Jump to content

PlayStation®4™


Cloud
 Share

Recommended Posts

hatte schon überlegt heute noch mal auf die gamecity zu fahren wegen PS VR und the division, war mir dann aber doch zu aufwendig. :zwinker:

 

ich denke, wenn sie die dinger wirklich verkaufen wollen, müssen sie eh in jedem saturn eines zum ausprobieren aufstellen.

Wenn es gute Spiele gibt. und der Preis stimmt, wird das Teil sowieso von mir gekauft, da ich in Sony vollstes Vertrauen habe.

Da muss ich mich nicht in ein Saturn oder eine Messe zwingen um es zu testen.

 

Denke mit dem Spiel der Tekken Erfinder werde ich ne Menge spaß haben.

Link to comment
Share on other sites

Wenn es gute Spiele gibt. und der Preis stimmt, wird das Teil sowieso von mir gekauft, da ich in Sony vollstes Vertrauen habe.

Da muss ich mich nicht in ein Saturn oder eine Messe zwingen um es zu testen.

 

Denke mit dem Spiel der Tekken Erfinder werde ich ne Menge spaß haben.

 

naja, wenn ich bedenke, dass das ding sicher über €250.- kosten wird, möchte ich's schon vorher mal ausprobieren.

ausserdem möchte ich wissen, wie die qualität der VR-erfahrung ist.

die unterstützung mit spielen ist aber sicher das grösste fragezeichen.

ich befürchte, es wird ähnlich wie bei move.

die spielehersteller warten ob es ein erfolg wird, ein erfolg kann es aber nur werden, wenn es auch spiele dafür gibt.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Guest TheRock1401
naja, wenn ich bedenke, dass das ding sicher über €250.- kosten wird, möchte ich's schon vorher mal ausprobieren.

ausserdem möchte ich wissen, wie die qualität der VR-erfahrung ist.

die unterstützung mit spielen ist aber sicher das grösste fragezeichen.

ich befürchte, es wird ähnlich wie bei move.

die spielehersteller warten ob es ein erfolg wird, ein erfolg kann es aber nur werden, wenn es auch spiele dafür gibt.

 

Bei einem Preis von 200-250€ wird es eh kein Erfolg und somit schneller wieder vernachlässigt als man glaubt!

In meinen Augen wird es floppen für diesen Preis und ich wäre noch nicht mal traurig drum :ok:

Link to comment
Share on other sites

Bei einem Preis von 200-250€ wird es eh kein Erfolg und somit schneller wieder vernachlässigt als man glaubt!

In meinen Augen wird es floppen für diesen Preis und ich wäre noch nicht mal traurig drum :ok:

Drunter wirst du nicht kommen.

Es wurde schon gesagt, das es so teuer wie ne neue hardware wird.

Also so ab 250 aufwärts.

 

Du kannst es kaufen, oder nicht.

Andere werden es, und das nicht gerade wenig, womit es für sony mit sicherheit rentiert. :smileD:

Link to comment
Share on other sites

...

Andere werden es, und das nicht gerade wenig, womit es für sony mit sicherheit rentiert. :smileD:

 

das wird sich erst zeigen.

wie gesagt sind preis, softwareangebot und auch die möglichkeit es ausprobieren zu können sicher relevant für einen erfolg.

man wird sehen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Guest TheRock1401
das wird sich erst zeigen.

wie gesagt sind preis, softwareangebot und auch die möglichkeit es ausprobieren zu können sicher relevant für einen erfolg.

man wird sehen.

 

Eben

Und ich glaube nicht das die Hälfte aller ps4 Besitzer das Teil für die Kohle kaufen werden!

Da kaufe ich mir lieber ne neue Konsole als Zweitkonsole anstatt ein so ein dingen!

Wann soll es überhaupt erscheinen?

Link to comment
Share on other sites

Eben

Und ich glaube nicht das die Hälfte aller ps4 Besitzer das Teil für die Kohle kaufen werden!

Da kaufe ich mir lieber ne neue Konsole als Zweitkonsole anstatt ein so ein dingen!

Wann soll es überhaupt erscheinen?

Frühestens 2016 soweit es bis jetzt bekannt ist. Ich weiß allerdings jetzt schon, dass ich persönlich es nicht kaufen werde. Und da bin ich wohl kaum der einzige.

