Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne

Recommended Posts

vor 10 Minuten schrieb Eloy29:

Ich möchte nicht wissen, wie viele noch dazu kommen durch die beiden Zauber Buchstaben KI

 

Ja stimmt

 

2024 ist grad mal 2 Monate Alt und es wurden schon so viele entlassen Und es sind noch 10 Monate 

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb Eloy29:

Ich möchte nicht wissen wie viele noch dazu kommen durch die beiden Zauber Buchstaben K.I

 

https://mein-mmo.de/erenshor-solo-mmorpg-idee-lieben-steam-demo/

ist nur ein kleines studio und das spiel ist bei weitem davon entfernt schön zu sein, es zeigt trotzdem wie ein ungefährer weg aussehen könnte. mit mehr geld und bessere ki ist sicherlich einiges mehr drin.
manche träumen ja schon von personenbezogenen inhalten, quests und vieles mehr.

man wird es bestimmt auch dafür benutzen den spieler bei laune zu halten und ihn mehr geld aus der tasche zu locken.

Link to comment
Share on other sites

Hier sieht man gut das Problem von Sony 

 

30 Millarden Umsatz ist sehr viel aber der Gewinn ist schon die letzten Quartale nicht mehr so gut  besonders 2023 

 

Von Microsoft hab ich den Netto Gewinn nicht aber von Sony und Nintendo im % Angabe 

Screenshot_20240301_071202_Chrome.jpg

Screenshot_20240301_071220_Chrome.jpg

Screenshot_20240301_071126_Chrome.jpg

 

Screenshot_20240301_072825_Gallery.jpg

Edited by Link87
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Da es ja auch grad auf der Hauptseite ist 

 

Ja die kosten für Nintendo Spiele werden deutlich niedriger sein als bei Sony 

 

Und ich weiß noch das sich Zelda botw 2,5mio mal Verkaufen musste damit man gewinn macht 

und das war zu der Zeit das größte Nintendo Spiel wo 300 Personen dran gearbeitet haben 

 

Nintendo Spiele Verkaufen sich aber auch über Jahre gut wenn man sich mal MK8D,Zelda totk,botw usw anschaut 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Link87:

Da es ja auch grad auf der Hauptseite ist 

 

Ja die kosten für Nintendo Spiele werden deutlich niedriger sein als bei Sony 

 

Und ich weiß noch das sich Zelda botw 2,5mio mal Verkaufen musste damit man gewinn macht 

und das war zu der Zeit das größte Nintendo Spiel wo 300 Personen dran gearbeitet haben 

 

Nintendo Spiele Verkaufen sich aber auch über Jahre gut wenn man sich mal MK8D,Zelda totk,botw usw anschaut 

Nintendo hat den Vorteil, den Großteil des Spielemarktes für junges Publikum zu dominieren. Kids auf der ganzen Welt wachsen mit Mario und Zelda auf. Das war vor 25 Jahren genauso wie heute. 
Nintendo hat eine ganz eigene Zielgruppe mit starken IPs und hohen Margen, da die Verkäufe über Zeit so extrem stabil bleiben und man die Software und Hardware nicht mal großartig mit Rabatten bewerben muss. 
Selbst zu WiiU Zeiten hat man auch beim Personal keinen radikalen Kahlschlag vorgenommen. Man hat Know-How gehalten und die eigenen IPs konstant gestärkt. Und durch den Erfolg der Switch hat man ab 2020/2021 auch noch etliche 3rd Party Ports von großen Studios mitgenommen. The Witcher, Skyrim, Batman usw. auf einer Nintendoplattform. Eine unfassbare Erfolgsstory.

Die aktuellen Schätzungen der Verkaufszahlen der Switch liegen im Januar bei über 1 Mio. Einheiten. Ich glaub abgesehen von der PS2 gab es keine Konsole, die wirklich so konstant über die Ladentheke geht. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Andre_cantwait:

Nintendo hat den Vorteil, den Großteil des Spielemarktes für junges Publikum zu dominieren. Kids auf der ganzen Welt wachsen mit Mario und Zelda auf. Das war vor 25 Jahren genauso wie heute. 
Nintendo hat eine ganz eigene Zielgruppe mit starken IPs und hohen Margen, da die Verkäufe über Zeit so extrem stabil bleiben und man die Software und Hardware nicht mal großartig mit Rabatten bewerben muss. 
Selbst zu WiiU Zeiten hat man auch beim Personal keinen radikalen Kahlschlag vorgenommen. Man hat Know-How gehalten und die eigenen IPs konstant gestärkt. Und durch den Erfolg der Switch hat man ab 2020/2021 auch noch etliche 3rd Party Ports von großen Studios mitgenommen. The Witcher, Skyrim, Batman usw. auf einer Nintendoplattform. Eine unfassbare Erfolgsstory.

