PS5: Xbox Game Pass auf der Sony-Konsole? Microsoft schließt es nicht aus

Kommentare (190)

Der Xbox Game Pass wurde mit der PS5 und Switch in Verbindung gebracht. Und tatsächlich schließt es Microsoft nicht aus, das Angebot entsprechend zu erweitern. Doch würde sich Sony darauf einlassen?

PS5: Xbox Game Pass auf der Sony-Konsole? Microsoft schließt es nicht aus
Der Xbox Game Pass ist (noch) kein finanzieller Erfolg.

Microsoft investiert Milliardenbeträge in den Kauf von Studios. Das Ziel liegt weniger darin, die Xbox-Konsolen zu unterstützen. Vielmehr soll der Xbox Game Pass ausgebaut werden und mehr Abonnenten anziehen, sodass er profitabel wird.

Microsoft möchte den Massenmarkt ansprechen

Für Microsoft spielt es offenbar keine große Rolle, auf welcher Plattform die Spieler den Xbox Game Pass nutzen. Er ist auf den Xbox-Konsolen verfügbar, auf dem PC und auch auf Android-Handys. Weitere Systeme dürften in den kommenden Monaten und Jahren folgen.

Letztendlich konkurriert Microsoft nicht mehr hauptsächlich mit Sony und Nintendo, sondern mit anderen Anbietern wie Google Stadia, Amazon Luna und Co. Das Unternehmen möchte den Massenmarkt ansprechen und sich nicht auf die eigenen Konsolen beschränken.

„Ich denke, für uns geht es darum, Prioritäten zu setzen und mehr Akteure zu erreichen. Also gingen wir nach der Xbox zuerst zum PC, weil es dort weltweit einfach so viele Spieler gibt, die keine Xbox besitzen und die wir erreichen könnten. Als nächstes gingen wir zum Handy, weil es auf der Welt eine Milliarde Android-Handys gibt. Das ist wesentlich größer als jede Konsolen-Spielerbasis“, so Microsofts Phil Spencer, der auch iOS-Geräte mit dem Xbox Game Pass versorgen möchte.

Xbox Game Pass auf PS4 und Switch?

Die PS4 wurde in den vergangenen Jahren mehr als 110 Millionen Mal ausgeliefert. Auch die Switch erfreut sich größter Beliebtheit. Die Verfügbarkeit des Xbox Game Pass-Angebotes auf den Systemen von Sony und Nintendo dürfte für Microsoft ein lukratives Geschäft sein. Tatsächlich schließt es Spencer nicht aus, die Verfügbarkeit entsprechend zu erweitern.

„Ich liebe die Switch, ich liebe die PlayStation. Ehrlich, ich finde, sie haben als Teil dieser Branche eine erstaunliche Arbeit geleistet. Ich bin mir nicht sicher, ob das die nächste große Nutzergruppe für uns ist, aber wir könnten offen für diese Diskussionen sein“, so Spencer.

+++ PS5: Game Pass-Konkurrenz laut Pachter keine gute Geschäftsidee +++

Kommt der Xbox Game Pass womöglich auf die PS5? Diese Annahme klingt zunächst einmal sehr unwahrscheinlich, da die Verdienstmöglichkeiten für Sony überschaubar wären. Konsolenhersteller erwirtschaften in erster Linie mit dem Verkauf von Spielen Geld, während die Hardware zumindest in der Phase nach dem Launch ein Verlustgeschäft ist.

Zum Thema

Es ist nur schwer vorstellbar, dass Third-Party-Games, die auch ohne Xbox Game Pass den Weg auf die PS5 finden würden, über das Aboangebot der Redmonder auf der PlayStation-Hardware angeboten werden. Immerhin verfügt Sony mit PlayStation Now über einen ähnlichen Service, der ausgebaut werden könnte.

Offen ist hingegen, ob die zu erwartende Blockade auch für die First-Party-Spiele von Microsoft gelten würde, zu denen nach der Übernahme von Bethesda Marken wie „DOOM“ und „The Elder Scrolls“ gehören. Letzte Aussagen von Sony legten jedoch nahe, dass so etwas wie ein Game Pass für Sony keinen Sinn macht.

