Review

TEST: Max Payne 3

von OB | 17.05.2012 - 16:26 Uhr
8.5

Remedy erschuf 2001 und 2003 mit den beiden „Max Payne“-Teilen für das Genre prägende Actionspiele. Der Ruf nach einem würdigen Nachfolger geisterte über Jahre durch die Branche. Rockstar wagt sich mit neuer Crew an die schwere Aufgabe, zwei spielerisch wie stilistisch einzigartigen Titeln nachzueifern. Können die Schöpfer von „Red Dead Redemption“ Max Payne wieder ins Leben zurückholen?

httpv://www.youtube.com/watch?v=UYhnsxqBOeo

Was wir gut finden

Der alte Max
„Max Payne 3“ ist wie seine Vorgänger ein geradliniger Shooter, getrieben von einer dichten Story und der puren Bildgewalt. Beidhändiges Feuern, Hechtsprünge in Zeitlupe – Das alles funktioniert auch im neuen „Max Payne“. Das Handling ist dabei ausgesprochen flott und auf schnelle Action ausgelegt.

Der Third-Person-Shooter spielt sich richtig gut, extrem flüssig. Die Schusswechsel sind schnell, mit der R3-Taste versetzt ihr das Spiel aber in Zeitlupe und könnt so in aller Ruhe zielen. Die charakteristischen Dodges erzeugen immer wieder eine tolle Dynamik und sind ein probates Mittel, um einzelne Gegner stilvoll abzufertigen.

maxpayne3-2045-1280

Kopf runter
Ergänzt wird die Action durch das inzwischen übliche Deckungssystem. Auf Knopfdruck bezieht Max hinter Tischen, Mauern und anderen Objekten Stellung, kann auch über sie drüber springen. Anfangs fühlt sich das Cover-System für ein „Max Payne“ ungewohnt an. Doch die Steuerung funktioniert ordentlich und die Deckungsarbeit ist in Kombination mit den Zeitlupen-Sprüngen eine wirklich starke Mischung.

image002

Langer, harter Trip
Der gute Max muss weiterhin viel einstecken: Die Gegner-KI der Singleplayer-Kampagne ist fordernd. Die Burschen – von Paramilitärs über korrupte Cops – tauchen gerne in Heerscharen auf, sind teilweise gepanzert. Kein Wunder, dass man hier häufiger mal den Neustart-Button drückt. Insgesamt werdet ihr mit dem Story-Modus trotz geradlinigem Level-Aufbau zwischen zehn und zwölf Stunden verbringen.

Danach lockt die Suche nach goldenen Waffenteilen innerhalb der Levels und der unterhaltsame „New York Minute“-Modus. In bester Arcade-Manier müsst ihr möglichst schnell viele Schurken abballern, um Zeit für den ablaufenden Countdown dazu zu gewinnen.

maxpayne3-2001-1280

Angepasst
Wirklich gut gefiel uns auch der anpassbare Schwierigkeitsgrad: Bevor es losgeht, wählt ihr aus fünf Stufen und könnt obendrein das Maß des Auto-Aims festlegen. Sterbt ihr an einer Stelle allzu häufig, spendiert euch das Spiel kurzerhand beim nächsten Neustart eine zusätzliche Ladung Health in Form von Schmerztabletten.

Auch cool: Werdet ihr in der Hitze des Gefechts getötet, habt aber noch ein Döschen Pillen übrig, könnt ihr noch einen Nahtod-Abschuss landen. Erwischt ihr mit letzter Kraft euren Mörder, schmeißt sich Payne Tabletten ein und ihr könnt ohne Neustart weiterspielen. All diese Elemente fördern den Spielfluss massivst!

maxpayne3-2007-1280

Alkohol, Drogen, Blut
„Max Payne 3“ ist ein Spiel für Erwachsene. Kein weich gespülter Möchtegern-Nachfolger. Da sehen wir Max nach exzessivem Saufen kotzend in seinem eigenen Selbstmitleid baden. Oder amüsieren uns über wahre Schimpfworttiraden in den genialen Zwischensequenzen. Zu diesem Ü18-Anspruch passt auch die Gewaltdarstellung: Die neue Bullet-Cam präsentiert uns Abschüsse hautnah … mit allen Konsequenzen. Gesichter verbeulen blutig, Körper werden durchsiebt. Knallhart! Die deutsche Version ist nur marginal geschnitten. Lediglich das Abschießen Unschuldiger ist hier verboten.

maxpayne3-2011-1280

Reif für Hollywood
Die Geschichte hinter „Max Payne 3“ wird in einer gewaltigen Rückblende erzählt. Dabei übernimmt Max alias James McCaffrey persönlich die Rolle des Sprechers und unterstreicht die Spielwelt immer wieder mit bitterbösen, teils melancholischen Kommentaren. Die Sprachausgabe ist ausschließlich auf Englisch mit deutschen Untertiteln verfügbar.

Die Story fällt recht solide aus, bietet aber nur wenige echte Überraschungen. Trotzdem begeistert das finstere Weltbild, welches hier gezeichnet wird, und die Art der Inszenierung. Rockstar versucht etwa durch Bildeffekte Max‘ Gemütszustand darzustellen. Eine coole Idee!

maxpayne3-2014-1280

Max kann’s auch online
Damit hätten wir nicht gerechnet: Der Online-Multiplayer von „Max Payne 3“ ist richtig gut gelungen! Hier gibt’s deutlich mehr als nur Standardkost. In Gang Wars werden Team-Schlachten mit kleinen Story-Einspielern ergänzt. Bei Painkiller übernehmt ihr Max Payne und seinen Kumpel Passos und seid plötzlich Jäger und Gejagter in einer Person. Ein starkes Erfahrungssystem und Bursts – also Perks für Eigenschaften – runden das Sortiment ab. Die Customization-Möglichkeiten sind mit Waffen-Sets und Outfits ebenso umfangreich. Selbst das Bullet-Time-Feature funktioniert online ganz hervorragend.

