Cyberpunk 2077: Trailer, Gameplay und Feature-Vorstellung – Night City Wire heute ab 18 Uhr

Kommentare (17)

Am heutigen Abend könnt ihr euch das „Night City Wire“-Event anschauen. Im Zuge der Show bekommt ihr neue Gameplay-Szenen aus "Cyberpunk 2077" zu Gesicht. Gleiches gilt für einen weiteren Trailer. Auch eines der Features des Spiels möchte CD Projekt vorstellen.

Cyberpunk 2077: Trailer, Gameplay und Feature-Vorstellung – Night City Wire heute ab 18 Uhr
"Cyberpunk 2077" lässt aufgrund der jüngsten Verschiebung bis November auf sich warten.

Nicht nur der Launch von „Cyberpunk 2077“ wurde verschoben. Auch das vor einigen Wochen angekündigte „Night City Wire“-Event musste nach hinten katapultiert werden. Doch die zusätzliche Wartezeit hält sich in Grenzen: Schon heute wird die Veranstaltung nachgeholt. Daran erinnert CD Projekt ein weiteres Mal auf Twitter.

Und nicht nur das: Ergänzend liefert der Entwickler eine kleine Vorschau darauf, was euch erwartet. Demnach bekommt ihr am heutigen Abend nicht nur frisches Gameplay-Material aus „Cyberpunk 2077“ zu Gesicht. Auch einen neuen Trailer könnt ihr euch anschauen. Und im weiteren Verlauf möchten die Macher über Braindance plaudern – eines der Features des CD-Projekt-Titels.

Im besagten Tweet schreiben die Macher: „Besucht uns […] für die erste 25-minütige Episode von Night City Wire, in der wir euch einen brandneuen Trailer zeigen, frisches Gameplay-Material präsentieren und mit den Entwicklern ausführlich über eines der Spiel-Feature plaudern werden: Braindance.“

Livestream startet um 18 Uhr

Doch wann startet der Livestream zu „Cyberpunk 2077“? Auch diese Frage wurde beantwortet. Los geht es am heutigen 25. Juni 2020 um 18 Uhr unserer Zeit. Verfolgen könnt ihr die Show im Anschluss auf der Streamingplattform Twitch, die künftig weniger Konkurrenz hat. Den Twitch-Account von CD Projekt findet ihr hier.

Nach dem Stream werden außerdem weitere Preview-Bereichte zu „Cyberpunk 2077“ live geschaltet. Darauf verwiesen die Entwickler von CD Projekt in einer vorangegangenen Ankündigung. „Wir sind gespannt (und ziemlich gestresst), die Meinungen zu hören und die Reaktionen zu sehen, wenn sie ihre Vorschau direkt nach der Ausstrahlung von Night City Wire am 25. Juni veröffentlichen“, hieß es vor einigen Tagen.

Zum Thema

Neuer Termin angekündigt

Die Veröffentlichung von „Cyberpunk 2077“ wurde kürzlich um zwei Monate nach hinten verschoben. Erst am 19. November 2020 wird das Spiel für PS4, Xbox One und PC erscheinen, sofern es zu keiner weiteren Verschiebung kommt. Zuvor war von einem Release am 17. September 2020 die Rede.

Auch Upgrades für die beiden kommenden Konsolen PS5 und Xbox Series X wurden bestätigt. Zudem kam der Verdacht auf, dass „Cyberpunk 2077“ einen VR-Modus erhalten könnte. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. aleg sagt:

    Warnung an alle Besucher. Trolle bitte nicht füttern!

  2. aleg sagt:

    edit: Trollkommentar wurde entfernt.

  3. Analyst Pachter sagt:

    Dont feed the Groll

  4. AlgeraZF sagt:

    Zum Glück nicht so spät. Muss diese Woche morgens um 4:30 Uhr hoch. 😉

  5. Analyst Pachter sagt:

    Ich hoffe echt das man die rote Schrift ändern kann...stört mich extrem. Denke aber das es schon allein für die Farbenblinden möglich sein wird.

  6. Rasierer sagt:

    Irgendwie hat das Game seinen Reiz verloren. Keine Ahnung ob es an Corona liegt. Für die aktuelle Gen. kommt es zu spät.

    Bin mal gespannt ob es an Witcher rankommt.

  7. Chadder88 sagt:

    Bin zurzeit auch alles andere als gehypted.....Mal sehen, ob die mich heute wieder anfixen. Werde aber eh auf die Ps5 Version jetzt warten

  8. Chadder88 sagt:

    Wieso wird jeder Kommentar jetzt von mir ständig überprüft? Bin hier noch nie Abwertend gegenüber jemanden geworden

  9. Noir64Bit sagt:

    Ich bin mir nicht sicher ob ich mir das ansehen werde.
    Nicht weil ich das Interesse verloren hätte, ich bin mir nur nicht sicher ob ich mir das jetzt schon spoilern will?
    Auch wenn ich den angeblichen Grund für die neuerliche Verschiebung nicht nachvollziehen kann, und auch sauer deswegen bin, so freue ich mich dennoch auf das Spiel!

  10. Sunwolf sagt:

    @Noir64Bit

    Wo will man den groß gespoilert werden. Das Spiel wird hauptsächlich aus vielen Quest bestehen die keine wirklich große Hintergrund Story haben.

  11. SlimFisher sagt:

    @Sunwolf Sidequest können auch sehr gut gemacht sein und da traue ich den Jungs schon was zu aber ich gebe dir recht, dass ich auch davon ausgehe, dass man da jetzt nicht sonderlich gespoilert wird.

  12. Lichkoenig sagt:

    @Sunwolf schon klar, dass bei so einem Event nicht gespoilert wird aber wo hast du bitte die Info her das CP 2077 keine Story hätte und nur aus Nebenquests besteht?

  13. Sunwolf sagt:

    @Lichkoenig

    Eine Story wird es haben aber es wird viele Quest geben die ihre eigene Geschichte erzählen. In einem Live Event werden sie nicht auf die Hauptgeschichte eingehen sondern mehr auf Gameplay Mission einer neben Quest.

  14. Kehltusa sagt:

    Die Präsentation war eher langweilig 🙁

  15. Plastik Gitarre sagt:

    fand es auch nicht so pralle werde wahrscheinlich ein paar quests abarbeiten und dann nur noch erkunden den night city sieht schon geil aus. einfach irgendwo rumlungern und das leben auf der straße beobachten mit ordentlich digitale tripse schmeißen.

  16. Misko2002 sagt:

    Das Gezeigte erinnert mich sehr an den Film Strange Days!

Kommentieren