Jump to content
Guest Shadowsofnight

PS3 Slim nicht mehr mit allen PS1 Spielen lauffähig?

Recommended Posts

Nein das Problem ist halt das technische Architektur der Prozessors sich stark unterscheidet, daher müsste man extrem viel Rechenleistung in die Emulation der CPU stecken. Durch die verschiedene Architektur läuft halt der für den Cell-Prozessor geschriebene Code nicht nativ auf der anderen Architekur.

 

 

Achso würde bedeuten wenn ich nen neuen, wenn auch leistungfähigeren, Prozessor hab kann das Spiel möglichweise nicht richtig wiedergegeben werden. Da der Code andere Punkte anspricht als der bei dem neuen ansprechen müsste und somit wäre eine Emulation sehr Ressourcenfressend?

 

 

Ich fände es dennoch schade wenn es wieder nicht geht. Ich mein klar ich kann PS3 Spiele auch auf der PS3 spielen, aber man möchte ja eigentlich ned mehrere Geräte da stehen haben.


Wenn du die Saite zu stark spannst reißt sie, spannst du sie zu locker kannst du nicht auf ihr spielen.

 

http://www.youtube.com/user/Asbachclub (vorwiegend Rise against cover)

 

There is neither good or bad but thinking makes it so.

asbachclub.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Achso würde bedeuten wenn ich nen neuen, wenn auch leistungfähigeren, Prozessor hab kann das Spiel möglichweise nicht richtig wiedergegeben werden. Da der Code andere Punkte anspricht als der bei dem neuen ansprechen müsste und somit wäre eine Emulation sehr Ressourcenfressend?

 

 

Ich fände es dennoch schade wenn es wieder nicht geht. Ich mein klar ich kann PS3 Spiele auch auf der PS3 spielen, aber man möchte ja eigentlich ned mehrere Geräte da stehen haben.

 

Im Prinzip ist es richtig, wobei die Emulation dadurch notwendig wird das der Code für PS3-Spiele halt nur auf einem Cell-Prozessor läuft. Deswegen muss man auf dem neuen Prozessor eine komplette Emulation eines anderen Prozessor laufen haben und dann muss noch genug Leistung für das eigentliche Spiel übrig sein. Für neue Spiele brauch man, aber sehr wahrscheinlich gar keinen Prozessor der das x-fache der Leistung des Alten hat und nur für die Emulation ist es halt auch nicht rentabel. Mal davon abgesehen glaube ich das es momentan nichtmal einen Prozessor gäb der dazu in der Lage wäre.

 

Fehlende Abwärtkompatibilität finde ich auch Schade, aber ich stelle mit lieber mehrere Konsolen unter den Fernseher als dann die alten Spiele mit schlechter Emulation auf der neuen Hardware zu spielen.


「私は一流大学行くわい! そんで将来はマッドサイエンティストだ! それがダメならニートだ!」

Share this post


Link to post
Share on other sites
Im Prinzip ist es richtig, wobei die Emulation dadurch notwendig wird das der Code für PS3-Spiele halt nur auf einem Cell-Prozessor läuft. Deswegen muss man auf dem neuen Prozessor eine komplette Emulation eines anderen Prozessor laufen haben und dann muss noch genug Leistung für das eigentliche Spiel übrig sein. Für neue Spiele brauch man, aber sehr wahrscheinlich gar keinen Prozessor der das x-fache der Leistung des Alten hat und nur für die Emulation ist es halt auch nicht rentabel. Mal davon abgesehen glaube ich das es momentan nichtmal einen Prozessor gäb der dazu in der Lage wäre.

 

Fehlende Abwärtkompatibilität finde ich auch Schade, aber ich stelle mit lieber mehrere Konsolen unter den Fernseher als dann die alten Spiele mit schlechter Emulation auf der neuen Hardware zu spielen.

 

Und wieso braucht man denn keinen besseren Prozessor mehr? Läuft das ganze das über andere Hardware. Solange es keine Technik ist die nur über Internet läuft, was für viele ja nicht leicht wäre, wegen schlechter Internetanbindung, ist es mir egal :D

 

Ja gut ich hab auch kein Problem damit mehere Konsolen da stehen zu haben. Man war es eben von PS2 besser gewohnt und es hatte halt doch schon einen komfort. Bei PS3 war es jetzt bei mir sogar so, dass ich die PS2 nicht wirklich vermisst habe und einfach eben die neuen Spiele gezockt hab.


Wenn du die Saite zu stark spannst reißt sie, spannst du sie zu locker kannst du nicht auf ihr spielen.

 

http://www.youtube.com/user/Asbachclub (vorwiegend Rise against cover)

 

There is neither good or bad but thinking makes it so.

asbachclub.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn ihr PS1-Spiele spielen wollt dann kauft euch doch ne PS1trollface%20.gif

Ich kauf mir doch auch kein Grill um ne Pizza zu essen.:zwinker:

 

Die PS1 hat aber keinen Upscaler und sieht daher auf HD-TVs ohne Upscaler sehr schlecht aus. Und über TV hochzuskalieren birgt die Gefahr von Inpu-Lags.

 

Daher würde ich schon gerne den Upscaler der PS3 nutzen können. Der ist im Ergebnis nämlich ausgezeichnet und so gut wie input-lag-frei.

