PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Medal of Honor: Warfighter – Wird die Unterstützung des Shooters Ende 2012 eingestellt?

News vom 20. Dezember 2012 - 14:29 Uhr von Leschni
Kommentare: (37) | 3,148 Leser

Wie im Vorfeld bereits von Analysten vermutet, bewegen sich die Verkaufszahlen von “Medal of Honor: Warfighter” derzeit auf einem enttäuschenden Niveau. Eine Entwicklung, an der die durchwachsenen Reviews der internationalen Fachpresse sicherlich nicht ganz unschuldig sind.

Aber wie auch immer. Derzeit deutet einiges darauf hin, dass EA auf die schwachen Verkaufszahlen reagieren und den Support von “Medal of Honor: Warfighter” bereits Ende des Monats einstellen wird. Das lässt zumindest ein kürzlich an die Öffentlichkeit gespültes Statement eines Moderators vermuten, der gleichzeitig durchklingen lässt, dass ein Teil der Danger Close Games-Mitarbeiter in Kürze entlassen werden soll.

“Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, welche Art von Unterstützung noch vorhanden ist, wenn wir nicht mehr da sind. Die Moderatoren werden immer noch da sein und werden in der Lage sein, die Informationen an den Community-Manager weiterzuleiten. Falls ihr bis dahin noch Probleme habt und Antworten benötigt, ihr habt mich noch für eine Woche”, hieß es bereits am Anfang des Monats.

EA wollte sich zu den aktuellen Spekulationen bisher nicht äußern.

medalofhonor2

  1. Bestimmt! Wieso sollte man einen gefloppten toten Shooter am Leben erhalten?

    (melden...)

  2. naja Tot ider er nicht. Es gibt immernoch arme Irre die ihn versuchen zu spielen :D

    (melden...)

  3. Da wird ein Spiel mal kein "Millionenseller" und schon werden Leute entlassen. Was soll man dazu noch schreiben.

    (melden...)

  4. Stellen die die Server ab oder was meinen die damit?

    (melden...)

  5. verschenktes Potenzial, mehr leider nicht denn dafür war es zu schlecht.

    (melden...)

  6. hätte die kein O.Pass und Doppel-Accpflicht hätt ich BF oder MOH mal ausprobiert,weil was fürn Schund mit BO2 abgeliefert wurde geht garnicht,möchte gern wechseln,aber naja shooter ade

    (melden...)

  7. Das Spiel an sich finde ich gar nicht so schlimm, wie immer alle sagen. Der Online-Modus ist ganz ok und auch die Story kann unterhalten. Es muss ja nicht immer nur das allerbeste sein, einfach nur gut reicht doch auch aus, um gespielt zu werden.

    (melden...)

  8. Hmmm heute kommt doch der dlc mit den neuen maps raus, da können se doch den support net eine woche später komplett beerdigen. das glaub ich jetzt nicht.

    ich jedenfalls mag MoH und werd's auch weiter spielen :)

    (melden...)

  9. vollpreis games mit einer singleplayer kampagne um die fünf stunden sind einfach kein kaufgrund für mich, da ich den mp nie nutze...

    (melden...)

  10. Online ist MoHW top! Ich spiels sau gern.. Jetzt muss nur nich der VOIP-Chat funzen und dann isses ein Rundes Ganzes!

    (melden...)

  11. Ganz EA sollte eingestellt werden... sauhaufen

    (melden...)

  12. Pferder�cken (unregistriert)

    Dieses Spiel ist eines der größten Shooter flopps überhaupt. Nur wenige haben es gekauft und es kam nirgendwo gut an.
    Immer wieder schade für die entwickler. Ich hoffe EA geht irgendwann eldendig unter, diese Schweine haben es nicht anders verdient...

    (melden...)

  13. jetzt mal ganz sachlich, nachdem die freude über die deutschland-fahne sich gelegt hat: der MP ist nicht zeitgemäss und kann CoD nicht annähernd das wasser reichen, von Battlefield ganz zu schweigen....

    das spiel ist für mich wirklich shooter-fail des jahres.

    (melden...)

  14. @Flink90

    Vermute mal das wird bis Ende der Woche nicht mehr passieren, also wird das Spiel auf diesem Stand bleiben.

