The Division 2: Endgame-Inhalte erreichen das Spiel am 5. April

Ubisoft Massive hat einige Details zum kommenden Update für "The Divison 2" enthüllt. Das nächste Update soll am 5. April die Endgame-Inhalte in dem Online-Titel verfügbar machen.

The Division 2: Endgame-Inhalte erreichen das Spiel am 5. April

Die Entwickler von Massive Entertainment haben heute angekündigt, dass die ersten Endgame-Inhalte für „The Division 2“ ab dem 5. April zur Verfügung stehen werden. Die Spieler können sich auf die Tidal Basin Stronghold-Mission und mit Tier 5 den höchsten Schwierigkeitsgrad sowie die höchsten Ausrüstungs-Level gefasst machen.

Auch wenn „The Division 2“ bereits einige Inhalte für die Spieler nach dem Abschluss der Kampagne bereithält, so wird Tier 5  ein eher traditionelles Endgame-Feature darstellen. In diesem Sinne bekommen die Spieler die Möglichkeit, Festungen nochmals in Angriff zu nehmen, um dabei zusätzlichen Loot und Zugriff auf höhere Schwierigkeitsstufen, bessere Ausrüstung und zusätzliche wiederholbare Missionen zu erhalten.

Am 5. April wird mit der Tidal Basin-Festung die vierte Festung verfügbar gemacht, die bereits zum Release des Spiels versprochen wurde. Diese Mission soll als Tor zu den restlichen Tier 5-Inhalten dienen.

The Division 2: Tier 5-Inhalte

Mit Tier 5 wird es einige Ergänzungen geben. So wird der Ausrüstungs-Wert auf 500 hochgesetzt. Darüber hinaus besteht die Chance, dass Black Tusk-Gegner eines von drei neuen Ausrüstungssets hinterlassen. Diese heißen: True Patriot, Ongoing Directive und Hard Wired. Weiter erhalten Spieler die Möglichkeit, die Einsatzort-Invasionen zu wiederholen und den heroischen Schwierigkeitsgrad zu aktivieren, um die härteste Herausforderung anzunehmen.

Im heroischen Schwierigkeitsgrad werden die Missionen extrem schwierig sein, während außerdem alle Checkpoints entfernt werden. Laut Massive gibt es keine speziellen Freischaltungen, die nur in dem Modus erhältlich sind. Der Modus ist also wirklich nur für die Spieler gedacht, die nach der ultimativen Herausforderung suchen.

Zum Thema: The Division 2: Autorun-Option und weitere Verbesserungen bestätigt

Mit dem neuen Inhaltsupdate soll auch der erste größere Balance-Patch für „The Division 2“ eingeführt werden. Die genaueren Patchnotes zu den geplanten Anpassungen werden später noch enthüllt. Der erste Raid für den Online-Rollenspiel-Shooter soll bald darauf folgen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PlayStation VR2

Jim Ryan spricht über die Anzahl der Launch-Spiele

PlayStation

Hälfte der neuen Titel sollen bis 2025 für PC und Mobile erscheinen

PS Plus Extra und Premium

Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

PS5 Pro

TCL erwartet Markteinführung 2023 oder 2024

Fortnite, GTA 5, Minecraft und Co

Service-Spiele verdrängen klassische Games

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

27. März 2019 um 20:34 Uhr
Peter Enis

Peter Enis

27. März 2019 um 22:29 Uhr