Jurassic World Evolution 2: Größere Maps als im Vorgänger und weitere Details

Das Strategiespiel "Jurassic World Evolution 2" wird größere Karten erhalten, als es beim Vorgänger der Fall war. Das haben wir in einem gestern veröffentlichten Bericht von GameInformer erfahren. Auch ein Teil der enthaltenen Dinosaurier-Arten ist schon bekannt.

Jurassic World Evolution 2: Größere Maps als im Vorgänger und weitere Details

"Jurassic World Evolution 2" soll im Laufe dieses Jahres erscheinen.

Auf GameInformer verkündete Richard Newbold, der Game Director von „Jurassic World Evolution 2“, dass die Karten größer ausfallen werden als im Vorgänger. Demzufolge werden in eurem Park deutlich mehr Dinosaurier als zuvor Platz finden. Zudem wurden am Territorialsystem Änderungen vorgenommen, wodurch einige Dino-Arten ohnehin mehr Platz benötigen werden. Das liegt unter anderem daran, dass zwischen einigen Saurier-Arten ein Konflikt entstehen könnte.

Laut Newbold ist es eine Herausforderung, viele verschiedene Dinosaurier auf dem gleichen Gelände unterzubringen. Die Balance spielt hierbei eine wichtige Rolle.

Vielfältige Landschaften und mehr

Die Landschaften werden jedenfalls abwechslungsreicher ausfallen. Neben dem klassischen Waldgebiet dürft ihr euch beispielsweise auf eine Wüstenlandschaft freuen.

Im Anschluss wurden weitere Details zu den Dinosauriern bekanntgegeben. Ihr könnt euch auf über 75 Arten einstellen, unter denen sich auch Meeres- und Flugsaurier befinden. Beim Erstellprozess sollen euch dieses Mal mehr Muster und Farben zur Auswahl stehen.

Die DNA eines Dinosauriers werdet ihr auch im Nachfolger aus Fossilien gewinnen. Dadurch könnt ihr das Verhalten einer bestimmten Art verändern, damit sie sich zum Beispiel gegenüber Rangern weniger aggressiv verhalten.

Bei der Ankündigung war von verbesserter Grafik, nagelneuen Funktionen und deutlich mehr Anpassungsmöglichkeiten die Rede. Falls ihr den ersten Trailer verpasst habt, könnt ihr dies hier nachholen.

Weitere Details zum Spiel findet ihr im folgendem Artikel.

Related Posts

Zum Schluss wurden alle Dinosaurier-Arten aufgelistet, die bislang bestätigt wurden:

  • Acrocanthosaurus
  • Allosaurus
  • Amargasaurs
  • Ankylosaurus
  • Baryonyx
  • Brachiosaurus
  • Camarasaurus
  • Nasutoceratops
  • Pteranaodon
  • Stegosaurus
  • Triceratops
  • Tyrannosaurus Rex

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Resident Evil Welcome to Raccoon City

Besser als die alten Kinofilme? - Filmkritik

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Cult_Society

Cult_Society

22. Juni 2021 um 18:52 Uhr
VerrückterZocker

VerrückterZocker

22. Juni 2021 um 19:19 Uhr
Gurkengamer

Gurkengamer

22. Juni 2021 um 20:39 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

23. Juni 2021 um 09:16 Uhr