PS5 Design: Entwürfe auf DualSense-Basis veröffentlicht – Update

Kommentare (28)

Weiterhin ist die Frage offen, wie die PS5 aussehen wird. Und die auf Basis des DualSense veröffentlichten Konzepte geben keinen gesicherten Hinweis auf den finalen Look der Next-Gen-Konsole. Aber hübsch sehen sie aus.

PS5 Design: Entwürfe auf DualSense-Basis veröffentlicht – Update
So oder so ähnlich wird die PS5 mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht aussehen. Schade, oder?

Update: Die Designer haben nochmals Hand angelegt und eine Black Edition der PS5 entworfen. Natürlich handelt es sich auch bei den neuen Impressionen um keine offiziellen Bilder und die Konsole wird wahrscheinlich ganz anders aussehen. Zudem könnt ihr einen Blick auf eine schwarze Edition des DualSense werfen, der bereits in einer schwarz-weißen Variante enthüllt wurde:

Meldung vom 14. April: Nach wie vor ist unklar, welches Design Sony für die PS5 vorgesehen hat. Zumindest ist bekannt, wie der Controller der Next-Gen-Konsole optisch in Erscheinung treten wird. Ein paar Bilder des DualSense könnt ihr euch hier anschauen.

Aus Basis des Controller-Layouts machten sich Giuseppe Spinelli (aka Snoreyn) und Jermaine Smit (aka Concept Creator) an die Arbeit, um für LetsGoDigital Entwürfe zu erstellen. Herauskamen 3D-Renderings der PS5, die sich optisch sehr am Look des offiziellen Controllers orientieren und das Gesamtbild stimmig erscheinen lassen.

Die Idee der Designer weicht sehr vom Design der Xbox Series X ab, bei der Microsoft auf eine Art Tower-PC setzt. Vor allem die Lüftung soll davon profitieren. Bei den für LetsGoDigital erstellten Entwürfen stellt sich hingegen die Frage, wie für eine ausreichende Kühlung gesorgt werden soll, ohne die Spieler zu sehr mit Lüftergeräuschen zu belästigen. Letztendlich ist jedoch offen, was sich Sony hinsichtlich der Optik für die PS5 ausgedacht hat.

PS5-Designs im DualSense-Look

Alle der präsentierten PS5-Entwürfe zeigen eine Konsole, die sowohl stehend als auch liegend betrieben werden kann, was ohne Standfuß mitunter eine wackelige Angelegenheit zu sein scheint. Nachfolgend könnt ihr euch ergänzend ein Video anschauen:

DualSense in unterschiedlichen Farben

Aber nicht nur die PS5 ansich war in den vergangenen Tagen ein großes Thema. Auch dem DualSense nahmen sich nach dessen Enthüllung verschiedene Fans an. Über Twitter und Co wurden zahlreiche Farbversionen geteilt, die unter Beweis stellen, dass der PS5-Controller nicht nur im schlichten Schwarz-Weiß-Design eine gute Figur macht.

Zum Thema

Auf Reddit seht ihr den DualSense in der Goldensense Edition, ein „Assassin’s Creed“-Design wurde erschaffen und auch vor einem Xbox-Look machten die Designer nicht Halt. Hinzu kam eine Animation, die sich der Beleuchtung des Controllers widmet:

Termin und Preis unklar

Wann Sony die PlayStation 5 komplett vorstellen möchte, was das Design der Konsole mit einschließt, ist weiterhin unklar. Auch ist offen, welchen Preis das Unternehmen für die neue Hardware verlangen wird. Erscheinen soll die PS5 in der Vorweihnachtszeit des laufenden Jahres. Verschiebungen werden derzeit nicht befürchtet.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Seven Eleven sagt:

    Was ne Klamauknews

  2. Banane sagt:

    Was ne Klamauknews

  3. Noir64Bit sagt:

    Na ja, die Designs sind ja recht nett aber eben nicht offiziell.
    Hoffentlich kommt Sony bald mal mit dem echten Design um die Ecke!

  4. _Hellrider_ sagt:

    Wenn so viel Fokus auf die Kühlung gelegt wird, dann wird das bestimmt ein dicker Kasten

  5. big ron sagt:

    Wenn das Design so kommt, wird es doch wieder Lüfter-/ Kühlprobleme geben. Da sieht man mal, dass die Designer kaum Ahnung von Technik haben.

    Ich finde das weiß am Controller (und wahrscheinlich auch an der Konsole) leider schrecklich. So ein Pinguin-Design würde ich mir nicht ins Wohnzimmer stellen. ein schlichtes grau oder schwarz ist sinnvoller. Ein Playstation1-grau wäre aber auch sehr nett.

  6. Gurkengamer sagt:

    @ big ron keine sorge bei den Massen an sondereditionen die wahrscheinlich wieder über die Jahre rausgehauen werden, wird bestimmt was passendes dabei sein ..

    Ich hoffe jedenfalls nicht wieder auf solch ein "Schnitten design " , da sehe ich nämlich Rot was die Kühlung betrifft ..

  7. DarkSashMan92 sagt:

    Ich hoffe auch auf einen Tower like Xbox Series X.
    Ist etwas neues in die Kühlung scheint dadurch verbessert zu sein.

