Jump to content
Play3.de
JackTheHack

An alle "Klon Nörgler"

Recommended Posts

Is doch ganz klar! Erfolgreiche Spiele wie etz z.B. GOW werden halt gern "kopiert". Dante's Inferno wie auch Darksiders hat zwar sein eigenes Flair und Geschichte aber das Spielprinzip ist schon mit God of War zu vergleichen. Klon würde ich es aber auch nicht nennen.


Made by LordFiren

Share this post


Link to post
Share on other sites

naa, aber es wird doch nicht von einem Spiel "kopiert" sondern man nutzt die Genretypischen elemente. Man kann ja auch nicht sagen, dass Quake3 von Unreal(Tournament) kopiert hat.


schalke04.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist doch wohl selbstverständlich, das wenn etwas riesen Erfolg hatte die nachkommenden Games, die nur ein klein wenig Ähnlichkeit mt dem besagten Game haben, als Klon abgestempelt wird. "Klon" wird dann in Verbindung mit "nicht ganz so gut" gestellt! Das wird solang passieren, bis ein erfolgreicheres, besseres Game in diesem Genre erscheint. Ob es nun im Hack n slay oder Beat em Up oder ActionAdventure Genre ist!


Share this post


Link to post
Share on other sites
Man kann ja auch nicht sagen, dass Quake3 von Unreal(Tournament) kopiert hat.

Nun ja, Quake 3 und UT kamen ziemlich genau zur selben Zeit raus. Schwer zu sagen, dass da jemand etwas vom anderen geklont hat. Beide Spiele legten Ihre Schwerpunkte auf ein etwas anderes Gameplay aus. Aber dennoch ist der Vergleich sehr gut, denn das kurze Zeit später erschienene "Team Arena", sollte die Modi-Lücke zum Konkurenten schließen, was jedoch kläglich scheiterte.

 

Dieses Beispiel beweist sehr gut, dass zwei Spiele durchaus ihren Reiz bei Spielern auslösen. Die Q3-Spieler wollten gar keine Modi wie in UT und daher ist die Erweiterung gefloppt. Ähnliches passiert mit richtigen Klonen, die nicht ihr eigenständiges Design vermitteln können. Bei den hier genannten Vergleichen zwischen Dantes Inferno und GoW sehe ich dies eigentlich nicht bestätigt.

 

Der enorme Erfolg von GoW zeigt auch, dass das Genre mit qualitativ guten Spielen völlig unterbesetzt ist. Daher begrüße ich Abwechslung zu Kratos.

 

Um noch einmal auf das UT-Thema einzugehen (off-topic):

Das beste UT aller Zeiten war übrigens UT2K4. Epic selbst musste schmerzhaft eingestehen, dass sie mit UT3 nicht an diesen Erfolg anknüpfen konnten, was div. Gründe hat. Was aber auch beweist, dass die Ansprüche der Spieler enorm hoch sind. Jedes Spiel, dass sich in einem Genre behaupten kann, muss also etwas richtig machen und darauf kommt es an.

 

Messen muss sich jedoch jedes Spiel mit dem Primus des Genres, was derzeit sicherlich immer noch GoW ist.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, deswegen habe ich das (Tournament) in klammern gesetzt, weil ja in unreal 1 schon etwas tournament drin war.Ansonsten gebe ich dir in allen Punkten recht.

 

 

Wobei, und vorsicht, dass ist meine persönliche Meinung: Ich fand "Heavenly Sword" teilweise genauso gut wie GoW.Es hat mir persönlich mehr teilweise mehr abwechslung geboten, richtig knackige Endgegner und verdammt geil inscenierte Zwischensequenzen.

Edited by JackTheHack

schalke04.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Solange das Game net an denn King in diesem Genre ran kommt (GOW,MW2 etc.) Ist es ein Klon :think: .

 

Das wäre ein Widerspruch in sich. Ein Klon ist eine 1:1 Kopie und kann dementsprechend nie schlechter sein als sein "Original".Ausserdem ist MW2 kein Hack&Slay :think:


schalke04.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das wäre ein Widerspruch in sich. Ein Klon ist eine 1:1 Kopie und kann dementsprechend nie schlechter sein als sein "Original".Ausserdem ist MW2 kein Hack&Slay :think:

 

Und GOW kein Ego-Shooter :think: MW2 ist aber der King bei denn Ego-Shootern :zwinker: Und seit der erste Trailer von MOH kamm , heisst es sieht aus wie ein MW2 klon . Und so wird es immer weiter gehen , bis mal ein bssere Game in dem jeweiligen Genre kommt .


Set by: Mitsunari

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

ne, glaub ich nicht. Es wird das typische Fanboy gebattle losgehen. Denn aus irgendeinem Grund identifizieren sich viele mit einem Titel so stark, dass sie keine "anderen Götter" dulden. Siehe :

 

Fifa vs. PES

Killzone vs. MW

Quake vs. UT

Windows vs. Linux :zwinker:

GoW vs. Dantes Inferne (prognose)

...


schalke04.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wobei, und vorsicht, dass ist meine persönliche Meinung: Ich fand "Heavenly Sword" teilweise genauso gut wie GoW.Es hat mir persönlich mehr teilweise mehr abwechslung geboten, richtig knackige Endgegner und verdammt geil inscenierte Zwischensequenzen.

Absolut! Heavenly Sword habe ich völlig vergessen. Da gab es sogar eine richtige Story! ;)

 

@Daniel:

Das Auto wurde bekanntlich ja von Daimer und Benz erfunden, wobei hier auch viele Ford nennen, was so auch nicht wirklich falsch wäre. Ist es hier halt die Sichtweise, die die Korrekte Lösung ans Tageslicht bringt.

 

Nun ja, wenn heute nun Toyota, Mazda, VW, BMW usw. auf dem 1. Platz der Beliebtheitsliste steht, kann man nicht davon sprechen, dass es Klone der zuvorgeannten seien. Jemand hat nur den Stein ins Rollen gebracht, andere gaben ihm den Schwung, den er heute nun einmal hat und jeder übernimmt Entwicklungen des anderen um sein eigenes Produkt zu verbessern und Stardards zu setzen. Ähnlich geschieht dieses auch bei Spielen und die Nutznießer sind wir. Daher ist Deine Aussage - wie Kollege Schnürschuh "JackTheHack" schon sagt - nicht korrekt.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...