Jump to content

[Assassin's Creed Reihe] Das Ende. (DAUERSPOILERGEFAHR!)


KillzonePro
 Share

Wie fandet ihr das Ende?  

250 members have voted

  1. 1. Wie fandet ihr das Ende?

    • Klasse und spannend....
    • befriedigend....
    • Ich habe das Ende nicht verstanden...
    • Schlecht, da ich Cliffhanger hasse...


Recommended Posts

  • Replies 2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ach du meinst, dass er die ganze Zeit im Animus ist, und seine Erinnerung nachspielt, wie er Altairs/Ezios Erinnerung nachspielt?

 

klingt lustig :lollol:

Ja vll ist Lucy ein Templer er hat sie eliminiert und will aber abstergo nicht sagen wo der apfel jetzt ist und die haben ihn dann in dem animus:zwinker:

 

Denke ich so aber bei AC weiß man nie:nixweiss:

npm27m2i.jpg

Made By Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Das Ende is richtig geil, das hebt AC von anderen Spielen ab. Gut, Ezio's Story wird recht plump beendet, doch Desmonds Geschichte reizt ordentlich. Ich fürchte nur, dass sie sich mit den ganzen Rätseln übernehmen, so wie es bei Lost gewissermaßen der Fall ist.

Rätsel sind zwar tolle Dinge um Aufmerksamkeit zu bekommen und die Verkäufe anzukurblen aber auch ein Kredit auf Zeit.

Link to comment
Share on other sites

so, ich habs nun auch durch.

 

und weil ich ursprünglich antworten gesucht habe, ob man nach dem ende doch irgendiwe wieder in den animus kann, bin ich hier gelandet und hab mir die 25 seiten durchgelesen. :smileD:

 

was mich wahnsinnig ärgert: man kann nicht wieder in den animus und die nebenmissionen (romolus, glyphen, das aquäduct) nicht fertig machen. ich hatte 43% fortschritt und dachte: "o.k. spielen wir ein wenig die story!" und aufeinmal war ich mitten in der schlacht und hab caesare getötet. danach die kletter aktion im colloseum und im tempel und fertig is das. d.h. ich darf nochmal von ganz vorne anfangen um die oben genannten nebenmissionen fertig zu machen!!! :hammerme: durchgespielt mit 53% hatte ich auch noch nie!!!

 

nun zu meinem ende: ich denke auch das lucy ne linke schnalle ist (obwohl ich das subject 16 video nicht schauen konnte - s.o.) dazu ist sie einfach ZU perfekt!!! denke das desmond auch ein animusprogramm ist und das hologramme und der edenapfel das "reale" sind und jmd ganz anderes im animus sitzt. derjenige erlebt quasi seine vergangenheit als desmond in desmond´s animus. aber wissen kann man das nicht, bin echt gespannt auf den nächsen teil. denke das die stimmen im outro (er hat einen schock, in den animus mit ihm) eine wichtige rolle spielen!!)

 

wegen der neuen story: franz. revolution schön und gut. aber habt ihr den dreißig jährigen krieg (auslöser: prager FENSTERSTURZ = assassine schupst jmd aus dem fenser) vergessen??? http://de.wikipedia.org/wiki/Drei%C3%9Figj%C3%A4hriger_Krieg denke wenn, dann ist das der nächste teil. die franz. rvolution ist dann (wenn überhaupt) der darauf folgende teil. ägypten ist, finde ich, out of game - da einfach zu alt!!

 

nunja, ich werd dann wohl nochmal von vorne beginnen dürfen um die letzten 2 glyphen und das letzte ro.olus rätsel lösen zu dürfen. was bekommt man eigentlich bei der kompletten aquädukt-mission??

 

MfG

Ich diene der gerechten Sache und bäuge mich Niemanden!

Link to comment
Share on other sites

so, ich habs nun auch durch.

 

und weil ich ursprünglich antworten gesucht habe, ob man nach dem ende doch irgendiwe wieder in den animus kann, bin ich hier gelandet und hab mir die 25 seiten durchgelesen. :smileD:

 

was mich wahnsinnig ärgert: man kann nicht wieder in den animus und die nebenmissionen (romolus, glyphen, das aquäduct) nicht fertig machen. ich hatte 43% fortschritt und dachte: "o.k. spielen wir ein wenig die story!" und aufeinmal war ich mitten in der schlacht und hab caesare getötet. danach die kletter aktion im colloseum und im tempel und fertig is das. d.h. ich darf nochmal von ganz vorne anfangen um die oben genannten nebenmissionen fertig zu machen!!! :hammerme: durchgespielt mit 53% hatte ich auch noch nie!!!

