Death Stranding: Stellt euch Norman Reedus für 3500 Euro ins Wohnzimmer

Kommentare (23)

Norman Reedus könnt ihr euch nach der Zahlung von 3500 Euro nach Hause holen. Allerdings ist er in der gelieferten Version nur etwas mehr als einen Meter groß und in der Sam Porter Bridges-Verkleidung etwa 30 Kilogramm schwer.

Death Stranding: Stellt euch Norman Reedus für 3500 Euro ins Wohnzimmer

Mit „Death Stranding“ brachte Hideo Kojima ein recht kontroverses Spiel auf den Markt, das über weite Strecken hinweg cineastische Qualitäten bietet. Erschaffen wurden diese in Zusammenarbeit mit bekannten Schauspielern, darunter Norman Reedus, der die Rolle des Protagonisten Sam Porter Bridges übernahm.

Falls ihr euch den Schauspieler in seiner „Death Stranding“-Montur ins heimische Wohnzimmer stellen möchtet, müsst ihr Reedus entweder heimlich kidnappen oder den Kauf einer Sammelfigur in Erwägung ziehen. Und eine solche Figur hat Kujumi im Angebot.

30 kg schwer und 3500 Euro teuer

Bei einem Vergleich mit ähnlichen Sammelfiguren fällt auf: Das Modell von Sam Porter Bridges ist verdammt detailliert. Behilflich war dabei unter anderem die schiere Größe. Denn die sogenannte 1/2 Statue bringt es auf eine Höhe von 106,4 Zentimetern. Das Gewicht wird mit 30 kg angegeben. Als Basismaterial dient Polystone.

Während euch der Postbote bei der Lieferung verfluchen wird, könnte auch euer Bankkonto nach dem Kauf für gedrückte Stimmung sorgen. Denn nicht weniger als 3499,90 Euro kostet Sam Porter Bridges in halber Größe. Vorbestellungen werden bereits entgegengenommen. Die Auslieferung soll den jetzigen Planungen zufolge zum 31. März 2021 erfolgen. Allerdings handelt es sich bei diesem Termin um eine Angabe, die nicht endgültig ist und sich ändern könnte.

Laut Importeur konnte das Gesicht von Sam dank der neuesten Technik fotorealistisch auf die Statue übertragen werden. Während am Bauch das Baby integriert ist, sind im unteren Bereich Spuren eines BT zu erkennen. Außerdem sind an verschiedenen Stellen insgesamt 8 LED-Lichter eingebaut. Die Figur ist stark limitiert, die Menge der Limitierung ist bisher nicht bekannt. Bestellungen werden hier entgegengenommen. Lasst euch zuvor nicht die unten eingebetteten Bilder entgehen.

+++ Death Stranding im Test: Hideo Kojimas unbequemes Meisterwerk +++

„Death Stranding“ kam Anfang November zunächst exklusiv für die PS4 in den Handel. Eine PC-Version wird im kommenden Jahr nachgereicht. Der Titel wurde für die diesjährigen Game Awards mehrfach nominiert, was Diskussionen um einen Interessenkonflikt aufflammen ließ.

Mehr zu Death Stranding

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Sieht ja schon verdammt geil aus. Das Problem ist nur die Körpergröße. Sieht ja dann aus wie ein kleinwüchsiger.

  2. Banane sagt:

    LOL, ist ja ein echtes Schnäppchen. 🙂

  3. Gurkengamer sagt:

    Dann doch lieber zwei - drei Wochen Japan Urlaub oder so ^^

  4. Nathan_90 sagt:

    Da kannse dir nur an den Kopf fassen.

  5. Buzz1991 sagt:

    @AlgeraZF:

    Dachte ich auch ^^
    Aber 1:1 hätte wohl 8000€ gekostet... 😀

  6. martgore sagt:

    Hm, frag später mal die DHL Fahrerin ob es von ihr auch eine Kopie gibt

  7. AlgeraZF sagt:

    @martgore

    Ist die hübsch? Wenn ja möchte ich auch eine Kopie. 😉

  8. Richi+Musha sagt:

    Wer zahlt 3500€ für ne Figur von Tommy Flanagan, verkleidet als Sam Porter? Nerds xD

  9. ROFFATI sagt:

    Haha, man bekommt die Statue im März 2021? Da kräht nach dem Spiel kein Hahn mehr. Dann kommt´s wahrscheinlich als kostenloser PSplus Titel.

  10. Moonwalker1980 sagt:

    AlgeraZF: wieso? Die Proportionen stimmen doch. Wie würde denn dann eine 30cm Figur aussehen, wie ein Eichhörnchen? 😀 😉

  11. Weichmacher sagt:

    Krasses Teil, ist sein Geld für die Größe sicher wert.

  12. xjohndoex86 sagt:

    Für 'nen 1000er mehr gibt auch eine Version mit Silikon Kopf. Sieht absolut krass aus.
    Prime 1 sind schon Meister ihrer Zunft.

  13. DudeTrust sagt:

    Es gibt Leute für die sind 3500 € wie für die meisten 3,50 €.Für diese Leute ist so eine Statue gedacht.Angenommen ich hätte ein dickes Haus und im Keller einen grossen Hobbyraum. Kann definitiv geil kommen als Deko. Hab nen Bekannten, der so ein Privileg hat, zudem hat er auch eine extrem heisse Frau.

  14. Banane sagt:

    @DudeTrust
    Musst du hier unbedingt alles über mich erzählen? 😀

    Mir reicht allerdings schon meine lebensgroße Lara Croft Figur die ich um läppische 10.000 Euro (sind wie für euch 10 Euro) gekauft habe und in meinem großen Hobbyraum stehen habe.

    Meine extrem heiße Frau findet die Figur übrigens auch extrem heiß. 😉

  15. proevoirer sagt:

    Und er ist schwul
    Das wäre natürlich bitter.

    Nicht schlecht das Teil

  16. proevoirer sagt:

    Mein Kommentar wartet auf Freischaltung weil das Wort s c h w u l vorkam?
    Hoffe nicht

  17. DudeTrust sagt:

    @Banane hahahahahahah, ich checke die Ironie dahinter, danke hab gelacht 😉

  18. Blackmill_x3 sagt:

    Wird aufjedenfall Vorbestellt! 3500€ sind ja nix

  19. Plastik Gitarre sagt:

    oversized! aber diese figur in 30 cm würde ich mir gerne hinstellen. ich liebe das spiel und habe nur wenige figuren aber sam porter bridges würde einen würdigen platz bei mir bekommen.

  20. DerDax sagt:

    Is das dann auch ein Original? Sprich mit Banane in der hose, denn für das Geld könnt man sich locker ma ne richtig realistische Doll kaufen. ;p

  21. Weichmacher sagt:

    DerDax: hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha

  22. Arkani sagt:

    3500 is echt nicht viel...und überlege tatsaechlich. ^^
    Aber ist es das Wert?
    Nee...da mach ich lieber eine Party, von der ich meinen Enkeln noch erzählen werde. xD

  23. Shezzo sagt:

    Gerade fertig geworden, Meisterwerk ! 🙂

Kommentieren

Reviews