Jump to content

A Plague Tale: Requiem


R123Rob
 Share

Recommended Posts

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Heute erst gesehen. Hab's leider gestern verpasst zu schauen. Hast aber vollkommen recht mit deinem Kommentar. Ich habe durchgehend laut lachen m├╝ssen.┬á Ich hoffe mal dass das Staffel-Finale mit einem Haufen Action zuende geht. K├Ânnte dann ein guter ├ťbergang zu einem Solo-Film oder der zweiten Staffel werden.┬á
    • Kennt ihr das Gef├╝hl, wenn der Computer sagt Nein, ihr euch einen Workaround ├╝berlegt und der tats├Ąchlich funktioniert? Beschteeeee!!
    • Until Dawn - Heute endlich auch komplettiert. Wieder so ein Spiel mit dem ich mir schwer tue es zu bewerten. Die Story beginnt richtig gut und auch wenn die Charaktere alle Klischeeschubladen erf├╝llen hatte ich viel Spa├č - zumindest anfangs. Leider entwickelte sich die Story f├╝r mich zu einem abstrusen Quark. Schade irgendwie. W├Ąre f├╝r mich runder geblieben, wenn's eine Art "Scream" geblieben w├Ąre. Interessant war dann noch der zweite Durchgang (erster Durchgang: alle ├╝berleben, zweiter Durchgang: alle sterben) und dabei die verschiedenen "Enden" zu sehen. Was aber dann echt nervig war, war noch einige vergessene Sammelst├╝cke aus den verschiedenen Episoden zu holen. Das Save-Game Prinzip leider nicht gerade hilfreich. Wenn ich diese Art von Spiel mit Detroit: Become Human vergleiche war D:BH die f├╝r mich deutlich bessere Story. 6.5/10 (wegen der Story abgewertet)
    • Also neuer gute Content ist da nicht w├Âchentlich. Abonniere es nur wegen der Star Wars Serien. Und alles was ich da sehen will habe ich schon gesehen ­čśü was gibt das sonst noch f├╝r Erfolgsserien auf die alle warten?┬á
×
×
  • Create New...