Was meint ihr? Ist es völlig unwahrscheinlich, dass der Xbox Game Pass auf der PS5 angeboten wird? Und würdet ihr ihn abonnieren?

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3 4

Kommentare

  1. consoleplayer sagt:

    usp0nly
    Dass der Deal noch wegen diverser Prüfungen nicht durch ist, stimmt.

    Aber wann hat Todd Howard gesagt, dass er sich nicht vorstellen kann, dass die Bethesda-Spiele MS-exklusiv werden? Habe ich da was überlesen?
    Ich habe nur gelesen, dass von Fall zu Fall wohl entschieden werden soll und dass es bei TES eigentlich immer eine gewisse MS-Exklusivität gegeben hat.

  2. Christian1_9_7_8 sagt:

    Ihr macht euch alle viel zu viel Gedanken..

  3. DangerZone2.0 sagt:

    @Shinobubi

    Meine natürlich *Hulkhoden*

  4. Icebreaker38 sagt:

    Natürlich hätte er das gerne. Die playstation community ist riesig. Davon kann xbox nur träumen.
    Allerdings sind playstation zocker auf den gammelpass nicht angewiesen, da sony immer neue
    geniale ips kreiert.

  5. DangerZone2.0 sagt:

    @Christian1_9_7_8

    Ja, ob Sony das machen würde und auch Failsoft wäre damit nicht gut beraten auch wenn Failsoft nur Gewinn mit dem Ra.mschpass machen will aber ihre fanboys wollen auch Konsolen haben und Exklusivität und das würde ihnen der Ruderverein nehmen.

    Also überlegen sie es sich lieber dreimal als sowas zu machen.

    Und weil Spencer eh nicht mehr am Bord beim Ruderverein ist, hat sich das wie ein Furz im Wind aufgelöst, außer er ist feucht, dann ist alles verloren.

    Ganz klar

  6. DangerZone2.0 sagt:

    @Icebreaker38

    Richtig.

    Ganz klar

  7. Lox1982 sagt:

    @Shinobee
    Microsoft ist halt ein Software unternehmen denke eher das die es bevorzugen würden das alles über all erscheint , die Konsole hat bei denen keine hohe Prio halt ein weg ihre Software zu vermarkten .

  8. Gordon Freeman sagt:

    Habe ich gerade FORZA Horizon gehört? 😀

  9. Lox1982 sagt:

    @Christian1_9_7_8
    Jetzt haben wir ja noch Zeit um uns Gedanken zu machen , ab dem 10.11 Spiel ich erst mal auf meiner XSX und am 19. wird dann Demon Souls gezockt:D

  10. Waltero_PES sagt:

    „Ich bin mir nicht sicher, ob das die nächste große Nutzergruppe für uns ist, aber wir könnten offen für diese Diskussionen sein“. Ich liebe die klaren Aussagen vom kleinen Phili! Er hat am Wochenende seinen Rhetorikkurs gemacht und versucht nun eifrig, das Erlernte in der Praxis anzuwenden. Gib nicht auf, kleiner Phili!

  11. DangerZone2.0 sagt:

    @Waltero_PES

    Sicher? Hab ihn am Wochenende beim Hotyoga gesehen.

    Ganz klar

  12. KoA sagt:

    @ martgore:

    „also, das Wort angewiesen kam nicht vor „

    Ob nun „nicht angewiesen sein“ oder „nich anbieten müssen“… Das ändert doch wohl letztendlich nichts am Inhalt von Spencers Aussage.

  13. Waltero_PES sagt:

    Mit dem Inhalt von Spencers Aussagen ist es ja immer so eine Sache. Er redet viel und er redet gern gern, aber was er sagt, macht oft keinen Sinn.