Link to comment
Share on other sites

HAst du auch ein Grund?

Ja, ich sehe es einfach nicht ein jetzt nochmal 200 oder mehr Euro für ein Zubehörteil auf den Tisch zu legen. Gaming an sich ist ja schon nicht preiswert, aber dann nochmal diese Extraanschaffung zu betreiben ist in meinen Augen dann doch zu viel des Guten. Zumal ich noch andere Hobbys neben dem Gaming habe, welche ebenfalls nicht ganz kostengünstig sind.

Link to comment
Share on other sites

Ja, ich sehe es einfach nicht ein jetzt nochmal 200 oder mehr Euro für ein Zubehörteil auf den Tisch zu legen. Gaming an sich ist ja schon nicht preiswert, aber dann nochmal diese Extraanschaffung zu betreiben ist in meinen Augen dann doch zu viel des Guten. Zumal ich noch andere Hobbys neben dem Gaming habe, welche ebenfalls nicht ganz kostengünstig sind.

Kann ich verstehen.

Ist auch ein guter Grund, denn oft hört man von vielen Usern einfach nur, das sie es nicht kaufen, aber den Grund zu nennen, ist oft vielen zu schwierig. :)

 

Ich kaufe es mir aus dem Grund, da mich VR sehr interessiert, vorallem auch die Japano Games (Großer Japano Freak).

 

Zudem bin ich gerne bereit diesen Preis zu zahlen.

 

Aber ich werde wohl doch nicht dran vorbei kommen, es vorher anzutesten. :)

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Freut mich das du bisher verschont geblieben bist Ja auch bei meinen bekanntenkreis und Freundeskreis gibt es welche die Long COVID Symptome entwickelt haben. Kurzatmigkeit, bei einem Mann der jünger ist als ich und mit mir befreundet. Dann ein direkter Nachbar von mir der ein reduzierten geschmackssinn seitdem hat, und wir hatten sogar einen Todesfall in dem Mietshaus Haus wo wir wohnen.. alle im Haus hatten Corona nur wir nicht (bis jetzt)... Hoffen wir dass es so bleibt, also auch bei dir Ja wie der liebe @AlgeraZFschon richtig sagte, schützt einem das impfen nicht 100% vor einer Ansteckung, du kannst Glück haben und überhaupt nicht krank werden, oder du wirst angesteckt passt aber meistens so gut wie keine Symptome. Und dann gibt es noch geimpfte die den sogenannten impfdurchbruch haben wo die Impfung nicht richtig anschlägt.. In einer gemeinschaftspraxis bei uns in der Stadt, wurde bei einem von mehreren geimpften Hausärzten auch ein impfdurchbruch festgestellt, und so musste er daher ein paar Wochen Quarantäne... Mittlerweile ist er aber wieder gesund und hat keine Post COVID/Long COVID Symptome.. Ich und sicher die anderen auch, drücken dir die Daumen dass du schnellstmöglich wieder fit bist und keinerlei nachträglichen Probleme bekommst. Ansonsten versuche das Beste aus deiner aktuellen Lage zu machen und nutze die Zeit um etwas Privates zu machen sofern fitter zu bist, z.b videospielen oder so 😉  
    • Schwere entscheidung es ist aber das Foto Nummero 8 geworden hat die Strecke super aufgenommen. Für den Fotograf des Bildes #8 
    • Die "Drohnen Cam" von Foto 8 gefällt mir. Wer immer das gemacht hat, meine Stimme hast du. 👍
    • Nein, eine feste IP vergibst du direkt in den Einstellungen des jeweiligen Geräts. Muss nur aufpassen, dass die IP im gleichen IP-Bereich sein muss. Wenn dein Router bzw. Gateway die IP-Adresse 192.168.1.1, dann muss du am Gerät eine freie Adresse zwischen 192.168.1.2 und 192.168.1.254 vergeben, z.B. 192.168.1.153. Die IP-Adresse muss natürlich einmalig sein und von keinem anderen Gerät im Netzwerk parallel bzw. gleichzeitig genutzt werden. Sonst kommt es zum nächsten Konflikt.
    • Also müsste ich am router und am tv eine feste ip adresse eingeben damit es besser wird? Lan kabel geht leider nicht.
×
×
  • Create New...