    Aber ich frage mich wirklich ob EA jetzt bockig ist wie ein kleines Kind an der Kasse, was seine Süßigkeiten nicht bekommt, und die Server auch abschaltet??

    (melden...)

  15. Tja..

    Wären sie mit MoH mal dem 2ten Weltkrieg treu geblieben, aber nein, sie müssen ja auf den Zug mit naher Osten, etc. aufspringen,

    (melden...)

  16. Dann kann man schonmal sehen, wo der Hase in Zukunft lang läuft!
    Spiele werden auf den Markt geworfen und bei einer bestimmten Verkaufszahl entweder weiter unterstützt oder direkt fallen gelassen! Dann wird das Vorbestellen quasi schon zeigen, wielange und wieviele Dlc's, updates oder gar patch's kommen!

    Wiedermal eine bestätigung, mit dem Spielekauf zu warten und nur noch ab ca. 25€ kaufen! Mehr sind die Spiele auch teilweise nicht mehr wert bei dem ganzen DLC Wahn!

    (melden...)

  17. da battlefield sich ein ganz großes stück vom shooter kuchen abgeschnitten hat, bleibt jetzt natürlich weniger für cod oder moh... moh zieht hier wohl den kürzeren... resistance3 war auch schon am ende, so das insomanic jetzt mit fuse was neues probiert.... fraglich ob killzone4 noch rauskommt, eventuell wird black weitergeführt um den shooter fans etwas mehr abwechslung zu bieten.. nicht zuletzt die negativen schlagzeilen aus der usa (wegen den schulmassakern), lassen die verkaufszahlen in die knie gehen...

    (melden...)

  18. EA soll lieber das Geld mehr in die Battlefield-Serie stecken.
    Medal of Honor braucht ein anderes Szenario.

    (melden...)

  19. @Hendl

    Die haben deswegen das Problem weil viele dasselbe Setting haben.

    Wirklich Mühe geben sich nur wenige, bzw. geben ihre tollen Ideen auf.
    Aber Fans sind doch dankbar für sowas, auch wenns eben net die Kassenschlager werden.
    zB. Wolfenstein und Bulletstorm, völlig abgedreht, aber gut.

    Frontlines-Fuel of War, mal ne tolle Story und ein tolles Spielprinzip, leider net für die PS3.

    (melden...)

  20. Was soll das bitte heissen? Habe ein 70er dafür hingelegt und 2 Monate später ist schluss? Ausserdem spiele ich es noch und will weiterspielen. Was ist denn mit Support alles gemeint???

    (melden...)

  21. @Hendl

    KIllzone 4 wird 100% erscheinen! Immerhin ist der dritte Teil in der Platinum-Reihe und besitzt eine ordentliche fan base.

    (melden...)

  22. @ Ace-of-Bornheim

    Das heißt das keine neuen Maps mehr kommen und auch nichts mehr gepatcht wird,Cheatern ist damit ein großes Tor geöffnet.
    Die Server bleiben aber Online!

    (melden...)

  23. @Ace

    Hab ich dir doch schon vor ein paar Wochen gesagt. Das Spiel ist nun mal nicht das was es werden hätte können. Da sind viele Sachen einfach zu schlecht gemacht oder nicht zu ende gedacht. Hätte es keine Möglichkeit gegeben mein MOH umzu tauschen wäre ich erst recht Sauer gewesen. Dieses Spiel kann man getrost mit Brink und Homefront als meine gößten Fehleinkäufe bezeichnen. Auch diese Spiele wurden zurecht nicht mehr unterstützt. Es ist ganz einfach, wäre das Spiel besser dann hätten es auch mehr Leute gekauft. Selber schuld EA. Das jetzt die wenigen die es noch Spielen dafür büßen müssen ist zwar eine Sauerei, aber überraschent kommt das ganze sicher nicht.

    (melden...)

  24. ist aber dann eine sauerei für die leute die es gekauft haben.mir war aber schon klar das es müll werden würde.hab nur mal bei einen kumpel zugesehn und fands grausig.ist aber sehr schade um die marke.ich habe die ersten teile auf der PSone geliebt und zig mal durchgespielt.ich denke die entwickler waren nicht die richtigen gewesen,oder das projekt war einfach eine nummer zu groß für das team.so ist das aber in der industrie sind die verkäufe schlecht dann biste ruck zuck weg vom fenster.