  14. consoleplayer sagt:

    Microsoft wird den GP auch nicht auf Switch/PS bringen MÜSSEN. Ein paar Mio. mehr Abonnenten hätten sie dennoch dadurch. Durch die Erweiterung auf PC, Handy und bald vielleicht auch Smart TVs haben sie ja schon den mit Abstand größten Markt. Also angewiesen sind sie sicherlich nicht 😀

  15. OhMeinGott sagt:

    Wenn man sich hier teilweise die Kommentare durchliest, wird einem schlecht. DangerZone2.0 du hast echt einen an der Klatsche.
    Findest dich bestimmt total witzig mit deinem "Ganz klar". In deinem Kindergarten lachen bestimmt auch ein paar 4-Jährige über deine Witze.
    Aber jetzt mal zum Thema:
    Wer hat gesagt, das GP auf PS oder Switch kommt. Der Phil hat doch nur gesagt, dass er es nicht ausschließen möchte, er sich aber nicht sicher ist, ob das die nächste große Nutzergruppe ist.

  16. KoA sagt:

    @ Waltero_PES:

    Ja, Spencer widerspricht sich seit Monaten selbst.

  17. Darkbeater1122 sagt:

    In letzter Zeit denke ich mir immer wieder schafft die Konsolen ab nur noch Leute, die sich beleidigen oder alles schlecht reden, egal aus welchen lager

  18. Waltero_PES sagt:

    OhmeinGott:
    Merkste selbst, wenn Du Deinen letzten Satz liest?!

  19. KoA sagt:

    @ consoleplayerm

    „Also angewiesen sind sie sicherlich nicht “

    Microsoft starkes Bestreben, ihren Platz auch auf anderen Plattformen zu finden, zeigt sehr wohl, dass MS diesbezüglich durchaus darauf angewiesen ist, den eigenen Content auf andere Plattform zu bringen.

  20. consoleplayer sagt:

    KoA
    Auf die PS/Switch sind sie nicht angewiesen. Mit PC/Handy/TV haben sie schon einen Milliardenmarkt. Das wäre nur ein Extrzuckerl.

  21. Yago sagt:

    @OhMeinGott

    Ganz ehrlich, seit paar Minuten ein profil..daht wohl einiges aus.

    Willst du gegen Sony Sticheln oder warum hast du dich gerade angemeldet?

    Lass es lieber gleich. Haben schon genug grüne fanboys die nerven.

  22. usp0nly sagt:

    Consolenplayer, das hatte der Chef vor ein paar tagen in einen Interview gesagt.

  23. usp0nly sagt:

    Er wurde direkt gefragt, ob die Bethesda spiele MS exklusiv sein werden und er sagte, das er sich das nicht vorstellen kann.

  24. usp0nly sagt:

    Ganz ehrlich den Spencer traue ich jede Lüge zu, so wie er sich immer Präsentiert...wer weiss ob das mit den 7,5 mrd $ überhaupt stimmt, sind wir mal ganz ehrlich alle, auch die die einige Spiele von Bethesda mögen. 7,5 mrd $ ist der Laden nicht Wert.

  25. consoleplayer sagt:

    Habe ich wohl überlesen. Nur, dass es von Fall zu Fall entschieden werden soll, habe ich gestern gelesen.

  26. Darkbeater1122 sagt:

    usp0nly ob Spencer lügt, kann keinen sagen und wen doch welcher Hersteller den nicht was behaupte und den kommt es doch nicht

  27. Darkbeater1122 sagt:

    oder PR typ oder sonst wär

  28. OhMeinGott sagt:

    @Yago
    Sorry, ich wusste nicht, dass man hier nur schreiben darf, wenn man schon jahrelang ein Profil hat.
    Und jetzt frage ich mich noch, wo ich gegen Sony gestichelt habe?
    Ich habe nur versucht die Aussage in das Licht zu rücken, dass es sein könnte aber wohl nicht wirklich sein wird.
    Wenn du das als Sticheln gegen Sony empfindest und dich da angegriffen fühlst, tut mir auch das Leid.

  29. Yago sagt:

    @OhMeinGott

    Das war eine Frage mit dem Sticheln?

    Haben im Moment so viele trolle oder xbox Fanboys. Das ist dann echt nervig.

    Ps: DangerZone ist gar nicht so übel, er ist ehrlich aber auf seine Art und das auch nur gegen die Grünen hater hier. Er drück den halt mal paar Sprüche aber mehr kann man leider auch nicht machen. Mit Argumentieren kommst du nicht weit oder einfach mit ignorieren auch nicht, weil es immer schlimmer wird.

