Jump to content

Saison-Veranstaltungen Bonusrennen


borchy
 Share

Recommended Posts

  • Replies 1.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Seit Release des Spiels.:keks2:

 

Ich hatte bisher noch nie mehr als 5Millionen, aber jetzt da ich alle Autos bereits gekauft habe die ich wollte gebe ich irgendwie auch nichts mehr aus. :D

 

Naja, aber was ist denn nun das beste Race Car, was für das 2. B-Spec Rennen geeignet ist?

image.php?type=sigpic&userid=1952&dateline=1325965375

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte bisher noch nie mehr als 5Millionen, aber jetzt da ich alle Autos bereits gekauft habe die ich wollte gebe ich irgendwie auch nichts mehr aus. :D

 

Naja, aber was ist denn nun das beste Race Car, was für das 2. B-Spec Rennen geeignet ist?

 

 

mit dem Toyota GT ONE sollte es keine Probleme geben...

Link to comment
Share on other sites

mit dem Toyota GT ONE sollte es keine Probleme geben...

 

Kein Auto, keine Strategie die ich bisher gelesen habe hilft. :(

Ich werd am Ende nie 3. oder besser immer nur 4. :(

mit ca. 20 Sekunden Rückstand auf den 1.

Hab jetzt 24h Le Mans gestartet, hoffe meine Fahrer steigen noch ein paar Level auf.

 

Wieviel mal musste man nochmal Le Mans machen um von 35 auf 40 zu kommen?

image.php?type=sigpic&userid=1952&dateline=1325965375

Link to comment
Share on other sites

Kein Auto, keine Strategie die ich bisher gelesen habe hilft. :(

Ich werd am Ende nie 3. oder besser immer nur 4. :(

mit ca. 20 Sekunden Rückstand auf den 1.

Hab jetzt 24h Le Mans gestartet, hoffe meine Fahrer steigen noch ein paar Level auf.

 

Wieviel mal musste man nochmal Le Mans machen um von 35 auf 40 zu kommen?

Ca 10 mal, also damals. Jetzt mit den 200% müsste es schneller gehen. Ich poste mal später die autos, mit dennen die b spec saison veranstaltung ohne probleme klapt

 

EDIT: Fürs erste rennen Den Honda Epson NSX. Aerodynamik werte alles auf MAX und mit intermediate reifen starten und für den Le Mans rennen den Pescarolo Judd GV5 Race Car ungetunt, ganz wichtig. wenn ihr ihn tunt und dann drosselt, wird es weniger Leistung haben als ungetunt . Hab mit den 2 Wagen es ohne Probleme geschafft

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Ca 10 mal, also damals. Jetzt mit den 200% müsste es schneller gehen. Ich poste mal später die autos, mit dennen die b spec saison veranstaltung ohne probleme klapt

 

EDIT: Fürs erste rennen Den Honda Epson NSX. Aerodynamik werte alles auf MAX und mit intermediate reifen starten und für den Le Mans rennen den Pescarolo Judd GV5 Race Car ungetunt, ganz wichtig. wenn ihr ihn tunt und dann drosselt, wird es weniger Leistung haben als ungetunt . Hab mit den 2 Wagen es ohne Probleme geschafft

 

danke für den tipp mit dem Epson nsx. war am ende der zweiten runde erster, hab in.der siebten boxenstopp gemacht und hab am ende 2 uberrundet ^^

 

aber le mans seh ich kein land. trotz Level 40 beider Fahrer...

Link to comment
Share on other sites

Ich empfehle für Le Mans folgende Taktik:

das 2J Race Car voll aufgetunt

Getriebe auf 370kmh

Reifen(WICHTIG): Sportreifen(weich)

 

Ihr geht kein mal in die Box, die Reifen halten die volle Distanz aus

Die ersten 3 Runden pushen pushen.

Die Gegner gehen in der 3. und der 9. Runde in die Box, also keine Sorge,

wenn ihr vor der 9. Runde 3. seit und maximal 20 Sekunden hinter dem ersten, habt ihr gewonnen.

Link to comment
Share on other sites

Habe auch lange gebraucht um in Le Mans zu gewinnen, trotz Level 40 Fahrer.

Nach dem x-ten Versuch habe ich dann dank der Tipps hier im Forum gewonnen.

Mit dem Judd GV5 Race Car ungetunt, am Start mit Sport weich,Pitstop in Rd. 2/8 auf Regen Intermi.

Im laufe der Rd. 4 in Führung sowie erneurt in Führung in Rd.10 und mit locker 10Sek. auf den 2.ten gewonnen.

 

Mfg muk28

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Leider nicht aufgepasst. Du hast auch ein L verwendet.    Das Wort bleibt weiterhin:   Unglück
    • Gestern stand zumindest nur das Lenkrad zur Spur schief : haha: Haas ist die Enttäuschung der Saison. Das ganze letzte Jahr aufgegeben für dieses Jahr und dann wieder nur das hintere Mittelfeld und der Kampf mit den Willis. Mal sehen, was heute an der Spitze abgeht. Irgendwie glaube ich nicht an einen Sieg von Sainz oder Leclerc, weil Ferrari 😅
    • Bin jetzt auch mit Stranger Things durch. Was soll man sagen, alles in allem war es eine großartige Staffel. Obwohl fast jede Folge Spielfilm Länge hatte, wurde es nie langweilig. Doch was mich ein wenig stört ist das Staffelfinale selbst. Netflix hat sich dazu entschieden die finalen Folgen später zu bringen doch das Finale fühlte sich für mich halt nicht wirklich wie ein Finale an, es hat eher was von Avengers Infinty war/ Endgame. Die Staffel war eine Art Prolog für die Finale Staffel. Finde es auch nicht schlimm, da sie großartig war, jedoch hätte es sich Netflix sparen können die Staffel zu splitten.   Achtung Spoiler!! Es gab diesmal nicht das befriedigende Gefühl das sie es geschafft haben die Gefahr zu bezwingen sondern es nur verschoben haben. Spoiler Ende!!!   Ansonsten hatte die Serie mal wieder großartige Momente. Mein liebster Moment dieser Staffel war das „Master Of Puppets“ Solo von Eddie.  Einfach nur großartig so wie der ganze Soundtrack dieser Serie. An zweiter Stelle gefiel mir das Gespräch zwischen Will und seinem Bruder Jonathan in der Küche, als er ihm vermittelte das es ok ist so zu sein wie er nunmal ist.  Als drittes folgte natürlich der Kampf mit dem Schwert im Knast. Will dazu nicht mehr schreiben da ich keinem die Vorfreude nehmen will. Das hatte so viele D&D Vibes und lies mein Nerdherz in ungeahnter Höhe schlagen.    Ich hoffe das Netflix all seinen Zuschauern einen Riesen Gefallen tut und nicht wieder mehrere Jahre verstreichen lässt bis die letzte Staffel ausgestrahlt wird.
×
×
  • Create New...