Returnal: Story-Trailer zum PS5-Exklusivtitel und weitere Details zur Geschichte

Kommentare (55)

Zum PS5-Exklusivspiel "Returnal" wurde heute nicht nur ein neuer Trailer veröffentlicht. Auch lieferten die Entwickler von Housemarque allerlei Details zur den Geschehnissen im kommenden PS5-Spiel.

Returnal: Story-Trailer zum PS5-Exklusivtitel und weitere Details zur Geschichte
"Returnal" befindet sich auf dem Kurs auf die PS5.

Die Entwickler von Housemarque versprechen mit dem kommenden „Returnal“ eine „mysteriöse, vielschichtige und bedrückende Story“, die laut Hersteller mit „explosivem Action-Gameplay und Roguelike-Wendungen“ bestückt ist. Um nochmals auf die Handlung des Titels aufmerksam zu machen, wurde heute ein Story-Trailer zu „Returnal“ veröffentlicht. Er hat eine Länge von rund zwei Minuten und steht unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit.

Statuen, Tore, Xenotechnologie und seltsame Leichen

Auf dem offiziellen PlayStation Blog geht Housemarque etwas näher auf die Besonderheiten der Story ein. Zunächst verweist das Unternehmen darauf, wie die Protagonistin Selene auf den mysteriösen Planeten Atropos kommt, der als Schauplatz der Story dient. Zum ersten Mal in ihrer Karriere widersetzt sie sich ihren Befehlen, reist zum genannten Planeten und stürzt ab.

Im Anschluss entdeckt Selene Ruinen einer antiken Zivilisation voller Statuen, Tore, Xenotechnologie und seltsamer Leichen. Letztendlich sei auf Atropos alles feindlich, fremdartig oder rätselhaft.

„Auf ihrem ersten Erkundungsgang scannt Selene Xenotechnologie und ist gezwungen, sich zu verteidigen und nützliche Ressourcen zu finden. Doch früher oder später muss sie sich den Elementen geschlagen geben und stirbt, nur um Sekunden vor dem Absturz aufs Neue im Cockpit ihres Schiffs zu erwachen“, so Housemarque. Jedoch verändert sich die Welt nach jedem Absturz, wodurch sich auch der Weg zum „Weißer Schatten“-Signal mit jedem neuen Zyklus ändert.

Gemeinsam mit Selene sollt ihr die Rätsel des Planeten lösen, während sie sich durch Horden von Gegnern, Fallen und die andere Gefahren von Atropos kämpft. Die Entwickler weisen darauf hin, dass der Trailer nicht sämtliche Umgebungen und Storyelemente zeigt. „Returnal“ biete „noch viele weitere einzigartige Landschaften und Kreaturen“.

Projektionen anderer Spieler

Erwähnenswert ist, dass Selene auf Atropos immer wieder auf ihre eigene Leiche stößt. „Diese Leichen können die Projektionen anderer Spieler (Onlinesystem) oder Scout-Audiologs enthalten, die von anderen Versionen von Selene zurückgelassen wurden, an die sie sich allerdings nicht erinnert“, so Housemarque. Und ihr könnt stets entscheiden, ob ihr die Leiche plündern oder den verstorbenen Scout rächen wollt, wodurch jeweils Ereignisse ausgelöst werden.

Mehr zu Returnal: 

Weitere Details zur Handlung von „Returnal“ könnt ihr dem offiziellen PlayStation Blog entnehmen. Den entsprechenden Eintrag findet ihr hier verlinkt. Zunächst solltet ihr euch den nachfolgenden Trailer nicht entgehen lassen. „Returnal“ wird am 30. April 2021 exklusiv für PS5 veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Juan sagt:

    Die Entscheidung ist gefallen, ich hole mir Returnal zum release und Resident Evil irgendwann später.

  2. TemerischerWolf sagt:

    Bin schon richtig gespannt darauf! Hoffentlich wirds was! 🙂

  3. Banane sagt:

    Bei mir ist auch die Entscheidung längst gefallen.
    Ich hole mir Returnal nie und Resident Evil 8 auch nie.