  30. Rakyr sagt:

    Ich würde das gut und wirtschaftlich sinnvoll finden, für Microsoft und Sony. Der Gamepass wird für Microsoft wichtiger werden als die XBox an sich, und wenn sie auch auf der Playstation vertreten sind haben sie eine deutlich größere Userbase. Sony hingegen profitiert davon dass sie dann die einzige Platform sind auf der man alle Playstation und XBox, sowie die meisten PC Spiele spielen kann.

  31. consoleplayer sagt:

    OhMeinGott soll sticheln mit seinem Spencer-Satz.

    DangerZone ist gar nicht so übel.

    Mir kommt vor, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Es ist definitiv nicht sticheln, wenn man mal negative Punkte zu Sony oder positive Punkte zu Microsoft schreibt. Sogar so ein ein eingefleischter Sony-Fan wie keepitcool wurde hier schon angegriffen, weil er mit manchen Dingen bei Sony unzufrieden ist und das auch schreibt. Es wird doch wohl noch erlaubt sein, seine Meinung auf normale Weise kundtun zu dürfen.

  32. Waltero_PES sagt:

    Spencer weiß ganz genau, dass er mit dem Gamepass niemals auf die PlayStation kommen wird. Kann er sich wieder als einer „von uns“ hinstellen, dem das Wohl der Spieler über alles geht. Vielleicht wollte er aber auch nur die Antwort geschickt umschiffen. Dabei rudert er wie eh und je.

  33. Waltero_PES sagt:

    consoleplayer:
    Habe nicht das Gefühl, dass hier alteingesessene User wie keepitcool oder martgore unfair angegangen wurden. Geht doch eher gegen die üblichen Sticheleien von ständig neuen Usern. Und ein bisschen Spaß soll ja auch dabei sein 😉

  34. consoleplayer sagt:

    keepitcool wurde definitiv schon angegriffen, weil er nicht aufgehört hat Sony zu kritisieren. Ich glaube, dass es um die Transparenz seitens Sony ging. Von Martgore habe ich nichts geschrieben.

    Den Kommentar von OhmeinGott kann man doch nicht gleich so negativ auffassen und ihn angehen ob er sich hier zum Sticheln angemeldet hat.

  35. Yago sagt:

    @consoleplayer

    Ich habe hier schon oft MS verteidigt aber im. Moment gefällt mir der Weg nicht. Hab über 15 Jahre die xbox als hauptkonsole gehabt, als bleib mal schön locker.

    Der Weg von Sony gefällt mir ganz gut weil sie mehr auf next gen gehen für mich. Hatte auch schon genug bei Sony gemeckert.

    Wer anderes denkt ist auch frei das zu sagen.

    Es ist gut das DangerZone so gegen die trolle schiest. Haben halt hier solche Leute in der community.

  36. Yago sagt:

    Nicht vergessen, es ist ne PS Seite da wird natürlich nicht alles neutral gesehen 😀

  37. BekBoss sagt:

    PS Now und Gamepass = Netflix
    PS Exklusiv und AAA Titel = Kino

    Wenn Netflix es nicht schafft Kinofilme in ihr Programm zu holen mit >150Millionen Abonennten wird es Gamepass und PsNow auch nie schaffen und somit ist Sony's Aussage richtig dass es keinen Sinn macht.

    Wenn kein GTA 6 oder Cyberpunk sagen wir möchten Day-One bei Gamepass oder PS now dabei sein wird es nie gefährlich für Sony.
    Klar dürfen Sie es nicht verschlafen aber finde jetzt PS Now echt nicht schlecht.
    Hab da zuletzt Control und Shadow of the TR platinisiert.

  38. consoleplayer sagt:

    Yago
    Deine Ansichten betreffend PS/Xbox sind für mich absolut in Ordnung und nachvollziehbar. Sehr unfair finde ich von dir, wenn du einen neuen User sofort anfährst.

    Wer sind eigentlich die ganzen Trolle? Wer ist da gemeint? Bin ich auch einer, weil ich auch nicht nur positiv über Sony schreibe?

