Life is Strange True Colors: Offiziell mit Trailer angekündigt + Remaster bestätigt

Nachdem es in letzter Zeit vermehrt Gerüchte zu einem neuen Ableger der "Life is Strange"-Reihe gab, kündigte Square Enix diesen nun offiziell an. "Life is Strange: True Colors" erscheint noch in diesem Jahr.

Life is Strange True Colors: Offiziell mit Trailer angekündigt + Remaster bestätigt

"Life is Strange: True Colors" erscheint unter anderem für PS4 und PS5.

Im Rahmen des heutigen Square Enix Presents-Livestreams kündigte das japanische Unternehmen offiziell „Life is Strange: True Colors“ an, den neuesten Teil der viel gelobten Spielereihe. Dieser wird nicht nur einen neuen Hauptcharakter mit ganz neuen Kräften bieten, sondern auch einen komplett neuen Handlungsort. Den Trailer sowie erste Screenshots zum Spiel findet ihr wie gewohnt weiter unten im Artikel.

Life is Strange True Colors erscheint im September 2021

Diesmal schlüpfen Spieler in die Rolle von Alex Chen und erkunden mit ihr die Stadt Haven Springs. Alex hat ihren „Fluch“ lange Zeit unterdrückt, denn sie besitzt die Fähigkeit, die Emotionen ihrer Mitmenschen, die sie als bunte Auren wahrnimmt, zu erleben, zu absorbieren und auch zu manipulieren. Als ihr Bruder bei einem vermeintlichen Unfall stirbt, muss Alex ihre unberechenbare Kraft akzeptieren, um die Wahrheit und dunkle Geheimnisse aufzudecken, die in der Kleinstadt verborgen liegen. Die Spieler sollen dabei Alex‘ Zukunft in der Hand haben.

Wie bereits in den vorherigen Teilen der „Life is Strange“-Reihe spielt auch in „True Colors“ Musik eine wichtige Rolle. Während der Erkundung von Haven Springs dürfen sich Spieler auf einen exklusiven Soundtrack freuen, der neue Lieder von mxmtoon, Novo Amor sowie weitere lizenzierte Tracks enthält. Zu diesen zählen unter anderem Songs von Radiohead, Phoebe Bridgers und Gabrielle Aplin.

Entwickelt wird „Life is Strange: True Colors“ von Deck Nine Games, die bereits für das Prequel „Life is Strange: Before the Storm“ verantwortlich zeichneten. Mit Steph wird übrigens ein Charakter aus diesem Spiel im neuesten Ableger der Reihe zurückkehren. Jeff Litchford, der Vice President des Entwicklerstudios, zeigt sich begeistert von der Chance, das nächste Kapitel der Serie entwickeln zu dürfen. Wie er ausführt, sei es für das Team „eine Ehre, in die farbenfrohe, emotionale und eindrucksvolle Welt von ‚Life is Strange‘ zurückzukehren. Wir freuen uns, diese neue Geschichte mit euch zu teilen: Eine Geschichte über Empathie, zwischenmenschliche Beziehungen und die Bemühung, ein Zuhause zu finden.“

In technischer Hinsicht versprechen die Entwickler nicht weniger als den bisher fortschrittlichsten Ableger des „Life is Strange“-Universums. Hierbei behilflich war unter anderem die Nutzung der Performance-Capture-Technologie, dank der Nachwuchstalent Erika Mori den Hauptcharakter Alex zum Leben erweckt. Aufgrund dieser technischen Fortschritte sollen die Spieler tiefer in diese Welt eintauchen können als jemals zuvor. Als erster Teil der Reihe wird „True Colors“ übrigens eine deutsche Sprachausgabe bieten.

„Life is Strange: True Colors“ wird in digitaler Form in drei Editionen verfügbar sein: Standard Edition, Deluxe Edition und Ultimate Edition. Die Standard Edition wird außerdem als Box-Edition im Einzelhandel erhältlich sein. Wer den Titel jetzt vorbestellt, erhält vier zusätzliche Outfits für Alex im Spiel. Die Deluxe und Ultimate Edition des Spiels erhalten darüber hinaus mit „Wavelengths“ eine exklusive Bonus-Story, in der Spieler die Kontrolle über Steph übernehmen und eine Geschichte erleben, die zeitlich ein Jahr vor dem Hauptspiel angesiedelt ist.

Remastered-Collection angekündigt

Darüber hinaus kündigten die Verantwortlichen von Square Enix ebenfalls eine Remastered-Collection für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC und Google Stadia an. Die „Life is Strange Remastered Collection“ wird technisch überarbeitete Versionen von Life is Strange“ und „Life is Strange: Before the Storm“ enthalten, bei denen sowohl die Grafik als auch die Animationen verbessert wurden.

inen genauen Veröffentlichungstermin bestätigte Square Enix für die Sammlung bisher noch nicht, doch sie soll definitiv noch im Laufe des Jahres erscheinen. Sie wird dabei sowohl separat als auch als Teil der Ultimate Edition von „Life is Strange: True Colors“ verfügbar sein.

Erscheinen wird „Life is Strange: True Colors“ am 10. September 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC und für Google Stadia.

Freut ihr euch bereits auf „Life is Strange: True Colors“?

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus

Jahresmitgliedschaft für 39,99 Euro im Angebot - Nur noch heute!

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Rushfanatic

Rushfanatic

18. März 2021 um 20:08 Uhr
DanteAlexDMC84

DanteAlexDMC84

18. März 2021 um 20:09 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

18. März 2021 um 20:13 Uhr
Dekolovesmuffins

Dekolovesmuffins

18. März 2021 um 20:21 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

18. März 2021 um 20:32 Uhr
MerowingerXD

MerowingerXD

18. März 2021 um 20:47 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

18. März 2021 um 21:28 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

18. März 2021 um 21:51 Uhr
Nero-Exodus88

Nero-Exodus88

18. März 2021 um 21:57 Uhr
spider2000

spider2000

18. März 2021 um 22:11 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

19. März 2021 um 00:56 Uhr
DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

19. März 2021 um 05:38 Uhr
Frosch1968

Frosch1968

19. März 2021 um 07:03 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

19. März 2021 um 07:25 Uhr
Kintaro Oe

Kintaro Oe

19. März 2021 um 07:44 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

19. März 2021 um 21:31 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

20. März 2021 um 14:47 Uhr