Wreckfest: Technische Details und ein Screenshot zum kostenpflichtigen PS5-Upgrade

Kommentare (23)

Anfang Juni wird das Rennspiel "Wreckfest" mit einem umfangreichen und kostenpflichtigen Upgrade für die PlayStation 5 versehen. Zu diesem nannte der Publisher THQ Nordic nun weitere technische Details.

Wreckfest: Technische Details und ein Screenshot zum kostenpflichtigen PS5-Upgrade
"Wreckfest" wird für die PS5 optimiert.

Vor einigen Tagen kündigten THQ Nordic und die Entwickler von Bugbear Entertainment ein umfangreiches PlayStation 5-Upgrade zum Rennspiel „Wreckfest“ an.

Technisch geht dieses über die Neuerungen, die das kostenlose Xbox Series X-Update mit sich brachte, hinaus und wird daher kostenpflichtig angeboten. Der Preis liegt bei 9,99 Euro. Ergänzend zur offiziellen Ankündigung des PS5-Upgrades nannte THQ Nordic in einer aktuellen Mitteilung noch einmal technische Details zum besagten Patch. Die eine oder andere Informationen wurde bereits im Rahmen der Ankündigung bestätigt und dürfte euch daher bekannt vorkommen.

Dynamischer Dreck und eine höhere Spieleranzahl im Multiplayer

Zu den größten Neuerungen gehört die Tatsache, dass die Anzahl der Spieler im Multiplayer auf 24 erhöht wird – entsprechende Server natürlich vorausgesetzt. Hinzukommen eine Darstellung in 4K und 60FPS, verbesserte Schatten und Partikel, die Unterstützung des haptischen Feedbacks des DualSense-Controllers sowie eine volumetrische Beleuchtung (Godrays).

Zum Thema: Wreckfest: Season 2 mit Trailer und neuen Inhalten gestartet

Höher aufgelöste Texturen, eine größere Menge an Blattwerk, eine dynamische Darstellung von Dreck auf den Fahrzeugen, exklusive visuelle Effekte für Bremsspuren (Parallax Occlusion Mapped Decals) und dank der SSD der PS5 massiv reduzierte Ladezeiten runden das PlayStation 5-Upgrade ab. Wie sich die dynamische Darstellung der Fahrzeugverschmutzung in der Praxis präsentiert, verdeutlicht der angehängte und frisch veröffentlichte Screenshot.

Das kostenpflichtige PS5-Upgrade erscheint am 1. Juni 2021.

Quelle: Reddit

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Wers noch nicht hat, MUSS jetzt zugreifen. 🙂

  2. Juan sagt:

    Ließt sich echt gut das Update.

  3. Attack sagt:

    Bestes Racing Game seit Ewigkeiten!

  4. try.to.be.neutral sagt:

    mit destruction derby vergleichbar?

  5. Falkner sagt:

    Kostenpflichtig? Zahl ich nicht!

  6. Horst sagt:

    @try.to.be.neutral: Ja, absolut. Mehr noch mit FlatOut!

  7. Attack sagt:

    @try: Das, was man sich früher schon als/für Destruction Derby gewünscht hat.

  8. T-X2083 sagt:

    Das Destruction Derby was ich mir immer gewünscht habe.

    Freue mich auf das Upgrade.

  9. try.to.be.neutral sagt:

    dank an alle antworten. habe mir immier einen nachfolger gewünscht. das game ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen

  10. Affenhaus sagt:

    Wreckfest macht Spaß ja

  11. Zentrakonn sagt:

    Wir hätten als Gruppe mal wieder vorbei geschaut wenn es kostenlos gewesen wäre ... Trotzdem spaßiges spiel

  12. DUALSHOCK93 sagt:

    Bestes Rennspiel für die PS4 macht richtig Laune. <3

  13. spencerhill sagt:

    Bestes Rennspiel mit Spaßfaktor 100%
    Da zahl ich gern noch mal extra
    Nach Motorstorm 1 lief Wreckfest bisher am längsten
    und wird auch weiterhin gezockt

  14. Blackmill_x3 sagt:

    Geiles Spiel, aber ich finde viele Strecken leider ziemlich langweilig.
    Ein paar sind ganz cool, aber hätte noch besser sein können

  15. ResidentDiebels sagt:

    Bestes Racing Game seit Ewigkeiten!
    ------------------------------------------------------

    @ Attack

    Völliger Quatsch.
    Vielleicht bestes car destruction game, aber sicher nicht racing game. Assetto Corsa ist da Referenz was Racing angeht.

    Wreckfest war auch ein bugfest und hat bis heute viele bugs. Die menüs sauber hinzukriegen haben sie auch noch nicht geschafft.

    Werde da kein zweites mal für Zahlen. War ne zeit lang lustig und hat spaß gemacht, aber bietet keine langzeitmotivation und die fahrphysik ist teilweise einfach nur nervig.

  16. Calistos sagt:

    Kann man eigentlich nun seine Tastenbelegung frei wählen, oder gibts immer noch die voreingestellten Auswahlmöglichkeiten? Ich würde gerne mit dem Steuerkreuz lenken...

  17. Attack sagt:

    @Resident: Geschmäcker sind zum Glück verschieden

  18. Matchwinner sagt:

    Ich bezahle nicht für das Update ....

  19. MichaelHolzer sagt:

    Nach GT Sport das zweitbeste Racing Game

  20. DerDax sagt:

    Aus Frust auf nicht erhalt der Season Pass Fahrzeuge, über ein halbes Jahr nich mehr angerührt, bis ich bemerkt habe das man sie übern Store erst noch runterladen muss, das game dann mal wieder gestartet und es reisst mich direkt wieder rein. Die Lenkung is erst erst mal wieder arg ungewohnt das ich kaum ne kurve recht hinbekomm aber es macht einfach nur wieder fun. Das chrashen bockt so sehr das ich mich mehr darauf konzentriere als dass Rennen zu gewinnen.

  21. Cult_Society sagt:

    Kostenpflichtig ist ja lächerlich!

  22. Senad 77 sagt:

    Gibt es eine richtige PS5 Version dann im Laden zu kaufen beim Realese oder nur Digital im Store?
    Hab keine PS4 Version.

  23. RoyceRoyal sagt:

    Bestes Destruction Game seit 96 DD1 kam! Bitte ne PS5 Trophyliste, dann zahle ich 20...pfeif drauf!
    Habe jeden Meter in der PS4 Version genossen...auch wenn Online noch sehr viel Luft nach oben ist!