  39. TemerischerWolf sagt:

    @console "Bin ich auch einer, weil ich auch nicht nur positiv über Sony schreibe?"

    Echt...du hast schon mal etwas positives über Sony geschrieben... 😉

  40. redeye4 sagt:

    Also was genau hätte Sony davon? Da würden sie ja nix daran verdienen und müssten alle Einnahmen an MS weitergeben.

  41. Yago sagt:

    @consoleplayer

    Eigentlich wollte ich niemanden anfahren aber bei so vielen neuen Accounts ist man irgendwann genervt weil man schon weiß das es gleich wieder los geht.

    Nein dich meine ich nicht und hat dich DangerZone schon mal doof angemacht, hatte da jetzt glaub nichts gelesen.

    Z.b sind trolle PS-FangirI, T$0RN, Cry More, El Mello usw.

    Man sieht den Unterschied einfach genau wer ein troll ist oder wer nicht.

  42. martgore sagt:

    @KoA

    Microsoft will sogar noch einen Streaming Stick rausbringen. Also, mehr vom Hardware Geschäft entfernen kann man sich fast nicht mehr.
    Ich denke aber, das auch Sony ps Nope ausbaut und dies ja auch schon auf dem PC anbietet, glaub auch auf pstv ? Da wird früher oder später auch ne PlayStation App auf den Sony tv‘s kommen. Sony hat ja die Software für psnow sich gekauft. Glaub es waren ca 300 mio Dollar. Das muss sich irgendwann auch lohnen. Momentan sind psnow und gamepass für mich die krabbelkiste, in denen sie ihre Titel anbieten, diesich kaum noch an den Kunden bringen lassen. Psnow noch mehr als der Gamepass.

  43. consoleplayer sagt:

    TemerischerWolf
    Ich finde vieles positiv an der PS5, auch wenn sie nur die Zweitkonsole wird 😉
    Es wird ein geniale Konsole mit ebenso genialen Spielen 🙂

  44. Shinobee sagt:

    @Einradbrot
    Habe zwar nicht die Weisheit mit Löffel gefressen, aber dich stecke ich im Schlaf in die Tasche XD
    Als bsp, wenn ich meine Meinung äußere, trolle ich also rum und bei dir ist es eine Meinung?
    Würde zwar sagen, finde den Fehler, aber das ist wie, wenn ich zu einem Pinguin sage flieg XD
    Im Gegensatz zu dir, bin ich Gamer der ersten Stunde.
    Wenn wir beide in einem Raum sitzen würden, würdest du am Ende heulend den Raum verlassen, wenn ich dir erzählen würde, was dein ach geliebter heiliger Sony alles gemacht hat.
    Google du Pfeife mal nach Sony Hack 2011 zb.
    Ist das nicht Geil?
    2011 wurde Sony trotz Warnungen von Hackern gehackt, weil Sony eben nicht auf die Warnungen wegen Sicherheitslücken hören wollte, übrigens wegen der bekannten Arroganz seitens Sony.
    Ich war übrigens auch betroffen und mein Account im Wert von 300 futsch.
    4 Jahre später, also für dich noch mal in Zahlen, 2015 bekamen die Betroffenen von 2011 5 Starttittel zur Auswahl, wovon man 2 wählen durfte, als Entschädigung.
    Geil oder? Wie großzügig Sony ist, 300 € Account futsch und zum Wiedergutmachung 10 € Spiele.
    Hat Sony das freiwillig gemacht?
    In deinen scheiß träumen vielleicht.
    Es gab soviele Anklagen und Sony hat das Verfahren vor Gericht verloren und musste beigeben, obwohl die Krampfhaft versucht haben sich zu wehren.
    Ich sags ja, habe viele solcher Geschichten auf Lager und du würdest weinend zu Mami rennen XD
    Du machst dich zb auch über Ring of death der Xbox 360 lustig stimmts?
    Ich erzähle dir mal paar Sony Witze.
    Wegen Hitzeproblemen musste man die PS 1 auf den Kopf stellen, damit man wieder spielen konnte.
    Kennst du PS 3? Das hatte Ylod, Google mal danach ist ne geile Story und auch nach PS 4 Blod, blue light of death oder blue impulse of death.
    Und ja, das waren auch Konsolen Features zu Beginn der PS 4 Zeiten XD
    Jetzt erwarte ich sogar, sowas mit der PS 5.
    Und solche Hirnlosen wie du, geilen sich an Metallflüssigpaste noch auf, statt dir klar zu werden, das Sony den Rotz, nicht anders gekühlt bekommen hätte.
    Also Schwätzer, mach du weiter dein Kram und ich mache meinen, oder willst du noch tolle Sony Geschichten hören?
    Ich könnte dir noch die Shitstorm Geschichte erzählen, die Sony kassiert hat wegen AK, weil Microsoft so erfolgreich damit ist und die PS Bubis danach geschrien haben und Sony gesagt hat, wer will die alten Schinken den spielen?
    Anscheinend ihr, wenn ihr AK schlecht redet, aber PS Now verteidigt und oder euch über 3-4 Shadow of Collossus HD Versionen freut oder jetzt sogar über aufgewärmtes Demons Souls.
    Ich bin seit Day 1 dabei, also hättest du in Sachen Wissen über Sony, keine Chance gegen mich 😉
    Geh also noch bissel erwachsen werden XD