Was wir schlecht finden

Kleine Performance-Probleme
Nicht so tragisch: Gelegentlich gerät „Max Payne 3“ merklich ins Stocken. Gerade nach Auto-Saves oder beim Wechsel von Zwischensequenzen zu Spielgrafik gibt es kleinere Ruckler. Diese stören nur selten wirklich. Gleiches gilt für die teils etwas matschigen Texturen.

maxpayne3-2045-1280

Zu geradlinig?
„Max Payne 3“ bietet Action und eine spannende Geschichte. Ohne wenn und aber. Allerdings stören sich Freunde der etwas komplexeren Spielarten sicherlich an der insgesamt überschaubaren Spieldesign. Im Prinzip ballert ihr euch lediglich von einem Raum in den nächsten. Die Level sind sehr linear, die Gefechte werden nur durch gelegentliche Rail-Sequenzen aufgelockert. Das ist leider nicht sonderlich innovativ.

vorschau_maxpayne3_ps3_1

Nerviger Nahkampf
Als Ex-Cop sollte Max Payne doch eigentlich in der Lage sein, seinen Widersachern saftig eins aufs Maul zu geben. Das sollte man meinen! Doch im Singleplayer funktioniert der Nahkampf nur kontextsensitiv und ist alles andere als zuverlässig. Gerade in verwinkelten Levels wie den Büros der Brancos oder dem Fußballstadion wären anständige Prügeleinlagen gut gewesen. Im Online-Modus funktioniert der Melee-Combat überraschenderweise besser.

vorschau_maxpayne3_ps3_4

Ungewollte Waffenwechsel
Oh, was trieben uns die Waffenwechsel nach Zwischensequenzen auf die Palme! Nach den hübschen Filmchen hat Max immer wieder seine Standard-Desert-Eagle in der Hand. Selbst wenn ihr zuvor absichtlich etwa eine AK47 oder eine Schrotflinte ausgewählt habt. Gerade bei plötzlich angreifenden stärkeren Gegnergruppen nervt das Zurückwechseln immer wieder.

System: Playstation 3
Vertrieb: Rockstar Games
Entwickler: Rockstar Studios
Releasedatum: 18. Mai 2012
USK: ab 18
Offizielle Homepage: http://www.rockstargames.com/maxpayne3/

8.5

Wertung und Fazit

TEST: Max Payne 3

„Max Payne 3“ ist Action, die begeistert! Rockstar holt den guten Max nach beinahe zehn Jahren aus der örtlichen Kneipe hervor und kreiert einen knallharten Shooter-Hit. Neuerungen wie die Bullet-Cam oder auch das Deckungssystem wurden behutsam in das legendäre Gameplay-Konstrukt der Vorgänger eingeflochten. Heraus kommt ein wirklich bärenstarkes Action-Abenteuer, das erwachsene Spieler mit seinem hohen Anspruch und der starken Inszenierung begeistern wird. „Max Payne 3“ ist keine leichte Kost: Die gezeigten Szenen – speziell die Bullet-Cam – sind teilweise schmerzhaft brutal. Die Geschichte trieft förmlich vor Welthass und dem Selbstmitleid des Hauptcharakters. Doch genau das passt zu „Max Payne 3“. Wir haben von diesem Spiel nichts anderes erwartet. „Max Payne 3“ ist trotz des neuen Szenarios ganz der Alte: Rabiat, blutig und herrlich stylisch.

Reviews

Kommentare

  1. Kanden95 sagt:

    Die einheitliche 8.5 😉

    (melden...)

  2. rpgboss sagt:

    Hätte erwartet das es mindestens 9 hat.
    Max payne wollen wir die alten Zeiten wieder aufleben lassen.

    (melden...)

  3. Kanden95 sagt:

    Und noch was:

    Zu geradlinig?
    „Max Payne 3“ bietet Action und eine spannende Geschichte. Ohne wenn und aber. Allerdings stören sich Freunde der etwas komplexeren Spielarten sicherlich an der insgesamt überschaubaren Spieldesign. Im Prinzip ballert ihr euch lediglich von einem Raum in den nächsten. Die Level sind sehr linear, die Gefechte werden nur durch gelegentliche Rail-Sequenzen aufgelockert. Das ist leider nicht sonderlich innovativ.

    Habt ihr das bei den CoD's auch als Mangelpunkt erwähnt?

    (melden...)

  4. DANIEL3GS sagt:

    8.5 also das soll heiße Cod ist besser na Klar überall bekommt es super bewertungen ausser bei euch

    (melden...)

  5. DANIEL3GS sagt:

    heißen

    (melden...)

  6. Sveninho sagt:

    4Players hat nur 70% gegeben!
    Ich glaube das Spiel muss ich mir doch erstmal ausleihen...dachte eigentlich R*Games wären ein Blindkauf 😀

    (melden...)

  7. Godofwar sagt:

    @All: Wer sagt, dass Max Paye eine 9.0 oder besser verdient hat? Nur weil Rockstar draufsteht? Metacritics hat durchschnittlich 87%, also bewertet Play3 sicherlich nicht zu schlecht oder so.

    (melden...)

  8. Sveninho sagt:

    Achja noch was: Ihr Cod-hater geht mir sowas auf den Sack!
    In jeder Kacknews!

    (melden...)

  9. General Kong sagt:

    bei 4 Players hat es Befriedigend also was sollen die bescheuerten Kommentare von wegen überall besser ???

    Informiert euch erstmal bevor ihr hier am rumlabern seit.

    Ich wollte mir Max Payne kaufen hab die ersten Teile geliebt aber im dritten Teil ist von den früheren Teilen nix mehr geblieben . Wo bleibt die unglaubliche Atmosphäre ??

    Hier gehts nur noch um Rumgeballer mehr nicht .

    (melden...)

  10. DANIEL3GS sagt:

    Habe paar Links gepostet hoffentlich werden die Freigeschaltet

    (melden...)

  11. Baschotti sagt:

    Warum wird hier eigentlich CoD erwähnt ?

    Klar sind FPS geradliniger als "Action-Adventure" oder "Third-Person-Shooter".
    Wenn man "Max Payne" mit "Uncharted" vergleicht, fällt sicherlich gleich auf, das ein UC mehr Abwechslung bietet.

    Ego Shooter sind zu 90% geradlinig aufgebaut.

    (BF,CoD,Killzone etc. )

    (melden...)

  12. Baschotti sagt:

    Edit:

    Zum Test: Gefällt mir gut. Werde mir das Spiel holen, habe mich aber noch nie wirklich durch einen Test beeinflussen lassen. Das mal wieder einige wegen der 8.5 meckern war eh klar.

    Ich Persönlich wüsste jetzt aber nicht warum das Spiel mit ner 9.0er Wertung besser sein sollte als mit 8.5.

    Es sind nur Zahlen ! Und mal ganz nebenbei, ne 8.5 ist ne verdammt hohe und gute Wertung. Nicht jedes eurer Lieblingsspiele kann halt ne 9.5 oder 10.0 haben. 😀

    (melden...)

  13. fahmiyogi sagt:

    .... und teil 4 kommt sagen wir mal so in 10 Jahren also 2022 , da sind wir alle alte knacker 🙂

    (melden...)

