PS5 & Xbox Series X: Erste Handelskette verlangt mehr Geld

Kommentare (58)

Ein erster Internethändler ging dazu über, die Xbox Series X mit einem Preisaufschlag von 100 Euro zu verkaufen. Ziehen die Händler ihre Preise an oder ist es eine Maßnahme gegen Scalper und Bots?

PS5 & Xbox Series X: Erste Handelskette verlangt mehr Geld
Werden die Konsolen teurer?

Auch dreieinhalb Monate nach dem Launch der neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X ist von einer Entspannung der Liefersituation weit und breit nichts zu sehen. Allein in Deutschland warten zehntausende Spieler auf die Möglichkeit, die Hardware ihrer Wahl zu erwerben.

Und während sogenannte Scalper den regulären Kunden oftmals zuvorkommen und die so erworbene Hardware teurer wieder verkaufen, scheint auch die erste deutsche Handelskette von der geringen Verfügbarkeit der neuen Konsolen profitieren zu wollen.

100 Euro Preisaufschlag

In den Morgenstunden wurden von Expert weitere Bestellungen der Xbox Series X angenommen. Nach kurzer Zeit waren die verfügbaren Exemplare verkauft. Allerdings kam im Zuge der Verkaufsaktion Verwunderung auf. Denn angeboten wurde die Xbox Series X für 599 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt hingegen bei 499,99 Euro.

Der Preisaufschlag, den Expert vornahm, dürfte rechtlich unbedenklich sein. Denn immerhin sind Preisempfehlungen – wie es die Bezeichnung bereits signalisiert – unverbindlich. Dennoch lässt der Preisaufschlag befürchten, dass Expert oder andere Händler auch bei kommenden Verkäufen an der Preisschraube drehen werden – beispielsweise bei der noch gefragteren PS5. Denkbar ist es aber auch, dass nach der erfolgten Bestellung eine Gutschrift erfolgt und der höhere Preis Scalper und Bots fernhalten soll.

Wie geht es mit den neuen Konsolen weiter? Nachdem im vergangenen Jahr noch die Hoffnung bestand, dass die problematische Liefersituation gegen Sommer besser werden könnte, gehen Experten mittlerweile davon aus, dass vor Weihnachten 2021 mit keiner signifikanten Entspannung der Lage zu rechnen ist. Auch Sony betonte kürzlich, dass die Produktion und somit auch die Verfügbarkeit erst im zweiten Halbjahr signifikant erhöht werden.

Glück haben, mehr bezahlen oder warten

Für alle Spieler, die bisher keine PS5 (oder Xbox Series X) kaufen konnten, bleibt es in den kommenden Monaten dabei: Sie benötigen viel Glück und müssen zum richtigen Zeitpunkt bei einem Onlinehändler vorbeischauen, der weitere Exemplare zugesichert bekam. Oder sie müssen die Preisaufschläge bei eBay und Co (sowie mittlerweile bei offiziellen Händlern) zähneknirschend hinnehmen.

Die dritte Möglichkeit: Da die Anzahl an New-Gen-Spielen weiterhin überschaubar ist, könnte auch eine Verschiebung der Kaufabsichten in das kommende Jahr eine entspannende Lösung sein. Falls ihr dennoch euer Glück versuchen möchtet:

Amazon

Saturn

Media Markt

Related Posts

Zurück zu Expert: Während noch unklar ist, warum der Händler die Xbox Series X heute zu einem erhöhten Preis an die Frau und den Mann brachte, stellt sich die Frage, was die Kunden von solch einer Aktion halten. Würdet ihr eine PS5 oder Xbox Series X im regulären Handel teurer als angedacht erwerben?

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Gaia81 sagt:

    Dürfen die das einfach so ?

  2. Banane sagt:

    Niemals würde ich das Ding teurer kaufen.
    Da warte ich lieber noch 2 Jahre, bevor ich irgendjemanden unnötig viel Kohle in den Rachen schiebe.

    Lieber später und billiger, als früher und teurer. Ist generell die bessere Variante. 😉

  3. Grinder1979 sagt:

    @gaia
    unverbindliche preisempfehlung. dürfen die. angebot und nachfrage regeln den preis. es liegt momentan ein angebots-oligopol (wenig anbieter, viel nachfrage) vor.

  4. Tag Team sagt:

    @Banane
    lässt sich einfach sagen, wenn man selbst eine besitzt 😀

  5. Banane sagt:

    @Tag Team

    Ich hab ja noch gar keine.
    Lässt sich also auch leicht sagen wenn man noch keine hat. 😉

  6. Tag Team sagt:

    @Banane
    bist du nicht immer derjenige der die Series X gen Himmel lobt?