  45. Sakai sagt:

    Den Gamepass (kann das Wort mittlerweile nicht mehr hören), würde ich niemals unterstützen. Das ist doch bloß Microsofts und EAs "always on" nur neu verpackt und keiner merkt es.

  46. Shezzo sagt:

    Wäre doch ganz nice. Nutze den Pass schon auf dem PC und da gibt es echt massig geiles Zeug.

  47. clunkymcgee sagt:

    Hatte 1 Jahr den GP auf dem PC und hab den irgendwann auslaufen lassen. Waren leider keine guten Titel für mich dabei. Das Geld hätte ich auch verbrennen können.

  48. Frosch1968 sagt:

    Mal ohne Fanbrille.
    Es gäbe sicher Möglichkeiten bei denen alle profitieren könnten.
    MS hat die Infrastruktur (Server) mit dem GP zig mal mehr Spieler erreichen zu können als auf dem reinen Konsolenmarkt (der ist seit PS2/Xbox etwa gleich geblieben).
    Dadurch könnte Sony ihre Titel auch deutlich besser verkaufen.
    Der Gewinn durch die Abos müsste natürlich auch teilweise an Sony gehen.
    Spieler könnten dann alle Spiele unabhängig von der Plattform spielen.
    Ist zwar noch schwer vorstellbar mal ein Forza auf PS oder Uncharted auf der Box zu spielen, aber vor ein paar Jahren hat auch keiner mit Xbox/PS-Games am PC gerechnet.

    Möglichkeiten gäbe es sicherlich eine gute Lösung zu finden von der ALLE profitieren.
    Selbst bei Apple findet man Möglichkeiten.

    Die nächste Zeit bleibt wirklich spannend.

  49. DangerZone2.0 sagt:

    @Sakai

    Ich kann es auch nicht mehr hören aber probiere es mal mit Cräpppass, traspass und so, da hast du noch bisschen Abwechslung.

    Aber jetzt mal ehrlich, ich finde das was MS macht nicht gut.

    Sie erarbeiten sich nichts mehr, alles wird gekauft, damit es bald keine Konkurrenz mehr gibt und dann hauen sie alles in den gamepass.

    Nur weil sie so groß wie netflix werden wollen. Ist für jeden Konsolen Liebhaber ein derber Schlag.

    Ich glaube das die Qualität sinkt von den Spielen, nicht jedes Spiel wird die Messlatte oben halten können.

    Ganz klar

  50. DangerZone2.0 sagt:

    So ihr Failsoftler, da soll mal jemand sagen das ich nicht Kritik äußern kann.

    Alle Sony und Multikonsoleros sind willkommen.

    Alle flopbox Fans und hater bitte mit dem Ruderverein nach Redmond fahren, da ist heut nach dem Hotyoga noch Teamsitzung und Trauer Bewältigung weil Sony immer noch die Nr 1 ist.

    Ganz klar

1 2 3 4