  14. X-Station sagt:

    @baschotti, warum solltten ego shooter einen freifahrtschein bekommen was monotonie angeht? sehe nicht warum man bei einem cod drüber hinwegsehen sollte um es dann bei max payne zu bemängeln.

    (melden...)

  15. Game sagt:

    Leiht es euch und bildet euch ein Urteil. Auf Play3 sollte man auch nicht so hören. Nichts gegen Play3, aber das Spielerlebnis kann man nicht lesen, man muss es selbst spielen.

    (melden...)

  16. Baschotti sagt:

    @ X-Station

    "CoD" ist seit "MW2" für mich persönlich ein reiner Online Shooter mit einem zusätzlichen Story Modus. Allgemein Shooter jetzt hier in dieses Thema mit einzubeziehen ist sinnlos.

    Aber wie gesagt, "MP3" wurde denke ich mit "UC" verglichen. Und da gibt es vom Level Design etc. sicher krasse Unterschiede.

    Wenn man mal die Ego-Shooter untereinander vergleicht, fällt eben nur auf, das der eine ne bessere, der andere eben ne schlechtere Grafik hat. Vom Leveldesign und Ablauf her sind se alle gleich.

    Sei es CoD, BF, KZ oder eben Crysis. Die einzige Ausnahme die mir momentan einfällt ist Far Cry 2. Aber da ging die Idee einer offenen Spielwelt auch gehörig flöten. 😀

    (melden...)

  17. DANIEL3GS sagt:

    Das einzige was bei UC3 gut war ist die Grafik sonst fand ich es nichts besonderes

    (melden...)

  18. Pitbull Monster sagt:

    Max Payne 3 ist ein Third-Person Shooter und Uncharted ist ein Action-Adventure also der Vergleich hingt ein bisschen 😉

    (melden...)

  19. Mr_Aufziehvogel sagt:

    Ich habe das Spiel seit gestern und muss sagen, dass es mir sehr gut gefällt.

    Nur ist es eben non-Stop-Action ohne große Atempausen.

    Eine kleine Schießpause durch Rätsel, Detektiv- oder Kletterpassagen wären hier und da etwas erfrischendes gewesen, um sich von den Schießereien zu erholen, aber trotz dessen macht es unheimlich Spaß und die Action ist einfach sehr gut insziniert.

    Besonders die inneren Monologe und die tiefe Charakterzeichnung von Max ist absolut toll.

    Meiner Meinung nach sicher eines der stärksten Titel die das Jahr 2012 zu bieten hat und ist meiner Ansicht nach neben Uncharted der beste 3rd Person Shooter (auch wenn man beide Titel garnicht mit einander vergleichen kann)

    (melden...)

  20. Peppi sagt:

    8,5 ist absolut die richtige Wertung. Die Inszenierung ist bombig, Steuerung geht gut von der Hand. Absolutes Highlight für mich ist auch die Zerstörbarkeit einiger Objekte. Gerade bei den Gefechten im Büro fliegen einem Papierfetzen etc. um die Ohren, das sieht wirklich klasse aus.

    Kritikpunkte sind aber auch alle richtig. Besonders das mit der Waffe nach der Videosequenz nervt tierisch^^

    Die 4Players - Wertung kann man nicht wirklich ernst nehmen.

    (melden...)

  21. Apple-Fan sagt:

    ich kann die wertung der spieletests schon vorhersehen. 8,5...und wiedermal hatte ich recht.

    (melden...)

  22. stoneagestatic! sagt:

    4 Players sind eher so die Außenseiter! Die bewerten generell alles schlechter als die meist anderen 😀

    die kann man nicht mehr ernst nehmen... dennoch lese ich ihre test um dann meinen Kopf schütteln zu können

    (melden...)

  23. Dvlinsuf sagt:

    Haha.

    Als Negativen Punkt geradlinige Levels zu sehen is ja echt lachhaft.
    ALLE Spiele haben geradlinige Levels oder Missionen.

    (melden...)

  24. Olli77 sagt:

    spiels auch seit gestern
    und stimmt es is eigentlich nur ne schiessbude,
    aber atmosphäere und inszenierung sind allerfeinste sahne
    geiles spiel

    (melden...)

  25. Hansa Forever sagt:

    @Dvlinsuf
    hmm alle? crysis2. gta4, just cause 2 , bad company2 etc. sind im grunde auch linear aber man kann innerhalb der missionen deutlich weiter als 3 schriite nach links oder rechts gehen.

    (melden...)

  26. Lars1986 sagt:

    Mir gefällt der GTA Look irgendwie nicht! Das passt nicht zu Max Payne...

    (melden...)

  27. Warhammer sagt:

    Liniarität ist ohne wenn und aber negativ aber dann sollte das auch bei einen Uncharted, Dead Space, Call of Duty oder Battlefield 3 wertungstechnisch bemerkbar sein.
    Und in Uncharted 2 oder 3 habe ich nach einen Spieldurchgang deutlich mehr Gegner als in einen Ego-Shooter wie Crysis 2 erledigt. Also ist in Uncharted noch mehr "Shooter".

    (melden...)

  28. Canavos sagt:

    Also ich habs grad durch und bin begeistert. Und das Rockstar draufsteht ist für mich ein Qualitätssiegel. Man merkt wieviel Mühe die sich mit dem Spiel gegeben haben.

    (melden...)

  29. proevoirer sagt:

    Der erste Teil war nicht so extrem,ansonsten hast du recht.
    Ich bekomme das von MP3 was ich auch erwartet habe..8,5 ist ne gute Wertung aber die Leute sind halt nur 90+ Wertungen gewohnt von R*

    (melden...)

  30. Dvlinsuf sagt:

    @Hansa Forever

    Nehmen wir mal GTA4.
    wo bestehen in ner Mission meine Freiheiten?

    (melden...)

  31. Dennis89 sagt:

    das Spiel ist der Hammer ! ohne scheiß habe die Story duch nach 8 Stunden. Meine Fresse ist das Spiel fordernd auf leicht echt krass . Gameplay ist geil bis auf das Deckungssystem , da muss mann doppelt Kreis drücken. Die Inszienierung ist soooooooooooooooooooo geil die Story soooooooooooooooooooo verschickt . Die Orte fett einfach geil .

    (melden...)

  32. InstantParty030 sagt:

    Ich habe das Spiel eben durchgespielt und ganz ehrlich ich distanziere mich von eurer Bewertung. Die ist viel zu gering. Ich habe schon lange nicht mehr sowas intensives uns spaßiges in meiner ps3 gehabt. Ich war begeistert wie gut sich das Spiel spielen lässt. Der Multiplayer ist auch Top. Die Story bietet viel abwechslung und ist fesselnd. Die Animationen der Figuren sind mehr als gelungen. Ich kann nur sagen, dass diese Seite es nicht zu schätzen weiß.

    (melden...)

  33. Dennis89 sagt:

    Hat definietiv eine 9-9.5 verdient ein Meisterwerk und der Kanidat mit Gta V auf Spiel des Jahres . Jetzt ist der Multiplayer dran oh yeahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    (melden...)

  34. Der_Grueffelo sagt:

    Also ich vergleiche es einbischen mit NfS HP NfS pures Arcade Rennen mit bombast inszenierung usw. wo einfach spaß machen soll ohne realismus und Max Payne 3 pures Action mit bombast inszenierung ohne viel schnick schnack einfach action und was soll der blödsinn mit zu liniear ein action spiel soll action haben und schuss wächsel da ist es nicht relevant ob es linear ist oder nicht so ein qutasch aber die wärtung von 8,5 geht i.o

    (melden...)

  35. R A M B O sagt:

    R* hat's drauf. Wird geholt.

    Zockt die vorgänger Ladys , sind immer noch geil ... 🙂

    (melden...)

  36. Lord.Mauel sagt:

    Versandbestätigung ist da. Bin mal gespant, die tests gehen von zu viel stumpfe COD Action bis zu alles das was die Vorgänger ausmachte. Hab aber immer noch ein ungutes Gefühl

    (melden...)

  37. vendato sagt:

    8,5 ich hol mir lieber Hitman Absolution 😀

    (melden...)

  38. Consolero sagt:

    Max Payne 3 ROCKT ihr Schlampen.

    (melden...)

  39. skywalker1980 sagt:

    die gauzn zahlenfetischisten hier tun ma fast scho leid... besser ihr lest euch das testresultat mal durch falls ihr dieses checkts, überhaupt...

    (melden...)

  40. skywalker1980 sagt:

    wenn ich schon in einer rubrik cod lesen muss, in einer die net mal ansatzweise mit cod zu tun hat, wünsch ich mir nur das das posten eines kommentars nur f über 18jährige erlaubt wär. so a kinderjausen hier... leida viel zu oft

    (melden...)

  41. War_mal_hier sagt:

    Mir egal was mit den Game ist, mich reizt es PERSÖNLICH (Alle Teile) nicht, entweder liegt es an den Namen von den Game MAX PAYNE, weil der erinnert mich immer an die SIMPSONS Folge wo HOMER sich unbenennen lässt zu MAX POWER, keine ahnung 😀

    Auch wenn es von ROCKSTAR ist und es natürlich hammer aussieht und alles. Ich werde mich damit nie anfreunden, ist wie mit FIFA, das exestiert nicht für mich.

    Ich wünsche trotzdem ALLEN die es sich kaufen viel Spaß mit den Game und möge es euch nicht enttäuschen.

    So, jetzt zu meiner eigentlichen Aussage:

    Jetzt wo MAX PAYNE 3 abgehakt ist. Kann sich ja ROCKSTAR endgültig auf GRAND THEFT AUTO V konzentrieren. Weil darauf freue ich mich wie ein SCHNITZEL und kann gar nicht genug von den Game erfahren. Meine ganze Aufmerksamkeit richte ich jetzt nur auf GTA V. Und ich hoffe, das es so wird, wie die FANS es sich wünschen, ein GTA, wie SAN ANDREAS damals 😀

    (melden...)

  42. Illuminati sagt:

    @War_mal_hier Na dann verpasst du ja was 😀

    (melden...)

  43. Illuminati sagt:

    @vendato Was hat jetzt Hitman damit zutun? Bis Hitman raus ist hast du 5mal mehr Geld für Spiele zuverfügung als jetzt . Also KAUF DIR DAS SPIEL ODER warte einfach biss es billiger wird und kauf es dir oder leih es dir aus !

    (melden...)

  44. naughtydog sagt:

    4players sind Pfeifen. Bei FIFA 12 vs PES 2012 haben sie Fangesänge doppelt gewichtet.

    (melden...)

  45. skywalker1980 sagt:

    warmlhier: yesss. gta5 R. gib gas!!!

    (melden...)

  46. Der_Grueffelo sagt:

    @ Skywalker und Illuminati
    Ihr sprecht mir aus der seele Gott sei dank gibt es noch leute mit hirn die nicht nur dünnpfiff raus hauen,die meisten hier haben bis vor kurzem noch nie was von Max Payne gehört aber regen sich auf über 8,5 wärtung oder gar was novh unfassbarer
    ist,die reden fürlich am thema vorbei CoD usw. Da fragt man sich echt was in manchen ihre köpfe vor geht ein jammer....

    (melden...)

  47. War_mal_hier sagt:

    @Illuminati

    Naja, ganz verpasse ich es dann doch nicht 🙂

    Ein Freund von mir kauft es sich ja und wenn ich ihn mal besuchen komme, kann ich ja mal zuschauen und das Game auf mich wirken lassen als neutraler Zuschauer. Ist immer mal schön wenn man mal nicht selbst zocken muss und zusehen kann.

    (melden...)

  48. War_mal_hier sagt:

    Oh man 😀

    Manche Kommentare sind ja mal wieder der absolute WAHNSINN, wie kann denn hier nur die ABKÜRZUNG: COD fallen.

    Was soll dann erst hier abgehen, wenn Ende Oktober oder Anfang November hier im Forum BLACK OPS 2 mit einer 9,0 - 9,5 gewertet wird.

    Hahahahaha 😀

    Da drehen dann hier endgültig welche durch 🙂

    (melden...)

  49. Twisted M_fan sagt:

    finde die wertung genau richtig.Max Pain 3 ist ein gutes spiel mehr aber auch nicht.insgesamt ist mir das spiel zu stark vorgegeben und es fehlen bessere effekte wie rauch feuer und funkenflug.gibt es zwar,vorallem im büroabschnitten das sieht aber zu altbacken aus.ich denke mir aber das es eine klasse besser auf dem PC aussehen wird.für mich der negativste punkt sind die blechenden waffengeräusche diese haben keinerlei wums.leider fehlt mir auch das feeling der alten teile die effekttmäßig deutlich besser waren.die grafik selbst im spiel ist sehr geil gelungen und sieht sehr schön aus,da hat Rockstar sich viel mühe gegeben.

    (melden...)