  7. Banane sagt:

    @Tag Team

    Um Gottes Willen, nein. Ich bin reiner PS gamer.
    Du scheinst mich mit irgendjemandem zu verwechseln.

    Die Series X würde ich nur geschenkt nehmen und dann einfach verkaufen.

  8. Grinder1979 sagt:

    banane lobt nur lara croft. LOL. (Spaß)

  9. martgore sagt:

    Ne, Banane hat hier nie ne Xbox hoch gelobt oder sonst was. Außer für einen Lacher. Er trollt gerne mal, aber in großen und ganzen ne ehrliche Haut.

  10. Lord Bierchen sagt:

    wird leider wieder genug geben die das bereit sind zu zahlen

  11. Banane sagt:

    Ja, der Tomb Raider Fan bin ich.

  12. Tag Team sagt:

    @Banane
    ok, tut mir leid, dass ich auch nur annähernd einen Grünen in dir gesehen habe. Ich spreche dir hiermit meine Hochachtung aus.

  13. Horst sagt:

    Was ist denn DAS nun wieder für ein Unsinn? Teurer verkaufen um gegen die Scalper vorzugehen? Wohl eher die Scalper als Ausrede benutzen, um mehr Profit zu machen! So ein Scheiss... was gerade in der Gaming-Branche los ist, ist einfach nur noch lächerlich! Wer da mehr bezahlt, ist nicht mehr zu retten. Sollen auf ihren scheiss Konsolen sitzenbleiben! Egal ob Box oder PS5. Die Leute gehen zu Expert, um Scalpern aus dem Weg zu gehen, und bedankt wird sich dann so? Applaus!

  14. NathanDracke sagt:

    also ich hatte weilche und habe die verkauft und eine habe ich damit gezockt und aber verkauft weil zuviele bugs und kaum spiele mit dem gewinn habe ich mir ein VR headset gekauft.
    Auf der pS4 pro gibt genug games und hab eh noch xbox gamepass für mein pc brauche so schnell keine Ps5 lieber zu weinachten dann für den normales preis und vermutlich als bundel dann auch noch.

  15. Gurkengamer sagt:

    Dann lieber warten , viele spiele die einen Day One Kauf rechtfertigen würden wird's die nächsten 2 Jahre sowieso nicht geben. Natürlich Ansichtssache was dass für jeden im einzelnen bedeutet. Aber zumindest AAA Games wird man an einer Hand abzählen können .

  16. Kintaro Oe sagt:

    Alle, die die Konsolen überteuert anbieten, boykottieren. Sollen die auf dem Zeugs sitzen bleiben! Aber ja, wird nicht funktionieren, da Leute es dennoch kaufen werden. Angebot und Nachfrage ist aber eben auch legitim und Menschen stehen Schlange für Schuhe oder Handys. Dennoch für mich nicht verständlich.

    Gruß

  17. Banane sagt:

    @Gurkengamer

    So sehe ich das auch.

    Meine PS4 Pro muss ihren Dienst noch solange verrichten bis es die PS5 zum regulären Preis direkt in den Läden zu kaufen gibt.

    Und wenns bis 2023 dauert, dann dauerts eben solange.

  18. RoyceRoyal sagt:

    Laut Umfragen war ich gefühlt einer von 5 Menschen weltweit welche die Digi-Edition wollten?
    Gab's bisher erst 4 Stück oder was ist da los?

  19. consoleplayer sagt:

    Bin ich froh, dass es mit der XSX gleich geklappt hat und bei der PS5 warte ich einfach bis sie im Geschäft zu bekommen ist.

  20. consoleplayer sagt:

    Zum normalen Preis selbstverständlich^^

  21. RoyceRoyal sagt:

    Also natürlich habe ich auch Lust auf kurze Ladezeiten und die Destiny 2 Doppelplatin, aber da es bis auf Demon Souls eigentlich bisher kein wirkliches PS5 Spiel gibt...so eilig habe ich es nicht.

    Ja bis RE8 und CP2077 würde ich das Gerät gerne haben, wobei es ja auch keine echten CurrentGen sind. Und wenn die Konsole erst an Weihnachten da ist fällt Cyberpunk wohl ganz weg, da dann hoffentlich GTA6 angekündigt ist.

