ich absolut fit. gehe seit 1,5 jahren regelmäßig ins fitnessstudio und spiele seitdem ich 7 jahre alt bin fußball. daran sollte es also nicht scheitern.


[sIGPIC][/sIGPIC]

made by Uncut

Share this post


Link to post
Share on other sites

in erste linie solltest du dir was suchen, was dich erstmal sehr interessiert.

 

mache mal ein praktikum irgendwo in einer firma, so kannst du erstmal reinschnuppern.

 

 

was spaß macht, wo man auch gut geld verdient, ist in der medien branche, z.b. mediengestalter, schnitt, ton usw.

 

oder kameramann beim TV usw. da bekommt man gutes geld, und macht auch noch spaß.

 

suche dir was, was auch zukunft hat.

 

etwas mit PC, internet (webdesigner) usw.

 

oder wenn du kreativ sein willst, irgend etwas in der werbung z.b.

 

 

 

es gibt auch spezielle fragen auf pc/internet/berufsberater, wo man rausfinden kann, wofür man geeignet ist, was nicht schlecht erstmal ist.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hab evtl daran gedacht, dass man bei der polizei dann das fachabi nachholen kann, nachdem ich die ausbildung für den mittleren dienst gemacht habe, falls ich denn angenommen werde.

 

habe wirtschaftsgymnasium probiert, aber hat mir absolut nicht gefallen und deswegen auch abgebrochen, was im nachhinein absolut dumm von mir war und ich diesen fehler nie wieder machen würde. leider lern ich oftmals nur dann, wenn ich einen fehler gemacht habe.

dumm bin ich aufjedenfall nicht, würde mich schon als schlau und vorallem schnell lernfähig einschätzen.

körperlich bin ich absolut fit. gehe seit 1,5 jahren regelmäßig ins fitnessstudio und spiele seitdem ich 7 jahre alt bin fußball. daran sollte es also nicht scheitern.

 

 

was jetzt hier gesagt wurde von wegen medien etc - rate ich dir von ab. hab einige freunde,die in die richtung gegangen sind.da ists sehr schwer was gutes zu bekommen,selbst wenn man das studiert hat und dabei auch nen ordentlichen abschluss gemacht hat.und sowas hat man im blut oder nicht meiner meinung nach-wenn du also bisher nicht in der richtung interessiert warst,lass es

 

 

ansonsten ists natürlich richtig,dass du dir was suchen solltest,dass dich interessiert und dich auch länger als ein paar jahre anspricht.polizist ist mit sicherheit kein langweiliger beruf und wenn du da wirklich interesse haben solltest,versuch es.persönlich würde ich auf jeden fall mindestens das fachabi nachholen-heutzutage ist ein realschulabschluss so gut wie nichts mehr wert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...