 

 

Im Prinzip ist es richtig, wobei die Emulation dadurch notwendig wird das der Code für PS3-Spiele halt nur auf einem Cell-Prozessor läuft. Deswegen muss man auf dem neuen Prozessor eine komplette Emulation eines anderen Prozessor laufen haben und dann muss noch genug Leistung für das eigentliche Spiel übrig sein. Für neue Spiele brauch man, aber sehr wahrscheinlich gar keinen Prozessor der das x-fache der Leistung des Alten hat und nur für die Emulation ist es halt auch nicht rentabel. Mal davon abgesehen glaube ich das es momentan nichtmal einen Prozessor gäb der dazu in der Lage wäre.

 

Fehlende Abwärtkompatibilität finde ich auch Schade, aber ich stelle mit lieber mehrere Konsolen unter den Fernseher als dann die alten Spiele mit schlechter Emulation auf der neuen Hardware zu spielen.

 

Das bezieht sich aber nur auf die PS3-Titel, oder? PS1 und 2 sollten dennoch auf der PS4 laufen . Die PS1 und 2 Spiele sind ja auch auf der PS3 lauffähig, obwohl zwischen diesen Konsolengenerationen technisch Welten liegen. Der Rechenaufwand für PS1 und 2 Titel ist für ein Rechenmonster wie er in der PS4 verbaut sein wird doch unspürbar gering.

Edited by Nihil

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das bezieht sich aber nur auf die PS3-Titel, oder? PS1 und 2 sollten dennoch auf der PS4 laufen . Die PS1 und 2 Spiele sind ja auch auf der PS3 lauffähig, obwohl zwischen diesen Konsolengenerationen technisch Welten liegen. Der Rechenaufwand für PS1 und 2 Titel ist für ein Rechenmonster wie er in der PS4 verbaut sein wird doch unspürbar gering.

 

Das bezieht sich nur auf die PS3-Spiele, PS2 sollte durchaus drin sein ist ja auch kein Problem die PS2 auf einem einigermaßen guten Rechner zu emulieren. Auf der PS3 laufen doch gar keine PS2-Spiele, bei den alten Modellen waren die PS2-Chips noch mit drin, das liefen die effektiv immernoch auf PS2-Hardware und die Emulation scheint ja jetzt auch nur lückenhaft zu funktionieren.


「私は一流大学行くわい! そんで将来はマッドサイエンティストだ! それがダメならニートだ!」

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das bezieht sich nur auf die PS3-Spiele, PS2 sollte durchaus drin sein ist ja auch kein Problem die PS2 auf einem einigermaßen guten Rechner zu emulieren. Auf der PS3 laufen doch gar keine PS2-Spiele, bei den alten Modellen waren die PS2-Chips noch mit drin, das liefen die effektiv immernoch auf PS2-Hardware und die Emulation scheint ja jetzt auch nur lückenhaft zu funktionieren.

 

PS2 Spiele laufen schon auf aktuellen PS3, dummerweise nur noch die Downloadversionen aus dem PSN-Store.

 

Das die PS2-DVDs bei aktuellen Modellen nicht mehr erkannt werden, liegt - vermute ich zumindest - am Kopierschutz, dessen Restriktion Sony per Update sicherlich ohne weiteres aufheben könnte - um die Verkaufszahlen des PSN weiter zu befeuern aber nicht tut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
PS2 Spiele laufen schon auf aktuellen PS3, dummerweise nur noch die Downloadversionen aus dem PSN-Store.

 

Das die PS2-DVDs bei aktuellen Modellen nicht mehr erkannt werden, liegt - vermute ich zumindest - am Kopierschutz, dessen Restriktion Sony per Update sicherlich ohne weiteres aufheben könnte - um die Verkaufszahlen des PSN weiter zu befeuern aber nicht tut.

 

Die Versionen im PSN sind aber keine reinen Images der Disc, ansonsten würde es auch viel mehr geben als momentan. Was uns zeigt das recht viel optimiert werden muss, damit die PS2-Spiele laufen daher fällt halt auch Weg das man die Discs benutzen kann. Das die Discs nicht laufen liegt nicht am Kopierschutz, sondern das schlichtweg was auch immer Sony da als Emulator gebastelt hat nicht besonders gut auf der PS3 läuft.


「私は一流大学行くわい! そんで将来はマッドサイエンティストだ! それがダメならニートだ!」

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Versionen im PSN sind aber keine reinen Images der Disc, ansonsten würde es auch viel mehr geben als momentan. Was uns zeigt das recht viel optimiert werden muss, damit die PS2-Spiele laufen daher fällt halt auch Weg das man die Discs benutzen kann. Das die Discs nicht laufen liegt nicht am Kopierschutz, sondern das schlichtweg was auch immer Sony da als Emulator gebastelt hat nicht besonders gut auf der PS3 läuft.

 

Asoooo - Danke für die Info.

 

Ok, wär ja auch unsinnig von Sony da künstlich Barrieren zu errichten, wenn noch nahezu überall PS2-Spiele vertickt werden und als Neuauflagen erscheinen.

 

Das mit der Optimierung erklärt dann auch weshalb verhältnismäßig wenig PS1+2 Spiele über den Store zu beziehen sind.

 

Mit der Emulation bei PS1-Titel bin ich allerdings sehr zufrieden. Hatte bisher da keinerlei Probleme und der Upscaler ist wirklich ausgezeichnet.

 

Ich hoffe ja inständigst, dass die PS4 ne zufriedenstellende abwärtskompatibiltät sowohl zu PS1 als auch zur PS2 bieten wird. Mein PS2-Laufwerk rattert nämlich mittlerweile unangenehm und wird wohl sehr bald das zeitliche segnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...