Cyberpunk 2077: Erste Details zu Patch 1.3 bekannt – Livestream angekündigt

Kommentare (23)

CD Projekt RED gab ein weiteres Mal über die Ingame-Nachrichtensendung "N54 News" erste Informationen zum bevorstehenden Patch bekannt. Bereits morgen Abend werden in einem Livestream des polnischen Videospielentwicklers weitere Neuerungen mitgeteilt.

Cyberpunk 2077: Erste Details zu Patch 1.3 bekannt – Livestream angekündigt
"Cyberpunk 2077" erhält bald einen weiteren Patch.

Gillean Jordan von „N54 News“ verrät die ersten neuen Inhalte, die mit dem nächsten Patch hinzugefügt werden. Schon bei vergangenen Updates wurde die Ingame-Nachrichtensendung dazu genuzt, um auf kommende Neuerungen einzugehen.

Eine bessere Navigationstechnologie und mehr

Im ersten Punkt geht es um eine Aktualisierung der GPS-Navigationstechnologie. Mehrere Fahrzeughersteller aus Night City werden sich in Kürze darum kümmern. Dadurch werdet ihr unter anderem während einer Fahrt weiter aus der Minimap herauszoomen können. Zudem sollen Fehler bei der Navigation behoben werden.

Bei der nächsten Meldung geht es anscheinend um eine Anpassung der Mission „Automatic Love“. Hier soll der Zeitraum verlängert werden, in dem ihr euch zwischen den beiden Puppen Sky und Angel entscheiden müsst.

In der letzten Meldung wird eine neue Funktion im Skill-System vorgestellt. Diese ermöglicht euch, verteilte Punkte zurückzusetzen. Dadurch könnt ihr bei der Verteilung eurer Punkte herumexperimentieren und verschiedene Builds ausprobieren.

Seit Ende Juni ist „Cyberpunk 2077“ wieder im PlayStation Store verfügbar. Die Verantwortlichen gaben wenige Tage nach der Rückkehr bekannt, dass sie mit der Performance inzwischen zufrieden sind. Tatsächlich wurde wurde in diesem Monat kein Spiel so oft heruntergeladen wie das futuristische Action-RPG.

Inoffizielle Details zu bevorstehenden Inhalten und Funktionen findet ihr hier:

Related Posts

Die vollständigen Patch-Notes sollen schon bald veröffentlicht werden. Sobald diese vorliegen, werden wir euch umgehend darüber in Kenntnis setzen. Weitere Details werden bereits morgen enthüllt. Um 18:00 Uhr veranstaltet CD Projekt RED einen Livestream auf Twitch, der in englischer Sprache durchgeführt wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. logan1509 sagt:

    Schön und gut, aber das bringt uns doch auch nicht viel näher an das angepriesene Spiel...

  2. Rikibu sagt:

    Diese jetzt kommunizierten Miniänderungen sind doch wohl arg lächerlich für diese Wartezeit, für das große Team… ich sag euch, an dem Ding sitzt nur noch ne Notbesetzung… da wird nix mehr auf links gedreht, damit das Spiel das ist, was man uns vor Release nicht müde wurde zu versprechen.

  3. RoyceRoyal sagt:

    Patch schön und gut, aber sollte 2021 nicht noch die NextGenVersion kommen. Ich mein, der September steht schon vor der Türe....

  4. AlgeraZF sagt:

    @Rikibu

    Naja ein oder zwei DLC‘s sind auch noch in Arbeit. Dazu noch die PS5 und Xbox Series X Versionen. Die haben schon noch gut zu tun.

  5. AlgeraZF sagt:

    @RoyceRojal

    Herbst/Winter wurde gesagt. Wird aber wohl frühestens Winter würde ich mal behaupten.

  6. TGameR sagt:

    Dauert einfach viel zu lange bis irgendwas kommt, das mit den DLCs seh ich irgendwie nicht mehr ^^ Wenn dann wohl erst zsm mit dem PS5 Upgrade, versteh nicht warum sie bisher nicht zumindest eins rausgehauen haben.

