Jump to content
flexomat

FC Schalke 04 - Blau und Weiß ein Leben lang

Recommended Posts

1. Weil Schalke draußen ist. Außerdem wäre das keine Strafe die wirklich weh tuen würde.

2. Er wusste genau, dass Reus' Zeh gebrochen war, schleicht einmal um die Menge rum und tritt ihm mit voller Absicht auf den gebrochenen Zeh. Das ist grob unsportlich, brutal und einfach nur asozial. 10 Spiele wären meiner Meinung nach gerechtfertigt gewesen.

 

schalke hat ja auch zum letzten mal im pokal gespielt ne...

 

wenn reus verletzt gewesen ist hätte er halt aussetzten müssen um nicht noch mehr zu riskieren und damit aber vors gericht zu gehen ist totaler schwachsinn gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schalke hat ja auch zum letzten mal im pokal gespielt ne...

 

wenn reus verletzt gewesen ist hätte er halt aussetzten müssen um nicht noch mehr zu riskieren und damit aber vors gericht zu gehen ist totaler schwachsinn gewesen.

Ach, du willst ihm als jetzt eine Strafe für den nächsten DFB-Pokal aufbrummen ?:haha:

 

Wär ja auch nichts bei gewesen, oder ? Wär er halt ausgefallen, schadet Gladbach ja auch kein bisschen.:lol:

Reus hat sich absoulut richtig verhalten, solchen Idioten wie Jones, darf man nicht alles durchgehen lassen.:facepalm:


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach, du willst ihm als jetzt eine Strafe für den nächsten DFB-Pokal aufbrummen ?:haha:

 

Wär ja auch nichts bei gewesen, oder ? Wär er halt ausgefallen, schadet Gladbach ja auch kein bisschen.:lol:

Reus hat sich absoulut richtig verhalten, solchen Idioten wie Jones, darf man nicht alles durchgehen lassen.:facepalm:

 

dein avatar sagt ja schon alles:facepalm:

wozu noch weiter diskutieren? deine gelbe brille wist du in der diskussion eh nicht absetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

im sport lebt man mit der gefahr verletzt zu werden. warum dann dieser zirkus?

 

Ich finde diese Argumentation immer etwas irrsinnig und zusammenhangslos. Spieler müssen mit Verletzungen rechnen die aus dem Spiel heraus entstehen und nicht auf welche auf die Jones hinauswollte.

 

Bei manchen kommt es hier so rüber als ob sie denken Jones habe nur aus versehen drauf getreten.

Ansonsten können sich ja gleich alle die Köpfe zusammenschlagen. Es ja nichts dabei, nicht...


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich finde diese Argumentation immer etwas irrsinnig und zusammenhangslos. Spieler müssen mit Verletzungen rechnen die aus dem Spiel heraus entstehen und nicht auf welche auf die Jones hinauswollte.

 

Bei manchen kommt es hier so rüber als ob sie denken Jones habe nur aus versehen drauf getreten.

Ansonsten können sich ja gleich alle die Köpfe zusammenschlagen. Es ja nichts dabei, nicht...

 

das habe ich nicht behauptet oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer war vor Gericht? Reus? Gladbach? Kapier ich nicht.

Dazu brauchts auch keine Grundsatzdiskussion: Im Fußball verletzen sich Spieler, es gibt Fouls, es gibt bei gröberen Verfehlungen Ahndungen über das Spiel hinaus. Was hat Jones nun gemacht? Er begeht eine Tätlichkeit während das Spiel unterbrochen ist. Ist der Fuß lädiert oder nicht, das ist scheißegal. Was soll so eine Aktion? Dem Gegenspieler im Eifer des Gefechts den Ellbogen verpassen, Stollen ins Bein rammeln, das passiert in der Schnelle. Aber das? Es war kein Zweikampf, es ging dem auch nix von Seiten Reus' voraus. Das ist für mich in der Art vergleichbar mit kleinpimmeligen U-Bahnschlägern. Asozial. Ja, das ist in der Tat das passende Wort. Und wenn ich sehe, für was es bis zu fünf Spiele Sperre gibt, siehe aktuell Raffael von Hertha... daran gemessen wären sechs Spiele eigentlich noch zu wenig. Was ich aber so nicht mal gesagt habe.