  4. DangerZone3.0 sagt:

    Das wird ein episches Sony exklusives AAA Meisterwerk.

    Wird natürlich direkt zum Release gekauft.
    Gerne auch für 200€, ist es auf jeden fall wert

  5. Mursik sagt:

    @Juan Ich glaube mit der Entscheidung machst du nichts falsch.

    Returnal kaufe ich mir auf jeden Fall, RE8 wahrscheinlich gar nicht.

  6. h0ll0w sagt:

    Alles was ich bis jetzt so gesehen habe zum Spiel, lässt mich völlig kalt. Das Spiel macht für mich als PS5-Exklusivtitel einfach nur einen total schwachen Eindruck.

  7. Tag Team sagt:

    Hab es schon vorbestellt. Der 30.04 kann kommen!

  8. Banane sagt:

    Ich mag bei dem game dieses extreme Alien-Leuchtgeschosse und alles ist voll davon bling bling Feuerwerk Zeugs nicht.
    Und die Hauptprotagonistin mag ich auch nicht.

  9. RikuValentine sagt:

    @h0ll0w
    Und das ist eben der falsche Ansatz. Es ist nicht von ND oder so. Das Studio von dem es kommt ist relativ klein und hat vorher fast nur Twin Stick Shooter gemacht die zwar gut ankamen aber eben nicht das riesen Budget hatten. Returnal ist deren erster Sprung in ein Third Person game.

    Es ist exklusiv. Aber kein Triple A Blockbuster. Sondern eher was in der Kragenweite von Concrete Genie oder Medievil.

  10. AlgeraZF sagt:

    @RikuValentine

    Warum dann 80€ für das Spiel verlangen wenn es kein AAA Titel ist?

  11. Konrad Zuse sagt:

    Die Entscheidung ist gefallen, ich hole mir Returnal und Resi 8 zum Release.

  12. dieselstorm sagt:

    Kann mal bitte jemand erklären, was an dem Spiel so toll sein soll?

  13. RikuValentine sagt:

    Vielleicht hat es ja das Budget. Nur hat das Studio eben nicht diese Kragenweite wie ein ND oder andere große Studios von Sony.

    Muss jeder selber sehen ob es ihm das Wert ist. Für mich ist es schon wegen dem Genre nicht interessant. Was ich aber sagen will das jedes Studio mal kleiner angefangen hatte.

    Und es gibt genug 70€ Games von anderen Herstellern wo ich sagen würde das es keine 70 Wert ist 😀

  14. Saowart-Chan sagt:

    @dieselstorm

    "Kann mal bitte jemand erklären, was an dem Spiel so toll sein soll?"

    Dass wirst du sehen wenn du es selber gespielt hast! ;3

  15. ChaosZero sagt:

    @RikuValentine

    Wie kommst du darauf, daß es kein AAA Spiel ist? Das es ein kleines Studio ist, hat ja nichts zu heißen.

  16. Saowart-Chan sagt:

    @RikuValentine

    Du sagst es! (^-^)/

  17. Mursik sagt:

    @dieselstorm
    Der Entwickler probiert etwas neues, sowohl von der Story, als auch vom Gameplay mit den Rogue Like Elementen.
    Der Planet sieht sehr atmosphärisch aus und die Feuergefechte spaßig. Auch die Grafik sieht gut aus, in den Trailern zumindest.

  18. Juan sagt:

    Ja finde ich auch, diese düstere alien scifi Atmosphäre triggert mich am meisten.

  19. RikuValentine sagt:

    @ChaosZero

    Weil jeder von einen Sony AAA Titel eben das erwartet was hollow erwartet. Vielleicht hat es AAA Budget. Aber es ist eher ein Concrete Genie oder Medievil weil das Studio eben unerfahrener ist in der Art Spiel.

    Aber es ist der falsche Ansatz zu meinen: Sony Exklusiv = Uncharted/TLOU Qualität. Was aber eben bei den meisten Leuten der Fall ist wie du merkst.