    (melden...)

  25. Jeder der sich YouTube Videos von dem Spiel ansieht lässt die Finger von diesem Spiel.

    (melden...)

  26. MoH: Warcrap ist einfach ein durch und durch billig gemachtes, ideenloses, pseudocooles Plagiat. Sowas gehoert schon alleine aus Prinzip abgestraft. Und hey ... das Setting stinkt bis zur Hoelle.

    (melden...)

  27. @ Mayhem
    Danke für die Info

    @ Renon
    Ich weiss doch das es vielen nicht gefällt. Hoffe du kannst trotzdem verstehen das mich das unruhig macht. Denn mich hat dieses Spiel wohl als einen der wenigen in seinen Suchtbann gezogen.

    (melden...)

  28. Ihr schreibt alle wie grausig das Spiel doch ist aber keiner begründet irgendwas! Wenn man das alles so liest, könnte man denken das einer mit den humbug angefangen hat und alle quatschen nach. Das haben auch viele mit den Vorgänger auch gemacht und der war garnicht so schlecht wie es in denn beknackten Foren schlecht geredet wurde. Werde mir Warfighter noch holen und mal selber schauen ob an euren Geschwätz was dran ist.

    (melden...)

  29. Bissl Schade ist das schon. Online ist es ja recht unterhaltsam. Auf jeden Fall imho mehr "konsolengeeignet" als BF3 - wenn man das einmal am PC gespielt hat kann man nicht mehr zurück zur Ps3-Version.

    Singleplayer war auch gar nicht so schlecht, nur eben viel zu kurz und die Verfolgungsjagd war für einen Ego-Shooter schon fast denkwürdig gut.

    Insgesamt find ich das Spiel besser als der Wertungsdurchschnitt den es erhalten hat, aber leider auch nicht richtig gut. So 7/10 in etwa von mir für das Spiel.

    (melden...)

  30. @ABWEHRBOLLWERK

    Diese Gedanke hatte ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen Kumpel wenn mir nicht der Preis ihn den Arsch beißt könnte man schon eine Chance spenden. :)

    (melden...)

  31. @Gamer4Life1

    Ich wollte es schon längs mal spielen, aber ich hab hier noch Sachen liegen die möchten einfach durchgespielt werden :-) ich warte noch was das Christkind so bringt und dann werde ich es mir dann holen.

    (melden...)

  32. das spiel ist Grund solide und 90% von euch quatsch nur das nach was ihr in irgend welchen Test gelesen habt ohne es einmal gespielt zu haben. die test sind alle nur auf nur an Black ops und Co angeglichen. und wer ehrlich ist muss auch zugeben das Black ops 2 echt schlecht ist. und wer was anderes sagt labert nur das nach was einer ein vorgibt

    (melden...)

  33. Die beste PS2 Ego Shooter Serie stirbt wegen diesem billig Jahresupdate COD warscheinlich aus. Socom ist ja eh schon tot. Die besten Serien sterben aus, einfach beschissen!

    (melden...)

  34. ich bin mir über eines ziemlich sicher .
    und zwar das activision und microsoft zusammen die presse beauftragt hat MoH:W scharf bzw negativ zu kritisieren.
    einfach so das , das game von anfang an von der presse als totes spiel dargestellt wird.

    und somit plappert das jedes kind einfach nach.

    (melden...)

  35. Klaaar doch! ...

    Und morgen kauft MS die gesamte Presse und reisst die Weltherrschaft an sich. lol

    Ihr Verschwörungstheoretiker glaubt doch auch an den Weihnachtsmann. Muahaha!

    (melden...)

  36. Das waren noch Zeiten, als die Spieler noch selber Server erstellen konnten und somit einfach weiter zocken konnten ohne auf die Publisher / Entwickler angewiesen zu sein. Die guten alten dedicated server. Warum nicht mal wieder Back to the roots und vernünftige Games rausbringen mit guten Systemen.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.483 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de