Jump to content
Play3.de
NoBudget

Suche ein gutes Rennspiel für mich

Recommended Posts

Hallihallo liebe Gemeinde...

Ich brauche einen Rat von Leuten die mehr Ahnung haben als ich. Momentan gibt es ja massig Rennspiele im Angebot und ich will mir eines Holen.

Jetzt meine Frage an euch , welches könntet ihr empfehlen ? Wichtig ist für mich Umfang, Möglichkeiten, vor allem Spaß und lange Spielzeit. Grafik und Sound sind zweitrangig. Gute Wagen Zerstörung wäre noch korrekt.

Und vor allem nicht frustrierend, also das ich nicht aus jeder Kurve fliege nur weil ich 3 km/h zu schnell gefahren bin .

 

Also Hauptaugenmerk lag auf ...

 

Driveclub

Trackmania Turbo

Project Cars

Need For Speed

The Crew

Arsetto Corsa

Dirt Rally

Wrc 5

 

Egal was ob Spaß Racer oder Simulation. Ich fahre auch Rennen bei Gta und habe Spaß dabei.

Und ja ich weiß , Forza ist der Shit. Aber ich warte bis zur Scorpio.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die Spiele in deiner Liste sind kaum miteinander zu vergleichen.

Das hängt von deinem Geschmack ab.

 

Ich selbst bin ein Sim-Racing Freak und wichtig ist mir, dass mir das Gefühl vermittelt wird, tatsächlich den jeweiligen Boliden zu fahren.

Was das anbelangt, kommt nichts an Assetto Corsa heran (auch nicht Forza).

Ein Wheel (und bestenfalls Race Seat) sind hier aber fast voraussetzung, da sonst die grosse Stärke dieses Spiels verloren geht.

Also Falls du mit Pad spielst, würde ich es eher nicht empfehlen.

 

Dirt Rally ist eine Fast perfekte umsetzung des Rally Sports. Wie ich höre auch mit Pad gut spielbar.

Es ist aber sehr anspruchsvoll - Fahrfehler werden knallhart bestraft.

Quasi das Dark Souls der Rennspiele ;)

Wenns ein Rally Spiel sein soll - Auf jedenfall Dirt Rally!

 

Trackmania ist eine komplett andere Kategorie - Sehr spassig für zwischendurch. Dazu gibt es eine Demo. Solltest du mal testen.

 

Nach deiner Beschreibung könnte Project Cars gut für dich sein.

In der GotY Edition bietet es sehr viel Umfang.

Das Schadensmodell ist toll. Fahrverhalten ist Simulationslastig, aber nicht ultra realistisch wie Assetto Corsa.

Dafür fängt es ansonsten den Rennsport sehr gut ein: Boxenfunk, Tag/Nacht/Wetterwechsel auf allen Strecken, Boxenstopps ect...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also real Simulation muss es nicht eher Arcade.. der Langzeit Faktor und Spaß ist mir wichtiger... Driveclub war z.b. viel zu wenig Umfang damals.

 

Need for speed. Für mich der beste Arcade racer. Man muss nur bei den Einstellungen die richtigen Feineinstellungen vornehmen. Wer auf lange Drifts und bisschen fast and furious steht, der kann nix falsch machen. Vor allem das tuning macht mega Laune. Der Preis liegt zur zeit auch bei 15 Euro gebraucht. Da kann man wirklich nix machen :ok:


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Crew. Wird auch 2 Jahre nach Release immer noch mit Updates versorgt. Langzeitmotivation deutlich höher als bei NFS. Open World, Tag und Nacht, "Ganze USA" als Gebiet. NFS ist immer Nacht und nur ne Stadt und ein bisschen Umland. Viel viel viel mehr Möglichkeiten bei The Crew als bei NFS. The Crew ist quasi das Burnout Paradise der PS4.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Crew. Wird auch 2 Jahre nach Release immer noch mit Updates versorgt. Langzeitmotivation deutlich höher als bei NFS. Open World, Tag und Nacht, "Ganze USA" als Gebiet. NFS ist immer Nacht und nur ne Stadt und ein bisschen Umland. Viel viel viel mehr Möglichkeiten bei The Crew als bei NFS. The Crew ist quasi das Burnout Paradise der PS4.

 

Zu Weihnachten erst die Ultimate Edition verschenkt da es wirklich geil aussieht. :good:

 

Habe sogar selbst Interesse daran obwohl ich sonst nicht viel mit Rennspielen zu tun habe. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

gta online funktioniert auch sehr gut als funracer, man kann seine rennstrecken sogar selbst basteln und bekommt nebenbei noch eine gangstergeschichte. finger weg von asseto und project cars. ich spiele project cars zwar sehr gerne, aber da fliegst du mit 3 kmh zuviel aus der kurve. dein spiel ist driveclub auch gleich mit dem motorrad add on. the crew hat qtes. ziemlich daneben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
er hat doch schon geschrieben dass ihm Driveclub zu wenig Umfang war.

 

und jeder, der sich ein bischen mit driveclub beschäftigt, weiß, daß es mittlerweile ne menge kostenlosen dlc und die motorraderweiterung gibt.

 

Kann dir guten Gewissen Project Cars und Dirt Rallye empfehlen,wenn du es realistisch magst :ok:

 

mag er nicht. hat er doch geschrieben.

Edited by Inkompetenzallergiker
doppelpost

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...