  50. KrisClooney sagt:

    ich bin in der story jetzt bei ca. 40% und finde das spiel wirklich sehr gelungen. die angesprochenen ruckler fallen wirklich kaum auf und was man noch ansprechen muss sind die super kurzen ladezeiten. wenn man stirbt wartet man 1 Sekunde bis man wieder spielen kann und keine ganze Minute wie bei anderen Spielen. Mit dem Multiplayer konnte ich mich bisher noch nicht anfreunden. Hier werde ich die Tage nochmal reinschauen.

    (melden...)

  51. attitude2011 sagt:

    MP3 ist ein großes trial & error Ballerspiel mit super schicker Grafik. Leider finde ich es etwas zu monoton und teilweise auch arg nervig, als dass es mich zu Jubelstürmen hinreissen lassen würde. Spielerisch würde ich dem ganzen maximal eine 7.0 geben... durch die wirklich superbe Umgebungsgrafik dann vielleicht noch ne 8 tendenziell eher ne 7.5.

    Defintiv nicht der erhoffte Knaller, aber beileibe kein schlechtes SPiel. ABer ich denke Hitman wird einen mehr vom Hocker hauen.

    (melden...)

  52. Don't Cry sagt:

    @Warhammer

    Oh man, Deine Kommentare nehmen leider immer mehr an Qualität ab.

    Warum ist ein linearer Shooter generell negativ ? Nur weil Du Open World magst ? Es ist eine reine Geschmackssache und kommt auf das fertige Spiel an, wie stimmig alles zusammen passt.

    (melden...)

  53. Consolero sagt:

    Würde zugern wissen ob eine Konsolenversion besser aussieht... ist ja schliesslich ein R* Spiel, und ich glaube zu wissen das die von der x box auf die ps3 portieren....man bedenke Red Dead Redemption.... !

    (melden...)

  54. Don't Cry sagt:

    @Consolero

    Wurde vorher bereits bekannt gegeben. Ein Tick besser schneidet die PS3 Version ab, aufgrund der Farbgebung. Die PS3 Version hat bei Testseiten sogar eine bis zu 3% beswere Wertung. Einfach googeln^^

    (melden...)

  55. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    abwarten bei rockstar... ich war von GTA4 total enttäuscht... und von RDR total begeistert ... hoffentlich wirds wieder rocken... die hoffnung ist mir das geld wert ^^

    (melden...)

  56. Tunechi sagt:

    HALLO?!
    Ihr seht das echt als Kritik das er seine Standart Waffe immer hat?! Ohhh man wer Fehler will findet Gründe wa 😉

    Play3 Team Ihr habt keine Ahnung!!
    Nehmt euch an Beispiel an die gleichnamige Zeitschrift!!!!

    Die Rubrik könnt ihr auch streichen

    (melden...)

  57. Pitbull Monster sagt:

    @***GoTtK�NiG***

    Du stehst doch auf gut inszenierte Action ala CoD, dann sollte dir Max Payne 3 eigentlich gefallen.

    (melden...)

  58. Consolero sagt:

    An Don't Cry: Welche Testseite ? finde nichts...

    (melden...)

  59. Das_Krokodil sagt:

    Die Kritikpunkte sind doch vollkommen gerechtfertig

    Und play3 sagt doch auch zur Linearität extra, dass es nur Freunde komplexerer Spielarten stören wird. Also kommt mal runter.
    Die Sache mit den Waffen ist im Prinzip nicht tragisch, aber stört den Spielverlauf und ergibt auch keinen Sinn

    @Tunechi
    Als ob das Magazin play3 immer gut bewerten würde. bei der Seite hier orientiert man sich (so scheint es jedenfalls) zumindest am Metascore. Und eine 8,5 ist absolut gerechtfertigt, weil es ein sehr gutes, aber kein geniales Spiel ist. Eine 9.0 hääte ich auch noch akzeptiert. Aber wer sich die Berichte durchliest, kann eh auf die Zahlen verzichten^^

    (melden...)

  60. Fischkopf13 sagt:

    Wieso macht man eigentlich Tests welcher Idiot ließt das?

    (melden...)

  61. helghast05 sagt:

    @Don't Cry:

    Leider sieht die ps3 fassung nicht schärfer aus, das sind wieder irgendwelche testmeinungen die wahrscheinlich nur eine fassung gezockt haben, wenn man sich ein vergleichsvideo ansieht sieht die xbox fassung schärfer aus, aber ich bin eher an der performance analyse intressiert, aber muss sagen, dass rockstar einen guten port hingelegt hat, aber die geringen technischen unterschiede waren auch zu erwarten, da max payne 3 ein lineares spiel ist und nicht open world, also bin gespannt wie die vergleiche zu gt5 ausfallen werden, und zu max payne 3, muss sagen das es gut ist und mit der wertung einverstanden bin

    (melden...)

  62. vangus sagt:

    @Warhammer
    "Liniarität ist ohne wenn und aber negativ"

    Naja, ich denk mal, du weißt schon, was ich schreiben will, aber ich bin nicht mehr in der Lage dazu, viel Erfolg! Ich poersönlich finde den Test 4Players ziemlich aufschlussreich..

    (melden...)

  63. locke87 sagt:

    so hab es grade durch gezockt und ich würde dem spiel 87-90 % geben.
    troz der liniarität is mir nie langeweilig geworden.

    (melden...)

  64. baldars83 sagt:

    Das Game ist Hammer 😉 konnte das gestern schon im saturn in koeln kaufen und zocke das die ganze zeit . Die Story ist win bisschen zu eberdreht macht aber laune 🙂

    (melden...)

  65. Warhammer sagt:

    @vangus
    Jaa, das Lustige ist das ein Großteil der dort aufgelisteten Kritikpunkte auch 1A zu Uncharted 2 & 3 gepasst hätte.

    (melden...)

  66. frostman75 sagt:

    Spieletester finden immer irgendwelche negative Punkte in einem Spiel,aber das beste Feedback bekommt man von den Endverbrauchern.Und da hier einige User total begeistert von dem Spiel sind,werde ich es mir nächste Woche holen. 🙂
    8.5 ist nicht schlecht,und dass es ziemlich linear wird,war doch schon im vorhinein klar.

    (melden...)

  67. Warhammer sagt:

    Und 4Players kann ich für mich eh vergessen denn wenn man Mass Effect 3 mit 75% bewertet brauch ich diese Seite nicht mehr ernst nehmen.

    Das "Geile" bei denen ist ja das die ständig so tuhen als würden sie etwas besonderes sein, während sie CoD: MW3, das Updatespiel überhaupt 86% geben. Da passt eteas nicht zusammen.