 

nun zu meinem ende: ich denke auch das lucy ne linke schnalle ist (obwohl ich das subject 16 video nicht schauen konnte - s.o.) dazu ist sie einfach ZU perfekt!!! denke das desmond auch ein animusprogramm ist und das hologramme und der edenapfel das "reale" sind und jmd ganz anderes im animus sitzt. derjenige erlebt quasi seine vergangenheit als desmond in desmond´s animus. aber wissen kann man das nicht, bin echt gespannt auf den nächsen teil. denke das die stimmen im outro (er hat einen schock, in den animus mit ihm) eine wichtige rolle spielen!!)

 

wegen der neuen story: franz. revolution schön und gut. aber habt ihr den dreißig jährigen krieg (auslöser: prager FENSTERSTURZ = assassine schupst jmd aus dem fenser) vergessen??? http://de.wikipedia.org/wiki/Drei%C3%9Figj%C3%A4hriger_Krieg denke wenn, dann ist das der nächste teil. die franz. rvolution ist dann (wenn überhaupt) der darauf folgende teil. ägypten ist, finde ich, out of game - da einfach zu alt!!

 

nunja, ich werd dann wohl nochmal von vorne beginnen dürfen um die letzten 2 glyphen und das letzte ro.olus rätsel lösen zu dürfen. was bekommt man eigentlich bei der kompletten aquädukt-mission??

 

MfG

 

Gute Theorie, aber jetzt ein wenig Off-Topic: Nach beenden des Spiels kannst du selbstverständlich weiter zocken! Einfach die Crediits zu Ende laufen lassen und schon biste wieder mit Ezio unterwegs:ok:

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

Gute Theorie, aber jetzt ein wenig Off-Topic: Nach beenden des Spiels kannst du selbstverständlich weiter zocken! Einfach die Crediits zu Ende laufen lassen und schon biste wieder mit Ezio unterwegs:ok:

 

 

 

-> genau, ich war danach auch in meinem assassinen unterschlupf, hab die anderen missionen aber nich mehr gemacht weil ich zu enttäuscht und traurig war :D

Link to comment
Share on other sites

Gute Theorie, aber jetzt ein wenig Off-Topic: Nach beenden des Spiels kannst du selbstverständlich weiter zocken! Einfach die Crediits zu Ende laufen lassen und schon biste wieder mit Ezio unterwegs:ok:

 

aaaaah muß das direkt mal probieren. da war ich wohl etwas zu ungeduldig :think:

Ich diene der gerechten Sache und bäuge mich Niemanden!

Link to comment
Share on other sites

So ich hab mich jetzt extra für das Thema hier registriert.

 

Am Anfang war ich einfach nur geschockt... und habe auch sogleich im internet gesucht ibn dabei auf ein interessantes Zitat aus einem Interview gestoßen was zeigt ich in nicht der einzige...

 

"An einem Tag nahm ich das Ende von Assassin's Creed: Brotherhood mit Nolan North auf. Er las sich das Skript durch, und sagte dann: 'Credits?! Du Motherfucker! Was meinst Du mit Credits?!'. Und ich sagte nur: 'Nun, das ist halt das Ende.' Und er stöhnte nur genervt auf. Er steckt wirklich richtig in der Story drin, und das ist großartig.", so Désilets.

 

Soweit erstmal dazu...

 

Nachdem ich mir hier jetzt ein wenig eingelesen habe ( nicht alles ) habe ich auch eine Theorie die ich mitteilen möchte. Ich weiß nicht ob es schon gesagt wurde aber: Ist euch aufgefallen das der Stich den Desmond verwendet hat um Lucy zu erstechen genau der selbe war welchen Al Mualem verwendete hatte um Altairs Tod vorzutäuschen mit Hilfe des Edensplitters ? Auch bei diesem Mord war der Edensplitter anwesend, nrur diesmal nicht in einem Komischen Gefäß in der Nähe, sondern direkt in der Hand von Desmond.