  20. Juan sagt:

    Der Grund warum mir die 79€ egal sind ist das ich einen 50€ PSN Gutschein bekommen hatte, ansonsten würde ich es mir billiger besorgen.

  21. Banane sagt:

    Mehr als 30 Euro dürften die dann auch nicht dafür verlangen, wenn das so ist wie RikuValentine schreibt.

  22. AlgeraZF sagt:

    Wird mal für 30€ mitgenommen wenn es gut ankommt. Da zocke ich lieber Resident Evil Village.

  23. Leitwolf01 sagt:

    Ich habe das Spiel auch bereits als Digital Deluxe Edition für knapp 90 Euro vorbestellt und freue mich schon auf das Spiel.

    Das Studio ist für erstklassige Videospiele im 90er Metacritic Bereich bekannt und mit dem höheren Budget sollte noch mehr drin sein, wo auch Sony mit dem eigenen Namen und den Rechten zu dieser Marke dahintersteht, was fast schon automatisch für mehrere Game of the Year Awards steht.

    Das Studio steht auch für besondere Spielspaß und Gameplay Stärken und einem hohen Wiederspielwert, wo man für sein Geld deutlich mehr bekommt als für andere teure Videospiele.

  24. Blackmill_x3 sagt:

    Mich spricht das Spiel null an.
    Sieht sehr lame aus.
    Bin trotzdem gespannt wie es bei den leuten ankommt.

  25. Mursik sagt:

    @RikuValentine

    Wieso sollte man jedes Exklusivspiel mit Uncharted oder Last of Us vergleichen?

    Ich finde auch den Vergleich mit Concrete Genie und Medievil etwas weit hergeholt.
    Ich würde das Spiel zwischen den ND Games und Concrete Genie einordnen. Weder mit dem einen noch dem anderen gleichzusetzen.

  26. Juan sagt:

    Resident Evil ist definitiv auch geil nur finde ich die Spiele immer zu kurz um dafür den Neupreis zu bezahlen, dafür würde ich eher so einen knappen 50iger hinlegen wollen.

  27. Dr.Carter sagt:

    Wird Sofort gekauft. Allein schon weil ich am Virtuellen Hungertuch Nage, sprich nix geiles für Ps5 vorhanden ist. Ich hoffe nur dass es ordentlich Story zu bieten hat.

  28. Waltero_PES sagt:

    Ich habe entschieden, erst einmal entschieden nicht zu entscheiden.

  29. RikuValentine sagt:

    @Mursik

    Weil Hollow sagte das es auf ihn einen schlechten Eindruck FÜR einen exklusiv Titel macht. Und so denken eben viele. und ja das es irgendwo dazwischen liegt stimmt sicher auch.

    Und ich finde auch das man neue Ideen und Ansätze mit Vollpreis honorieren kann. Ich selbst würde für Kena auch Vollpreis zahlen weil ich genau sehe das es mich anspricht aber weiß das es wohl kürzer ausfällt.

  30. Zahnfee sagt:

    Hat was von einen 3D Bullet Hell Shooter, wird im auge behalten.

  31. acor139 sagt:

    80 €?! Ach du liebe Güte.

  32. Squarestation sagt:

    Die Entscheidung ist gefallen, ich hole mir Release zum Returnal und irgendwann gestern um halb 9 dann Knack 3 aber nur wenn es hell wird in der Nacht.

  33. raphurius sagt:

    Housemarque ist ein echt gutes Studio. Resogun, NexMachina, SuperStardust HD waren richtig geile Titel mit ordentlich krassem Effektgewitter.

    Bin deshalb auch sehr auf Returnal gespannt, werde aber trotzdem erst mal die Testwertungen abwarten, bevor ich zugreife.

    Hoffe sie werden zeitnah noch eine Demo veröffentlichen, mit der man sich vorab schon mal ein Bild machen könnte

  34. Motherlucker sagt:

    Die Entscheidung ist gefallen: Heute gibt's gefüllte Paprika mit Reis. Zum Nachtisch Ben & Jerrys.