    Ja, ein etwas seltsamer Start einer neuen Gen. Die dicken Titel aus den Präsentationen kommen erst 2022.
    Man hätte der Konsole lieber bessere Hardware spendiert und sie erst dieses Jahr veröffentlicht. Also quasi gleich auf die Pro gewartet.

  22. Lox1982 sagt:

    @Gaia81 eine 3080 hat auch eine UVP von 699 und werden oft für über 1000 verkauft .
    Bzw eine von Asus hat eine UVP von 850 und kostet bei Händlern wenn verfügbar 1100

  23. Tag Team sagt:

    @RoyceRoyal
    Wieso fällt Cyberpunk ganz weg wenn GTA6 angekündigt wird? 😀
    Also vor Weihnachten 2023 brauchen wir null mit einem Release von GTA 6 rechnen.

  24. JP82 sagt:

    "Banane" überspringe doch ganz einfach die neue Konsolen Generation?! Was hältst du davon? 😉

  25. samonuske sagt:

    manche reden echt alles nur noch schön !

  26. BluEsnAk3 sagt:

    "Nach kurzer Zeit waren die verfügbaren Exemplare verkauft.“ - für 599,-

    Nachfrage ungebrochen

  27. Game-art sagt:

    Banane hasst Affen und Xbox

  28. Banane sagt:

    @JP82

    Auch eine Möglichkeit.
    Aber ich steige erst dann ein, wenn man es auch als neue Generation bezeichnen kann.

    PS4 games auf der PS5 zu spielen hat für mich nix mit einer neuen Gen zu tun.

    Die neue Gen fängt für mich erst dann an wenn es Next-Gen-only-games regnet. Und da wird es 2022 schön langsam mal anfangen zu tröpfeln.

    Starkregen wirds wohl erst Ende 2023, Anfang 24 geben.

  29. martgore sagt:

    @ NathanDracke

    Bei mir kommt ja auch oft Mist raus, wenn ich mit dem Handy schreibe. Aber bei dir fehlt es ja völlig an Struktur. Wenn du möchtest, das jemand deine Kommentare liest und inhaltlich verstehen soll, dann solltest du dich darum bemühen.
    Nicht böse gemeint.

  30. Game-art sagt:

    Eines Tages spaziere ich in ein Laden meiner wahl, und hole mir entspannt meine PS5.
    Bei Expert aka Gierpert wird definitiv nix gekauft

  31. Game-art sagt:

    @ NathanDracke
    Die zwei Punkte hättest du dir auch sparen können xD

  32. El Chefè sagt:

    Ich hab so viel Kohle, ich könnte wenn ich lustig wäre zehn PS5 kaufen aber diese Scalper und Preiswucherer können mir mal den Schuh aufblasen!

  33. RoyceRoyal sagt:

    @Tag Team
    Ich befürchte die Zeit von CP läuft irgendwann ab. DS wohl leider auch. Es kommt neues Material nach und dann kommt neben Interesse auch noch der Faktor Zeit.

    Mir fiel am Wochenende ein dass die PS4 die erste Konsole ohne eigenes GTA war. Ich vermute Teil 6 wird nicht nur grafisch der Hammer.
    Muss aber auch zugeben, dass ich von Cyberpunk glaub was anderes erwartet habe. Es ist am Ende wohl eher ein knackig kurzes Storyspiel, als ein GTA, Witcher oder sonstige Open World Meilensteine.
    Das Spiel hatte ia wohl Erfolg, aber ich vermute es wird mit der Zeit nach und nach in Vergessenheit geraten.
    Mich macht eigentlich nur noch Keanu Reeves bei dem Ding an 🙂

  34. TheSchlonz sagt:

    Hmm, trollt gerne, reiner PS Gamer, hat ne PS pro und wenn ich mir dann noch seine Kommentare durchlese bekomme ich sofort Assoziationen zu einem Gynäkologen aus Ö-Land.

  35. MangoHunter sagt:

    Xbox kauft doch keiner und dann wollen die noch 100 mehr.

  36. PS5 Gamer sagt:

    Banane: Kommt immer auf die eigenen wirtschaftlichen Verhältnisse an bzw. wieviel Geld man zur Verfügung hat.

  37. CAP sagt:

    100 Euro sind ja noch "human", wenn ich mir die Aufpreise von GPUs ansehe.
    Da ist man schnell mal bei 400+... und die Kunden kaufen es sogar.
    Selbst meine im März 2020 gekaufte 2080super wird inzwischen mit 300 Aufpreis des damaligen Preises gehandelt. Vollkommen krank!