  7. Cult_Society sagt:

    Das Game liegt schon so ewig hier rum ohne beachtet zu werden . Keine Ps5 Version ohne mich . Echt peinlich die Vorstellung!

  8. dieselstorm sagt:

    Kaufe es erst, wenn das Next Gen Update da ist. Bis dahin kann es mir gestohlen bleiben.

  9. Sunwolf sagt:

    Selbst wenn das Spiel ein PS5 Update bekommt. Glaub ich nicht das die anderen Probleme im Spiel behoben sind.
    Das Spiel ist seit Anfang Juli von meiner Platte und wird auch wohl nie mehr den Weg ins Laufwerk finden. Dazu war es einfach zu sehr verbuggt und schlecht umgesetzt.

  10. Sebacrush sagt:

    Die Vorfreude war groß. Die Enttäuschung war größer. Zum Glück gab es das Geld zurück!

    Die PS5 GOTY Version, mit allen DLCs und allen Patches kann man sich dann mal für 20€ im Sale holen. Vielleicht ist es dann mal spielbae.

  11. Kintaro Oe sagt:

    @Sebacrush: Sehe ich genauso, wenn nicht gleich heute, oder morgen, dann eben in 2 Jahren die Goty Version. War ich mit Witcher 3 auch gut dran, es erst spät geholt zu haben, aber dafür mit allen DLCs und wenig Bugs.
    Merkt euch meine Worte, es wird noch ein richtg gutes Spiel! Aber dauert eben noch etwas. 😛

    Gruß

  12. Chingy142 sagt:

    Ich konnte mich wegen den negativen Kritiken und den nörgelnden Leuten auch nicht dazu durchringen es nach Release und 7 Stunden Spielzeit weiterzuspielen. Hab mich dann vor nem Monat dazu gezwungen es mal von vorne nochmal zu probieren. Kann nur sagen jeder der es nicht spielt verpasst was und ist selber schuld. Richtig gutes Spiel. Die Bewertung bei Amazon sagen auch was anderes als die hier ständig meckernde Community.

  13. PS5 Gamer sagt:

    Die Steuerung bzw das Aiming ist ein Graus!

  14. f42425 sagt:

    Wird gebraucht geholt, wenn es eine ordentliche PS5 Version gibt.

  15. BigB_-_BloXBerg sagt:

    an alle die auf die Next-Gen Version setzen: ich zocke es gerade auf dem PC mit richtig starker Hardware, ist leider immer noch kein gutes spiel. 😉

  16. kuw sagt:

    Einfach 1 Jahr verschieben …. Und die Last Gen Version streichen und alles hätte gepasst

  17. Mauga sagt:

    Ich fand es ehrlich bei Release schon besser als ein TLoU oder ein God of War oder ein Horizon Zero Dawn. Aber ich bin auch komisch 😀

  18. Christianweg sagt:

    @BigB_-_BloXBerg
    Ich schaffe nicht mehr als durchschnittlich 45 FPS bei FullHD 165hz
    (ohne Raytracing)
    i7-10700k, RTX 1060-OC 12GB, 16 GB DDR4 3200, WD_BLACK SN850 1TB NVMe.
    Ich Hoffe die Next Gen Version wird besser.

  19. UniqueSchmikl sagt:

    @Christianweg naja was erwartest du auch mit einer 1060….

  20. TyBo sagt:

    @Christianweg

    Lol.

  21. Christianweg sagt:

    @3060

  22. Christianweg sagt:

    Eine 1060 würde noch nicht mal 10 FPS schaffen auf Max Setting und seit wann gib5 es eine RTX 1060 ihr TROLLE
    Ich besitze eine TUF-RTX3060-O12-GAMING

  23. Zischrot sagt:

    Also bisher ist der Stream Comedy pur...