  35. xjohndoex86 sagt:

    Also Village gibt es auf jeden Fall zum Launch und hätte ich 'ne PS5 wäre das hier mein erstes Most Wanted. 😉 Wobei ich den Preistag auch merkwürdig finde. Macht für mich bisher den Eindruck einer AA-Produktion, die ich so bei 45€ sehe. 80€ sind ohnehin zu hoch aber bei 70€ für die EU-PEGI Fassung würde ich ein Auge zudrücken und Housemarqe einfach mal unterstützen.

  36. Buzz1991 sagt:

    Egal, ob 40€, 50€ oder 80€, ich warte lieber etwas ab.
    Da es keine Spezialedition mit Steelbook o.ä. gibt, kann man hier ohne Probleme auch 1-2 Wochen später zugreifen, sollte es ein echter Geheimtipp sein.

    Ich rechne mit einem Metascore von 75-80%.

  37. Eloy29 sagt:

    Weil es ein AAA Game ist das erste von Housemarque. Herrje sind einige hier begriffsstutzig. Ja der Preis ist eben leider teuer.
    Dennoch ist diese ganze Kombi von dem Game etwas spezielles und so in dem Zusammenhang bisher nicht vorhanden.

  38. DANIEL1 sagt:

    Wieder einige Hellseher am Start hier... Keine Sekunde gespielt aber Wissen ganz genau wie es sein wird.

    Naja bei Douchbags wie Banane wundert mich das nicht.

  39. ChaosZero sagt:

    @RikuValentine

    Mit AAA sind die Produktionskosten gemeint und hat mit Erfahrung des Studios nichts zu tun. Ein Studio kann auch unerfahren sein und trotzdem AAA Spiele entwickeln.

  40. Nathan Drake sagt:

    Wenn es gleich lange unterhaltet wie Andere AAA Games, warum dann nicht den Vollpreis bezahlen?
    Wer sagt, dass es kürzer ist oder and was messt ihr den Preis?

  41. redeye4 sagt:

    So ein Spiel was mal was Anderes probiert unterstütze ich gerne. Housmarque bietet immer coole Arcadeaction. Und jetzt das Ganze in 3D. YES. 🙂

  42. RikuValentine sagt:

    Das ist genau der Kern der Aussage.
    Ich sagte 2 mal "Vielleicht hat es nun AAA Budget". Aber um eben wie ein ND zu sein fehlt noch Erfahrung.
    Und das war nur eine Antwort auf Hollows Aussage das die Qualität für Sony exklusiv nicht stimmig sei.

  43. Blacknitro sagt:

    Endlich mal was neues nicht immer die gleichen Sachen ^^

  44. Banane sagt:

    Kauft euch einfach AAA-Batterien. Sind billiger und liefern Energie.

  45. proevoirer sagt:

    Für Leute die eine ps5 haben bestimmt spannend, aber besser nicht zuviel erwarten.

  46. Blacknitro sagt:

    @Banane oder lass ein Drachen steigen wenn es gewittert 😉

  47. Blacknitro sagt:

    @proevoirer hust Cyberpunk 2077

  48. Highman sagt:

    Zu viele Tentakel. Vom gameplay (bullethell rogue like/lite) erinnert es mich bischen an Risk of Rain 2.

  49. St1nE sagt:

    Finde das Spiel sowie das Studio geil. Housemarque steht zumindest bis jetzt für coole games die viel Spaß machen, bin gespannt wie das Spiel ankommt. Sobald ich mit GoT durch bin, gönne ich es mir. Denke wenn man bißchen abwartet wird das Game auch bißchen günstiger 79€ finde ich persönlich bißchen zu viel aber muss jeder selbst entscheiden. Wer nicht warten kann holt es sich gleich Day 1.

  50. triererassi sagt:

    Sieht richtig geil aus.
    Hoffe es wird auch gut sein.

1 2