Jump to content
Cashmoney

Paypal Verständnisproblem? Abbuchung nicht möglich

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin nun irgendwie verwirrt.

 

Ich habe bei Paypal ein Konto. Habe bisher 2 Bezahlungen gemacht.

 

Beide beim selben laden.

 

Zahlung 1: Musste geld an Paypal überweisen, dann ging die Überweisung an den Händler = erledigte Bestellung. Soweit so gut.

 

Zahlung 2: Habe ein Spiel bestellt bei dem gleichen Hersteller wie Zahlung 1. Hatte kein Guthaben drauf. Paypal hat mein Girokonto belastet. Soweit so gut.

 

Nun wollte ich Zahlung 3 an einen anderen Händler machen. Paypal Konto ist auf 0,00 EUR. Aber ich kann nicht zahlen weil das Konto nicht gedeckt ist und ich solle doch Kreditkarte hinzufügen oder das Konto aufladen.

 

Warum geht das nicht, dass ich nun einfach über Paypal bezahle und das wieder von meinem Girokonto abgebucht wird. So müsste ich ja ewig zwischen Giro und Paypal hin und her überweisen.

 

Ist das eine Einstellungssache? Die Seite wo ich bestellen möchte ist adidas.de

 

Danke für die Info / Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja das ist einstellungssache. Bei der Bezahlung über Paypal kann ich zB wählen zwischen

 

1. Belastung vom Girokonto

2. Belastung von KK

3. Einzahlung aufs Paypal Konto

 

bei 1+2 läuft alles automatisch. Wenn ich mich recht erinnere, lässt sich die auswahl 1, 2 oder 3 nur beim Bestellvorgang einmalig für diese Transaktion festlegen und ist im nachhinein nicht mehr änderbar...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke für deine Antwort.

 

Nun habe ich eine andere Fehlermeldung.

Ich bin im Checkout von Adidas.de und soll nun per Paypal bezahlen.

Ich komme auf die Seite logge mich bei Paypal ein.

Nun steht ich solle meine Bankdaten eingeben.

Ich tue das nun kommt die Fehlermeldung dieses

Bankkonto ist bereits hinzugefügt.

 

Ja ach ne ist klar, weil ich ja das Konto verifiziert habe.

Eine andere Möglichkeit habe ich nicht also kein button "jetzt bezahlen" oder ähnliches.

 

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheiß Paypal.

Die haben einfach mein (ausgeglichenes!!!) Konto gesperrt und nie auf meine Fragen reagiert. Also ich war ca 4 Jahre Kunde mit mehreren 1000€ Umsatz über die Jahre und dann sowas? Danke!

Drecks eBay-Verein kann gerne untergehen.


Ene Mene Mu. Leck mich doch am Schuh.

1HJkN2TxgXu8XHM5KqunA67y5u8ZuA3vjY

Share this post


Link to post
Share on other sites
Scheiß Paypal.

Die haben einfach mein (ausgeglichenes!!!) Konto gesperrt und nie auf meine Fragen reagiert. Also ich war ca 4 Jahre Kunde mit mehreren 1000€ Umsatz über die Jahre und dann sowas? Danke!

Drecks eBay-Verein kann gerne untergehen.

PayPal ist und war noch nie ein Ebay-Verein.

Sie waren nur Partner, und PayPal hat sichvor ein paar Monaten von Ebay getrennt :ok:

p.S mit PayPal hatte ich noch nie Probleme, und ich zahle fast alles damit :smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für solche Probleme gibt es einen Anbietersupport. Erst einmal hätte ich den Adidas Support gefragt warum das nicht mehr geht.

 

Da scrollt man runter und klickt auf Kontakt oder Impressum und ruft bei der kostenlosen Nummer an, schreibt ne Mail oder manche Shops haben auch einen Chat.

 

Wenn ich jetzt bei Adidas auf "Kontakt" klicke, kommt mir gleich eine Meldung entgegen das die Seite derzeit mit technischen Problemen zu kämpfen hat. Da wäre es also auch angebracht einfach ein paar Tage abzuwarten.

 

Wenn man nichts an den Einstellungen verändert hat, und es vorher auch funktionierte, kann es keine Einstellungssache sein. Das sagt einem doch schon der logische Menschenverstand.

 

Außerdem verstehe beim besten Willen nicht wie man auf die dumme Idee kommen kann das einem jemand in einem Gamingforum da schneller weiterhelfen kann. Play3 hat nun thematisch nichts mit Kundensupport, adidas oder Paypal zutun. Mehr als ins Blaue reinraten können wir auch nicht.

