Jump to content

Kaufberatung für PC,Laptop und Zubehör


Recommended Posts

So, ich konnte Chromecast die letzten Tage testen und ich muss sagen, dass es mir sehr gefällt.

 

Die Einrichtung ist extrem simpel. Stick im Fernseher, mit einem Gerät einrichten (Smartphone, Tablet, Laptop oder PC) und in das WLAN einwählen.

 

Die App von YouTube auf meinem Nexus 5 zeigte sofort den Chromecast-Button oben rechts an. Einmal klicken und JEDES Video wird SOFORT auf dem Fernseher abgespielt. Sehr nice! Es gibt bisher nur wenige Apps, die Chromecast EXPLIZIT unterstützen. Watchever aber unterstützt Chromecast, weshalb ich es 30 Tage lang kostenlos teste. Sehr angenehm! Ich habe in zwei Tagen die ersten zwei Staffeln von Breaking Bad angeguckt. Eine Episode auf dem Smartphone auswählen und sie erscheint in einer sehr guten Qualität auf dem Flachbildfernseher. Mal sehen, vielleicht abonniere ich Watchever für 8,99 € im Monat.

 

In ferner Zukunft habe ich noch einen PC, dann kann man es ganz ausnutzen.

 

Kurzes Fazit: Für diejenigen, die KEINEN Smart-TV haben, ist es sehr zu empfehlen.

Spender werden

-------------------

http://www.dkms.de/de/spender-werden

 

http://www.organspende-info.de/organspendeausweis/bestellen

------------------------------------------------------

[sammelthread] Dokumentarfilme

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • Replies 1.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Von meinem Stadtpunkt aus gesehen scheint das System vernünftig zu sein. Hast du dir das selbst zusammengebastelt oder ist es ein fertiges System was du nur kaufst? Sofern selbst zusammengestellt

https://www.pcdoctor-shop.de/ Unter Facebook erreichbar "PC Doctor"  Gewährleistung 2 Jahre sowie Hersteller Garantie je 2 bis 4 Jahre.  Verstehe deine Bedenken aber lern ihn erstmal ke

Posted Images

Servus,

 

ich habe mal eine Frage an PC Experten, die tatsächlich Ahnung haben.

 

Ich sah eben, dass ich in meinem Notebook 3GB Ram habe und das ich bei mir nur max 4GB verbauen kann. Jetzt die Frage, lohnt es sich auf 1GB zu erhöhen???????

 

Zum Beispiel sehe ich, wenn ich die Sims 3 spiele, dass es schon ans Limit geht, soweit ich das beurteilen kann. Würde sich das dann lohnen den einen GB aufzustocken?

:sm:
Link to post
Share on other sites
Servus,

 

ich habe mal eine Frage an PC Experten, die tatsächlich Ahnung haben.

 

Ich sah eben, dass ich in meinem Notebook 3GB Ram habe und das ich bei mir nur max 4GB verbauen kann. Jetzt die Frage, lohnt es sich auf 1GB zu erhöhen???????

 

Zum Beispiel sehe ich, wenn ich die Sims 3 spiele, dass es schon ans Limit geht, soweit ich das beurteilen kann. Würde sich das dann lohnen den einen GB aufzustocken?

 

Notebook-Daten posten.

 

Sims belastet hauptsächlich den Prozessor, vllt. ist deine Grafikeinheit auch zu schwach, 3 GB RAM sollten jedenfalls ausreichen.

 

Wenn dein Windows 32-Bit ist, lohnt es sich sowieso nicht.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites

Es ist nur Mobile Intel® 4 Series Express Chipset Family (1323320 KB) verbaut. Habe gelesen, dass man sich da am RAM bedient?!

 

IntelPentium® Dual-Core CPU T4500 @ 2.30GHz, 2294 MHz

Mobile Intel® 4 Series Express Chipset Family

3GB RAM

64 Bit

 

Noch etwas?

 

Das ist zb so, desto länger die Sims laufen, desto mehr man baut etc. desto langsamer wird es dann.

 

Die "Grafikkarte" ist doch nicht wirklich eine, richtig? Ich habe da nicht wirklich viel Ahnung.

Wenn dem so ist, ist es denn möglich nachträglich eine einzubauen?

Edited by FreddieFox1983
:sm:
Link to post
Share on other sites
Es ist nur Mobile Intel® 4 Series Express Chipset Family (1323320 KB) verbaut. Habe gelesen, dass man sich da am RAM bedient?!

 

IntelPentium® Dual-Core CPU T4500 @ 2.30GHz, 2294 MHz

Mobile Intel® 4 Series Express Chipset Family

3GB RAM

64 Bit

 

Noch etwas?

 

Das ist zb so, desto länger die Sims laufen, desto mehr man baut etc. desto langsamer wird es dann.

 

Die "Grafikkarte" ist doch nicht wirklich eine, richtig? Ich habe da nicht wirklich viel Ahnung.

Wenn dem so ist, ist es denn möglich nachträglich eine einzubauen?