    Gegen den die Wertung von Play3.de habe ich überhaupt nichts aber 4Players ist für mich nichteinmal 1% aussagekräftig.

    (melden...)

  68. Warhammer sagt:

    Und zur Liearität:

    Wenn ich etwas spielen will dann möchte ich schon irgendetwas bewirken denn ansonsten kann ich mir auch einen Film ansehen welcher so oder so 10 mal besser, intensiver und beeindruckender als ein lineares Spiel ist.

    Eines der wenigen hervorstechenden Spiele diesbezüglich ist noch Heavy Rain, weil es dort keinen linearen Handlungsstrang gibt man bewirkt selber etwas und GENAU DAZU ist ein Spiel da ich will nicht nur zusehen müssen denn dafür sind ganz klar Filme gemacht sondern ich möchte selbst entscheiden können und wenn das nicht der Fall ist ist strikte Linearität definitiv negativ, weil man es einfach viel besser hinbekommen könnte.
    Das fand ich auch bei Mass Effect 2 & 3 sehr gut da konnte ich oft selbst entscheiden was ich antworte und dies hatte auch manchmal Konsequenzen.

    Und bei der Handlung sage ich nur da ist so gut wie jedes Spiel schlecht, überhaupt nicht fordernt oder komplex.

    (melden...)

  69. Dennis89 sagt:

    das Spiel ist soooooooooooooooooooo verschickt geil geil

    (melden...)

  70. Dennis89 sagt:

    weiß einer ob metal gear solid 1 im psn auf englisch spielbar ist da steht usk 16 ?

    (melden...)

  71. Stefan-SRB sagt:

    4Players ist shit hab die nie ernst genommen , werd ich auch nie. ich vertraue da eher metacritic und blende da für mich die unseriösen seiten ( wie 4players) aus. Max Payne 3 hat bei metacritic zur zeit 87% also ein geiles spiel.
    @Play3 ich fänds echt geil wenn ihr eure wertungen etwas präziser machen könntet. d.h das ihr z.b auch wertungen wie 8,7 7,6 oder so vergebt. für mich sieht es nämlich ganz anders aus wenn ein game 85% bei metacritic hat und das andere zb 89%

    (melden...)

  72. Edelstahl sagt:

    Ich werde mir das Spiel morgen holen und freue mich so wie schon länger nicht mehr auf ein Spiel. Das letzte mal habe ich mich so sehr auf Dark Souls gefreut. Ich habe im Gefühl, dass das Spiel die absolute Bombe werden wird 😀

    (melden...)

  73. snowmen sagt:

    @warhammer

    willst du spielen oder antworten ? so wie du dich ausdrückst stehst ja absolut auf solch games wie heavy movie oder wie grad bei solch interaktiven rotz games hast du doch null entscheidungs freiheit weil du aus ein paar vorgegebenen antworten wählen must ein witz solche spiele vom ansatz ok aber mit richtig zocken hat der rotz nicht viel zu tun diese bullshit quick time kacke is casual und aus! da lob ich mir lieber ein la noire dar hat was was der kino film heavy rain nicht hat

    (melden...)

  74. chuckliddell77 sagt:

    SP hat eine 9.0 verdient.

    Wird eine verdammt harte Platin... Der höchste Schwierigkeitsgrad ist heftig... Dazu noch New York Arcade im Hardcore.

    (melden...)

  75. Warhammer sagt:

    @snowmen
    Aha, ich mache es jetzt ganz kurz weil ich gleich weg bin.

    Es mag zwar stimmen das man in Heavy Rain hauptsächlich nur Knöpfe drücken muss allerdings habe ich da noch mehr spielerische Freiheiten als in einen extrem linearen Spiel wie in CoD, Uncharted oder Batteffield 3 wo man nur einer extrem kleinen Route folgt und Gegner abschießt. Da könnte man auch gleich einen Film daraus machen. In BF3 z.B. hätte ich mir genauso ein perfekt vorgespieltes Video mit bester Grafik ansehen können das hätte keinen großen Unterschied gemacht.

    Für mich macht HR auch nicht alles perfekt denn es könnte spielerisch anspruchsvoller sein. LA Noire war auch spitze.

    (melden...)

  76. Dennis89 sagt:

    metal gear solid 1 im psn auf englisch spielbar ?

    (melden...)

  77. grayfox sagt:

    im us store ja, im piefke store nein

    (melden...)

  78. UxT_PR-Team sagt:

    youtube.com/wat...38;feature=plcp

    Hier ist ein Let's Play zu MP3 🙂
    für die, die noch am überlegen sind ;D

    (melden...)

  79. Dennis89 sagt:

    @grayfox
    im welchen nein ? piefke store ?

    (melden...)

  80. Dennis89 sagt:

    ich frage ob im DE store metal gear solid 1 auf englisch spielbar ist ?

    (melden...)

  81. DjSkylight sagt:

    Also ich hab das Spiel seit Mittwoch und hab es gestern durchgespielt,was ich mit Sicherheit auch noch mind. 3x durchspielen werd es ist ein grandioses Spiel das einzige was mich nervt sind die Untertitel die laufen etwas zu schnell und sind relativ klein gehalten ansonsten ist auch der Multiplayer richtig spitze also bei mir hat das Spiel eine 9,5

    (melden...)

  82. Paradoxon-GT sagt:

    wo R* drauf steht ist auch R* drin
    😀

    (melden...)

  83. Butze sagt:

    Muss man die ersten beiden Teile gespielt haben um Story technisch beim dritten mitzukommen.

    (melden...)

  84. IceWolf316 sagt:

    10 - 12h Stunden? Früher wurden Spiele mit so geringer Spielzeit gnadenlos abgewertet... arm arm

    (melden...)

  85. Buzz1991 sagt:

    Es ist schön, wenn man anpassungsfähig ist. Ich mag lineare Spiele wie Uncharted, ich mag OW-Spiele wie Skyrim und GTA, ich mag ungewöhnliche Spiele wie Heavy Rain und L.A. Noire und ich mag kunstvolle Spiele wie Journey 🙂

    Die Wertung geht in Ordnung, aber ich denke, bei mir würde Max Payne 3 9,0 bekommen, da mit Story und Charaktere immer recht wichtig sind. Und die Trailer sprechen eine gute Sprache diesbezüglich.

    Achso, Jedem das Seine. Wenn Warhammer Linearität schlecht findet und ihm Filme besser gefallen, dann ist es so. Ihr solltet ihn ja mittlerweile kennen, er ist ja nicht gerade ein Unbekannter auf PLAY3 ^^

    Mir gefällt zum Glück beides.