  38. DarkSashMan92 sagt:

    Für alle die noch keine PS5 haben.. wartet einfach.
    Es gibt sowieso noch keine guten Spiele außer Demons Souls.. meine PS5 verstaubt mittlerweile

  39. MCRN sagt:

    Muss ja keiner zu dem Preis kaufen. Und wenn doch, nennt man das Markt! Angebot und Nachfrage, Verkäufer macht Angebot, Markt nimmt es an oder lehnt ab. „Dürfen die das“ fragen hier nur die Jungsozialisten, wa? 🙂

    Aber im Ernst, verstehe den ganzen Rummel nicht. Es gibt für beide NextGens (die Series S lasse ich mal außen vor) nicht annähernd ein Spiel, was sich richtig lohnt und bei dem die Konsolen zeigen können, was sie können. Klar, Days Gone auf PS5 in 60fps ist genial und eine komplett neue Erfahrung, aber halt auch LastGen. Abgesehen von den beiden Ubisoft-Titeln ist aktuell nicht viel interessantes da...

  40. consoleplayer sagt:

    Ich finde, dass die neuen Konsolen bei Demon Soul's und Gears 5 Hivebusters schon zeigen was sie können bzw. wo die Reise hingeht. Diese zwei Spiele sehen super aus und für mich auch deutlich besser als alles andere.

  41. AloytheHunter sagt:

    @MCRN

    Doch >u>

  42. RrKratosRr sagt:

    Ich hier mal eine Lanze brechen für die mehr Zahler.
    Hab anfangs auch immer gesagt das ich nie mehr bezahlen würde.
    Hab meine Ps5 zu Releas bekommen. Ein guter Freund von mir wollte die unbedingt mal testen und ist kurz vorbei gekommen.
    30min später war er so angefressen das er seit wochen versucht eine zu bekommen und leer ausgegangen ist, ohne zu wissen wann er überhaupt eine bekommt.
    Hat dann kurz bei ebay Kleinanzeige rein geguckt und meinte" so ich geh jetzt meine Ps5 abholen".

    750€ für die Disc Version. Ich hab ihn noch ausgelacht und ihn als Dumm bezeichnet weil ich der festen Überzeugung war er würde Anfang Januar ganz normal einen kaufen können.

    Heute denk ich mir, alles richtig gemacht.
    Das Ding ist jetzt 2,5 Monate draußen und selbst jetzt weiß keiner wann man eine bekommt.

    Seine Begründung geht auf, man gebe so viel Geld sinnlos aus. Also warum nicht mehr in sein Hobby investieren wenn es nicht anders geht. Die Geduld hatte er nicht und auch ich hätte nicht solange warten wollen.

    Die Situation ist blöd und ich krieg richtig Hass auf diese Scrapler.
    Kann aber auch alle die ungeduldig sind verstehen.

    Bei der XSX sieht die Sache schon wieder anders aus. Die bekommt man die ganze Zeit schon für 550- 600€ auf ebay Kleinanzeige.
    Warum solange warten und die jetzt für 600€ kaufen wenn man die zu dem Preis schon vor 2 Monaten hätte haben können

  43. Rikibu sagt:

    Bei den Preisen kann man doch gleich bei Scalpern kaufen? Da ist das Zeug wenigstens lieferbar 🙂

  44. AloytheHunter sagt:

    @Rikibu

    Hättest du wohl gern! ;3

  45. Grinder1979 sagt:

    @schlonz
    hmmm.

  46. RoyceRoyal sagt:

    Unsere Jungsozialisten

  47. RoyceRoyal sagt:

    Meine 3 lachenden Smilies mit Tränen in den Augen sollte zeigen dass ich es lustig fand. Leider sieht man diese nicht, daher möchte ich es hier schriftlich festhalten.

  48. Ita54 sagt:

    Die xbox series x gibt es bei ebay kleinanzeigen für 550 🙂

  49. SebbiX sagt:

    Ja nur per Versand und Vorkasse.

  50. KoA sagt:

    Genauso, wie von Sony und Microsoft gefordert wurde, gegen Scalper vorzugehen, sollte man jetzt auch erwarten, dass gegen solche Händler vorgegangen wird. An MS und Sonys Stelle, würde ich solche dreist agierenden Händler ganz einfach nachrangig beliefern.

    Oder noch einfacher: Sony und MS verkaufen ihre Konsolen direkt selbst, vorbei an Scalpern und derart unverschämten Händlern. Dann können die ja gerne noch mal kommen, von wegen „Angebot u. Nachfrage“, nicht wahr?! 🙂

1 2