Minerva scheint alles genau geplant zu haben und gewusst haben was wann passiert ( Bsp: Das sie den Raum unter dem Koloseum genau am richtigen Tag finden mit der 72 Tage bis zum Templerstart ), durch den Mord oder die Illusion des Mordes an Lucy ist Desmond in einen Schock/Koma gefallen. Das muss beabsichtigt gewesen sein, wenn Desmond wirklich sowichtig ist riskiert man nicht das sein Gehirn zermatscht wird. Ich sag nur Blutfontäne wenn man eine Wache direkt mit dem Splitter getötet hat.

Das Desmond und 16 verwandt sind kann wirklich passen: Es wird im 1. Teil nur ganz kurz erwähnt aber Desmonds Eltern waren Assasinen oder hatten mit diesen zutun, Vidic erwähnt sowas beiläufig.

 

Ich bin mir auch sich das William M. ( für die jenigen die fleißig die Emails gelesen haben ein begriff^^ ) eine Rolle spielen wird.

 

Zu der Therie weiter über mir kann ich nur sagen: Gut durchdacht, aber unwahrscheinlich. Wäre das so müsste Desmond aussetzer gehabt haben da das Subjakt X einfach viel zulange im Animus gesessen hat.

 

Was die Sache angeht Desmond als Assasine im Spiel, bin ich mir ziemlich sicher das es so kommen wird, waurm sollten sie sonst Desmond der Gefahr durch den Animus aussetzen und ihn zu trainieren. Damit er die Orte erreicht wo der Animus am besten hinsoll ? Ich bitte euch... xD

 

Umnochmal oben zu Lucys Tod zukommen weilsm irn och so einfällt ) es gibt zuviele ungeklärte Faktoren bezüglich Lucy, vorallem wenn man die Emails gelesen hat... ausserdem Das Team um lucy,Shauwn,rebecc,desmond... 2 Päärchen die sich abgezeichnet haben... Das das Team aufjedenfall weiter existieren muss ist klar, zuviele ungeklärte Persöhnlichkeitszüge und sogar die Artefakte aus Monterigioni, das kann nicht ienfach alles enden dafür sind die Spieldesigner zu gut ums so zu versauen.

 

Wer sagt das Ezios Story beendet ist. Es gibt einen ganz großen Faktor X in Ezios Abenteuer... undzwar ( ich weiß ich schreib ihn jetzt mit sicherheit falsch ) Nicholo Machiaveli

Warum hat er Ezio z.B zu dem Heiler gebracht, und ihn dann angelogen und es erst viel später aufgelöst, ich glaube hinter Machiaveli steckt mehr... ich würde sogar sowet gehen es einem der anderen Assasinen Teams zuzuschreiben wobei das reine Vermutung ist.

 

Ums nocheinmal zusammenzufassen.

Ich glaube nicht das Lucy tot ist

Entweder war es eine Edensplitter Illusion

Eine Unbekannte Edensplitterkraft

oder sie wird von denen die während der Credits sprechen gerettet... Natürlich kann dort noch etwas ganz anderes passiert sein. Zwischen Desmonds Ohnmacht, und dem Gespräch zwischen den beiden Stimmen liegt eine Zeit X in denen Desmond weggetretten war. Weil a) war soweit ich weiß kein Animus direkt in dem Blauen Funkelraum ( xD ) und b. wo sind Shauwn, Rebecca und Lucy.

Es gibt noch eine Vermutung welche mir gerade einfällt wer diese beiden Stimmen sein könnten. Undzwar im Teamstatus der beiden Emails war von einen verschollenden Team die Rede, könnten es nicht diese sein ? ( nur so ganz weit hergeholt ;) )

Naja war wohl doch nichts mit ner Zusammenfassung. Viel Spaß beim durchsteigen ;)

Link to comment
Share on other sites

So ich hab mich jetzt extra für das Thema hier registriert.

 

Am Anfang war ich einfach nur geschockt... und habe auch sogleich im internet gesucht ibn dabei auf ein interessantes Zitat aus einem Interview gestoßen was zeigt ich in nicht der einzige...

 

"An einem Tag nahm ich das Ende von Assassin's Creed: Brotherhood mit Nolan North auf. Er las sich das Skript durch, und sagte dann: 'Credits?! Du Motherfucker! Was meinst Du mit Credits?!'. Und ich sagte nur: 'Nun, das ist halt das Ende.' Und er stöhnte nur genervt auf. Er steckt wirklich richtig in der Story drin, und das ist großartig.", so Désilets.

 

Soweit erstmal dazu...