    @Snowmen:

    Stimmt, L.A. Noire ist mehr Spiel als Heavy Rain.
    In meinen Augen hat HR aber mehr Dramatik und einem die Personen trotz kürzerer Spielzeit näher gebracht. Und die unterschiedlichen Entscheidungen motivieren für mehrere Spieldurchgänge. In L.A. Noire hätte ich mir noch mehr Bestrafung gewünscht, wenn man scheiße gebaut hat oder vielleicht sogar ein alternatives Ende, wobei ich das Ende schon gut fand. Allgemein beides großartige Spiele, jedes auf seine Art (und HR in meinen Augen noch mehr) 😉

    (melden...)

  86. Buzz1991 sagt:

    @IceWolf316:

    Das waren andere Zeiten.
    Damals gab es auch keinen Onlinemodus, der für Mehrwert sorgt und die Spiele waren nicht so qualitativ wie heute.

    (melden...)

  87. Zonkey sagt:

    8.5... so ein schwachsinn. Da sieht man mal wieder, dass man auf Tests nichts geben sollte.

    (melden...)

  88. Buzz1991 sagt:

    Naja, ich weiß aber auch nicht, was es an der 8,5 so zu meckern gibt. Es ist eine hohe und gute Wertung. Aber ich würde viele Spiele heuzutage abwerten. Es bekommen viel zu viele Spiele eine 90+ Wertung. Das muss nicht sein.

    (melden...)

  89. smitch sagt:

    ich hatte vor mir das spiel zuholen, doch ich hab die vorgänger nicht gespielt. muss ich sie dafür spielen, um die story zuverstehen?

    (melden...)

  90. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    hier laufen ja wieder nur experten rum..... MP3 macht mir persönlich extrem laune.... das erste Rockstargame nach RDR was auf der PS3 richtig rockt... der rest war standart ..

    (melden...)

  91. DANIEL3GS sagt:

    nein musst du nicht aber sind beides gute teile

    (melden...)

  92. IceWolf316 sagt:

    @Buzz1991
    Das mag sein, aber es gibt immer noch Spieler, wie mich z.B., für die in den meißten Games ein MP nicht wirklich ein Mehrwert darstellt. Mich interessieren selten MPs, am ehesten noch ein guter Coop mit toller Story. Aber am liebsten erlebe ich die Geschichten allein, einfach weil Spiele für mich wie ein Interaktiver Film sind...

    (melden...)

  93. Don't Cry sagt:

    War_mal_hier

    Es ist Wahnsinn bei den Kommentaren zu dieser News ein GTA5 zu nennen. Ist fenauso hohl da das hier um Max Payne 3 geht, vorallem wenn man alle Teile nicht kennt. Das macht Dein Kommentar kein Deut besser gegenüber der COD Aussage^^

    (melden...)

  94. Konsolenheini sagt:

    "wo R* drauf steht ist auch R* drin"

    Stimmt. Nur Untertitel (und die meist auch noch vieeeel zu klein.)
    Fazit - Rockstar Ttitel sind oft ziemlich gut, aber da sie an der Synchro sparen und zu geizig mit gescheiten großen Untertiteln sind, bekommt jedes noch so gute Rockstar Spiel Punktabzug.

    Wenn Rockstar seine Spiele sowhol mit Orgtinalton, also auch Deutsche Synchro bieten würde, dann wären Red Dead Redemption und GTA sicher auch noch besser.
    Für mich jedenfalls... DAS wäre echte freie auswahl..

    (melden...)

  95. Racon sagt:

    R* rockt auf Englisch

    (melden...)

  96. Mikestar sagt:

    Hab es schon durch und finde den Test völlig gerechtfertigt. Nur weil Rockstar oben drauf ist muss es nicht der Hit schlechthin sein,und eine 8.5 ist trotzdem sehr gut.

    (melden...)

  97. daveman sagt:

    Ich hab jetzt seit vorgestern gezockt und mein Fazit: schlecht, schlecht, schlecht.
    Wenn ich so an RDR zurückdenke, frage ich mich hier: was soll das?
    Vor allem weil es nur um stupide Ballereien geht und man zumeist schon nach dem 3. Gegner das Zeitliche segnet.
    Zudem eine Grottensteuerung. Das habe ich selten erlebt.
    Spielspaß sieht für mich jedenfalls anders aus und damit ist es auch erstmal das letzte R* Game was ich gekauft habe.
    Das Teil landet erstmal im Schrank oder Aktenvernichter, je nachdem.

    (melden...)

  98. Check008 sagt:

    "Zu geradlinig?"

    Okay kann man kritisieren aber die Max Payne Serie war schon immer streng linear und das ist doch auch ganz gut so, so kann man die Feuergefechte viel intensiver rüberbringen.

    Also für mich ist das kein Kritikpunkt, da es mich bei Max Payne 1 und 2 auch nicht gestört hat, nicht jedes Spiel muss OpenWorld sein.

    (melden...)

  99. Don't Cry sagt:

    @daveman

    Tue das. Dann bleibst Du wenigstens weg vom MP. Grottensteuerung ? Das ist die typische R* Steuerung, wie aus RDR, GTA usw. plus Bullet Time Verbesserung. Manchmal sollte man überlegen was man teilweise schreibt.

    (melden...)

  100. Demonaz sagt:

    Play3 schreibt fast die schlechtesten Reviews, Wen wundert hier noch was?

    (melden...)

  101. Leli196 sagt:

    Meine Güte, wenn ich die ganzen Hater hier schon wieder sehe die entweder das Game total in den Dreck ziehen, weil sie es selbst nicht packen oder die Review von Play3 runtermachen. Das Game ist einfach gut, wenns' nicht gefällt, ich gebe gerne meine Adresse, könnt ihr dann zuschicken und ich verteils an Freunde. Mag sein, dass die Tests von Play3 nicht die besten sind, aber wer kauft sich ein Spiel schon nach einer Rezension? Ausschlaggebend ist, wenn überhaupt, das Gesamtbild im Internet (Referenz -> Metacritic) aber wohl eher der Eindruck von Freunden, zumal sich die Bewertung von Play3 sogar mit Metacritic deckt;85/100 --> 87/100.
    Der Aspekt, das Game sei zu geradlinig halte ich auch für absolut lächerlich, um nicht zu sagen dumm. Ein Spiel muss nicht wie GTA verschiedene Möglichkeiten bieten um gut zu sein, ein Film ist auch immer gleich und lässt keinen Freiraum für eigene Entscheidungen xD. So wird man eben bei dem einen Spiel durch eine mehr oder weniger spannende und aufregende Handlung gezogen, bei dem anderen entscheidet man gegebenenfalls selbst, was zu tun ist und zieht sich selbst durch die Handlung. Max Payne 3 ist nunmal kein Open World Game und dann passt das so auch ganz gut. Man kann es einfach nicht mit einem GTA vergleichen, wo diese Freiheit praktisch ein Feature ist.
    "It's not a bug, it's a feature"

    Gruß Leli196

    (melden...)

