Sonys Shawn Layden spricht von VR 2.0 – Eine neue Generation von VR-Spielen in Sicht

Kommentare (12)

Sonys Shawn Layden machte in einer aktuellen Rede deutlich, dass man bei Sony weiter auf Virtual Reality und PlayStation VR setzt. Wie er zu verstehen gab, geht die VR-Entwicklung langsam in die zweite Generation über. Nachdem es bisher verstärkt einen experimentellen Charakter hatte, folgen nun langsam echte VR-Spiele und -Erfahrungen, die auf den Experimenten aufbauen.

Sonys Shawn Layden spricht von VR 2.0 – Eine neue Generation von VR-Spielen in Sicht

Sony Interactive Entertainment ist mit PlayStation VR Marktführer im Virtual Reality-Gaming-Segment. In dieser Rolle hat man offenbar nicht die Absicht, die Technologie fallen zu lassen. Sonys Shawn Layden gibt ganz im Gegenteil zu verstehen, dass die VR-Branche langsam in eine neue Generation von Inhalten übergeht.

Während viele VR-Spiele und Inhalte  bisher noch wie Experimente auf die Nutzer gewirkt haben, so beobachtet man inzwischen einen Fortschritt in Richtung VR-Spiele 2.0.

Fortschritte in Richtung VR 2.0-Spiele und -Software

Als positives Beispiel dafür nannte das Oberhaupt von Sonys Worldwide Studios das überaus beliebte und von Kritikern gefeierte „Astro Bot Rescue Mission“ für PlayStation VR. Im Wortlaut sagte Layden im Rahmen des DICE Summit:

 „Wir sehen allmählich Fortschritte in Richtung VR 2.0-Spiele und -Software.  Astro Bot nutzte das VR-Medium, um neu zu definieren, was wir unter einem Plattformer verstehen, und machte dies sehr deutlich. Ein Spiel dieser Qualität, das in der ersten Generation einer neuen Technologie erscheint, hilft uns, eine Grundlage zu schaffen, auf der jeder aufbauen kann.“

Mehr: Sonys Shawn Layden spricht über den Übermut, der zur PS3 führte und daraus gelernte Lektionen

In einem früheren Interview machte Layden bereits deutlich, dass Sony VR für lange Zeit unterstützten und weiterentwickeln möchte. Laut seiner Aussage werde es innerhalb der nächsten zehn Jahre dramatische Veränderungen in diesem Feld geben.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Die erste VR-Brille mit 100 Kabel war jedenfalls nicht so der burner.

    (melden...)

  2. President Evil sagt:

    Her damit! 🙂

    (melden...)

  3. Emzett sagt:

    Das liest sich doch mal sehr gut!

    (melden...)

  4. Bulllit sagt:

    THAT'S The FUTURE!

    (melden...)

  5. feabhra sagt:

    Stimmt, inzwischen spiele ich kaum noch VR Spiele, weil die wirklich fast Alle wie Experimente auf mich gewirkt haben und nicht wie vollwertige Spiele. Battlezone VR finde ich allerdings klasse.

    (melden...)

  6. Weichmacher sagt:

    Japp, eine ganz neue Generation von zwei hochklassigen VR spielen, gefolgt von zig Titel, die mal eben wie eine Präsentation aussehen im Nintendo 64 Grafikniveau.

    Ich sag es Voraus:

    1. Top- Titel: Ein Rennspiel
    2. Top- Titel: Ein Spiel in First Person sicht
    3. - 200. Titel: N64 Games.

    (melden...)

  7. Hendl sagt:

    denke er spricht schon von der nächsten VR-Generation in Verbindung mit
    der kommenden Konsolengeneration....

    (melden...)

  8. Brok sagt:

    Wie oft sollte VR nun schon den Durchbruch haben? Es wird beim gleichen Problem wie jetzt bleiben, die Zielgruppe ist bescheiden. Die Mehrzahl der Gamer sind halt keine Nerds mehr die eingeschlossen in ihrem Bunker sitzen. Und großartig andere spricht man damit nicht an.

    (melden...)

  9. Dmx5656 sagt:

    Freu mich schon auf PSVR 2 =).

    (melden...)

  10. DudeTrust sagt:

    Bin mega gespannt wie Psvr 2 so wird, Psvr ist geil, aber oft wird der Spass wegen der Auflösung ausgebremst, zumindest bei mir.

    (melden...)

  11. Leitwolf01 sagt:

    Ich freue mich auch auf PSVR2 und gerade da kann die PS5 einen deutlichen Next Generation Sprung zeigen im Vergleich zur PS4 Generation.

    Nach Knockout League und Creed würde ich mir gerne noch ein Fight Night Boxing Game wünschen.

    (melden...)

  12. Emzett sagt:

    VR muss doch keinen Durchbruch haben... VR hat sich mittlerweile etabliert!

    Die Spiele werden nun einfach nach und nach besser und das ist ja auch gut so.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews