Jump to content

Ungerechtfertigter PS-Bann


Recommended Posts

Hab beim Support angerufen, die meinten ich hätte per Message ein Bild verschickt, was nicht ok sei. Ich hab aber 0 Bilddateien auf meiner Playstation und mit dem Messagedienst am iPhone hab ich auch keine verschickt. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern es in naher Vergangenheit getan zu haben. Der Support konnte natürlich nicht sehen, um was für ein ominöses Bild es sich da gehandelt hat, ich muss jetzt tatsächlich die Woche von meinem bezahlten Onlinedienst gesperrt absitzen, um danach dann nachzusehen, ob ich denn jemals jemandem ein beleidigendes Bild geschickt hab.

Was ist das denn bitte? Zuerst steht als Grund nur ein Punkt dran und dann ist auf Nachfrage der Grund für den Bann ein Bild, von dem ich absolut nichts weiß und was mir nicht gezeigt werden kann.

 

Edit: Tatsächlich habe ich doch Bilddateien auf dem System, nämlich die, die die Spiele von selbst machen.

 

 

Genau das gleiche ist mir auch passiert vor ein paar Monaten. Nach einem Anruf beim Support wurde mir gesagt ich hätte anstössige Bilder verschickt, dabei sind die einzigen Bilder auf meiner PS die automatisch gemachten Screenshots.

 

Als ich Beweise verlangt habe, wurde mir gesagt man könnte diese zu meiner eigenen Sicherheit aus Datenschutzgründen nicht tun was völliger Schwachsinn ist.

 

Im Endeffekt habe ich eine Londoner Adresse erhalten and die ich mich per Post wenden soll.

 

Seitdem ist für mich klar, das Sony die lächerlichste Firma ist die es gibt, was Support angeht. Alles was es dort gibt sind copy paste Antworten.

 

Hat jetzt nix mit Fanboy zu tun aber der Support von MS ist das tausendmal besser. Die sind auch wenigstens transparent. Da kann sich Sony eine dicke Scheibe von abschneiden. Wie heisst es mitlerweile so schön.

 

This is 4 the Payers

Link to post
Share on other sites
  • Replies 28
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Genau das gleiche ist mir auch passiert vor ein paar Monaten. Nach einem Anruf beim Support wurde mir gesagt ich hätte anstössige Bilder verschickt, dabei sind die einzigen Bilder auf meiner PS die automatisch gemachten Screenshots.

 

Als ich Beweise verlangt habe, wurde mir gesagt man könnte diese zu meiner eigenen Sicherheit aus Datenschutzgründen nicht tun was völliger Schwachsinn ist.

 

Im Endeffekt habe ich eine Londoner Adresse erhalten and die ich mich per Post wenden soll.

 

Seitdem ist für mich klar, das Sony die lächerlichste Firma ist die es gibt, was Support angeht. Alles was es dort gibt sind copy paste Antworten.

 

Hat jetzt nix mit Fanboy zu tun aber der Support von MS ist das tausendmal besser. Die sind auch wenigstens transparent. Da kann sich Sony eine dicke Scheibe von abschneiden. Wie heisst es mitlerweile so schön.

 

This is 4 the Payers

 

Habe vor einigen Monaten miterlebt das ne 3k starke Community einfach ohne nen echten Grund gelöscht wurde. Auch wurde kürzlich mein Titelbild gelöscht, das eine leicht bekleidete Dame zeigte. Aber im ps3 Store sind solche gegen Bares zu erhalten. Finde ich einfach nur lächerlich sry!!! :facepalm:

Die können mich gerne sperren, dann sehen die kein Cent mehr von mir. :(

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Link to post
Share on other sites
Habe vor einigen Monaten miterlebt das ne 3k starke Community einfach ohne nen echten Grund gelöscht wurde. Auch wurde kürzlich mein Titelbild gelöscht, das eine leicht bekleidete Dame zeigte. Aber im ps3 Store sind solche gegen Bares zu erhalten. Finde ich einfach nur lächerlich sry!!! :facepalm:

Die können mich gerne sperren, dann sehen die kein Cent mehr von mir. :(

 

Zur Zeit können sie es sich ja auch leisten die Leute so zu behandeln. Kann mich gut daran erinnern als PS Plus kostenpflichtig wurde und sie versprochen hatten das Geld in ein besseres PSN usw zu investieren. Davon habe ich bis heute nichts gemerkt.

Link to post
Share on other sites
Zur Zeit können sie es sich ja auch leisten die Leute so zu behandeln. Kann mich gut daran erinnern als PS Plus kostenpflichtig wurde und sie versprochen hatten das Geld in ein besseres PSN usw zu investieren. Davon habe ich bis heute nichts gemerkt.

 

Keine Ahnung was für Möchtegern Superhelden da im PlayStation SIE-Moderatorenteam unterwegs sind. Für mich ich das einfach nur noch willkürlich und ohne klare Linie was die abziehen! Richtig peinlich was Sony da macht, und hoffe das sie damit noch richtig Probleme bekommen. Nicht jeder lässt sich sowas gefallen! :ok:

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Link to post
Share on other sites
Keine Ahnung was für Möchtegern Superhelden da im PlayStation SIE-Moderatorenteam unterwegs sind. Für mich ich das einfach nur noch willkürlich und ohne klare Linie was die abziehen! Richtig peinlich was Sony da macht, und hoffe das sie damit noch richtig Probleme bekommen. Nicht jeder lässt sich sowas gefallen! :ok:

 

 

Sollen jetzt nicht von der Bildfläche verschwinde aber so nen schönen Imageschaden gönne ich ihnen damit sie mal wieder von Wolke 7 runterkommen.