  102. Konsolenheini sagt:

    @Racon

    dann spiels doch auf Englisch. Ich würde dir raten die UT auch noch auszuschalten um das Orginal gefühl zu bekommen ;), ne spaß bei seite. Wenn's dir auf Englishc spaß macht, bitte, aber wenn es das Spiel sowhl mit deutsche Synchro, als auch in Englisch geben würde, dann wäre es sicher wesentlichbesser, vorallem für die Leute die nicht so schnell lesen können, bzw. kaum Englisch können.

    Und wenn ich nur mal mich nehme, ich höre Lieber meine Muttersprache, die hat man mir beigebracht und die beherrsche ich jedenfalls vieeeel besser als Englisch, wo ich vielleicht 1/4 von den Sätzen verstehe...

    Auswahl, das wäre es...

    @all,

    zu dem Argrument zu “Zu geradlinig":
    Ein Spiel muss kein Offene-Welt (Open-World) Spiel sein um zu unterhalten.
    RDR, GTA sind sicher gute Titel, zweifellos (wenn ich weglasse das sie keine DT-Synchro haben), aber auch Spiele die geradlinig sind, sind doch nicht schlecht. Uncharted, Super Mario, Sonic und und und, alles geradlinige Spiele,
    und doch sind sie total genial... ICh finde sogar, das manche (nicht alle) Open-World Titel schlecht sind, weil man einfach merkt, wir machen Open-World nur um es eben Open-World nennen zu können.

    Fazit:
    Sowol Open-World Titel, als auchgeradlinige Spiele können gut oder schlecht sein. Das sind einfach zwei verschiedene Genres. ich kann ein Drama Spielfilm ja auch nicht mit einer Spielfilm-Komödie vergleichen. Achja, Spielfilme sind immer geradlinig 😉 Und trotzdem sind Filme gut...

    Also sei's drum. Dem einen gefällt Open_World, dem anderen geradlinig Spiele
    und mir z.b gefällt ein Spiel wenn es mir gefällt und da ist mir das Genre piep-egal. Es muss mir gefallen und mehr nicht. Ich habe z.b ein Spiel das wurde von fast allen Zeitungen verissen und mir gefällt es trotzdem. geschmack ist Realtiv, Gott sei dank 🙂 - Es lebe die Vielfalt !

    (melden...)

  103. uncharted2gamer sagt:

    @Baschotti bevor du was sagst spiel das Spiel & dann wirst du auch eine gute note geben 😀

    (melden...)

  104. BigDan sagt:

    ick muss sagen,das did game voll abgeht..in manchen passagen sehr fordernd..wat ick schon gestorben bin..hahaha..und ick hab noch nicht mal das erste drittel hinter mir..

    (melden...)

  105. Timotime sagt:

    Ich hab irgendwie das Gefühl das weit über 80% eurer Testberichte IMMER 8.5 als Wertung bekommen ?!?!?!

    (melden...)

  106. Yozzi sagt:

    Ist ein gutes Spiel welches für kurze Zeit unterhält. Aber dem Hype wird es nicht Gerecht, ein Meisterwerk ist es schon mal gar nicht.

    Der Test passt.

    (melden...)

  107. Mazechief sagt:

    ich habs seit gestern und bin derzeit in Kapitel V.
    ich finds bisher genial!
    Habe die ersten beiden Teile geliebt und auch noch vor Release einmal mehr angezockt.
    Teil 3 ist für mich die logische Weiterführung der ersten Teile.
    Der Schwierigkeitsgrad ist schön fordernd und die Gegner clever.
    Die Story gefällt mir bisher auch sehr gut und die Grafik geht auch voll in Ordnung.

    @Konsolenheini
    ich kann dein Argument verstehen, dass eine Auswahl besser gewesen wäre. Mir persönlich ist das allerdings völlig Wurscht. Mein Englisch ist gut genug um alles zu verstehen und Max Stimme ist einfach im englischen viel besser als die deutsche Variante. Heutzutage geht man aber einfach davon aus, dass man englisch kann, ist für manche leider schade, aber nicht zu ändern.

    (melden...)

  108. Dr.Greenthumb sagt:

    Soo, hab das gute Stück nun 2× durchgezockt und nun geht's wieder ab zur Videothek. Play & forget. Next.

    (melden...)

  109. luilump sagt:

    @demonanz

    Dann schau Dir mal die Wertung bei 4Players an, da hat Max Payne 3 nur eine 70 bekommen.

    4players.de/4pl...ax_Payne_3.html

    (melden...)

  110. bariga90 sagt:

    Online muss so einiges gepatcht werden, dan wird das game erst richtig gut.

    (melden...)

  111. PSLOVE sagt:

    wohl eher eine 7
    dafür aber eine gute 7!

    story ist wirklich gut aber der Rest ist Einheitsbrei, plus denn kleine schwächen der ps3

    (melden...)

  112. Fiendscull sagt:

    Frag mich grad wie viele eigentlich keine Meinung haben dürften wegen dem roten Aufkleber:)
    MP3 is wie MP2 und MP eins.Und die,die die ersten Teile kennen werden auch den 3. gut finden.Muss nicht immer open World sein.Und wegen der Synchro..Niko Belic is mit seinem krassen Dialekt sau schwer zu verstehen manchmal.Hat sich da jemand beschert?Wüsst nicht...

    (melden...)

  113. LarsVegas sagt:

    also mir fetzt das game richtig derb gut! 🙂
    nach ''shadows of the damned'' mal wieder ein spiel was erwachsene unterhält!

    (melden...)

  114. Gamemaster1883 sagt:

    Ich bekomme es übermorgen.

    (melden...)

  115. FINAL FLASH sagt:

    Dem Max muss ich eine knallen, dann ist er kaputt, so viel wie der trinkt ist er meiner nicht wuerdig

    (melden...)

  116. Nhs1988 sagt:

    Habe mir das Spiel erst letzte Woche gekauft.
    Es hat mich von Anfang an gepackt.. Allein diese Filmsequenzen machen das Spiel zu einem aufregenden und storyhaften Erlebnis.

    Es lebe RockstarGames! 🙂

    (melden...)

Kommentieren