  8. nico2409 sagt:

    Wieder so einen substanzloser, drölfte Artikel über die PS Fünf! Dient nur zum aufgeilen aber dafür hab ich andere Fundamentalquellen.

  9. Himmellaeufer sagt:

    @DarkSashMan92: Es schaut aber schrecklich aus. Zum Glück kann man da etwas mehr von Sony erwarten.

  10. Twisted M_fan sagt:

    Verstehe ich nicht warum viele so einen terz um einen Kasten machen.Der Kasten muss halt schon was größer sein um die Wärme abzuleiten.Ich denke Sony wird das Design der Konsole wieder sehr wichtig sein weshalb es keinen Tower aler xSeries gibt.Die xSeries geht ja doch deutlich in richtung PC Gehäuse was ich bei der PS5 nicht haben möchte,da es doch noch nach einer Videospiel Konsole aussehen soll.Aber so zugebaut wie die PS4 können die auch nicht bringen.

  11. kornelPolska sagt:

    Also Vieleicht überraschen sie uns mit einer Wasser Kühlung

  12. Benwick sagt:

    Hm, vielleicht ist das Netzteil diesmal ja extern. Damit hätte man zumindest eine Wärmequelle aus dem Gehäuse verbannt und dieses könnte damit etwas flacher werden, als es bei der XSX der Fall ist. Letztere hat ja jetzt erstmalig(wenn man es von der ersten XBox absieht), das Netzteil im Gehäuse verbaut.

  13. The_Hoff sagt:

    @Benwick
    XBox One S/X haben auch integrierte Netzteile

  14. Benwick sagt:

    @The_Hoff
    Oh, ok. Ich habe noch die erste XBox One. Da ist es noch extern! Danke, wieder was gelernt! 😉

  15. Sunwolf sagt:

    Ich hoffe das wird so ein Klotz wie die Next Gen Xbox.

  16. Steven sagt:

    Wäre echt enttäuscht wenn die PS5 so aussieht also von der Farbe her Black/White

  17. PZ-1983 sagt:

    Für alle die sich über den ps5 controller aufregen, weil ihr angst habt das man euch abhörchen kann. Seit ihr alle ein wennig dämlich? Nur mal so. Ihr habt auch alke ein handy wo genau das selbe ist abgehörcht zu werden

  18. Accounting sagt:

    Schwachsinns News, Glückwunsch play3. So langsam ist der Tiefpunkt erreicht. Was kommt als nächstes? Corona News?

  19. humantarget86 sagt:

    Also die Lichtanimation ist schon ziemlich sexy...würde mir wünschen das der Controller so beleuchtet ist.

  20. VincentV sagt:

    Schwachsinnige News für eine schwachsinnige Community 😀

  21. Maik Seidl sagt:

    @Accounting

    Eigentlich ist Play3 ja total doof, wa? Bis morgen dann. 🙂

  22. newG84 sagt:

    Na zum Glück wird sie nicht so aussehen. Die Concept Ps5 sieht ja grauenhaft aus.

  23. usp0nly sagt:

    Sieht zwar gut aus, aber so kann die nicht aussehen...

  24. ShacKahL sagt:

    Wenn Sony schlau ist werden sie sowas ähnliches wie die XSX bauen

  25. Moonwalker1980 sagt:

    PZ1983: mal abgesehen von der Frechheit, dass du ernsthaft fragst ob alle dämlich seien, bist in Wahrheit du der einzige, der hier dämlich ist. Ich meine, schau dir mal deine Masse an Rechtschreib- und Grammatikfehlern (7 Stück ohne Beistrichfehler, sowie Groß- und Kleinschreibung) an in deinem kurzen Kommentar. Ein Graus. Und das Wort "abhörchen" gibt es nebenbei nicht, man sagt, wenn überhaupt, abhorchen, noch besser wäre abhören. *Facepalm*

  26. Pipi_aus_dem_Popo sagt:

    Ich wäre ja für eine Version in Bananen-Farbe.

  27. vangus sagt:

    Schade, dass da viele so einen Terz ums Aussehen der Konsole machen. Das Ding kann auch knall pink mit roten Spränkeln sein, mir ist Technik wichtiger als Inneneinrichtung, aber ich hasse eh sterile, perfekt abgestimmte und komplett aufgeräumte Zimmer, ich liebe Zimmer mit möglichst vielen Gegenständen und Details, eher chaotisch, aber das hängt eh vom Persönlichkeitstyp ab. Jedenfalls ist es mir völlig egal, wie die PS5 aussieht, ich freue mich darauf, was sie kann und was für Spiele damit möglich sind, ein cooles Design, welches mir gefällt, wäre ein Bonus, aber im Grunde genommen sind eh fast alle technischen Geräte schlicht gehalten, auch die PS4, die betrachte ich optisch als neutral.

    Wenn das PS5-Design veröffentlicht wird, werden sich eh alle hier darüber beklagen und beinahe heulen wegen der abgrundtiefen Hässlichkeit und werden stornieren und eine XBox kaufen... Zum Glück werde ich so ein Problem nicht haben. ^^

  28. James T. Kirk sagt:

    Widerlich. Hoffentlich sieht die PS5 besser aus.

Kommentieren

Reviews