 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1. Weil Schalke draußen ist. Außerdem wäre das keine Strafe die wirklich weh tuen würde.

2. Er wusste genau, dass Reus' Zeh gebrochen war, schleicht einmal um die Menge rum und tritt ihm mit voller Absicht auf den gebrochenen Zeh. Das ist grob unsportlich, brutal und einfach nur asozial. 10 Spiele wären meiner Meinung nach gerechtfertigt gewesen.

 

omg :facepalm:

so eine Strafe MUSS eine persönliche sein und darf nicht auf den Verein bezogen werden! aber das wurde hier ganz klar gemacht, wär es ein Bayern-Spieler gewesen, wäre die Strafe milder ausgefallen und diese Bild-Hetze hät garnicht stattgefunden!

über die Verleumdung von DeCamargo spricht niemand! das find ich ein riesen unding!!!

 

aber ist ja immer so, keiner mag uns, scheiß egal.! :naughty:


Wenn ich lachen will, lese ich Kommentare bei Bild.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
dein avatar sagt ja schon alles:facepalm:

wozu noch weiter diskutieren? deine gelbe brille wist du in der diskussion eh nicht absetzen.

Ich hab sie abgesetzt, bevor ich hier was gepostet habe. Deine Argumentation ist einfach lächerlich, genauso der Versuch, dieses Foul in irgendeiner Form zu rechtfertigen. Schalke selbst, hat das Urteil hingenommen, da es nichts gebracht hätte dagegen zu klagen, weil sie selber wissen wie sowas bestraft wird.

 

@shagyou: Ja Jones ist mit 6 BuLi-Spielen Sperre doch bestraft ? Verstehe deine Aussage nicht so ganz, vor allem warum die Strafe bei einem Bayern milder ausgefallen wäre.

Edited by Lippi

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schalke hat ja auch zum letzten mal im pokal gespielt ne...

 

wenn reus verletzt gewesen ist hätte er halt aussetzten müssen um nicht noch mehr zu riskieren und damit aber vors gericht zu gehen ist totaler schwachsinn gewesen.

 

OMG und wenn Dante dem Huntelaar vorsätzlich den Gesichtserker poliert wenn er mit Maske wegen einer gebrochenen Nase spielt? Ist Hunter dann auch selbst schuld wenn die Nase dann erst richtig zu Brei verarbeitet wurde, da er ja verletzt gespielt hat?

 

dein avatar sagt ja schon alles:facepalm:

wozu noch weiter diskutieren? deine gelbe brille wist du in der diskussion eh nicht absetzen.

 

Das kommt immer gut wenn einem die Munition ausgeht.

 

Zumal irgendwie einige nicht kapieren können wie dermaßen vorsätzlich diese Aktion war.

Der Typ geht während das Spiel unterbrochen ist, zu seinem Gegenspieler um ihm auf den Fuß zu stampfen... was ist das denn bitte für eine Aktion?

Absolut allerunterste Schublade mehr nicht, für mich zeigt die Aktion das Jones weder mit Fairplay, noch mit Intelligenz gesegnet ist.

 

Wäre ich Präsident eines Vereins und einer meiner Spieler würde so etwas tun, würde ich dem Spieler fristlos kündigen.

 

Also Profifußballer und ex - Nationalspieler hat er immer noch eine Vorbildfunktion.

Edited by DerDuke
jetzt müsste es für alle verständlich sein.

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wollen die Bayern auch noch unseren Benny.

http://www.sport.de/medien/fussball/bundesliga-1/news-liga1/3431-f0bc4-4fc7-18/bayern-will-hoewedes-und-schalke-17-millionen.html

 

Ich hoffe der Deal kommt nie zu Stande. Bayern ist einfach unfähig eigene Spieler aus der Jugend-Abteilung in den Profikader zu etablieren. Darum bedient man sich eben bei Schalke. Erst Altintop, dann Neuer und jetzt auch noch Höwedes.:_wanken2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...