Jump to content

Saison-Veranstaltungen Bonusrennen


borchy
 Share

Recommended Posts

Gerade mit dem Ford LM Race Car das Rennen gefahren, was geht denn bitte mit dem Wagen ab? Ich hatte das Gefühl, dass ich nur halb so schnell fahre wie in meinem ersten Versuch in meinem Nissan (7:02), trotz drei Dreher (in der Kurve den Gegner erwischt) 6:35 gefahren, wobei ich gar nicht wusste, dass der Wagen soo gut ist. :trollface:

pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das ist normal, Race Cars haben ne ganz andere Gesamt-Performance als Strassenautos, da kann man tunen soviel man will. Am schlimmsten ists find ich mit Rennwägen bis 600 LP. Im Audi R8 LMS schläft man förmlich ein und fährt verglichen mit 'normalen' Karren Zeiten vom anderen Stern. Z.B. kann man auf ausgewogenen Strecken ein wunderbar enges Rennen McLaren F1 (LP 611) vs. Renault 5 Maxi Turbo Rally Car (LP 521) fahren :smileD:

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das ist normal, Race Cars haben ne ganz andere Gesamt-Performance als Strassenautos, da kann man tunen soviel man will. Am schlimmsten ists find ich mit Rennwägen bis 600 LP. Im Audi R8 LMS schläft man förmlich ein und fährt verglichen mit 'normalen' Karren Zeiten vom anderen Stern. Z.B. kann man auf ausgewogenen Strecken ein wunderbar enges Rennen McLaren F1 (LP 611) vs. Renault 5 Maxi Turbo Rally Car (LP 521) fahren :smileD:

 

Da frage ich mich dann aber auch wieder für was die Leistungspunkte überhaupt da sind. OK, man hat schon einen besseren überblick, aber das ist ja ein unterschied von 90 LP.

f4458887febf8598.png

Link to comment
Share on other sites

Da frage ich mich dann aber auch wieder für was die Leistungspunkte überhaupt da sind. OK, man hat schon einen besseren überblick, aber das ist ja ein unterschied von 90 LP.

 

Naja, dazu muss man wissen dass Ener ein ziemlich guter Fahrer ist :D und dass die Reifenwahl sich nicht auf die LP auswirkt. Mit weichen Rennreifen hast Du natürlich viel mehr Grip als Deine Computergegner... Außerdem kannst Du alleine mit der Getriebeeinstellung mehrere Sekunden pro Runde rausholen! Ich vermute die Computergegner fahren Getriebe immer auf Standard. Von den restlichen nicht-LP-relevanten Einstellungen wie Aufhängung, etc. mal ganz zu schweigen...

Edited by Inkompetenzallergiker
Link to comment
Share on other sites

Neue B-Spec Events mit 400, 500 & 650 LP

Ist ja priiiiiiiiiiiiima! Ich habs aber schon geahnt.

 

@ 09Razer

Das ist relativ. Leistungsmäßig ist der McLaren F1 ja auch deutlich überlegen, auf der Teststrecke ist der Renault tabellarisch chancenlos. Und die Reifen spielen eine wirklich immens große Rolle. Und sie (die KI) fährt nicht schnurstracks auf der Ideallinie, das wurde m.E. sogar sehr deutlich verbessert, vergleicht man es mit dem Ursprung. Sie fahren deswegen aber eben halt auch noch lange nicht Schlangenlinien.

 

@ ftbs

Du meinst sicher einen anderen Ener, ich bin alles andere als ziemlich gut. :D

Nämlich großartig :trollface:

 

Edited by Ener
 

 

Link to comment
Share on other sites

Bei den 650 LP Rennen und mit weichen Reifen überrundet er noch je nach Strecke. Also klares Ja. :zwinker:

Für die 500 LP ist übrigens stets ein RUF RGT ideal. Braucht man nix einstellen oder gar tunen oder machen.

Edited by Ener
 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...