Die aktuellen Schätzungen der Verkaufszahlen der Switch liegen im Januar bei über 1 Mio. Einheiten. Ich glaub abgesehen von der PS2 gab es keine Konsole, die wirklich so konstant über die Ladentheke geht. 

Es war von Nintendo schon clever aus 2 Konsolen eine zu machen und der Erfolg gibt Nintendo recht 

 

Die Zielgruppe Kinder und Jugendliche ist auch sehr wichtig für Nintendo 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Link87:

Es war von Nintendo schon clever aus 2 Konsolen eine zu machen und der Erfolg gibt Nintendo recht 

 

Die Zielgruppe Kinder und Jugendliche ist auch sehr wichtig für Nintendo 

 

Sony muss einfach wieder die Marge vergrößern, so wie es vor 2-3 Jahren war und vorher. 
Natürlich muss man auch das junge Publikum ins Auge fassen, zusätzlich zu seinem bisherigen Klientel. 
Das werden Sie schon wieder hinbekommen.
An Klientel mangelt es ja offensichtlich nicht, 30 Milliarden Umsatz ist schon eine Hausnummer. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb OptimusPS:

Sony muss einfach wieder die Marge vergrößern, so wie es vor 2-3 Jahren war und vorher. 
Natürlich muss man auch das junge Publikum ins Auge fassen, zusätzlich zu seinem bisherigen Klientel. 
Das werden Sie schon wieder hinbekommen.
An Klientel mangelt es ja offensichtlich nicht, 30 Milliarden Umsatz ist schon eine Hausnummer. 

Sony wird das schon hinbekommen... hoffentlich 

Das junge Publikum holt man ja mit den 3rd Entwickler ab 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Link87:

Sony wird das schon hinbekommen... hoffentlich 

Das junge Publikum holt man ja mit den 3rd Entwickler ab 

Ist ja bei weitem nicht so, dass es Ihnen schlecht gehen würde. Das wird schon. 👍👍👍

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb OptimusPS:

Ist ja bei weitem nicht so, dass es Ihnen schlecht gehen würde. Das wird schon. 👍👍👍

Gewinn macht man ja trotzdem und es muss nur wieder ein wenig mehr werden 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Kann man nur gratulieren. Ein super Preis für einen tollen, insgesamt wertigen Controller! 😮 Yep. Da hast du Recht. Hab auch ~230 bezahlt.
    • Heinrich war echt cool. Und seine Angebetete fand ich auch sehr toll umgesetzt. Wie hieß sie nochmal, die, die entkommen konnte und nachher bei ihrem Onkel, dem Müller, lebte?! 
    • Geilo, freue mich drauf. Sehr sympathischer Hauptcharakter, mit dem ich richtig mitgefiebert hab. Leider war die PC Performance zumindest am Anfang so lala, aber das ist wieder ne andere Geschichte. Hype. 😘👍
    • Naja, das mit wenig Treffer landen und wenig Schaden ist schon realistisch gewesen, wenn du gegen einen gut ausgerüsteten Gegner kämpfst. Dem Ganzen stand halt einfach nur die unsagbar hakelige, umständliche Steuerung im Weg, die wahrscheinlich auf dem PC etwas besser gelöst war mit Maus und Keyboard. Die meisten, die ich kenne, die KCD gut fanden, habens auf dem PC gespielt, während die meisten Konsoleros wie ich eher frustriert waren. Story, Synchro, Musik, Grafik, Charaktere, Quests... das alles war top, einfach super. Aber in nem Spiel, in dem alles auf Realismus gesetzt wurde, dann nen Zaubertrank als Speicherfunktion zu integrieren, und dafür muss man erst ne Fertigkeit zum Brauen freischalten... war schon echt mies und einfach nicht gut durchdacht. Ich wollte es lieben, aber das hat mir schlussendlich auch den Spaß zerstört.    Naja, es muss ja nicht vereinfacht werden. Es sollte intuitiver, präziser werden. Das Balancing war auch total daneben. Ich war mittlerweile gut trainiert, hab in Duellen gut dominiert gegen Ritter. Dann bin ich über die Welt gelaufen, da war ein Dieb in Lumpen mit einem Messer, und der hat meinen voll gerüsteten Schwertkämpfer einfach umgesäbelt! Das ist nicht realistisch! Und dann kam auch da wieder dieses beknackte Speichersystem zutage, was einfach nur frustrierte... könnte man alles besser machen  
    • Ein paar Stunden reicht da halt nicht xD  Ich habe es gegen Ende hin auch mit 3 Gegnern gleichzeitig aufnehmen können. Es wirkt am Anfang sehr fummelig mit den Sticks, aber ich hoffe dass das KS so bleibt und nicht vereinfacht, nur damit es für jeden zugänglich wird. Das macht die Immersion dann wieder zunichte
×
×
  • Create New...