 

Echt, bei soviel Inkompetenz auf einmal bin ich der Meinung das man den Leuten jegliche Kontonutzungsrechte streichen sollte. Das kann auf Dauer einfach nicht gut gehen wenn man Menschen Geld in die Hand drückt die nicht in der Lage sind ihr Hirn im Mindestmaß zu benutzen. Man muss heutzutage echt für alles einen Führerschein machen. :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Für solche Probleme gibt es einen Anbietersupport. Erst einmal hätte ich den Adidas Support gefragt warum das nicht mehr geht.

 

Da scrollt man runter und klickt auf Kontakt oder Impressum und ruft bei der kostenlosen Nummer an, schreibt ne Mail oder manche Shops haben auch einen Chat.

 

Wenn ich jetzt bei Adidas auf "Kontakt" klicke, kommt mir gleich eine Meldung entgegen das die Seite derzeit mit technischen Problemen zu kämpfen hat. Da wäre es also auch angebracht einfach ein paar Tage abzuwarten.

 

Wenn man nichts an den Einstellungen verändert hat, und es vorher auch funktionierte, kann es keine Einstellungssache sein. Das sagt einem doch schon der logische Menschenverstand.

 

Außerdem verstehe beim besten Willen nicht wie man auf die dumme Idee kommen kann das einem jemand in einem Gamingforum da schneller weiterhelfen kann. Play3 hat nun thematisch nichts mit Kundensupport, adidas oder Paypal zutun. Mehr als ins Blaue reinraten können wir auch nicht.

 

Echt, bei soviel Inkompetenz auf einmal bin ich der Meinung das man den Leuten jegliche Kontonutzungsrechte streichen sollte. Das kann auf Dauer einfach nicht gut gehen wenn man Menschen Geld in die Hand drückt die nicht in der Lage sind ihr Hirn im Mindestmaß zu benutzen. Man muss heutzutage echt für alles einen Führerschein machen. :facepalm:

 

Recht hast du wohl. Ich weiß sowieso nicht, warum die Leute immer fragen. Googlet doch einfach mal, ich finde so gut wie alles innerhalb von 2 Minuten bei google raus, falls ich mal was nicht weiß.

Aber die Menschen fragen so viele so unsinnige Dinge in Foren ... :D

 

Aber ich halte trotzdem nichts mehr von PayPal.

 

PayPal ist und war noch nie ein Ebay-Verein.

Sie waren nur Partner, und PayPal hat sichvor ein paar Monaten von Ebay getrennt :ok:

p.S mit PayPal hatte ich noch nie Probleme, und ich zahle fast alles damit :smileD:

 

 

Und: Paypal war kein Partner von eBay. Ebay hatte PayPal gekauft und nur weil es jetzt "Selbstständig" ist, heißt es noch lange nicht, dass da nicht trotzdem die selben Leute hinter stecken. Aber nun ... sie verdienen ihr Geld mit euren Transaktionen. ^^

Edited by y0urselfish

Ene Mene Mu. Leck mich doch am Schuh.

1HJkN2TxgXu8XHM5KqunA67y5u8ZuA3vjY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich auch bei dir.

 

Ich halte weder was von Paypal noch von Ebay. Zum Einen wegen wiederholt schlechten Erfahrungen und zum Anderen weil ich etwas mehr über die Hintergründe weiß und ich mir ua. Gedanken um das Finanz- und Wirtschaftssystem mache. Aber da dies hier nicht das Thema ist, wollte ich darauf jetzt nicht eingehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
PayPal ist und war noch nie ein Ebay-Verein.

Sie waren nur Partner, und PayPal hat sichvor ein paar Monaten von Ebay getrennt :ok:

p.S mit PayPal hatte ich noch nie Probleme, und ich zahle fast alles damit :smileD:

 

PayPal ist ein Tochterunternehmen von Ebay. Das ist schon ein und der selbe Verein. :zwinker:


Gruß Mark

 

image.php?type=sigpic&userid=50904&dateline=1426753375

Share this post


Link to post
Share on other sites
Recht hast du wohl. Ich weiß sowieso nicht, warum die Leute immer fragen. Googlet doch einfach mal, ich finde so gut wie alles innerhalb von 2 Minuten bei google raus, falls ich mal was nicht weiß.

Aber die Menschen fragen so viele so unsinnige Dinge in Foren ... :D

 

Würden nicht so viele was in Foren fragen, gäbe es auch bei Google kaum Ergebnisse, Teufelskreis :naughty:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...