Jeder meckert wie unsozial Microsoft ist dabei hat Sony genauso seine Leichen im Keller.

Edited by Khadgar1
Link to post
Share on other sites

Ja, kann euren Unmut verstehen. Ich hab dann, genau wie der Typ am Telefon es mir gesagt hat, denen meine Screenshots von den Konversationen geschickt. War natürlich nirgendwo ein Bild dabei, wie ich es ja gesagt hab. Kam einfach nie ne Antwort, obwohl der Depp am Telefon meinte, das würde dann nochmal durchgeschaut werden.

Schlechtester Service ever.

Link to post
Share on other sites
Ja, kann euren Unmut verstehen. Ich hab dann, genau wie der Typ am Telefon es mir gesagt hat, denen meine Screenshots von den Konversationen geschickt. War natürlich nirgendwo ein Bild dabei, wie ich es ja gesagt hab. Kam einfach nie ne Antwort, obwohl der Depp am Telefon meinte, das würde dann nochmal durchgeschaut werden.

Schlechtester Service ever.

 

 

War ja klar, einfach irgendeinen Scheiss gesagt um deeskalierend zu wirken und damit du die Klappe hälst und das wars.

Mein bestes Erlebnis war kurz nach dem PS4 Launch. Mein Controller war recht schnell defekt und da dies keine Ausnahme war, gab es eine verlängerte Garantie beim Controller.

Habe dann beim Support angerufen weil ich ihn einschicken wollte, keine Chance. Man braucht die Seriennummer auf der Rückseite des Controllers. Da der Code aber auf einem Stück Pappe steht und nur mit einem billigen Klebstreifen überdeckt ist, hat sich der Klebstreifen bei mir gelöst und die Nummer war nicht mehr sichtbar.

Ich mein was ist das denn für eine Kundenverarsche? Birgends steht man braucht diese Nummer und dann wird sie auch noch so billig abgedeckt. Weisd schon warum das Sony gemacht hat bei der billigen Verarbeitung und den vielen defekten.

Link to post
Share on other sites

Wer die PS4 kauft oder generell Sony mit dem Kauf noch unterstützt, ist selber Schuld. Sony ist für schlechten Support bekannt, da sollte man 3 mal überlegen, ob man sich von einem Unternehmen, mit so schwacher Politik, eine Konsole ins Haus holt.

 

Achso, bevor die kleinen Sony Fanboys wieder aus ihren Löchern gekrochen kommen, nein ich besitze keine xBox:ok:

:sm:
Link to post
Share on other sites
Wer die PS4 kauft oder generell Sony mit dem Kauf noch unterstützt, ist selber Schuld. Sony ist für schlechten Support bekannt, da sollte man 3 mal überlegen, ob man sich von einem Unternehmen, mit so schwacher Politik, eine Konsole ins Haus holt.

 

Achso, bevor die kleinen Sony Fanboys wieder aus ihren Löchern gekrochen kommen, nein ich besitze keine xBox:ok:

 

Ich kauf doch nicht keine Playstation nur, weil der Sony Support kacke ist. Sie könnten ihren Support ja auch verbessern. Wäre ganz einfach möglich, indem sie nicht so nen Blödsinn reden von wegen ihre Community Moderatoren hätten meinen "Verstoß" für schlimm befunden. Es gibt ganz einfach keine Community Moderatoren, sondern einen schäbigen Algorithmus gepaart mit einer "wir zeigen dir deinen Verstoß halt einfach nicht, was willst du kleiner Pimpf dagegen machen?!"-Mentalität. Blizzard, Riot und Microsoft machen es doch vor, wie es geht. Wie im echten Leben auch, man schaut was die guten machen und machts nach. Aber das, was die da momentan abziehen, würde mich nicht wundern wenn ich während Battlefield 1 nen 1-Monats-Bann bekomm, weil mich ein jammernder Spieler wegen einem nichtexistenten Bild meldet, nachdem er verloren hat.

Link to post
Share on other sites
Ich kauf doch nicht keine Playstation nur, weil der Sony Support kacke ist. Sie könnten ihren Support ja auch verbessern. Wäre ganz einfach möglich, indem sie nicht so nen Blödsinn reden von wegen ihre Community Moderatoren hätten meinen "Verstoß" für schlimm befunden. Es gibt ganz einfach keine Community Moderatoren, sondern einen schäbigen Algorithmus gepaart mit einer "wir zeigen dir deinen Verstoß halt einfach nicht, was willst du kleiner Pimpf dagegen machen?!"-Mentalität. Blizzard, Riot und Microsoft machen es doch vor, wie es geht. Wie im echten Leben auch, man schaut was die guten machen und machts nach. Aber das, was die da momentan abziehen, würde mich nicht wundern wenn ich während Battlefield 1 nen 1-Monats-Bann bekomm, weil mich ein jammernder Spieler wegen einem nichtexistenten Bild meldet, nachdem er verloren hat.

 

 

Leider wird es nie passieren das sie ihren Support verbessern. Dafür ist die Fanbase viel zu gross und die interessiert so etwas nicht. Bis sie dann mal selbst davon betroffen sind aber dann gibt es Neuzugänge in der Fanbase und schon kann es Sony wieder egal sein.

Solch grosse Unternehmen sind auf sowas nicht angewiesen obwohl es Unternehmen wie die, die von dir genannt wurden, die zeigen wie man es richtig macht.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...