 

Nachdem ich mir hier jetzt ein wenig eingelesen habe ( nicht alles ) habe ich auch eine Theorie die ich mitteilen möchte. Ich weiß nicht ob es schon gesagt wurde aber: Ist euch aufgefallen das der Stich den Desmond verwendet hat um Lucy zu erstechen genau der selbe war welchen Al Mualem verwendete hatte um Altairs Tod vorzutäuschen mit Hilfe des Edensplitters ? Auch bei diesem Mord war der Edensplitter anwesend, nrur diesmal nicht in einem Komischen Gefäß in der Nähe, sondern direkt in der Hand von Desmond.

Minerva scheint alles genau geplant zu haben und gewusst haben was wann passiert ( Bsp: Das sie den Raum unter dem Koloseum genau am richtigen Tag finden mit der 72 Tage bis zum Templerstart ), durch den Mord oder die Illusion des Mordes an Lucy ist Desmond in einen Schock/Koma gefallen. Das muss beabsichtigt gewesen sein, wenn Desmond wirklich sowichtig ist riskiert man nicht das sein Gehirn zermatscht wird. Ich sag nur Blutfontäne wenn man eine Wache direkt mit dem Splitter getötet hat.

Das Desmond und 16 verwandt sind kann wirklich passen: Es wird im 1. Teil nur ganz kurz erwähnt aber Desmonds Eltern waren Assasinen oder hatten mit diesen zutun, Vidic erwähnt sowas beiläufig.

 

Ich bin mir auch sich das William M. ( für die jenigen die fleißig die Emails gelesen haben ein begriff^^ ) eine Rolle spielen wird.

 

Zu der Therie weiter über mir kann ich nur sagen: Gut durchdacht, aber unwahrscheinlich. Wäre das so müsste Desmond aussetzer gehabt haben da das Subjakt X einfach viel zulange im Animus gesessen hat.

 

Was die Sache angeht Desmond als Assasine im Spiel, bin ich mir ziemlich sicher das es so kommen wird, waurm sollten sie sonst Desmond der Gefahr durch den Animus aussetzen und ihn zu trainieren. Damit er die Orte erreicht wo der Animus am besten hinsoll ? Ich bitte euch... xD

 

Umnochmal oben zu Lucys Tod zukommen weilsm irn och so einfällt ) es gibt zuviele ungeklärte Faktoren bezüglich Lucy, vorallem wenn man die Emails gelesen hat... ausserdem Das Team um lucy,Shauwn,rebecc,desmond... 2 Päärchen die sich abgezeichnet haben... Das das Team aufjedenfall weiter existieren muss ist klar, zuviele ungeklärte Persöhnlichkeitszüge und sogar die Artefakte aus Monterigioni, das kann nicht ienfach alles enden dafür sind die Spieldesigner zu gut ums so zu versauen.

 

Wer sagt das Ezios Story beendet ist. Es gibt einen ganz großen Faktor X in Ezios Abenteuer... undzwar ( ich weiß ich schreib ihn jetzt mit sicherheit falsch ) Nicholo Machiaveli

Warum hat er Ezio z.B zu dem Heiler gebracht, und ihn dann angelogen und es erst viel später aufgelöst, ich glaube hinter Machiaveli steckt mehr... ich würde sogar sowet gehen es einem der anderen Assasinen Teams zuzuschreiben wobei das reine Vermutung ist.

 

Ums nocheinmal zusammenzufassen.

Ich glaube nicht das Lucy tot ist

Entweder war es eine Edensplitter Illusion

Eine Unbekannte Edensplitterkraft

oder sie wird von denen die während der Credits sprechen gerettet... Natürlich kann dort noch etwas ganz anderes passiert sein. Zwischen Desmonds Ohnmacht, und dem Gespräch zwischen den beiden Stimmen liegt eine Zeit X in denen Desmond weggetretten war. Weil a) war soweit ich weiß kein Animus direkt in dem Blauen Funkelraum ( xD ) und b. wo sind Shauwn, Rebecca und Lucy.

Es gibt noch eine Vermutung welche mir gerade einfällt wer diese beiden Stimmen sein könnten. Undzwar im Teamstatus der beiden Emails war von einen verschollenden Team die Rede, könnten es nicht diese sein ? ( nur so ganz weit hergeholt ;) )

Naja war wohl doch nichts mit ner Zusammenfassung. Viel Spaß beim durchsteigen ;)

Manche Sachen sind echt super durchdacht. Ich freue mich am ende auf die richtige Lösung der Saga .^^

3wmzU1WSPX.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...