Jump to content
Play3.de
Aravan

Was gefällt euch nicht an FF XIII?

Recommended Posts

Aber eben genau dieses "um die Häuser ziehen" passt überhaupt nicht zur Story. Wenn du von allen Menschen gehasst und gefürchtet wirst, gehst du dann in die Stadt shoppen?

 

ach quatsch, was ist denn das für eine argumentation?^^

ich finde das die entwickler einfach nur großen mist gemacht haben....eben mal was neues probieren und schauen wie die leute drauf reagieren, die einen mögens die anderen hassen´s.....ich gehöre zur zweiten sorte

Die alten FF-Teile waren auch nicht wirklich weniger linear bis zu bestimmten Punkten ab denen man sich dann frei bewegen kann.

 

ja na klar waren alle teile linear....das ist eben final fantasy.das ist es aber auch gar nicht was mich stört, sondern viel mehr die sache: ne video sequenz läuft ab = die geschichte wird fortgeführt unmittelbar danach findet man sich in einem level wieder wo man nur eine aufgabe hat, von punkt A nach punkt B zu laufen und eine menge kämpfe zu bestreiten....danach sofort wieder ne videosequenz = story fortführung....und wieder ein lvl mit kämpfen usw.

die anderen teile hatten städte, in denen man sich unterhalten konnte....oder shoppen konnte, kein kampf weit und breit...die story wurde durch gespräche weitererzählt, und man hat sich regelrecht auf die bombast videos gefreut in denen echt die post abging... jetzt wirste damit zugeschi**en unzählige videos ersetzen hierbei die spielbaren "ruhephasen" der alten teile....das einzige was bleibt ist kampf, kampf, kampf

Ab Kapitel 11 wird das Spiel weitaus weniger linear und mir macht es nun einen heidenspaß :naughty:

 

naja soweit bin ich noch nicht, aber ich denke kaum dass sich nach 20 std spielzeit, das game im wesentlichen ändert

 

Das mit den Transformers-Espern finde ich auch komisch aber ich nutze sie soweit eh nur selten.

 

Aber deine Kritik am Paradigmensystem kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Immerhin besteht das Kampfsystem nun aus einer Mischung zwischen Echtzeit und ATB-Kampfsystem und da kommt es extrem undynamisch wenn du alle Charaktere steuern musst.

 

hä? versteh ich nicht. warum soll es denn undynamisch sein wenn ich allen drei charas befehle geben würde?? ich bin super unterfordert mit diesem system und muss mich um fast nichts mehr kümmern^^ich denke, dass die superköpfe die sich hinter dem namen square enix verstecken, einfach ein spiel entwickeln wollten dass die breite masse anspricht und bloß nicht zu kompliziert ist....ich finde die ersten teile von ff um einiges anspruchsvoller als das jetzt^^


Devil82.png

Sig & Ava by VV6

 

--> Horny Slut <--

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die Kämpfe nun in gewisser Echtzeit ablaufen hat man später genug zu tun deinen einen Charakter zu steuern als wenn du gleich die komplette Gruppe steuern musst. Die Bosse greifen z.B. in recht kurzen Zeitabständen an da ist es schwer noch der gesamten Gruppe Anweisungen zu geben :think:

 

Ich kann dich verstehen wenn du dich unterfordert fühlst. Am Anfang sind die Kämpfe tatsächlich sehr einfach. Aber wie schon von mir erwähnt, ab Kapitel 11 kannst du eine weitgehend offene Welt erkunden mit wirklich starken Gegnern für die du immer eine individuelle Taktik brauchst.


wonder1710.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich stört es, dass man bei den meisten Kämpfen viel zu wenig KP bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Charakterentwicklung sowie den Schwierigkeitsgrad im späteren Spiel,kritisiere ich bis aufs letzte.Hab jetzt alle meine Charaktere auf's maximum ausgebaut und das einzige das mir sonderlich auffällt ist,das sie jetzt mehr HP haben.Die Kämpfe gegen Bosse oder in verschiedenen Missionen sind nach wie vor echt mies.So wie früher,das man n maximum lvl erreicht und die gegner einfach wegnaschen kann gibt's nicht mehr.Klar,n bissl härtere gegnersind natürlich cool,wegen der Herausforderung,aber übertreiben sollte man es dennoch nicht,was dieses Spiel aber eindeutig tut...


created by PlayRainbow

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Charakterentwicklung sowie den Schwierigkeitsgrad im späteren Spiel,kritisiere ich bis aufs letzte.Hab jetzt alle meine Charaktere auf's maximum ausgebaut und das einzige das mir sonderlich auffällt ist,das sie jetzt mehr HP haben.Die Kämpfe gegen Bosse oder in verschiedenen Missionen sind nach wie vor echt mies.So wie früher,das man n maximum lvl erreicht und die gegner einfach wegnaschen kann gibt's nicht mehr.Klar,n bissl härtere gegnersind natürlich cool,wegen der Herausforderung,aber übertreiben sollte man es dennoch nicht,was dieses Spiel aber eindeutig tut...

 

 

also sowas hört sich ja echt zum kotzen an....

ich mein wenn man schon so viel zeit investiert und das komplette kristarium voll hat dann will ich auch den meisten gegnern weit überlegend sein und nur mit dem GANZ harten gegnern ein wenig probleme haben.....


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse

Das einzige, was mich manchma doch ziemlich nervt is die KI der Mitstreiter... was die manchma machen is echt der Knaller... >.>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mein Exemplar mittlerweile bei eBay reingesetzt. Nach 11 Std. des zähen Gameplays, der linearsten linearen Level der Spielgeschichte und der nicht richtig in Fahrt kommenden Story ist für mich der Ofen aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das einzige, was mich manchma doch ziemlich nervt is die KI der Mitstreiter... was die manchma machen is echt der Knaller... >.>

 

Jop, manchmal scheint es sie laufen absichtlich genau neben ihre Kameraden damit schön alle von Flächenangriffen getroffen werden :ohjeh:


wonder1710.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse
Jop, manchmal scheint es sie laufen absichtlich genau neben ihre Kameraden damit schön alle von Flächenangriffen getroffen werden :ohjeh:

 

Wenn's nur das wäre. Manchma sind die Heiler zu blöd zum sch**ß*n. :haha:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo bitte schön waren die alten Teile anspruchsvoller ? Das ist doch der größte Witz den es gibt. Teil 7-10 waren alle total einfach, von der Story her. Nur die Optionalen Bosse waren eine herausforderung. Ich muste in keiner dieser Spiele lvln um die Story durchzuspielen. Und mehr als X drücken könnte man da auch nicht.... keine ahnung was ihr da anders gemacht habt. Bestimmt l2 u. r2 .

 

Kampfsystem nicht anspruchsvoll ? Ihr wart einfach noch nicht bei den starken Gegner. Man sollte lieber mal das ganze Spiel kennen, bevor man solchen Stuß redet. Echt schlimm wie sie alle über das Spiel heulen.

 

Das Kampfsystem ist mit abstand das beste von allen Teilen.


image.php?type=sigpic&userid=16194&dateline=1265206497

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...