 

Der Prozessor erfüllt die Systemanforderungen, aber wie du richtig erkannt hast, ist der Grafikchip keine dedizierte Grafikkarte und hat keinen eigenen Speicher, er verwendet also einen Teil des Arbeitsspeichers (Die Menge ist im BIOS einstellbar). Der Grafikchip ist also sehr langsam, da nur für Office-Anwendungen ausgelegt.

 

Versuch es mit den niedrigstens Grafikeinstellungen, da je mehr auf dem Bildschirm passiert, desto mehr er berechnen muss und überfordert wird.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Moinsens !

 

Ich brauche einen Laptop fürs Studium, also hauptsächlich für Word und ähnliche Programme. Ein Spiel würde ich aber gerne drauf zocken und zwar CS:GO und das möglichst flüssig. Maximales Budget wären so um die 450€, mehr hab ich leider im Moment nicht zur Verfügung.

Hab echt absolut keine Ahnung von der ganzen Materie :nixweiss:

Habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen, was man sich da für einen holen könnte oder wirds bei dem Preis schwierig ?

ps3_xAirborne-.png

Link to post
Share on other sites

Ich würde mir nen Macbook zulegen, jedoch würde dies deine Budgetgrenze von 450€ sprengen.

Alternativ habe ich bei alternate den hier gefunden: http://www.alternate.de/Acer/Aspire-E1-510-35204G50Dnkk-Notebook/html/product/1111683?

 

Das Teil hat ne QuadCore CPU und eine Intel HD Graphic Grafikkarte.

Die Anforderungen für CS:GO ist die hier:

 

 

  • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7 oder 8/8.1
  • Prozessor: Intel® Core™ 2 Duo E6600 oder AMD Phenom™ X3 8750 Prozessor oder besser
  • Arbeitsspeicher: 1 GByte auf XP / 2 GByte auf Vista, 7 oder 8
  • Festplattenspeicher: ca. 7,6 GByte freier Speicherplatz
  • Grafikkarte: 256 MByte oder mehr, DirectX 9-kompatibel mit Unterstützung für Pixel Shader 3.0
  • Für maximale Details, Auflösung und Kantenglättung benötigen Sie mindest die folgende Hardware:
  • Grafikkarte: Geforce GTX 260 oder Radeon HD 4850
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo E4300 oder AMD Athlon X2/6.000+
  • Arbeitsspeicher: 2 GByte

Bezüglich der Grafikkarte: (Intel HD)

 

 

„Für CS:Go sollte es reichen da Valve meine ich mit Intel die Source Engine für die Intel Grafik optimiert hat. Wie das bei Civ. 5 ist weiß ich nicht.“

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1189837

 

 

Ansonsten achte bei Kauf darauf, eine NVidia Grafikkarte und auf eine Intel CPU. In dieser Konstellation fährt man ganz gut.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Ich möchte mir in nächster Zeit einen Computer basteln und bin in der Planung schon relativ weit. Worüber ich zur Zeit überlege ist allerdings der Bildschirm. Ich habe im Keller noch einen, schon etwas älteren, Medion LCD Fernseher und spiele mit dem Gedanken, den einfach als Monitor zu verwenden.

 

Allerdings stelle ich mir die Frage, ob das für Augen verträglich ist, da Fernseher ja eher für die Reichweite konzipiert ist. Wie seht ihr das? :think:

Link to post
Share on other sites
Ich möchte mir in nächster Zeit einen Computer basteln und bin in der Planung schon relativ weit. Worüber ich zur Zeit überlege ist allerdings der Bildschirm. Ich habe im Keller noch einen, schon etwas älteren, Medion LCD Fernseher und spiele mit dem Gedanken, den einfach als Monitor zu verwenden.

 

Allerdings stelle ich mir die Frage, ob das für Augen verträglich ist, da Fernseher ja eher für die Reichweite konzipiert ist. Wie seht ihr das? :think:

 

ich habe mein high end pc an mein 50 zoll TV dran, es ist einfach nur geil, quasi wie an der konsole, genau das gleiche.

und am tv bin ich ca. 2 meter entfernt, egal ob pc an ist, oder die ps4/ps3 usw.

 

LCD TV (HD) sind nicht wie die röhrenfernseher von damals, wo man weiter weg sitzen muss.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
ich habe mein high end pc an mein 50 zoll TV dran, es ist einfach nur geil, quasi wie an der konsole, genau das gleiche.

und am tv bin ich ca. 2 meter entfernt, egal ob pc an ist, oder die ps4/ps3 usw.

 

LCD TV (HD) sind nicht wie die röhrenfernseher von damals, wo man weiter weg sitzen muss.

 

Okay. Ja, ich hatte das mir so gedacht, dass ich den PC an zwei Bildschirme anschließen möchte. Einmal an meinen großen LED Fernseher und dann an einen kleineren, der auf dem Schreibtisch stehen soll und für die alltäglichen Dinge da sein soll (im Internet surfen etc). Weiß nicht ob das wegen der Schrift oder so manchmal haarig werden kann, von der Darstellung her.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...